Sierndorf

Beiträge zum Thema Sierndorf

1 1 3

Neugestaltung der Wienerstraße in Sierndorf
Die Schwammstadt lässt Bäume wachsen

Die Schwammstadt lässt Bäume wachsen In Sierndorf wird im Zuge des Brückenneubaus und der Neugestaltung der Wienerstraße diese spezielle Tiefbautechnik für die noch zu pflanzenden Bäume ausgeführt. In der Schwammstadt können Bäume gut leben: Sie haben Platz für ihre Wurzeln, werden größer und spenden mehr Schatten. In Skandinavien werden urbane Räume schon lange als „Schwamm“ bewirtschaftet - der Klimawandel bringt das Konzept nun auch nach Österreich. Man stelle sich einen trockenen Schwamm...

  • Korneuburg
  • Gottfried Muck
Das ASZ war eines der ersten Bauwerke im Betriebsgebiet Sierndorf/Höbersdorf.

Wirtschaft wächst
Sierndorf will Gewerbegebiet erweitern

Die Marktgemeinde Sierndorf erweist sich als guter Boden für Betriebsansiedlungen. BEZIRK KORNEUBURG | SIERNDORF. "Das jetzige Industriegebiet hat eine Größe von rund 14 Hektar, für eine Erweiterung in Richtung Osten wären noch zehn Hektar möglich", erzählt Bürgermeister Gottfried Muck dem NÖ Wirtschaftspressedienst. 13 Firmen haben schon Grundstücke erworben, wovon sieben den Betrieb bereits aufgenommen haben. Die restlichen Unternehmen sind noch im Planen oder Bauen. Auch eine große...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Der ÖKB Sierndorf lädt zum gemeinsamen Radausflug ein.

Radausflug
Kleindenkmäler in Senning erkunden

Der ÖKB Sierndorf lädt zu einem gemeinsamen Radausflug zu den Kleindenkmälern in Senning ein. BEZIRK KORNEUBURG | SENNING. Treffpunkt ist am Samstag, den 1. Mai 2021, um 13 Uhr beim Sierndorfer Gemeindeamt oder um 14 Uhr bei der Pfarrkirche in Senning. Während des Aufluges gibt es auch viel Informatives, etwa die Legende der Marterl und Bildstöcke, die von Ortskundigen erzählt werden. "Die Covid-19-Maßnahmen müssen natürlich eingehalten werden", rufen Obmann Reinhard Graf und Walter Grosch in...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Der Sierndorfer "Putz-Trupp" war engagiert am Werk.

Der Umwelt zu Liebe
Sierndorf hat sich herausgeputzt

BEZIRK KORNEUBURG | SIERNDORF. Noch vor dem jetzigen Oster-Lockdown hat ÖKB-Obmann Reinhard Graf gemeinsam mit seinem Team und Freunden den jährlichen Frühjahrsputz in Sierndorf und Umgebung gestartet. Viele waren gekommen, um zu helfen. Nach getaner Arbeit, die durchaus auch sportlichen Charakter hatte, wurden die Teilnehmer auf Würstel und Getränke eingeladen – natürlich corona-konform mit Abstand.

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Spuren zu hinterlassen war der Menschheit von Beginn an ein Bedürfnis. Marterln und andere Flurdenkmäler weisen auf vergangene Ereignisse hin. So informieren in Niederösterreich über 40.000 Kleindenkmäler auch Anna aus Niederrußbach über vergangene, lokale Geschehnisse.
1 1 9

Sierndorfs Zeitzeugen
Geschichten am Wegesrand

Manche Denkmäler sind neu, manche Jahrhunderte alt. Sie erinnern an Ereignisse und sind Glaubenszeichen. BEZIRK KORNEUBURG | SIERNDORF. In Niederösterreich finden sich weit über 40.000 Kleindenkmäler, darunter Felszeichnungen, Natur- und Geschichtsdenkmäler, Rechts-, Verkehrs- und Heiligendenkmäler oder Kapellen. Sie alle erzählen Geschichten. Von historischen Bezügen über Erinnerungen an Unglücks- oder Glücksfälle bis zum Schutz vor Dämonen oder bösen Geistern. Eines haben aber alle gemeinsam,...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
WKNÖ-Bezirksstellenobmann Andreas Minnich (re.) und Peter Hopfeld (li.) gratulierten Christine und Leopold Doppler, den beiden Töchtern Susanne und Christina sowie der ausgezeichneten Restaurantfachfrau Anna Teufelhart.

