Sparkasse

Beiträge zum Thema Sparkasse

Freuen sich über das hervorragende Ergebnis beim Sparkassen-Award (v.l.): Vorstand Mario Kometer, Sandra Wachter, Michaela Juen, Christoph Meze, Armin Wilhelm, Katja Grüner und Vorstand Markus Scheiring.

Österreich-Ranking: Sparkasse Imst seit sieben Jahren konstant unter Top 10
Sparkasse Imst wieder siegreich

Zum siebten Mal in Folge gewann die Sparkasse Imst den Sparkassen-Award 2019 in ihrer Ranggruppe. Im Gesamtklassement aller österreichischen Sparkassen verbesserten sich die Oberländer mit Platz 5 um zwei Plätze gegenüber dem Vorjahr. Damit setzt sich auch eine imposante Serie fort: seit 2013 liegt die Sparkasse Imst immer unter den Top 10. IMST. Ein erneut herausragendes Ergebnis erzielte die Sparkasse Imst beim internen Ranking aller 47 selbständigen Sparkassen des Landes, dem Sparkassen...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Sparkassen-Vorstand Markus Scheiring, Hubert Klotz, Dr. Klaus Gstrein, Karin Zoller vom VVT, Martin Granbichler, Wilhelm Siegele, Initiator Andre Arnold, Otmar Ladner, Sparkassen-Vorstand Mario Kometer und Ulrike Klotz vom WaS-Organisationsteam.
Vorne sitzend v.l.: Franz Raich, Johanna Ruetz und Hansjörg Posch.
  3

„Wintersport an Schulen“ fördert Bewegung bei Kindern und Zukunft des Skisports
Tolles Projekt wird prolongiert

Das Erfolgsprojekt geht 2020 im Bezirk Imst bereits in seine achte Auflage. Im Bezirk Landeck organisiert die Bezirksstelle der Wirtschaftskammer heuer die kostenlosen Skitage für alle Volksschulen zum sechsten Mal. Die Zielsetzung ist seit Beginn an dieselbe: den Kindern das Skifahren schmackhaft zu machen und gleichzeitig den Schulen möglichst wenig Aufwand zu bieten. IMST, LANDECK. Der ehemalige Skiprofi Andre Arnold initiierte 2013 „Wintersport an Schulen“. Als Referent des Tiroler...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Bilden seit 1. Jänner 2020 das neue Vorstandsduo der Sparkasse Imst AG: Mag. Markus Scheiring und Mario Kometer, MSc (r.)
  4

Sparkasse Imst AG ist mit neuer Spitze ins Jahrzehnt gestartet
Neue Sparkassenbosse stellten sich vor

Einen Generationenwechsel auf Vorstandsebene vollzogen hat die Sparkasse Imst AG. Mario Kometer und Markus Scheiring leiten seit 1. Jänner als neues Führungsduo die Geschicke des Oberländer Bankinstitutes. Ihre Kernziele beschreiben die beiden Vorstände klar: „Wir wollen ausgehend von einem hohem Niveau auf allen Ebenen weiter besser werden.“ IMST. Der Aufsichtsrat der Sparkasse Imst AG hat bei der Bestellung der beiden neuen Vorstände Persönlichkeiten ausgewählt, die mit dem Unternehmen in...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Übergabe der Großflächenbeleuchtung an die FFW Haiming durch den Filialleiter der Sparkasse Imst in Haiming Engelbert Köll (l.) und Vorstand Mario Kometer (r.) – im Bild mit Kommandant-Stv. BI Werner Kopp, Kommandant OBI Wolfgang Pfausler und Kassier HV Martin Hairer.
  2

Sparkasse Imst unterstützt Feuerwehr Haiming bei Beleuchtung
Es werde Licht

HAIMING. Einsätze in der Nacht stellen auch die Feuerwehren vor große Herausforderungen mit speziellen Anforderungen. Um im Notfall rasch den Durchblick zu bekommen, investierte die Freiwillige Feuerwehr Haiming in eine Großflächenbeleuchtung. Die Sparkasse Imst ist einer der größten privaten Unterstützer von Vereinen und Institutionen im Tiroler Oberland. „Wir als regionales Unternehmen sind intensiv mit den Menschen, die hier leben, verbunden. Deshalb sehen wir es als selbstverständlich an,...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
v.l. Dr. Walter Hörtnagl (Obmann des Sparkassen Landesverbandes für Tirol und Vorarlberg) und Dr. Matthias König ( Obmann Sozial- und Gesundheitssprengel Ausserfern) bei der Spendenübergabe.
  2

