Simon Michl

Beiträge zum Thema Simon Michl

Simon Michl, Redaktion RegionalMedien Steiermark in Deutschlandsberg
1

Kommentar
Straßen, Wasser, Müll und Breitband

Kommentar: Das Breitband im Bezirk Deutschlandsberg lädt noch etwas. Für die Gemeinden wird der Ausbau die größte Herausforderung der nächsten Jahre. Was sind die größten Herausforderungen, die wir aktuell zu bewältigen haben? Erstmal die Corona-Pandemie und vielleicht auch irgendwann mal die Klimakrise. Eines davon wird sicher nicht so schnell weggehen. Bei beiden Problemen können die Gemeinden allerdings nur begrenzt etwas dagegen tun. Was sie sehr wohl können, ist, eine moderne Infrastruktur...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Simon Michl, Redaktion RegionalMedien Steiermark in Deutschlandsberg
1

Kommentar
Weihnachten sollte das ganze Jahr sein

Kommentar: Warum wir eigentlich das ganze Jahr über in Weihnachtsstimmung sein sollten. Ich geb's ja zu: Unsere aktuelle Ausgabe der Woche Deutschlandsberg und auch MeinBezirk.at ist ordentlich voll mit Spendenaktionen. Soll uns nix Schlimmeres passieren, als über solche helfenden Köpfe, so eine Menschlichkeit berichten zu können. Es ist kein Zufall, dass das im Jänner passiert. Vor allem vor Weihnachten starten viele Spendenaufrufe, die nun im neuen Jahr mit der Übergabe der gesammelten...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Toller Erfolg: WOCHE-Redakteur Simon Michl wurde vom Fachmagazin "Journalist:in" unter die 30 besten Jungjournalisten Österreichs gereiht.
4 8 Video

Branchen-Auszeichnung
WOCHE-Redakteur zählt zu den besten Jung-Journalisten Österreichs

WOCHE-Deutschlandsberg-Redakteur Simon Michl wurde vom Fachmagazin "Österreichs Journalist:in" unter die 30 besten Journalisten unter 30 Jahren eingereiht. Seit vielen Jahren hat sich die WOCHE in der Steiermark einen Namen als "Kaderschmiede" für großartige Lokaljournalisten gemacht – ein Umstand, der auch in der Branche nicht unbemerkt geblieben ist, zahlreiche Mitarbeiter haben bei der WOCHE oder im Verband der Regionalmedien Austria (RMA) Karriere gemacht, viele haben die WOCHE auch als...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
1

Kommentar
Rund um die Koralmbahn: Potenziale ausreizen, aber nicht überreizen

Die Koralmbahn ist ein Jahrhundertprojekt und eine Jahrhundertchance für die Region um Deutschlandsberg. Umso sorgfältiger sollte man mit dem Potenzial entlang der Bahn umgehen. Es hat einen Hauch von Großstadt, wenn man zwischen Wäldern und Äckern über gefühlte Autobahnbrücken fährt oder moderne Eisenbahnausstattung sieht. Tatsächlich verbindet die Koralmbahn den Bezirk Deutschlandsberg mit Graz, Klagenfurt oder Wien in einer Schnelligkeit wie noch nie zuvor. In Groß St. Florian sieht man...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Das Team der WOCHE Deutschlandsberg macht sich Gedanken zur Corona-Krise.
2 Aktion 7

Umfrage
Die Corona-Krise ist nicht nur ein Jammertal

Gerade diese Zeit des Zurücksteckens während der Corona-Krise kann auch den einen oder anderen positiven Aspekte mit sich bringen, lesen Sie selbst! Sorgen um Arbeitsplatz, Finanzen, Kinderbetreuung und vor allem um die Gesundheit machen die Corona-Krise zu einem Jammertal. Nicht zu vergessen die Einsamkeit, die für viele eine hohe Belastung ist. Dabei erlebt jeder seine ganz persönliche Krise, vielleicht sogar mit positiven Erkenntnissen.  Wir haben uns gleich selbst an der Nase genommen und...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Auch die Outdoor-Übungen filmte WOCHE-Videoredakteur Simon Michl.
Video 5

SMS Voitsberg
WOCHE-Video statt Tag der offenen Tür

Ein Pilotprojekt in Voitsberg, das großen Anklang fand. VOITSBERG. Die Pandemie macht vor unseren Bildungsinstitutionen nicht halt. Und so sahen und sehen sich die Schulen des Bezirks Voitsberg vor der großen Herausforderung, ihre gewohnten Tage der offenen Tür (oder ähnliche Formate) nicht abhalten zu können. Zwei Schulen des Bezirks, nämlich die Sport-Mittelschule Voitsberg und die Mittelschule Krottendorf-Gaisfeld gingen zusammen mit der WOCHE einen ganz neuen Weg. Eigenes Video-Team Die...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Seit 2017 ist Thomas Seidl einer der "Antenne Muntermacher", seit 2018 Stadionsprecher beim SK Sturm. Im Sommer 2020 wurde er zum "Sightseeing Seidl" und besuchte 15 steirische Gemeinden.
1

Podcast
SteirerStimmen – Folge 23: Muntermacher Thomas Seidl

Hätten Podcasts keine Titel und Beschreibungen und würden nur aus gesprochenen Worten bestehen, wäre das bei ihm kein Problem: Denn die Stimme von Thomas Seidl kennt man in der Steiermark. Spätestens – oder besser gesagt, frühestens – wenn man jeden Morgen die „Antenne Muntermacher“ hört. Damit hat sich der Oststeirer einen Traum erfüllt, den zweiten beim SK Sturm Graz – auch wenn es nicht zur Profifußballkarriere gereicht hat. Dafür mischt Seidl gerne das steirische Unterhaus auf: Torhüter mit...

