Rottenmanner Siedlungsgenossenschaft

Beiträge zum Thema Rottenmanner Siedlungsgenossenschaft

LokalesBezahlte Anzeige
Das neue Familienwohnhaus mit 14 Wohnungen in der Grazer Straße 68 wurde Anfang Dezember seiner Bestimmung übergeben.
2 Bilder

Baureportage
Rottenmanner knacken 500-Wohnungen-Marke

Langenwang: Mit der Schlüsselübergabe in der Grazer Straße werden 14 neue Wohnungen mit Leben gefüllt. Am 3. Dezember durfte Bürgermeister Rudolf Hofbauer 14 Bewohnern bzw. Familien die Schlüssel für ihr neues Heim in der Langenwanger Grazer Straße übergeben. Das neu erschaffene Familienwohnhaus reiht sich damit in die bestehende Wohnanlage ein. Es ist noch mehr Platz Im westlichen Randbereich des Langenwanger Ortszentrums sollen neben der bereits bestehenden Wohnanlage 71 Wohnungen...

  • 12.12.19
Lokales
Julia Bauer bei der Schlüsselübernahme mit Christian Konrad, Manfred Komericky,  Mario Kleissner und Heinz Pammer.
9 Bilder

Schlüsselübergabe in Kalsdorf

Auf Weihnachten im neuen Zuhause dürfen sich 23 Mieter in Kalsdorf freuen. Die Siedlungsgenossenschaft Rottenmann stellte den zweiten Bauabschnitt der Wohnanlage Am Feldrain fertig und überreichte die Schlüssel zu den Wohnungen in der Größe von 57 bis 89 Quadratmeter. Die Investitionskosten bezifferte Rottenmann-Vorstand Mario Kleissner mit 3,8 Millionen Euro. Zu diesen Kosten leistete das Land Förderungen in Höhe von 937.600 Euro, die nicht rückzahlbar sind. „Es geht uns darum, Wohnungen...

  • 04.12.19
Lokales
Ein gemeinsames Foto mit den Mietern der acht Wohneinheiten durfte natürlich nicht fehlen.
2 Bilder

Acht Wohneinheiten in Lassing übergeben

Ein Siedlungshaus mit acht Wohneinheiten wurde vergangene Woche in Lassing an die Mieter übergeben. Die Rottenmanner Siedlungsgenossenschaft errichtete in Lassing, auf dem Grundstück 1818/7 KG Lassing-Sonnseite, ein Wohnhaus bestehend aus acht Wohneinheiten. In unmittelbarer Nähe des Wohnhauses befinden sich das Altenwohnheim, die Volksschule und der Sportplatz. Das Gebäude ist nun fertiggestellt und konnte vergangene Woche an die Bewohner übergeben werden. Geförderte Wohnungen Die...

  • 23.07.19
Lokales
Die Wohnungen des ersten Bauabschnittes der Siedlungsgenossenschaft Rottenmann wurden nun an die Mieter in Unterhall feierlich übergeben.
4 Bilder

Wohnungen übergeben
Neue Wohnhäuser in Hall fertiggestellt

Der erste von mehreren Bauabschnitten im Ortsteil Unterhall wurde kürzlich an die Bewohner übergeben. Die Siedlungsgenossenschaft Rottenmann plant in der Marktgemeinde Admont im Ortsteil Unterhall die Errichtung einer Wohnhausanlage mit insgesamt zwölf Wohnungen in mehreren Bauabschnitten. Nun erfolgte die Wohnhausübergabe des ersten Bauabschnittes an die Bewohner. Das Familienwohnhaus umfasst zwei Häuser, die Häuser bestehen aus einem Erd- und einem Obergeschoß. Das Haus 1 ist teilweise...

  • 23.10.18
Lokales
Wohnprojekt sorgt  für Unmut: In der Eiswerkgasse in Gösting könnte es sich schon bald stauen.

David gegen Goliath bei geplantem Wohnbau

In Graz Gösting gehen die Wogen wegen eines Wohnbauvorhabens hoch. Nun macht die Zufahrt Sorgen. Das Thema Wohnen beschäftigt die Grazer – sowohl im Großen als auch im Kleinen wie die Reaktion auf ein geplantes Wohnbauprojekt in der Max-Reger-Gasse in Gösting zeigt, die WOCHE berichtete. Einerseits soll das Vorhaben auf eventuell archäologisch relevantem Grund stattfinden – auf dem Gelände werden Gräber aus der Zeit der Franzosenkriege vermutet – andererseits stößt es unter den Anrainern auch...

  • 20.09.18
Lokales
Gemeinsam mit den Verantwortlichen und Ehrengästen feierten die neuen Mieterinnen und Mietern eine symbolische Schlüsselübergabe.

