säubern

Beiträge zum Thema säubern

Umweltgemeinderat Christoph Wagner.
  2

Ternitz
Über 200 Hände säuberten das Stadtgebiet

Fleißige Helfer folgten dem Aufruf des Ternitzer SPÖ-Umweltgemeinderats Christoph Wagner zur diesjährigen Flurreinigung. Zahlreiche Vereine, Feuerwehren, das Jugendzentrum und engagierte Privatpersonen – insgesamt über 100 Personen – unterstützten die Stadt- und Gemeinderäte, um das Ternitzer Stadtgebiet von Unrat zu befreien. Zur Erinnerung: aufgrund der Verordnung der Bundesregierung musste die, für 28. März dieses Jahres, geplante Flurreinigungsaktion im Stadtgebiet Ternitz...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Grauslich: Hundekacke im Sackerl und dann im Grünen abgelegt.
 1   8

Neunkirchen
Frühjahrsputz nur privat

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Flurreinigungsaktionen wurden aus Virusangst abgesagt. Eine Neunkirchnerin sammelt dennoch Müll. Die Umweltverbände raten aufgrund von Corona von Flurreinigungen ab. Evelyn Artner, ÖVP-Bürgermeisterin in Schwarzau am Steinfeld hat die gemeinsame Flurreinigung, die ursprünglich für 14. März angesetzt war, auf einen späteren Zeitpunkt verschoben: "Weil viele Pensionisten mitmachen, und diese zur Risikogruppe zählen." Auch Ternitz hat die Flurreinigung auf...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die "MUNGOS" beim großen Reine-Machen.

ÖBB
Frühjahrputz für die Bahnhöfe

Frühjahrsputz im XXL-Format: ÖBB reinigen auf Tirols Bahnhöfen Flächen im Ausmaß von 39 Fußballfeldern. TIROL/BEZIRK (niko). Wie jedes Jahr steht bei den ÖBB aktuellt der klassische Frühjahrsputz auf dem Programm, insbesondere auf den Bahnhöfen. In Tirol werden dabei Flächen im Ausmaß von 277.400 Quadratmetern gereinigt. Im Mittelpunkt der großen Sauberkeits-Aktion steht nicht nur die Entfernung des Winterschmutzes (Verunreinigungen, Kies und Staub). Gleichzeitig werden von den knapp 500...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die zahlreichen freiwilligen Helfer aus dem Ortsteil Pottschach mit Vizebürgermeister LAbg. Mag. Christian Samwald, Stadträtin Daniela Mohr, die Gemeinderäte Andreas Schönegger und Gerhard Graf sowie Umweltgemeinderat Thomas Zwazl.

Großes Reinemachen in Ternitz

Freiwillige schwärmten zum Müllsammeln aus. Am 14. April 2018 lud die Stadtgemeinde Ternitz zur traditionellen Frühjahrsreinigung in allen Ortsteilen ein. BEZIRK NEUNKIRCHEN (unger). So wie jedes Jahr organisierte Umweltgemeinderat Thomas Zwazl auch im heurigen Jahr eine Flurreinigung, bei der sich hunderte Freiwillige beteiligten. Privatpersonen, Vereine und Feuerwehren unterstützten dabei die Mandatare der Stadtgemeinde Ternitz um unser Stadtgebiet frühjahrsfit zu machen. Straßenränder,...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Für ein sauberes Nußdorf packt auch die Jugend an.
  6

Das Traisental putzt sich heraus

In allen Gemeinden der Region krempeln Freiwilligengruppen ihre Ärmel für den Frühjahrsputz auf. REGION (bt). Mit den ersten warmen Sonnenstrahlen apern nicht nur Primeln durch die Schneedecke. Besonders an Straßenrändern kommen auch Flaschen, Plastiksackerl und sonstiger Müll zum Vorschein. In ganz Niederösterreich treten deswegen in den kommenden Monaten tausend Freiwillige an, um die Flur wieder frühlingsfit zu machen. Wir haben einige besucht. Während die Gemeinde Perschling erst an einem...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bettina Talkner
  4

Zirler Berg: Fahrbahn von Betonmischer verschmutzt

Am Dienstag Abend musste die Feuerwehr Zirl sich noch als Straßenreiniger betätigen. ZIRL. Am Dienstag, 27. Juni, verlor ein Betonmischer Ladegut am Zirlerberg. Die Feuerwehr musste ausrücken um die Fahrbahn zu reinigen.