Tiroler Sparkassen
Jahresbilanz 2018 fällt solide aus

TIROL. Passend zum 200. Jubiläumsjahr der österreichischen Sparkassen, können die Tiroler Sparkassen einen soliden Jahresbericht 2018 abliefern. Vieles konnte gesteigert werden, wie die Bilanzsumme, die Kundenfinanzierung oder die Primärmittel. Aber auch das Spendenbudget wurde erhöht und zwar auf über 1,8 Millionen Euro.  Jahresbilanz weist einen Anstieg von 7,9% aufMit einem Plus von 10,6 Milliarden Euro können die Tiroler Sparkassen mit der Jahresbilanz 2018 sehr zufrieden sein....

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Ulf Schmid (3.v.l.), Rechtsanwalt Dr. Christopher Fink (3.v.r.) mit den Sparkassen-Vorständen Meinhard Reich (l.) und Martin Haßlwanter (r.) und dem Anlage-Experten Norbert Volderauer (2.v.l.) samt Rene Venier (2.v.r.).

Wie schütze ich mein Vermögen vor der Inflation
Sparkasse mit Info-Offensive

IMST. Kürzlich lud die Sparkasse Imst AG zum Thema „Wege aus der Zinskrise“ in das FinanzCenter Mieming und die Geschäftsstelle Imst. Die Veranlagungs-Spezialisten erläuterten den zahlreich erschienenen Kunden Alternativen zum klassischen Sparbuch. Immer mehr Österreicher suchen einen Ausweg aus der aktuellen Niedrigzins-Situation. „Das Sparbuch ist prinzipiell wichtig, um sich für notwendige Anschaffungen des täglichen Lebens etwas zur Seite zu legen. Wenn man als Sparziel verfolgt, sich...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Bei der Übergabe des CIVITAS-Awards 2018: Gerhard Fabisch, Präsident des Österreichischen Sparkassenverbandes, Martin Haßlwanter, Vorstand der Sparkasse Imst AG, Roman H. Mesicek, Vorsitzender der Jury, Franz Raich, Vorstand der Sparkasse Imst Privatstiftung, Meinhard Reich, Vorstand der Sparkasse Imst AG und Franz Portisch, Generalsekretär des Österreichischen Sparkassenverbandes (v.l.).

Toller Erfolg für Imster Banker
Sparkasse-Privatstiftung holt Civitas-Award

Die Sparkasse Imst wurde kürzlich für ihre Unterstützung des Imster Jugendmedientages mit dem 3. Platz des österreichischen CIVITAS-Awards ausgezeichnet. Schülern einen Einblick in die komplexe Medienlandschaft bieten und zum kritischen Medienkonsum anregen. Das ist das Ziel des Jugendmedientages, der im Juni des vergangenen Jahres erstmals im FMZ Imst stattfand und künftig ein jährlicher Fixpunkt werden soll. Die Sparkasse Imst Privatstiftung unterstützt das Projekt des Vereins PIXBI (Pixel...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Bühne der #glaubandich-Challenge

#glaubandich Challenge
Sparkassen suchen "Startup des Jahres 2019"

TIROL. Auch dieses Jahr wird das "Startup des Jahres" gesucht. Der Wettbewerb macht auch in Tirol mit der Kategorie "Tourism" Station. Mit der #glaubandich - Challenge kann man sich noch heute bewerben.  Tiroler Startups können sich noch bewerbenIn den wichtigsten Innovationsfeldern suchen auch dieses Jahr die Sparkassen und die Erste Bank nach den besten Startups des Jahres. Die Kategorien sind: FinTech, Tourism, Energy, Mobility, Industry und MedTech. In Tirol kann man sich in der...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Sparkasse_Schuelerliga_Futsal_Imst_Teilnehmer: Sechs Schulen aus dem Bezirk Imst nahmen am Schülerliga Hallenfußball-Turnier teil und ermittelten den Vertreter für das Landesfinale in Schwaz.
  2