Zehn neue Wohnungen übergeben

Aufgeteilt auf zwei Wohnhäuser, soll den Mietern ein leistbares Wohnen ermöglicht werden. TRABOCH. Mit einem Festakt wurde die symbolische Schlüsselübergabe an die Mieterinnen und Mieter von zehn neuen Wohnungen gefeiert. Übergeben wurden die zwei neuen Gebäude mit je vier beziehungsweise sechs Wohneinheiten vom Direktor der Rottenmanner Siedlungsgenossenschaft, Mario Kleissner. Maßnahmen gegen die AbwanderungIn ihren Festreden unterstrichen Mauterns Bürgermeister Andreas Kühberger als...

  • 02.11.17
Lokales
Neues Zuhause: LAbg. Franz Fartek (l.), Bgm. Florian Gölles (M.), Vertreter von Rottenmann mit den neuen Mietern.

Schlüsselübergabe für das neue Wohndomizil

KIRCHBERG. Die angehenden Bewohner des neu gebauten Wohnhauses erhielten in einer feierlichen Übergabe ihre Schlüssel für das neue Zuhause. Die neun Wohnungen wurden von der Siedlungsgenossenschaft Rottenman direkt neben dem betreuten Wohnen errichtet und bieten ein modernes Ambiente in einer ausgezeichneten Lage mitten in Kirchberg. Bürgermeister Florian Gölles, LAbg. Franz Fartek sowie Vertreter der Genossenschaft und des zuständigen Architekturbüros überbrachten ihre Glückwünsche für die...

  • 10.08.16
Lokales
Zehn Wohnungen wurden im Zentrum Jagerbergs geschaffen.

Baureportage: Neue Wohnungen im Herzen von Jagerberg

Moderner, leistbarer und barrierefreier Lebensraum im Ortszentrum sorgt für frische Impulse. Neuen Wohnraum hat die Siedlungsgenossenschaft Rottenmann im Zentrum von Jagerberg geschaffen. In zwei neuen Objekten, die termingerecht innerhalb eines Jahres gebaut wurden, findet man zehn moderne Wohnungen mit einer Fläche zwischen 53 und 90 Quadratmetern vor. Die Objekte verfügen je über eine Terrasse bzw. einen Balkon, wobei ein Schallschutz trotz der Lage in der Ortsmitte für ein ruhiges und...

  • 09.05.16
Lokales

Baureportage: Schöner wohnen mit sehr vielen Vorteilen

Als Helga Pirker und Franz Engelbrecht davon gehört haben, dass die Rottenmanner Siedlungsgenossenschaft zehn neue Wohnungen in Jagerberg errichten wird, war das Interesse sofort gegeben. Nun haben die beiden ihre neue Wohnung mit 90 Quadratmetern Fläche bezogen. Helga Pirker ist von ihrer Entscheidung voll und ganz überzeugt. "Die Wohnung hat viele Vorteile. Sie ist sehr gut geschnitten und lichtdurchflutet. Außerdem ist ein Lift im Gebäude", erzählt sie. Das Paar freut sich besonders über den...

  • 09.05.16
Lokales
Eines der aktuellen Projekte im Bezirk Liezen: In Tauplitz errichtet die "Rottenmanner" ein Wohnobjekt mit sieben Einheiten.
2 Bilder

Wohnen ohne fettes Minus am Konto

Einige Projekte zeigen, wie Wohnraum wieder leistbar wird und dennoch nicht an Luxus einbüßt. Ein Dach über dem Kopf zu haben, zählt zu den Grundbedürfnissen des Menschen. Doch in Zeiten überdimensional steigender Immobilienpreise wird Wohnraum oftmals schon zum Luxusgut. Da werden Prestigeobjekte aus dem Boden gestampft, die in solche Preissegmente fallen, dass sich "Otto-Normalverdiener" gerade einmal einen Quadratmeter davon leisten könnten. Laut Eurostat ist der Mietenindex in Österreich...

  • 24.02.16
Lokales
Bürgermeister Johann Kaufmann zeigt Interessenten die Pläne für künftige Rottenmanner Wohnungen in St. Stefan.

Ortsreportage St. Stefan: Eine Gemeinde, in der es sich wohnen lässt

Neue Bauplätze der Gemeinde und bis zu 60 neue Wohnungen schaffen Platz für Ansiedelung. In St. Stefan im Rosnetal möchte man nicht nur Schritt für Schritt mehr Arbeitsplätze, sondern auch Wohnraum schaffen. Um dieses Vorhaben auch wahrmachen zu können, hat die Gemeinde vor einiger Zeit in Schichenau das Grundstück neben der Gärnterei Posch angekauft. Nach der Aufschließung des Grundstücks sind 12 bis 15 Bauplätze für Ein- und Zweifamilienhäuser vorgesehen. Kaufinteressenten werden gebeten,...

  • 25.01.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.