Alles zum Thema Sanierungsoffensive

Beiträge zum Thema Sanierungsoffensive

Lokales
LRin Beate Palfrader (2.v.l.). präsentierte gemeinsam mit BH Markus Maaß, Bgm. Wolfgang Jörg und Abteilungsvorstand Otto Flatscher (v.l.) die Neuerungen der Wohnbauförderung.
3 Bilder

Neuerungen der Wohnbauförderung
Tirol zuhause – Leistbares Wohnen als Ziel

LANDECK (otko). Neuerungen bei Wohnbauförderung: Info-Veranstaltung mit LRin Palfrader auf der BH Landeck. Infoveranstaltung in Landeck Unter dem Motto „Tirol Zuhause“ – Neuerungen der Tiroler Wohnbauförderung lud vergangenen Montag Wohnbaulandesrätin Beate Palfrader im Rahmen einer tirolweiten Bezirkstour zu einer Informationsveranstaltung für die Bevölkerung auf die Bezirkshauptmannschaft Landeck ein. Im Zentrum der Abendveranstaltung stand die Information über die neue Wohnbauförderung,...

  • 08.05.19
Politik
Präsentierten die neue Wohnbauförderung im Bezirk Lienz in Nikolsdorf: V. li. Walter Soier (GF WE), BH Olga Reisner, Wohnbaulandesrätin Beate Palfrader und Otto Flatscher (Vorstand Abteilung Wohnbauförderung des Landes Tirol).

Leistbares Wohnen
Neuerungen der Wohnbauförderung

LIENZ. Wohnbaulandesrätin Beate Palfrader präsentierte in Lienz die Neuerungen der Tiroler Wohnbauförderung. Im Zentrum der Veranstaltung stand die Information über die neue Wohnbauförderung, das 5-Euro-Wohnen, die neu gestaltete Mietunterstützung sowie die Verlängerung der Sanierungsoffensive. Neben LRin Palfrader erläuterte BH Olga Reisner die Wohnsituation im Bezirk Lienz. 5-Euro-Wohnprojekte in Tirol Vor rund drei Wochen hatten die Osttiroler BürgermeisterInnen die Gelegenheit, ein...

  • 10.04.19
Bauen & Wohnen
LRin Palfrader: "Über 55 Millionen Euro Wohnbauförderung wurden in der ersten Sitzung des WBF-Kuratoriums freigegeben."

Wohnbauförderung
Palfrader mit Entwicklung der Wohnbauförderung zufrieden

TIROL. Stolz teilt Wohnbaulandesrätin Beate Palfrader mit, dass mehr als 55 Millionen Euro an Wohnbauförderungsmitteln freigegeben werden. Dies ist das Ergebnis der Sitzung des Wohnbauförderungskuratoriums. So werden insgesamt 542 Wohnungen und fünf Heime gefördert.  Unterstützung auch für WohnhaussanierungenNeben der Förderungen der 542 Wohnungen und Heime (zwei in Kitzbühel, eines in Schwaz, eines in Hopfgarten im Brixental, eines in Baumkirchen) gab es in den vergangenen zwei Monaten auch...

  • 21.02.19
Wirtschaft
Präsentierten die Winter-Sanierungsoffensive: WK-Präsident Peter Nemeth, LH Hans Niessl, LR Alexander Petschnig und AK-Präsident Gerhard Michalitsch

Am 1.1.2018 startet die Sanierungsoffensive

Sonderaktion der Wohnbauförderung soll in den Wintermonaten die Bauwirtschaft ankurbeln. EISENSTADT. „Die Auftragslage ist derzeit zwar sehr gut, trotzdem sind die Wintermonate die schwierigste Zeit für die Baubranche“, sagte LH Hans Niessl bei der Präsentation der „Winter-Sanierungsoffensive 2018.“ Diese Sonderaktion der Wohnbauförderung startet am 1. Jänner 2018 und soll dazu beitragen, die burgenländische Wirtschaft zu stärken, Arbeitsplätze zu sichern und die Winterarbeitslosigkeit zu...

  • 21.12.17
  •  1
Politik
Die Sanierungsoffensive wurde bis 31.12.2018 verlängert

Sanierungsoffensive um ein Jahr verlängert

TIROL. Das Land Tirol hat die Sanierungsoffensive um ein weiteres Jahr - bis 31. Dezember 2018 verlängert. Grund dafür sind die positiven Ergebnisse und das große Interesses an dieser Offensive. Nutzen durch die FörderungenDurch die Förderungen ist die die Anzahl der sanierten Wohnungen um rund 26 Prozent gestiegen. Das Bauvolumen hat um rund 43 Prozent zugenommen. Die jährlichen Investitionen machten rund 160 Millionen Euro aus. Auch die CO2-Emissionen konnten durch die Sanierungen um mehr...