Futsal Bezirksturnier der Sparkasse Schülerliga
NMS Haiming triumphierte

Kürzlich fand in Imst das diesjährige Bezirkshallenturnier des Sparkasse-Erreá Futsalcup 2019 im Rahmen der Schülerliga statt. Von den sechs teilnehmenden Schulen gewann die Neue Mittelschule (NMS) Haiming nach fünf Partien ungeschlagen den Wettbewerb. IMST. Schauplatz der Hallenfußball-Spiele war die Sporthalle der Sportmittelschule Imst. Dabei traten sechs Schulen gegeneinander an: das BRG Imst, die Sport-NMS Imst Unterstadt sowie die Neuen Mittelschulen Haiming, Längenfeld, Mieming und...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Hans Unterdorfer (Vorstandsvorsitzender Tiroler Sparkasse), Bruno Wallnöfer (Aufsichtsratsvorsitzender der Privatstiftung und Vereinsvorsteher), Tilmann Märk (Rektor der Universität Innsbruck), Walter Hörtnagl (Obmann des Sparkassen-LandesverbandsTirol und Vorarlberg).
  2

350 Jahre Universität Innsbruck
Universität Innsbruck und Sparkassen feiern gemeinsam Jubiläen

TIROL. Dieses Jahr kann die Universität Innsbruck ihr 350-Jahr-Jubiläum feiern. Gleichzeitig freut man sich über das 200-Jahr-Jubiläum der Sparkassen. Jetzt wurde ein Kooperationsvertrag für die beiden Jubiläen unterschrieben und es wird zusammen gefeiert.  Geschichte der Institutionen eng miteinander verbundenSchon von der Geschichte her, passt es, dass die beiden Institutionen gemeinsam ihre Jubiläen feiern. Der Grundstein für die Sparkassenorganisation wurde 1819 gelegt, die Gründung der...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Hans Unterdorfer (Vorstandsvorsitzender Tiroler Sparkasse), Manfred Bartalszky (Vorstand Wiener Städtische, Bankvertrieb Team sVersicherung) und Paul Eiselsberg (Studienleiter IMAS Institut).

Pension
Studie zeigt Wunsch nach finanzieller Absicherung im Pensionsalter auf

TIROL. Einer repräsentativen IMAS-Studie zum Pensions- und Gesundheitssystem entnehmen die Tiroler Sparkassen wichtige Erkenntnisse. Zum Beispiel, dass nur jeder zweite Tiroler an eine eigene staatliche Pension glaubt und deshalb privat vorsorgt.  Durchschnittliches Wunschalter - 89 Jahre81 Prozent der Befragten gaben in der IMAS-Studie an, sich über die demographische Entwicklung Gedanken zu machen. Gesundheit und Pension rücken immer mehr als Thema ins Bewusstsein der Bevölkerung. Fragt...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Unterstützung für die Bergrettung Oetz
Sparkasse Imst finanzierte eine neue Trage für die Bergrettung Oetz.

Mehr als 4.000 Bergretterinnen und Bergretter engagieren sich tirolweit in 92 Ortsstellen. Auch die Bergrettung Oetz ist mit 45 Mitgliedern gut aufgestellt. Um den hohen Anforderungen gerecht zu werden, ist eine laufende Instandhaltung besonders wichtig. Erst kürzlich schaffte die Bergrettung Oetz eine Trage für ein neues Einsatzfahrzeug an. Im Einsatz für die Region Die Sparkasse Imst, einer der größten Förderer von Vereinen und Institutionen im Tiroler Oberland, übernahm die Kosten dafür....

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Hans Unterdorfer (Vorstandsvorsitzender Tiroler Sparkasse), Birgit Kraft-Kinz (Studienautorin mit der neuen DebitMasterCard), Gerald Gruber (General Manager Mastercard Austria)

Sparkasse
Innovation im Payment-Sektor mit neuer Bankomatkarte

TIROL. Um mit der Zeit gehen zu können, stellte die Sparkasse nun ihre neues innovatives Zahlungssystem mit der neuen Bankomatkarte vor. Die karte ist mit einer größeren Akzeptanz weltweit ausgestattet und macht Bezahlen im Internet möglich.  Studie stützt neue EntwicklungDer Weg für die Innovation der neuen Bankomatkarte wurde unter anderem durch internationale Studien geebnet. Es sind besonders die jungen Leute, die sich mehr Flexibilität wünschen und den Veränderungen der...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Kürzlich wurde das neue Fahrzeug an das Wohn- und Pflegeheim Gurgltal übergeben: Bgm. Rudolf Köll, Obmann des Pflegeverbandes, Pflegedienstleiter Harald Thurner, Andrea Jäger, Leiterin des Wohn- und Pflegeheims Gurgltal, Ing. Franz Thurner, Vorsitzender des Regionalförderbeirates der Sparkasse Imst Privatstiftung und Sparkassen-Vorstand Martin Haßlwanter (v.l.).