Doppler Heuriger in Sierndorf
Nach 25 Jahren ist nun Schluss

Seit einem Vierteljahrhundert ist der Doppler Heurige eine Institution in Sierndorf und Umgebung. Zum Jubiläum gab es gleich noch einen ausgezeichneten Lehrling als "Geburtstagsgeschenk". BEZIRK KORNEUBURG | SIERNDORF. Christine und Leopold Doppler bewirten seit Herbst 1995 ihre Gäste. Unterstützt wurden sie dabei immer von ihren Töchtern Susanne und Christina, die in vielen Dingen auch Ideenbringer waren. So hat der Heurige in den letzten beiden Jahren neben den beliebten, regionalen Gerichten...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Ehrung für Heurigenwirt Franz Staribacher.

Ehrung vom Kammeradschaftsbund
Gold für Heurigenwirt Staribacher

Heurigenwirte haben in diesen Zeiten nicht viel zu lachen. Umso schöner, dass sich in Höbersdorf eine Abordnung des Kammeradschaftsbundes bei Franz Staribacher einstellte. BEZIRK KORNEUBURG | HÖBERSDORF. Der Grund dafür: "Danke" sagen. Das lag nicht nur Obmann Reinhard Graf am Herzen, denn Staribacher unterstützt den ÖKB seit langem und hat stets bei verschiedensten Veranstaltungen mitgeholfen. Gemeinsam mit Bürgermeister Gottfried Muck und Vizebürgermeisterin Christina Trappmaier-Hauer, wurde...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Das Sierndorfer Trinkwasser ist nun frei von Verunreinigungen – Chlor wird aber in geringen Mengen weiterhin beigefügt.

Entwarnung in Sierndorf
Trinkwasser wieder "sauber"

Lange Zeit setzte den Sierndorfern der starke Chlorgehalt im Trinkwasser zu, der aufgrund von Verunreinigungen notwendig war. Hohe Kosten für Mineralwasser und Unsicherheit bei den Bürgern – nur ein Teil der Folgen. BEZIRK KORNEUBURG | SIERNDORF. Nun gibt die Marktgemeinde Entwarnung, der Untersuchungsbefund der AGES bescheinigt dem Sierndorfer Trinkwasser am 12. Februar 2021 frei von Verunreinigungen zu sein. "Somit ist das Trinkwasser wieder für den Verzehr geeignet", teilt Bürgermeister...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Ganz so gefährlich ist das Wasser aber sicher nicht.

Trinkwasser Sierndorf
Mit Chlor gegen Bakterien

Seit Monaten muss in Sierndorf das Trinkwasser wegen Verunreinigungen abgekocht werden. BEZIRK KORNEUBURG | SIERNDORF. Nicht nur, dass das Wasser aus der öffentlichen Leitung nach Chlor riecht, muss es nach wie vor abgekocht werden, berichtet leicht genervt ein Sierndorfer. Für ihn und nicht wenige andere Betroffene stellt sich immer dringender die Frage, warum die Behebung des Missstandes so lange auf sich warten lässt. "Bereits Anfang August 2020 wurden die Bewohner von Obermallebarn...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
Stolz präsentiert ÖKB-Obmann Reinhard Graf den neuen Marterlkalender 2021.

