Schmelz

Beiträge zum Thema Schmelz

4

Staatsmeistertitel für Wien
3 Staatsmeistertitel für Rudolfsheim Fünfhaus

Am Samstag den 24.10.2020 fanden in Baden, unter strengen Covid 19 Auflagen und ohne Zuseher, die österreichischen Staatsmeisterschaften in Taekwondo statt. Mit der anzahlmäßig stärksten Besetzung von 6 SportlerInnen trat Wien Taekwondo Centre-Kampfsportverein von der Schmelz 1150 Wien an. Bemerkenswert war das Auftreten ihres jüngsten Sportler Samuel Ranftl, 17. Er ist noch in der Junioren Klasse durfte dem Reglement entsprechend freiwillig aber schon bei den Senioren antreten. Und das tat...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Harald R.
Die Freiraum Initiative Schmelz fordert eine Öffnung der ASKÖ-Anlage. Zur Demo auf der Schmelz kamen rund 30 Personen.

FRISCH fordert Freiraum
"Nieder mit den Zäunen auf der Schmelz"

FRISCH fordert die Öffnung der Freiflächen auf der Schmelz: großzügig, grün, gratis und für alle. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Seit acht Jahren kämpft die Freiraum Initiative Schmelz (FRISCH) dafür, dass der Bevölkerung auf der Schmelz mehr Platz zur Verfügung gestellt wird. 30 Hektar Grünraum mitten im dicht bebauten 15. Bezirk sind im Besitz der öffentlichen Hand. Was nach einem Erholungsgebiet klingt, wird zu 95 Prozent privat genutzt. Bei FRISCH ist man sich einig: Das muss sich ändern. Die...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Elisabeth Schwenter

»8ung FRISCH!« - Ausstellung für Öffnung der Schmelz
8ung FRISCH!

Ausstellung & Ideenwerkstatt zur Öffnung des Grünraumes auf der Schmelz Die Schmelz, 30 Hektar Grünraum mitten im dicht bebauten 15. Bezirk, im Besitz der öffentlichen Hand. Was klingt wie ein vielversprechendes Erholungsgebiet wird heute zu 95 Prozent privat genutzt. Der öffentliche Zugang ist bisher auf drei Wege und einen Kinderspielplatz beschränkt. Am Donnerstag, den 15. Oktober, ab 14 Uhr präsentiert der Verein FRISCH in Kooperation mit Kultur.Vor.Ort im Basis.Kultur.Raum ein...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Andreas Huber
"Fasching Aktiv" lädt zur Faschingssitzung auf die Schmelz.
12

Narren im Schutzhaus
Neue Faschingsgilde in Rudolfsheim

Der 15. Bezirk hat jetzt eine eigene Faschingsgilde. Am 30. Jänner zeigen die Narren, was sie können. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Am 11.11. um 11.11 Uhr beginnt er eben nicht, der Fasching. An diesem Tag und zu dieser Uhrzeit werden nämlich nur die Narren geweckt. Wer das weiß, zählt definitiv zu den Experten in Sachen Faschingszeit. Alexius Vogel, Obernarr im bunten Treiben dieser Stadt, legt großen Wert auf dieses Detail. Denn der Fasching beginnt erst am 7. Jänner. Und ein paar Wochen später,...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Elisabeth Schwenter
In die Jahre gekommen, aber bei Sportlern beliebt: Der ASKÖ-Platz auf der Schmelz wartet auf eine Sanierung.
1

Sanierung dringend nötig
Schmelz steckt im Finanzloch

Besonders wenn die Sonne scheint, sind die weitläufigen Sportplätze auf der Schmelz gut besucht. Schließlich bietet das "Sportgrätzel", dessen Eigentümer die Bundesimmobiliengesellschaft ist, umfassende Möglichkeiten zum Trainieren. RUDOLFSHEIM.  Die große Sportanlage im Herzen des 15. Bezirks ist stark in die Jahre gekommen. Das weiß auch Dagmar Steiner, eine junge Sportlerin, die hier regelmäßig Beachvolleyball spielt. "Die Plätze sind gut, aber die Infrastruktur ist eine Katastrophe", so...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Christian Bunke
Bis 2020 werden die Fassade und das Dach saniert. Die Anrainer müssen noch länger mit dem fehlerhaften Schriftzug leben.
1 3

"Radetzky-Kaerne": Weiter Warten auf das "s"

Bröselnde Fassade, altes Dach: Die Sanierung der Radetzky-Kaserne direkt an der Gablenzgasse wird noch bis 2020 dauern. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS/OTTAKRING. Die Radetzky-Kaserne an der Gablenzgasse ist weithin sichtbar, besonders für all jene, die gerne auf dem Schmelz-Areal spazieren gehen oder hier wohnen. Was ebenfalls weithin sichtbar ist, ist das fehlende "s" im Schriftzug. So mancher amüsiert sich über die Radetzky- "Kaerne". Rund ein Jahr ist es her, dass die Hoffnung auf die Rückkehr des...