  • Stmk
  • Graz
  • Simon Michl
1 4 7

Über uns
Das Team der WOCHE Deutschlandsberg

Sport, Wirtschaft, Politik, Leute, Veranstaltungen – alles direkt aus der Region. Seit über 20 Jahren ist die WOCHE der mediale Nahversorger vor Ort im Bezirk Deutschlandsberg. Losgelegt haben wir mit eigenen Deutschlandsberger Seiten innerhalb der damaligen "Südweststeirer WOCHE", seit 2001 sind wir mit unserem Büro am Hauptplatz 36 fest in Deutschlandsberg verankert. Und dennoch ständig im Bezirk unterwegs: Unser Team ist jederzeit auf der Suche nach unseren Weststeirern und ihren Geschichten...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Unser Team der WOCHE Deutschlandsberg: Rene Kosjak, Heribert Sagmeister, Simon Michl, Elisabeth Korbe, Martina Schweiggl, Susanne Veronik (v.l.)
1 4 7

20 Jahre WOCHE-Aktionen
Es "menschelt" in unserer WOCHE

Zeitung ist mehr als gedrucktes Papier: Viele Aktionen bringen die WOCHE noch näher zu den Menschen. Zum Zeitungsgeschäft gehört es einerseits, Termine zu besetzen, Veranstaltungskalender zu bearbeiten, Inserate einzuholen und gestaltend auf das WOCHE-Online-Portal und die Print-Ausgabe einzuwirken. Das ist jede Woche eine neue Herausforderung für das Team, in dem ein Rädchen in das andere greift, um das ganze Jahr über wie geschmiert von Ausgabe zu Ausgabe zu arbeiten. Vieles davon passiert im...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Lang ist's her: Originalausgaben aus dem Jahr 2002, damals noch als Südweststeirer WOCHE und mit ganz anderem Layout
4 6

WOCHE Deutschlandsberg
Seit 20 Jahren: Aus dem Bezirk, für den Bezirk

Die WOCHE Deutschlandsberg hat sich in den letzten 20 Jahren zu einem Fixpunkt im Bezirk entwickelt. In zwei Jahrzehnten ist bei der WOCHE Deutschlandsberg kaum ein Stein auf dem anderen geblieben. Angefangen hat alles mit mutierten Deutschlandsberger Seiten innerhalb der "Südweststeirer WOCHE", die zentral von der Geschäftsstelle in Leibnitz aus produziert wurde. 20 Jahre WOCHE Deutschlandsberg in Zahlen Einen großen Ruck in Richtung Weststeiermark gab es 2001, als der Frauentaler Helmut...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Bei der aktuellen Kälte kann man schon mal wie ein Beißer aus The Walking Dead aussehen...
1

KOMMENTAR: Walking Dead im steirischen Schnee

Unser Redakteur Simon Michl fühlte sich im kalten Winter wie in The Walking Dead. Kennen Sie "The Walking Dead"? Das ist diese US-Serie, in der Zombies die Welt in ein Chaos stürzen. Was man dort bisher noch nicht gesehen hat, ist, wie diese apokalyptische Welt im Winter aussieht. Beißer im Schnee? Wenn Sie so ein Serienjunkie wie ich sind, haben Sie letzte Woche aber vielleicht eine Vorstellung davon bekommen: Die Straßen und Büros waren teilweise leer, draußen im Schnee war es oft...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
2 1

KOMMENTAR: Der Ärger ist das Schöne am Fußball

WOCHE-Redakteur Simon Michl liebt nicht nur die Freude am Fußball. Ein kurzer Gedankengang über späte Tore und Unentschieden. Wenn Sie unsere Berichte von den Fußballspielen am Wochenende lesen, wird Ihnen etwas einfallen: "Die haben a schönes Pech g’habt." Gleich sechs Teams aus dem Bezirk kassierten am Wochenende ein Gegentor in den letzten zehn Minuten, alle davon führten zu Unentschieden. Ich behaupte, dass das ziemlich sicher ein Rekordwert ist. Viel länger dürfte aber die Diskussion unter...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
1

KOMMENTAR: Landschaft oder Leute?

WOCHE-Deutschlandsberg-Redakteur Simon Michl in der großen Stadt: In Wien lernte er etwas über unsere Leute in der Weststeiermark. Letzte Woche bekam ich eine spannende These zu hören: Alle Wienerinnen und Wiener wollen eigentlich eh Weststeirerinnen und Weststeirer sein. Bei unserer schönen Landschaft kombiniert mit Schilcher und Co. sei ihnen das nicht zu verdenken. Behauptet hat das Johanna Resch, unsere ehemalige Weinkönigin, im Rahmen der WOCHE-Videoserie "Weststeirer im Portrait". In...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Elisabeth Korbe hat Thomas Maurer gerne ins Team aufgenommen.
1 4 2

Doppelte Verstärkung für das Team der WOCHE Deutschlandsberg

Das Redaktions-Team der WOCHE Deutschlandsberg hat sich vergrößert. DEUTSCHLANDSBERG. Das Team der WOCHE in der Weststeiermark hat Zuwachs bekommen: Thomas Maurer aus St. Stefan ob Stainz ist in den Redaktionen der Bezirksstellen Voitsberg und Deutschlandsberg im Einsatz. Nach den abgeschlossenen Studien Energie, Verkehrs- und Umweltmanagement sowie Journalismus und Public Relations hat der sportliche Weststeirer jetzt bei der WOCHE Fuß gefasst. Noch mehr Power im Bezirk Nachdem unsere...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.