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Schüler der LFS Warth sorgen für Sauberkeit am Straßenrand. Im Bild: Michael Sarg, Christoph Handler, Martin Usta, Andreas Leeb, Johannes Zenz, Matthias Lechner, Rene Luger, Christoph Stangl, Marcel Pöll und Jakob Bauer (v.l.).

Frühjahrsputz mit Schülern der LFS Warth

BEZIRK NEUNKIRCHEN (mück). „Wir halten unsere Umwelt sauber“, so lautete das Motto der Schüler der Klasse 1a der Fachschule Warth bei der diesjährigen Müllsammelaktion. Mit Einsatzfreude gingen die Jugendlichen ans Werk und säuberten Wege und Bachufer im Gemeindegebiet Warth. Die Reinigung der Straßenränder wurde besonders genau durchgeführt, denn hier ist erfahrungsgemäß besonders viel Müll zu finden. Fachlehrerin Beatrix Wagner, verantwortlich für die Müllsammelaktion, betonte die Wichtigkeit...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Volksschüler machten Stadt sauberer

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Einen Beitrag zur sauberen Umwelt leisteten die Kinder der Neunkirchner Volksschule Steinfeld. Am 1. April waren die Schüler der 2bi auf Frühjahrsputz.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Der Laus den Garaus machen

Kopfläuse verbreiten sich vor allem durch die hohe Ansteckungsgefahr. BEZIRK (penz). Wenn es am Kopf juckt und kratzt, sind nicht selten Läuse daran schuld. Der Hauptgrund für den unliebsamen Besuch der kleinen Tierchen ist vor allem jener: „Ein Lausbefall wird durch einen Mangel an Hygiene eingeschleppt. Zudem ist die Ansteckungsgefahr groß. Die blutsaugenden Parasiten verbreiten sich schnell“, weiß Fachfrau Dorothea Ratt von der Apotheke zum Schwarzen Adler in Mauerkirchen. Einen...

  • Braunau
  • Lisa Penz
 1   3

Geocacher säubern Wörgl

Auf Schnitzeljagd zu gehen, das ist eigentlich ihr Hobby. Doch diesmal suchten die Geocacher aus Wörgl und Umgebung keine versteckten Hinweise, sondern Müll. Normalerweise gehen sie mit GPS-Empfänger ausgerüstet auf die Suche nach "Caches" (engl.: "Verstecke"). Dort finden sich Tauschgegenstände und Logbücher, in denen sich die Finder verewigen. Diesmal zogen die rund 19 Geocacher, bereits zum zweiten Mal zum Wörgler Cito (Cache in, trash out = CITO) los. Am Samstagmorgen waren alle mit...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christian Aufschnaiter
 1  2

Geocacher säubern Wörgl

Auf Schnitzeljagd zu gehen, das ist eigentlich ihr Hobby. Doch diesmal suchten die Geocacher aus Wörgl und Umgebung keine versteckten Hinweise, sondern Müll. Normalerweise gehen sie mit GPS-Empfänger ausgerüstet auf die Suche nach "Caches" (engl.: "Verstecke"). Dort finden sich Tauschgegenstände und Logbücher, in denen sich die Finder verewigen. Diesmal zogen die rund 12 Geocacher, zum 1. Wörgler Cito (Cache in, trash out = CITO) los. Am Samstagmorgen waren alle mit Greifarm und Müllsack...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christian Aufschnaiter
Eine der ersten Klassen der Hauptschule Mautern, die fleißig für ein sauberes Mautern arbeiteten.
  2

Aktion saubere Gemeinde in Mautern

MAUTERN. Wie jedes Jahr beteiligten sich die dritten Klassen der Volksschule Mautern sowie die ersten Klassen der Hauptschule Mautern und die Vorschulkinder des Kindergartens an der Flurreinigung für ein sauberes Mautern. Die Kinder und Schüer sammelten etliche Säcke Müll, die anschließend richtig entsorgt wurden. Anschließend stärkten sich die fleißigen Helfer bei einer Jause von Thomas Svejda, der seit Februar Umweltgemeinderat in Mautern ist. Er übernahm das Ressort von Stadtrat Thomas...

  • Krems
  • Doris Necker
Viele Freiwillige waren in Potzneusiedl mit dabei.

Flurreinigung in Potzneusiedl

Bei strahlend blauem Himmel und angenehmen Frühlingstemperaturen nahmen ca. 40 umweltbewusste GemeindebürgerInnen aller Altersgruppen an der diesjährigen Flurreinigungsaktion teil. 80 Müllsäcke Abfall wurden gesammelt und ordnungsmäßig entsorgt.

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.