  • 08.09.17
  •  1
Politik
Im Zeitraum 2013 bis 2016 wurden über 50.000 Wohnungen in Tirol saniert - dadurch sank der Heizölverbrauch um rund 6,5 Millionen Liter pro Jahr.

Heizölverbrauch um 6,5 Millionen Liter pro Jahr gesunken

Das Land Tirol fördert die Umrüstung und Sanierung von Heizsystemen - dadurch sank der Heizölverbrauch um 6,5 Millionen Liter pro Jahr TIROL. Tirol plant mit der Initiative "Tirol 2050 energieautonom" bis ins Jahr 2050 den Energieverbrauch zu halbieren und auf fossile Brennstoffe zu verzichten. Die Sanierungsoffensive des Landes ist ein Schritt, um dieses Ziel zu erreichen. Einkommensunabhängige Sanierungsoffensive Die Sanierungsoffensive ist einkommensunabhängig und wird im Rahmen der...

  • 06.04.17
  •  1
Lokales

Bezirk Imst setzt auf Plus für Umwelt

Die Sanierungsoffensive des Landes Tirol läuft bereits seit 2013 mit großem Erfolg und wurde im Rahmen des Impulspakets der Landesregierung nochmals bis Ende 2016 verlängert. „Im Jahr 2015 wurden im Bezirk Imst über die Sanierungsoffensive rund 2,2 Millionen Euro Fördermittel zugesichert und 843 Wohnungen saniert. Das ist ein klarer Gewinn für die Umwelt, den persönlichen Wohnkomfort und - auf längere Sicht durch sinkende Heizkosten - für die Haushaltskassen der Bürgerinnen und Bürger im...

  • 05.05.16
Lokales
3 Bilder

Hohenaus Rathaus in neuem Look

HOHENAU. Im November letzten Jahres konnte dank der guten Witterung die Neugestaltung des Rathausplatzes fertiggestellt werden. Nun folgt der nächste Bauabschnitt: die Sanierung des denkmalgeschützten Rathauses samt Nebengebäude. Das Besondere an Hohenau's Rathaus ist die Fassade. In der Zwischenkriegszeit entstanden in Wien etliche Gemeindebauten im Baustil des "Roten Wien". Interessant ist, dass das Hohenauer Rathaus in Nachahmung des Wiener "Karl-Marx-Hofes" und den Bauplänen des Wiener...

  • 08.03.16
Lokales
Wohnbaulandesrat Johannes Tratter und Abteilungsvorstand Otto Flatscher freuen sich über die positiven Auswertungen der Sanierungsoffensive des Landes.

Sanierungsoffensive des Landes Tirol verlängert

Bezirk setzt auf Plus für Umwelt, Wohnkomfort, Haushaltskassen und Konjunktur BEZIRK (bp). Die Sanierungsoffensive des Landes Tirol läuft bereits seit 2013 mit großem Erfolg und wurde im Rahmen des Impulspakets der Landesregierung nochmals bis Ende 2016 verlängert. „Im Jahr 2015 wurden im Bezirk Kitzbühel über die Sanierungsoffensive rund vier Millionen Euro Fördermittel zugesichert und 2.052 Wohnungen saniert. Das ist ein klarer Gewinn für die Umwelt, den persönlichen Wohnkomfort und – auf...

  • 24.02.16
Wirtschaft
Wohnbaulandesrat Johannes Tratter und Abteilungsvorstand Otto Flatscher freuen sich über die positiven Auswertungen der Sanierungsoffensive des Landes.

Bezirk Landeck setzt auf Plus für Umwelt, Wohnkomfort, Haushaltskassen und Konjunktur

Sanierungsoffensive des Landes Tirol bis 31.12.2016 verlängert BEZIRK. Die Sanierungsoffensive des Landes Tirol läuft bereits seit 2013 mit großem Erfolg und wurde im Rahmen des Impulspakets der Landesregierung nochmals bis Ende 2016 verlängert. Aktuelle Auswertungen zeigen, dass auch die einzelnen Bezirke großen Nutzen aus der einkommensunabhängigen Förderaktion ziehen konnten, informiert LR Johannes Tratter. „Im Jahr 2015 wurden im Bezirk Landeck über die Sanierungsoffensive rund 2,4...

  • 22.02.16
Wirtschaft
Landesrat Johannes Tratter (re.) und Abteilungsvorstand Otto Flatscher freuen sich über die positiven Auswertungen der Sanierungsoffensive des Landes.