Sparkasse Imst unterstützt Wohn- und Pflegeheim Gurgltal

IMST. Das Wohn- und Pflegeheim des Pflegezentrums Gurgltal bietet 54 betreuungsbedürftigen Menschen Platz. In dem nach dem Hausgemeinschaftsmodell aufgebauten Heim wird größter Wert auf individuelle Lebensgestaltung der Bewohner und auf ein familiäres Umfeld gelegt. „Der Alltag unserer Bewohner orientiert sich vordergründig an bisherige, vertraute Abläufe“, betont dazu Heimleiterin Mag. Andrea Jäger. Für persönliche Besorgungen, Arzt- und Therapietermine oder auch für Ausflüge und den Besuch...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Sabine Weiss (Vize-Präsidentin FMVÖ), Sabine Mader (Leiterin Kundencenter Tiroler Sparkasse), Erich Mayer (Präsident FMVÖ).

FMVÖ-Recommender-Award für Tiroler Sparkasse

Durch "hervorragende Kundenorientierung" konnte sich die Tiroler Sparkasse nun das österreichweite Branchenbaromenter für Banken und Versicherungen, den FMVÖ-Recommender-Award sichern. Seit 12 Jahren schon wird das Gütesiegel bei besonderer Kundenzufriedenheit vergeben. TIROL. Mit Stolz übernahm Sabine Mader, Leiterin des neuen Kundencenters der Tiroler Sparkasse den Preis in der Kategorie "Regionalbank": "Gerade mit dem neu eröffneten Kundencenter konnten wir bei unseren Kundinnen und Kunden...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol

Die Kultur wächst nach

Kultur wächst nach, so heißt das neue Theaterfestival für jung und junggebliebenes Publikum unter der künstlerischen Leitung von Hakon Hirzenberger in ganz Tirol, das vom 15- 23. Juni über die Bühne gehen wird. KULTUR WÄCHST NACH, setzt einen Fokus auf die neun Regionen, von St- Anton bis St. Johann, von Wachsee bis Lienz - um Theater und Kultur in ganz Tirol besonders in den ländlichen Regionen erlebbar zu machen. Gespielt wird an Flüssen, Feuerwehr- und Gasthäusern, in wunderschönen...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Sparkassen-Vorstand Martin Haßlwanter mit Sigrid und Erich Eichler von Neuroth sowie Dipl. TCM Ernährungsberaterin Gabriele Eppensteiner.
  4

Im Zeichen der Gesundheit- Zum bereits achten Mal lud die Sparkasse Imst AG zum Gesundheitscheck

IMST. Das körperliche Wohlbefinden der Kunden stand am Gesundheitstag im Fokus. Zahlreiche Besucher folgten der Einladung des Geldinstitutes in die Geschäftsstelle Imst und informierten sich vor Ort bei den verschiedenen Institutionen und Firmen über deren Angebot. Das Österreichische Rote Kreuz bot Blutzucker-, Blutdruck- und Pulswert-Messungen an und informierte über den Hausnotruf. Das Orthopädie- und Sanitätshaus montevital stellte Gesundheitsschuhe und Alltagshilfen sowie Produkte der...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Hans Unterdorfer & Christian Reingruber (beide Vorstand der Tiroler Sparkasse)
  2

Tiroler Sparkassen: Mit "Glauben an die Menschen und deren Potenzial"

Die Bilanz der Tiroler Sparkassen des Jahres 2017 sehen rosig aus. Den Erfolg begründet die Sparkasse mit ihrem "Glauben an die Menschen - an deren Begabungen und Potenziale". Daneben ist auch das Vertrauen, das die Kunden der Bank entgegen bringen hoch. TIROL. Die Zahlen sprechen für sich: Ein Jahresüberschuss von 28,6 Mio. Euro, fast 9.000 neue Kunden und über 153.000 Kunden nutzen das "Modernste Banking".  Der Erfolg der Tiroler Sparkassen liegt laut Hans Unterdorfer,...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Stehen für einen erfolgreichen Kurs der Tiroler Sparkassen: (v.r.) Mag. Harald Wanke und der neue Landesverbands-Obmann Dr. Walter Hörtnagl.