Es kann nur besser werden
Ins neue Jahr mit dem Marterlkalender 2021

Eifrig wird derzeit am mittlerweile 24. Martlerlkalender des ÖKB Sierndorf gearbeitet. BEZIRK KORNEUBURG | SIERNDORF. Das Werk, das Mitte Dezember fertig sein wird, hat sich in den letzten Jahrzehnten zu einem lieb gewonnenen Begleiter der Großgemeinde Sierndorf entwickelt. Von der klassischen Jahreseinteilung über wichtige Termine, schöne Fotos und die Historie der Marterl und Bildstöcken bis hin zur Gestaltung des Titelblattes von den Kindern der 3. und 4. Volksschulklassen – all das macht...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
3

Die besten Umweltprojekte
Ein Ehrenpreis für die Marktgemeinde Sierndorf

Energy Globe Austria Die besten österreichischen Umweltprojekte Die Marktgemeinde Sierndorf wurde mit dem Ehrenpreis in der Kategorie Nachhaltige Gemeinde ausgezeichnet. Beim Publikums-Voting erreichte die Marktgemeinde Sierndorf den 7. Platz von 287 Teilnehmern. Am 28. Oktober wurden beim Finale des Energy Globe Austria die besten Umweltprojekte in den 7 Kategorien ausgezeichnet. Insgesamt nahmen im heurigem Jahr 287 österreichische Umweltprojekte teil. Nach der Eröffnung durch...

  • Korneuburg
  • Gottfried Muck
Während andere zu Hause vor dem Fernseher sitzen oder sonst wie ihre abendliche Freizeit genießen, opfern die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren Stunden und Tage für Schulungen und Übungen zur Verbesserung ihrer Einsatzstärke.
39

Großübung in der Nacht
Feuerwehr Sierndorf probt für den Notfall

Freiwillig professionell: Die teilweise Sperre der S3 für ASFINAG-Erhaltungsarbeiten nützte die FF-Sierndorf für eine Übung. BEZIRK KORNEUBURG | SIERNDORF. An einem Wochentag, 19 Uhr, zu einer Zeit, wo die meisten Berufstätigen ihren Arbeitstag geruhsam ausklingen lassen, flackern beim Sierndorfer Feuerwehrhaus die Blaulichter auf und rund 20 Mitglieder der Freiwilligen rücken mit vier Einsatzfahrzeugen zu einer Übung auf der S3 zwischen Sierndorf und Stockerau aus. Außer dem Kommandanten und...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair

Verschoben
Traditionsflohmarkt Sierndorf erst 2021

Das Flohmarkt-Team des Verschönerungsvereines und der Pfarre Sierndorf sieht sich leider gezwungen, auf Grund der Gegebenheiten den für 19. und 20. September angekündigten Flohmarkt terminlich zu verschieben. BEZIRK KORNEUBURG | SIERNDORF. "Die Risiken sind in den gegebenen Räumlichkeiten einfach zu groß, um den geplanten Termin halten zu können", erklärt Reinhard Graf. Als Ersatztermin ist das Frühjahr 2021 angedacht. "Einen genauen Ersatztermin können wir nächstes Jahr natürlich erst...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
VS-Direktorin Michaela Schmidtke mit neuem Schulmaskottchen.
2

Volksschule eröffnet
Sierndorf hat eine"Goldschule"

Dem Motto "Schule soll Lebensraum sein" kommt der Neubau in vorbildlicher Weise mehrfach nach. BEZIRK KORNEUBURG | SIERNDORF. Großes Programm trotz Corona-Einschränkungen für Politik, Gewerbe und Schüler im Turn- und Veranstaltungssaal der neuen Volksschule anlässlich der Eröffnung und Segnung des Neubaues. Von Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister über Landtagsabgeordneten Christian Gepp, Pfarrer Wolfgang Brandner, Architekt Christian Mang, eNu-Geschäftsführer Herbert Greisberger bis zu...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
103

STOCKSPORT: 3. Runde des NÖEV-CUP 2020 - USC Sierndorf gegen SUSSV Drösing 03
STOCKSPORT: SUSSV Drösing 03 gewinnt gegen USC Sierndorf und vertritt das Weinviertel in der 4. Runde des NÖEV-CUP 2020

STOCKSPORT: Die Schlacht ist geschlagen!!! Das Weinviertler-Derby USC Sierndorf gegen SUSSV Drösing 03 war eine über weite Strecke ausgeglichene Partie und wurde in 7 Durchgängen gespielt. Der USC Sierndorf konnte den Heimvorteil nicht ausnützen, aber mit einer starken Leistung wurde doch entgegengehalten Schlussendlich hatte der SUSSV Drösing die Nase vorne, entschied den 7.Durchgang für sich und gewann verdient als Auswärtsmannschaft mit 6:8 (Stockpunkte 104:120), Der SUSSV wird das...