  • Wien
  • Ottakring
  • Anja Gaugl
Veronika Windisch tritt beim Red Bull Crashed Ice an. Foto: Red Bull Content Pool
2

Spektakulärer Ritt auf der Winterleiten

Eisschnelläufter haben vor der EM die Naturrodelbahn unsicher gemacht. JUDENBURG/OBDACH. Auch so kann man die Rodelstrecke auf der Winterleiten bewältigen: Die ehemalige Shorttrack-Eisläuferin Veronika Windisch aus Graz und ihre Kollegen haben den anspruchsvollen Kurs im Jänner zum Training genutzt. Windisch ist mittlerweile bei der Red Bull Crashed Ice-Serie im Einsatz, wo sie auf Eisbahnen rund um den Globus gegen ihre Konkurrenten antreten muss. Ein Video davon gibt es hier: Start...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Links noch die Rollschuhbahn, rechts der Spielplatz.
2 2 3

Schmelz: Mehr Platz statt Rollschuhbahn

Erfolg für ein ganzes Grätzel: Bezirk und ASKÖ haben sich für die Öffnung eines Teils des Geländes geeinigt, RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS/OTTAKRING. Es war ein langer Weg und er geht noch weiter: Die Rollschuhbahn, die sich auf der Fläche gegenüber des Spielplatzes befindet, soll bald für alle zugänglich sein. Denn wer gerne durch die beschauliche Kleingartenanlage und weiter an den Plätzen der Sportuni USI entlang spaziert, weiß, dass es an freien Flächen mangelt. Eine Tatsache, die vielen Anrainern –...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Anja Gaugl

Vereinfachte Gesellschaftsgründung ab dem 1.1.2018

Ab dem 1.1.2018 bietet sich bei einpersonalen Gesellschaften mit beschränkter Haftung die Möglichkeit einer vereinfachten Gesellschaftsgründung an, die durch das Deregulierungsgesetz 2017 eingeführt wurde. Nur für einpersonale Gesellschaften geeignet Erfasst werden jene Gesellschaften, die aus nur einem Gesellschafter bestehen, der zugleich der einzige Geschäftsführer der Gesellschaft ist. Bedient sich der Alleingesellschafter in einem solchen Fall einer Errichtungserklärung mit...

  • Klosterneuburg
  • Dorian Schmelz

Vereinfachte Gesellschaftsgründung ab dem 1.1.2018

Ab dem 1.1.2018 bietet sich bei einpersonalen Gesellschaften mit beschränkter Haftung die Möglichkeit einer vereinfachten Gesellschaftsgründung an, die durch das Deregulierungsgesetz 2017 eingeführt wurde. Nur für einpersonale Gesellschaften geeignet Erfasst werden jene Gesellschaften, die aus nur einem Gesellschafter bestehen, der zugleich der einzige Geschäftsführer der Gesellschaft ist. Bedient sich der Alleingesellschafter in einem solchen Fall einer Errichtungserklärung mit...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Dorian Schmelz
In Apfelberg musste die Feuerwehr ein Dach reparieren. Foto: Zeiler

Föhnsturm richtete im Murtal Schäden an

Dach abgedeckt, Bäume umgestürzt - mehrere Einsätze für die Feuerwehr. MURTAL. Ein Föhnsturm, der über weite Teile der Steiermark gefegt ist, hat auch den Einsatzkräften im Bezirk Murtal eine hektische Nacht bereitet. In Apfelberg hat der Sturm das Dach eines Einfamilienhauses abgedeckt. Die Feuerwehr war sofort zur Stelle, um mit den Reparaturarbeiten zu beginnen. Weitere Schäden "Gerade noch rechtzeitig konnten die 18 Feuerwehrmänner das Dach notdürftig reparieren, bevor der Sturm noch...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
César Valentim  hat seine Taekwondo-Schule eröffnet.
5

Neues Taekwondo-Zentrum auf der Schmelz

César Valentim hat seine Taekwondo-Schule namens "Dojang" eröffnet RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. "Man kann bei uns jeden Tag trainieren. Wir sind immer von 8 Uhr früh bis 9 Uhr abends hier", so der aus Portugal stammende César Valentim. Das Besondere an dem Sport: "Er ist nicht nur eine olympische, sondern auch eine paraolympische Disziplin. Jeder kann einsteigen – egal, ob alt oder jung, gesund oder beeinträchtigt", schwärmt Valentim. Die Schule gehört zum Taekwondo-Verein der ASKÖ WAT Wien. Der...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Anna-Claudia Anderer
Letztes Treffen vor dem Turnierbeginn: Das Organisationsteam des WAT Fünfhaus für das 25. Internationale Schmelz-Turnier von 31. August bis 3. September mit Turnierleiter Ernst Stangl erwartet dieses Mal 75 Mädchen- und Burschenteams aus 12 Nationen auf der Schmelz