Bezirk setzt auf Plus für Umwelt, Wohnkomfort, Haushaltskassen und Konjunktur

Sanierungsoffensive des Landes Tirol bis 31.12.2016 verlängert BEZIRK. Die Sanierungsoffensive des Landes Tirol läuft bereits seit 2013 mit großem Erfolg und wurde im Rahmen des Impulspakets der Landesregierung nochmals bis Ende 2016 verlängert. Aktuelle Auswertungen zeigen, dass auch die einzelnen Bezirke großen Nutzen aus der einkommensunabhängigen Förderaktion ziehen konnten, informiert LR Johannes Tratter. „Im Jahr 2015 wurden im Bezirk Kufstein über die Sanierungsoffensive rund 4,9...

  • 19.02.16
Politik

„Handwerkerbonus“ soll Wirtschaft stärken

Sanierungsoffensive der Wohnbauförderung gestartet: 400.000 Euro stehen als Förderungen zur Verfügung. EISENSTADT. „Ich bin mir sicher, dass mit dem ,Burgenländischen Handwerkerbonus‘ interessante Anreize für die Durchführung von Sanierungsmaßnahmen geschaffen werden und diese Initiative vor allem im Winter wichtige Impulse für die Wirtschaft und den Arbeitsmarkt bringen wird“, sagte LH Hans Niessl bei der Präsentation der Sonderförderaktion der Wohnbauförderung. Gilt bis 31. März 2016 Den...

  • 25.12.15
Lokales
6 Bilder

Neues im Bezirkszentrum Floridsdorf Grätzelspaziergang mit Bezirksvorsteher Georg Papai

Sie möchten mehr über die neuen Projekte im Floridsdorfer Bezirkszentrum erfahren? Wir informieren Sie fachkundig und anschaulich über die aktuellen Projekte im Bezirkszentrum sowie über Maßnahmen im öffentlichen Raum. Kommen Sie mit, stellen Sie Ihre Fragen, bringen Sie Ihre Ideen ein und knüpfen Sie Kontakte zu anderen BewohnerInnen! Wir freuen uns auf Sie! Es gibt viel zu sehen: der neue Interspar, das Projekt Woolworth, neue Wohnbauten und andere Projekte der Stadterneuerung. Kommen...

  • 18.09.15
Politik

Sanierungsoffensive bei Bundesschulen

Trotz der angespannten Budgetsituation sind zahlreiche Projekte hinsichtlich der Sanierung von Bundesschulen in der Steiermark mit einem Investitionsvolumen von vielen Millionen Euro in Bau oder in Planung. Auch in den folgenden Jahren werden weitere Projekte umgesetzt. Insgesamt stehen derzeit für die nächsten Jahre Projekte mit einem Volumen von über 100 Millionen Euro auf der Agenda. Auch im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag werden Funktionssanierungen durchgeführt. Bis zum Schulbeginn 2015/16...

  • 07.08.15
Lokales
2 Bilder

Offensiv in Sachen Energie

Der Planungsverband Zillertal setzt auf Faktor Energie und nimmt damit eine Vorreiterrolle ein. ZILLERTAL (dk). Mit zwei wichtigen Eckpfeilern unterstützt der Planungsverband Zillertal gemeinsam mit dem Land Tirol und der Energie Tirol die Bewohner des Tales in Sachen Energie. Die Sanierungsoffensive Zillertal ist offiziell gestartet. Außerdem steht die Energieberatung Zillertal heuer an zwei Standorten zweimal monatlich mit Rat zur Seite. Sanierungsoffensive Zillertal Seit dem Jahr 2013...

  • 15.01.15
Wirtschaft

Sanierung wird von Land gefördert

TIROL. Um die Bauwirtschaft in einer schwierigen Zeit zu unterstützen, hat die Landesregierung mit der Sanierungsoffensive dagegen gesteuert. Der VP-Wohnbausprecher Jakob Wolf zieht Zwischenbilanz der Offensive: „Im Zeitraum vom 1. Jänner bis 1. Mai 2014 wurden bereits über 5.250 Wohnungen im Rahmen der Sanierungsoffensive saniert und ein Bauvolumen von über 53 Millionen Euro ausgelöst. Wenn dieser Trend anhält, kann 2014 als sehr starkes Jahr bezeichnet werden.“

  • 06.05.14
Wirtschaft
LR Johannes Tratter (Mitte.): „Ich hoffe, dass viele Tirolerinnen und Tiroler vom Angebot des Bundes Gebrauch machen.”

Sanierungsoffensive des Landes plus zusätzliche Bundesmittel: Mehr Geld für Wohnen in Tirol!

Förderoffensive des Bundes zur thermischen Sanierung wird fortgesetzt TIROL. Äußerst erfolgreich verlaufen ist bislang die Sanierungsoffensive 2013-2014 des Landes Tirol, wie eine Zwischenbilanz zum Jahreswechsel gezeigt hat. So gingen im Jahr 2013 um rund 40 Prozent mehr Ansuchen ein als im Jahr zuvor. Mit rund 27 Millionen Euro Fördermitteln konnte zudem ein Bauvolumen von knapp 138 Millionen Euro ausgelöst werden. Ab 3. März setzt auch die Bundesregierung ihre Förderoffensive für die...

