Sankt Thomas

Beiträge zum Thema Sankt Thomas

  4

Das neue Jahr gebührend begrüßen

Ob Walzertanzen, Bleigießen oder das Feuerwerk: Sitten und Bräuche zum Jahreswechsel sind beliebt und werden gepflegt. Alljährlich wird die Nacht von 31. 12. auf 1. 1. gebührend gefeiert und das neue Jahr mit verschiedenen Bräuchen willkommen geheißen. Eine beliebte Beschäftigung am Silvesterabend ist das Bleigießen. Vor allem Kinder lieben es, die Bleifigur über einer Kerzenflamme schmelzen zu lassen, in kaltes Wasser zu gießen und aus dem entstanden Orakel einen Hinweis für das kommende...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Melanie Pöpl

Regional und saisonal kochen lernen

Ob traditionelles Krapfen backen oder Kochen mit dem WOK: Kochen lernen liegt im Trend. Eine bunte Vielfalt an Kochkursen wird von den Seminarbäurinnen der Bezirksbauernkammer Grieskirchen angeboten. "Unsere Kochkurse sind sehr gut besucht", freut sich Maria Silberhumer. Bei Fischkochkursen lernen die Teilnehmer neben der schmackhaften Zubereitung auch, wie der Fisch filetiert wird. Krapfen backen, kochen mit dem WOK oder die Herstellung von Erdäpfelspezialitäten stehen unter anderem auf dem...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Melanie Pöpl
Der beste Freund des Menschen: einige Dinge gibt es bei der Anschaffung eines Hundes zu beachten.
  8

Auf den Hund kommen

Er ist der beste Freund des Menschen: der Hund. Entschließt man sich, einen anzuschaffen, gilt es, Einiges zu bedenken. Vor dem Kauf eines Hundes, empfiehlt Alexandra Ecker, Obfrau des ÖRV Hundesportverein St. Thomas, sich bezüglich der Rassenwahl beraten zu lassen. Das Temperament, die physischen und psychischen Anforderungen sind von Rasse zu Rasse unterschiedlich und sollten zum Hundehalter passen. "Die geistige Beschäftigung ist für die meisten Rassen wichtiger, als die körperliche...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Melanie Pöpl

Spiel mit Anziehungskraft

Beim Flirten geht es um die Kontaktaufnahme und ein "beschnuppern" eines interessanten Gegenübers. Als Flirten bezeichnet man das ungezwungene Spiel mit einer ansprechenden Person. Zum Einsatz kommen dabei Blickkontakt, Lächeln und auffordernde Signale mit Gestik, Mimik und Körperhaltung. "Anmachen" reichen von der Kategorie humorvoll und lustig über romantisch und süß bis zu gefährlich und "unterste Schublade. Ob bei der Anwendung folgender Aufreißsprüche wortlos das Weite gesucht, oder...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Melanie Pöpl
Türkis zählt zu den modischen Sommerfarben.
  5

Mode für etwas mehr Figur

Um im Sommer eine gute Figur zu machen, gilt es überschüssige Kilos weg zu trainieren oder diese modisch zu kaschieren. Der Lagenlook schmeichelt der Figur und streckt optisch den Oberkörper. Häkelwesten gehören diesen Sommer zu den Must haves und lassen sich toll mit längeren Tops, sowie Hängekleidern kombinieren. Figuroptimierend erweisen sich Hosen mit schmal geschnittenem Bein. Beliebt sind Hosen, Röcke und Blazer aus Jersey. Das Material ist bequem und eignet sich hervorragend als...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Melanie Pöpl
Der Hochseilakt, Familie und Beruf zu meistern, stellt hohe Anforderungen an Mütter.
  2

Hochseilakt Familie und Beruf

"Um ein Kind zu erziehen, braucht es ein ganzes Dorf", lautet ein schönes, afrikanisches Sprichwort. Viele Frauen wollen bzw. müssen beides: Mutter sein und einem Beruf nachgehen. Die "Rushhour des Lebens", ungefähr zwischen dem 25. und 39. Lebensjahre, stellt eine Reihe von Ansprüchen an berufstätige Mütter. Der Spagat zwischen Kindererziehung, Haushalt und Beruf gleicht einem akrobatischen Hochseilakt. Eine plötzlich auftretende Überraschung, etwa Krankheit, Schulveranstaltung oder ein...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Melanie Pöpl
Spargel ist sehr variantenreich einsetzbar: Kohlrabi-Spargel-Taschen.
  3