  • Korneuburg
  • Franz Klinger
94

STOCKSPORT: Der USC Sierndorf ist verdient in der 3. Runde des NÖEV-CUP 2020
STOCKSPORT: Der USC Sierndorf ist verdient in der 3. Runde des NÖEV-CUP 2020

STOCKSPORT: Der USC Sierndorf ist verdient in der 3. Runde des NÖEV-CUP 2020 Bei der Begegnung auf der Stocksportanlage in Sierndorf konnte die Heimmannschaft das Heimrecht voll ausnützen. Die Gastmannschaft aus Spillern war chancenlos. Nach 4 Runden war die Begegnung vorbei Endergebnis: USC Sierndorf gegen SV Spillern-Stocksport endete mit 8:0 (Stockpunkt 94:44)

  • Korneuburg
  • Franz Klinger
3

CHANCE AUF GLASFASER
SIERNDORF: 40 % sind zu schaffen

Gemeindeführung betont Wichtigkeit dieser Infrastruktur. VERLÄNGERUNG DER ANMELDEFRIST BIS 30.09.2020!! Die Gemeinde ist zuversichtlich, dass die 40-Prozent-Hürde zu erreichen ist. Haushalte und Betriebe der Gemeinde bekommen die Chance auf eigene Glasfaseranschlüsse. „Das wäre für uns enorm wichtig“, hoffen Bürgermeister Gottfried Muck und Vizebürgermeisterin Christina Trappmaier-Hauer auf die notwendige 40-Prozent- Zustimmung unter den Haushalten. Es wurde und werden noch umfassende...

  • Korneuburg
  • Gottfried Muck
Die Ortsdurchfahrt Unterhautzental ist wieder sicher: Bürgermeister Gottfried Muck, Wolfgang Dafert (Leiter der Straßenbauabteilung Hollabrunn), Landtagsabgeordneter Christian Gepp und Johann Zauner von der Straßenmeisterei Sierndorf.
2

Fahrbahnsanierung
Sicher unterwegs in Unterhautzental

Die Straßenkonstruktion war veraltet, die Schäden auf der Fahrbahn gefährlich – die Landesstraße L 1132 in Unterhautzental entsprach nicht mehr den heutigen, modernen Verkehrserfordernissen. BEZIRK KORNEUBURG | UNTERHAUTZENTAL. So wurde die Straße auf einer Länge von 950 Metern erneuert. Die Fahrbahnbreite wurde beibehalten, den Untergrund bildet nun eine 5 cm starke, ungebundene Tragschicht, darauf wurde eine 13 cm starke bituminäse Tragschicht sowie eine 3 cm starke Deckschicht aufgetragen....

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Bürgermeister Gottfried Muck (mi.) mit der neuen Vizebürgermeisterin Christina Trappmaier und dem neuen Ortsvorstand Marcus Dostal.

Wechsel im Gemeinderat
Eine Vizebürgermeisterin für Sierndorf

Aufsehen erregte kürzlich der Rücktritt Johann Eckerls als Sierndorfs Vizebürgermeister. Eine Nachfolgerin wurde schnell gefunden: Christina Trappmaier. BEZIRK KORNEUBURG | SIERNDORF. Stillstand sei es in erster Linie gewesen, dem der Rücktritt Johann Eckerls, bisher Vizebürgermeister von Sierndorf und engagierter Gemeindepolitiker, geschuldet sei. Einen solchen kann man Bürgermeister Gottfried Muck bei der Nachbesetzung des Amtes jedoch nicht vorwerfen. Bereits in der erst kürzlich...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.