Alles schaut auf das 25. Jubiläums-Jugendhandball-Turnier auf der Schmelz

Der Handballverein WAT Fünfhaus freut sich über ein besonderes Jubiläum.  Es kribbelt schon längst: Das Organisationsteam des WAT Fünfhaus (siehe Bild) für das 25. Internationale Schmelzer Jugendturnier unter der Leitung von Ernst Stangl hat am Montagabend letzte Details besprochen. Ab Donnerstag dieser Woche bis zum Sonntag, also von 31. August bis 3. September 2017, steht alles im Zeichen des Jubiläumsturniers. Nach kurzfristigen Absagen kommen nunmehr 75 Mädchen- und Burschenteams auf die...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Karl Ettinger
1 7

Gewinnspiel: Pritschen und Baggern wie die Profis

Wien ist der Austragungsort der heurigen Beachvolleyball-WM. Vorab gaben die Spieler einen Workshop. WIEN. Sonne, Sand und jede Menge Spaß gibt es beim Sommertreff "Barfuß auf der Schmelz". Auf den dort angesiedelten Beachvolleyball-Plätzen fand auch ein Workshop mit Beachvolleyball-Profis statt. Live dabei war Christiana Leitner, die die Teilnahme bei der bz gewonnen hat. "Ich hab mich total gefreut, dass ich gewonnen habe. Ich spiele seit fünf Jahren beim Beachvolley Club Wien an der...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Sabine Ivankovits
Gemeinsam für eine offene Schmelz: Rudolfsheims Bezirkschef Gerhard Zatlokal (links) mit Edith Wildmann und Peter Leeb von der Initiative FRISCH.
4 3

Schmelz: Bezirk macht Druck für Öffnung der Sportflächen

Seit vier Jahren kämpfen der 15. Bezirk und die Initiative FRISCH bereits für die Öffnung der Flächen auf der Schmelz. Passiert ist bisher jedoch nichts. Nun soll zumindest ein zweiter Gemeinschaftsgarten entstehen. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Radieschen, Kräuter und Salat: Das ist derzeit das Trostpflaster für die Initiative FRISCH (Freiraum Initiative Schmelz). Seit vier Jahren bereits kämpft man dort nämlich für die Öffnung von Sportflächen auf der Schmelz für die Bevölkerung. Passiert ist bisher...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Andrea Peetz
Bezirkschef Gerhard Zatlokal (2.v.l.) mit der Initiative FRISCH.
2

Schmelz: Mehr Beete für alle Hobby-Gärtner?

Ob das gesamte Areal der Schmelz für die Öffentlichtkeit geöffnet wird, ist nach wie vor ungewiss. Nun soll zumindest ein zweiter Gemeinschaftsgarten entstehen. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. 659 Gärten hat die Schmelz zu bieten – allerdings nur für Kleingärtner. Alle anderen müssen sich mit sechs Hochbeeten im "Schmelzgarten" zufriedengeben. Der 100 Quadratmeter große Gemeinschaftsgarten hat vergangenes Jahr eröffnet. Ein kleiner Erfolg für die Initiative FRISCH (Freiraum Initiative Schmelz). Diese...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Andrea Peetz
41

Dorf in der Grossstadt

„DORF IN DER GROSSSTADT„ War ein hervorragendes Fest am Samstag, den 10. Juni 2017 für alle Familien - Freunde und Gäste der Siedlung Schmelz, am MARESCHPLATZ, 1150 Wien. Pünktlich um 14 Uhr starteten das Fest mit den "WALZKOGLERN" die für odentliche Stimmung sorgten. Luftburg, Tischfußball, Kinderschminken, Malaktionen sowie Gastronomische Schmankerln aus der Region, sowie Getränke von heimischen Produzenten wurde von den Gästen und Besuchern hervorragend angenommen. Um 16h trat Family...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Freddy Burger
Edith Wildmann und Peter Leeb von der Initiative FRISCH wünschen sich für die Allgemeinheit mehr Freiräume auf der Schmelz als nur den kleinen Schmelzgarten
2