Spitzenmäßiger Geschmack

Spargel ist besonders kalorienarm und somit DAS Light-Gemüse. Die blutreinigende und entwässernde Wirkung des Spargels ist bereits seit über 2000 Jahren bekannt. In Klostergärten als Heilpflanze angebaut, erreichte das gesunde Gemüse vor einigen Jahren den Einzug in Haubenlokale. Mittlerweile gehört der Spargel mit seinem feinen Geschmack zu einem beliebten Frühlingsboten. "Saisonal und regional kochen ist mir ein wichtiges Anliegen. Spargel gehört wie der Kohlrabi zu den ersten Gemüsesorten,...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Melanie Pöpl

West Coast Swing ist Trendtanz

Tanzen boomt! Neben neuen Tanzstilen erfreuen sich klassische Gesellschaftstänze großer Beliebtheit. Als Tanz des Jahres gilt der West Coast Swing. Entstanden ist dieser, wie der Name verrät, an der Westküste der USA. Getanzt wird der West Coast Swing auch zu modernen Rhythmen, wie Popmusik, und orientiert sich weniger an vorgegebenen Schritten, wie sein Vorgänger, der "Lindy Hop". Die Bewegungen sind weich und flüssig. Das Paar tanzt stationär, es gibt daher keine Tanzrichtung. "Klassische...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Melanie Pöpl

Fit durch ganzheitliches Training

Der Trend geht weg vom Gerätetraining hin zum "Functional Training" Crosstraining sorgt als neuer Trendsport diese Sommer für eine gute Figur. Das intensive Kraft- und Cardiotraining beinhaltet Übungen und Bewegungsabläufe verschiedener Sportarten, etwa Turnen, Leichtathletik oder Gewichtheben. "Ziel dieser Sportart ist eine ganzheitliche Fitness aus Kraft und Ausdauer zu erreichen", erklärt Fitnessexperte Maxx Berger vom Fitnesscenter Balance in Peuerbach. Das Augenmerk wird nicht auf einzelne...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Melanie Pöpl
Trend sind Bikinis mit einfarbigem Oberteil und gemustertem Höschen.
  7

Bunte Prints für den Strand

Variable Tragemöglichkeit bringt Abwechslung in die Bademode. Bunt präsentieren sich Bikinis und Badeanzüge im heurigen Sommer. Pink und Beere gehören zu den Trendfarben. Neben Blumenprints gehört Bademode in Zebra- und Leopardenlook zu den Must haves. Klassisches Schwarz-Weiß zeigt sich als modische Alternative. Der Badeanzug feiert sein Comeback, auch bei jungen Frauen. Unterschiedliche Tragekombinationen bietet der "Mix and match" - Style: "Einfarbige Oberteile zu gemustertem Slip und eine...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Melanie Pöpl
"Der Galimat und ich" Ein lustiges Abenteuer von Paul Maar für acht bis zehnjährige Kinder.                           Der zehnjährige Jim hat nur einen Wunsch: sofort erwachsen zu sein. Ein Plötzlich auftauchendes, kugelförmiges Wesen, der Galimat, erfüllt dem Jungen diesen Wunsch. Schnell stellt Jim fest, dass es nicht so lustig ist, erwachsen zu sein, wie er dachte.
  5

Was Hänschen nicht lernt

Hans Christian Andersen wurde am 2. April 1905 in Dänemark geboren. Seine Märchen, wie "Die Prinzessin auf der Erbse", "Das hässliche Entlein" oder "Des Kaisers neue Kleider", sind uns heute noch bekannt. Am Geburtstag des Schriftstellers wird der Internationale Kinder- und Jugendbuchtag gefeiert. Hintergrund des Gedenktages ist, den Kindern Lust und Freude am Lesen und an der Literatur näher zu bringen. Die wirkungsvollste Leseförderung findet bereits im Kleinkind- und Vorschulalter im...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Melanie Pöpl
Ministrantinnen ziehen mit ihren lauten Ratschen durch den Ort, um an das bevorstehende Osterfest zu erinnern.
  2

Ratschen erinnert an Andacht und Gebet

Viele Bräuche begleiten uns während der Osterzeit. Während der sechswöchigen Fastenzeit, die mit dem Aschermittwoch beginnt und dem Ostersonntag endet, werden in katholischen Gegenden eine Vielzahl an Bräuchen gepflegt. Osterhasen, Eier, Hennen und Küken in allen Variationen gehören ebenso in die Osterzeit, wie das Palmbuschen binden und die Speisenweihe. Ein sehr alter Brauch wird in St. Thomas gepflegt, das Ratschen. Bekanntlich verstummen die Kirchenglocken in der Zeit von Gründonnerstag bis...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Melanie Pöpl
Biber sind Vegetarier und ernähren sich ausschließlich von Gräsern und Kräutern, im Winter von Baumrinde.
 1   6