Tiroler Sparkassen: Ausgezeichnetes Jahresergebnis

Der neue Landesverbands-Obmann für Tirol und Vorarlberg, Dr. Walter Hörtnagl kann zuversichtlich in die Zukunft blicken. Die Zahlen für die Sparkassen Tirol von 2017 lesen sich durchwegs positiv. Die Ergebnisse von 2016 konnten sogar übertroffen werden. TIROL. Eine Bilanzsumme von 9,8 Milliarden Euro und ein EGT (Ergebnis vor Steuer) von 68,8 Millionen Euro, das sind die imposanten Zahlen der Sparkassen Tirol von 2017. Mit derartig guten Bedingungen übergibt der ehemalige Landesverbands-Obmann...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol

Sparkasse Imst unterstützt Freiwillige Feuerwehr Längenfeld

Ein wichtiger Aufgabenbereich der Freiwilligen Feuerwehr Längenfeld ist der Hochwasserschutz. Die Privatstiftung der Sparkasse Imst beteiligte sich an den Ankaufkosten einer mobilen Wassersperre zur Gewährleistung von mehr Sicherheit und rascher Hilfe. Die 121 aktiven Mitglieder und 44 Reservisten der Freiwilligen Feuerwehr Längenfeld absolvierten im vergangenen Jahr 48 Einsätze - auch beim Murenabgang in Gottsgut im Jahr 2017 stemmten sich die Helfer gegen die Naturgewalten. Was damals mit...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
  3

Sparkasse Imst erneut als beste Sparkasse Österreichs ausgezeichnet

IMST. Beim Sparkassen-Award 2017 erreichte die Sparkasse Imst AG zum zweiten Mal in Folge Platz eins im Österreich-Ranking und zum fünften Mal in Serie den Ranggruppen-Sieg. Diese Auszeichnung bestätigt zusammen mit den Zahlen des vergangenen Geschäftsjahres die nachhaltige Regionalitätsphilosophie der Sparkasse Imst AG. Ein erneut herausragendes Ergebnis erzielte die Sparkasse Imst beim internen Ranking aller 47 selbständigen Sparkassen des Landes, dem Sparkassen Award. Die Auszeichnung...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
  3

Werte erhalten heißt breiter streuen: Sparkasse informiert über Anlagemöglichkeiten

Komplexe Zeiten für Sparer und Anleger: Immer mehr Österreicher suchen einen Ausweg aus der aktuellen Niedrigzins-Situation und Alternativen zum Sparbuch. Gleichzeitig müssen sich auch erfahrene Wertpapier-Anleger seit 1. Jänner auf neue europäische Rechtsnormen bei der Wertpapier-Veranlagung einstellen. Die Sparkasse Imst AG begegnet dieser Entwicklung aktiv mit einem regionalisierten Netzwerk an Veranlagungs-Spezialisten. IMST. Kürzlich lud die Sparkasse Imst AG zu einer Infoveranstaltung in...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Foto Gewinner: Die siegreichen Kicker der Neuen Mittelschule Mieming mit ihrem Betreuer Thomas Hackl sowie den Sponsorenvertretern der Sparkasse Thomas Schultes (l.) und Marcel Kuen (r.).
  2

Sparkasse Schülerliga: Bezirkssieg für die Neue Mittelschule Mieming

IMST. So mancher österreichische Spitzenfußballer hat seine ersten Erfolge im Rahmen der Schülerliga gefeiert. Kürzlich ging in Imst das diesjährige Bezirksfinale in der Halle über die Bühne. Tausende Kinder beteiligen sich alljährlich an der Schülerliga, die sowohl für Fußball als auch für Volleyball ausgetragen wird. In der Sporthalle der Neuen Sportmittelschule Imst Unterstadt fanden sich kürzlich sieben Fußball-Schulmannschaften ein, um den diesjährigen Bezirkssieger zu küren. Dabei siegte...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Entscheiden über die Vergabe der Fördergelder: Die Mitglieder des Regionalförderbeirates der Sparkasse Imst Privatstiftung (v.l.): Dr. Ulrich Gstrein, Irmgard Walter, Vorsitzender Ing. Franz Thurner, Mag. Christian Linser.
  5

Wertvolle Unterstützung für gemeinnützige Aktivitäten und Projekte in der Region

IMST. Die Sparkasse Imst Privatstiftung ruft 2018 zum dritten Mal den mit 40.000 Euro dotierten Förderpreis aus. Er richtet sich an regionale und nachhaltige Initiativen in den Bezirken Imst und Landeck. Bis 31. Mai 2018 können Interessierte Ansuchen einreichen. Ob im Sport, bei Kunst und Kultur oder im sozialen Bereich - unzählige Menschen und Institutionen engagieren sich ehrenamtlich im Tiroler Oberland. Ohne diesen tatkräftigen Einsatz wären viele Projekte des gesellschaftlichen Lebens...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.