Die Öffnung der Schmelz: Ein ewiges Hin und Her

Wird die Schmelz öffentlich? Der 15. Bezirk sieht sich nach jahrelangen Verhandlungen nun auf verlorenem Posten. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Rudolfsheims Bezirksvorsteher Gerhard Zatlokal ist frustriert: Die jahrelangen Verhandlungen, Teile der Schmelz für die Öffentlichkeit zugänglich zu machen, scheinen nun endgültig im Sand verlaufen zu sein. "Die jüngsten Gespräche mit der ASKÖ und dem Universitätssportzentrum sind enttäuschend verlaufen", so Zatlokal. "Aktuell ist von beiden Seiten keine Rede...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Freude über ersten Erfolg: Edith Wildmann und Peter Leeb sehen den Schmelzgarten als Beispiel guter Zusammenarbeit.
2

Schmelz: Stillstand für Öffnung

Ein Gemeinschaftsgarten bringt mehr Leben auf die Schmelz. Anderswo stockt die Entwicklung. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Seit 2013 setzt sich die Freirauminitiative Schmelz, besser bekannt unter ihrem Kürzel FRISCH, für eine Öffnung der Grünflächen auf der Schmelz für die Allgemeinheit ein. Die bisherige Bilanz ergibt ein gemischtes Bild. 2016 konnte ein Gemeinschaftsgarten eröffnet werden. Doch andere Projekte sind ins Stocken geraten. "Der Schmelzgarten ist ein gemeinschaftlich genutzter Garten...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Ohne Aufzug ist für jene, die nicht gut zu Fuß sind, zurzeit noch ein weiter Umweg vorprogrammiert.
2 2

Ein Lift für die Schmelzbrücke

Stiegensteigen ade: Der Bezirk lässt die Errichtung eines Aufzugs prüfen. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Für die Bewohner des nördlichen Bezirksteils ist der Weg ins Bezirksamt kein leichter. Dieser führt über die Schmelzbrücke und die Rosinagasse derzeit nämlich über eine steile Stiegenanlage. Das Problem: Für alle, die diese Stufen aufgrund von körperlichen Beeinträchtigungen oder weil sie mit Kinderwägen unterwegs sind, nicht bewältigen können, bedeutet das einen weiten Umweg. "Ein Aufzug wäre...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Andrea Peetz
Landschaftsarchitektin Carola Hesse, Bezirksvorsteher Gerhard Zatlokal, Architekt und Organisator Peter Leeb, Sprecherin Edith Wildmann.
1 10

Der Schmelzgarten hat eröffnet

Der Bau des 100 Quadratmeter großen Areals beim Sportgymnasium Schmelz hat fünf Monate gedauert. Der Aufbau allein war allerdings in zwei Tagen erledigt. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Schon seit längerem will die Initiative "FRISCH" (Freiraum Initiative Schmelz) einen Park für die Anrainer errichten. Jetzt können die Organisatoren ihren ersten Erfolg feiern. Rund 100 Quadratmeter Fläche bietet der neue Garten. Sechs Hochbeete wurden für die Anrainer errichtet. Der Park ist öffentlich, der niedrige...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Maximilian Spitzauer
Wer wird heuer am Sonntag, 4. September, beim Finale des Schmelz-Turniers jubeln? Im Bild die im Vorjahr erfolgreichen Mädchen aus Pilsen
3

Europas Handball-Talente gastieren auf der Schmelz

Es ist wieder soweit: Seit Donnerstag, 1. September, läuft das 24. Internationale Schmelzer Jugendhandballturnier. Donnerstag früh sind die ersten Mannschaften mit dem HC Utena aus Litauen und Dwojka Lublin aus Polen eingetroffen. Insgesamt 75 Mädchen- und Burschenteams aus sieben Nationen sind beim viertägigen, größten Jugendhandballurnier zu Gast. Der Veranstalterverein WAT Fünfhaus und Organisationschef Ernst Stangl mit Dutzenden freiwilligen Helfern des WAT Fünfhaus dürfen bis zu den...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Karl Ettinger
Turniersieg in Koper an der Adria: die U 16 des WAT Fünfhaus (knieend v. l. Jan Sabath, Raphael Jonas, Elias Kofler, Chris Fercher, stehend v. l. Jakob Mechtler, Edis Kovacevic, Ari Nimanaj, Jakob Regitnig-Tillian, Alex Merlicek, Fabian Hofbauer) mit Trainer Mario Sauschlager.
6

Handball-"Campiones" aus Fünfhaus

Sieg und zweiter Platz für den Handball-Nachwuchs des WAT Fünfhaus beim Eurofest-Turnier an der slowenischen Adria: "Campiones, Campiones, Campiones de Koper", schallte es durch den Abend an der slowenischen Hafenstadt Koper unweit von Triest. Die U 16-Spieler des WAT Fünfhaus feierten damit lautstark einen besonderen Erfolg. Mit einem 15:13-Finalsieg gegen Herlev/Hjorten haben sie erstmals das internationale Eurofest-Turnier gewonnen. "Wir haben uns schon mit dem Finale selbst belohnt",...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Karl Ettinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.