Mit dem Biber leben

Er war beinahe ausgerottet, jetzt hat sich das größte europäische Nagetier wieder bei uns angesiedelt. Europa war einst ein Biberland - mehr als 100 Millionen Exemplare des größten europäischen Nagetieres besiedelten unseren Kontinent. Beinahe rottete der Mensch den Nager aus. 1867 wurde das letzte oberösterreichische Exemplar erlegt. Jetzt, beinahe 150 Jahre später, ist er wieder da - auch in St. Thomas. Strenge Schutzmaßnahmen haben dazu geführt, dass heute wieder rund 700 Biber in...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Melanie Pöpl

Spiel- und Entdeckungsraum Wald

Im Wald sammeln Kinder wertvolle Erfahrungen. Einen wertschätzenden Umgang mit der Umwelt und höchste Achtung vor Pflanzen und Tieren lernen die Kindergartenkinder in St. Thomas hautnah. Die Natur bietet zahlreiche Spielmöglichkeiten. Einmal wöchentlich nützt Kindergartenleiterin Alina Piermayr mit ihren Schützlingen den Wald als erweiterten Gruppenraum. "Die Beschäftigung im Wald fördert die Kreativität und die Fantasie der Kinder. Dem kindlichen Bewegungsbedürfnis kann auf natürliche Weise,...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Melanie Pöpl

Theater in St. Marienkirchen

Die Lachmuskeln strapaziert die Aufführung der Theatergruppe Samarein mit dem Stück "Der kerngesunde Kranke". Der mißtrauische Hypochonder Klawitter entdeckt allerlei Krankheitssymptome bei sich, im Gegensatz dazu erklären ihn Ärzte für gesund. Seine dadurch entstandene Ablehnung gegenüber Ärzten sorgt für Wirbel um seine Person. Termine für die Aufführung im Gemeindezentrum St. Marienkirchen: Freitag, 27. März, 20:00 Uhr Samstag, 28. März, 20:00Uhr Sonntag, 29. März, 14:00 Uhr Verkauf bei...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Melanie Pöpl
Brillen treiben`s heuer bunt: um "in" zu sein, kann die Brille gar nicht bunt genug sein.
  6

Brillen treibens bunt

Die Desingner setzen auf farbenfrohe Töne, sowie sanfte Pastelltöne, wie aquamarine, Türkis und rosa. "Um in zu sein, kann die Brille gar nicht bunt genug sein", meint Elisabeth Stelzer von Optik Aigner Griskirchen. Sein Comeback feiert der Retrotrend in Form des 50er Jahre Stils, etwa die kreisrunde Pantobrille oder die besonders feminine Cateye-Fassung. Trend ist die randlose Brille. Sie überzeugt durch ihre Leichtigkeit, Unauffälligkeit und die schlichte Eleganz. Modisches Thema ist nach...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Melanie Pöpl

Segnung der Täuflinge

Am 7. Februar lud die KFB die Täuflinge des vergangenen Jahres mit ihren Eltern und Geschwistern zu einer feierlichen Andacht in der Pfarrkirche mit anschließendem Frühstück im Pfarrheim ein. Die Gemeinde St. Thomas ist die Jüngste im Bezirk und darf sich über den zahlreichen Nachwuchs freuen.

  • Grieskirchen & Eferding
  • Melanie Pöpl
Mit Lochmuster veredelte Oberflächen sind diese Saison die Hingucker.
  6

Klassische Eleganz liegt im Trend

"Diesen Sommer sind feste und steife Formen bei Taschen angesagt", weiß Margit Bartenberger von Deichmann Schlüßlberg. Klassisch-elegante Trapez- und Boxformen gehören zu den Must-haves. Farblich dominieren helle Farben: weiß, pastelliges Rosé und Apricot, sowie die Naturtöne Cognac, Taupe und Stone begleiten uns diese Saison .Rot, Bordeaux und Royalblau setzen kräftige Akzente. Lochmuster und Prägungen zieren die Oberflächen ebenso, wie Einsätze aus Spitze. Kettchen, goldene Schnallen,...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Melanie Pöpl
Bei Vollkorngetreiden wird das Korn zur Gänze verwendet: Mehlkörper, Keimling und Schale.
  5