  • 28.02.14
Wirtschaft
Altbauten haben oft einen 10-fachen Energiebedarf
3 Bilder

Energie-Impulse Schwarzatal, Thema: Thermische Sanierung

Es ist damit zu rechnen, dass die Preise für fossile Energieträger (Öl, Gas, Kohle) sowie für Strom zukünftig weiter steigen werden. Dementsprechend wird heute bei der Planung von Neubauten auf einen möglichst geringen Heizenergiebedarf geachtet. Problematisch hingegen ist die Lage bei älteren Gebäuden, welche durchaus den 10-fachen Energieverbrauch eines guten Neubaus aufweisen können. Eine umfassende Sanierung zahlt sich nicht nur aus, weil ein privater Haushalt damit jährlich rund 2.500 Euro...

  • 15.04.13
Lokales
LR Pupp lädt zur Sprechstunde auf die Frühjahrsmesse in Innsbruck.

Sprechstunde mit Wohnbau-LR Thomas Pupp auf der Tiroler Frühjahrsmesse

Nach zehn Informationsabenden in ganz Tirol steht LR Thomas Pupp auch auf der Tiroler Frühjahrsmesse in Innsbruck für Fragen zur Verfügung: Am Freitag, 15. März 2013, hält der Wohnbaulandesrat von 14 bis 15 Uhr seine Sprechstunde am Stand 13 der Wohnbauförderung in Halle D. „Rund 1.000 Menschen haben unsere Veranstaltungen nicht nur wegen der einkommensunabhängigen Wohnhaussanierung besucht, sondern auch um mit Energiesparmaßnahmen in eine gesunde Umwelt für ihre Kinder und Enkel investieren zu...

  • 13.03.13
Wirtschaft

Zweite Sanierungsoffensive gestartet

BEZIRK (sz). Nach der erfolgreichen Erstauflage der einkommensunabhängigen Förderung der Wohnhaussanierung von 2009 bis 2011 setzt die Landesregierung diese Aktion seit Jahresbeginn fort. "Wir wollen den Menschen einen leistbaren Wohnraum ermöglichen. Die erste Wohnbauoffensive wurde sehr gut genützt, rund 40.000 Wohnungen wurden in diesem Abschnitt verbessert", ist Wohnungsreferent LR Thomas Pupp von der Aktion überzeugt. Tirolweit habe die erste Sanierungsoffensive bei Förderungen von 130...

  • 23.01.13
Lokales

Unabhängig vom Einkommen, außerdem erhöhte Förderungen:

Zweite Sanierungsoffensive des Landes läuft seit 1. Jänner 2013 TELFS Nach der Erfolgsgeschichte der einkommensunabhängigen Förderung der Wohnhaussanierung von 2009 bis 2011 setzt die Landesregierung diese Aktion seit Jahresbeginn fort: Bis 31. Dezember 2014 läuft eine zweite Offensive, die thermisch-energetische Sanierungen nicht nur unabhängig vom Einkommen, sondern zusätzlich mit erhöhten Förderungen ermöglicht. So werden Wärmeschutz mittels Dämmung, Solaranlagen und umweltfreundlichen...

  • 23.01.13
Wirtschaft
LR Thomas Pupp (M.) mit Bruno Oberhofer (re.) und Otto Flatscher.
2 Bilder

Sanierungsoffensive gestartet

Unabhängig vom Einkommen, außerdem erhöhte Förderungen BEZIRK (otko). Nach der Erfolgsgeschichte der einkommensunabhängigen Förderung der Wohnhaussanierung von 2009 bis 2011 setzt die Landesregierung diese Aktion fort: Bis 31. Dezember 2014 läuft eine zweite Offensive, die thermisch-energetische Sanierungen nicht nur unabhängig vom Einkommen, sondern zusätzlich mit erhöhten Förderungen ermöglicht. So werden Wärmeschutz mittels Dämmung, Solaranlagen und umweltfreundlichen Heizungsanlagen wie...

  • 22.01.13
Lokales

Informationsabend zur Sanierungsoffensive

Nach der Erfolgsgeschichte der einkommensunabhängigen Förderung der Wohnhaussanierung von 2009 bis 2011 setzt die Landesregierung diese Aktion seit Jahresbeginn fort: Bis 31. Dezember 2014 läuft eine zweite Offensive, die thermisch-energetische Sanierungen nicht nur unabhängig vom Einkommen, sondern zusätzlich mit erhöhten Förderungen ermöglicht. So werden Wärmeschutz mittels Dämmung, Solaranlagen und umweltfreundlichen Heizungsanlagen wie Biomasse, Fernwärme sowie Wärmepumpe um fünf Prozent...

  • 16.01.13