Fit und gesund bleiben

Als älteste bekannte Getreideart erlebt der Dinkel in den letzten Jahren ein Revival. Immer häufiger auftretende ernährungsbedingte Zivilisationskrankheiten führen zu einem Umdenken: vermehrt wird das fast in Vergessenheit geratene Getreide angebaut. "Dinkel ist sehr reich an Eiweiß. Dieses unterscheidet sich durch die Zusammensetzung seiner Aminosäuren z. B. von Weizen. Menschen mit Weizenallergie, vertragen Dinkelmehl daher gut. Durch den hohen Gehalt an Vitaminen der B-Gruppe, Vitamin E,...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Melanie Pöpl
Trendig sind Schuhe mit Lochmuster und Flechtungen.
  6

Leichter, bequemer, sportlicher

Auf diese Schuhtrends dürfen sich die Füße freuen. Vom Freizeitschuh zum absoluten Modethema schaffen es Fußbettmodelle. "Die Schuhe sind flach und bequem", erklärt Margit Bartenberger von Deichmann Schlüßberg. Up to date sind Modelle, wie Loafer, Shooties, Chelseas, Sommerboots. Farblich dominieren helle Töne wie Nude, Weiß oder Grau sowie weiche Braunabstufungen und Naturtöne die kommende Saison. Laser-Cuts, Perforationen und Lyra-Lochungen verleihen Sommerboots, Chelseas und Co einen...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Melanie Pöpl
  7

Einmal ein Star sein

Am Faschingsdienstag erreicht die fünfte Jahreszeit seinen Höhepunkt und auch sein Ende. Die närrische Zeit hat eine über 1000jährige Tradition und wird rund um den Globus auf verschiedenste Arten gefeiert. Vor der folgenden Fastenzeit es sich noch einmal gut gehen zu lassen und ausgelassen zu feiern, ist die Erklärung für den Fasching aus christlicher Sicht. In eine beliebige Rolle zu schlüpfen, ist für Erwachsene ebenso reizvoll, wie für Kinder. "Sehr gerne verkleiden sich Gruppen als...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Melanie Pöpl
Blumen sind Ausdruck von Liebe, Dankbarkeit und Zuneigung.
  4

Fünf Sprachen der Liebe

Viele Männer zeigen der Liebsten ihre Zuneigung und Dankbarkeit mit Blumen. Was für ein bunter Blumenstrauß, wenn die Rose sagt: "Ich hab dich gern", die Tulpe wispelt: "Wie schön du bist" und die Nelke spricht: "Genauso bist du recht!". Farn, Blattgrün und Schleierkraut meinen: "Danke, dass du so großzügig darüber hinweg siehst, wenn ich vergessen habe, meinen Anteil in der Beziehung und Familie einzubringen!". " Wenn dieser "sprechende" Blumenstrauß mit einem liebevollen Kuss übergeben wird,...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Melanie Pöpl
Überbackene Gemüse-Käseschnitzerl: das schonend zubereitete Gemüse liefert im Winter wertvolle Vitamine.
  3

Regional, gesund und lecker

Wenn es draußen kalt ist, braucht unser Körper eine gute Versorgung mit Vitaminen. Viele Vitamine sind empfindlich gegen Hitze, Licht und Sauerstoff und verlieren den kostbaren Vitamingehalt auf langen Transportwegen. "Für unseren Körper ist es am Besten, wenn wir auf erntefrisches, heimisches Obst und Gemüse zurückgreifen", erklärt Seminarbäurin Martina Sallaberger aus Michaelnbach. "Im Winter ist dies nur eingeschränkt möglich, wenn man einige Dinge beachtet, ist eine ausreichende...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Melanie Pöpl
"Ice Watch besticht durch das gute Preis-Leistungsverhältnis, den Tragekomfort und die immer neuen Trendfarben", so Christoph Holzinger.
  5

Schmucke Uhren

Längst ist eine Uhr mehr als ein Zeitmesser, den man am Handgelenk trägt. Der Klassiker feiert sein Comeback: Armbanduhren im klassisch-eleganten Look liegen vor allem bei der Jugend im Trend. "Roségold tritt neben Stahlfarben modischen immer mehr in der Vordergrund, sowohl bei Damen, wie auch bei Herren", so Juwelier Christoph Hlozinger aus Grieskirchen. Weitere Farben der Saison sind braun und schwarz. Besonders gefragt bei Herren sind schwarze Uhren in Gun Metall. Abwechslung bietet die...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Melanie Pöpl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.