Sport

Beiträge zum Thema Sport

Ein bisschen Spaß muss sein: In Zeiten von Corona muss das Leben auch ein wenig Farbe haben.

Kommentar
Sportlich sein in Zeiten von Corona

Das Coronavirus zeigt uns wie wichtig es ist, seinen Körper sowie seinen Geist fit zu halten. Denn nur so können wir unsere Gesundheit auch weiterhin erhalten – auch nachdem wir diese Krise überstanden haben. WIEN. Sport ist für mich seit meinem dritten Lebensjahr selbstverständlich. Denn mit diesem Alter steckte mich meine Mutter, wie es sich damals für kleine Mädchen so schickte, in Ballettstunden. Doch es blieb nicht nur bei dieser Tanzart. Schon bald weitete sich mein Betätigungsfeld auf...

  • Wien
  • Larissa Reisenbauer
Tipps vom Profi: Rene Fischer ist Co-Trainer bei der Vienna und vor allem für die Fitness der Fußballspieler zuständig.

Rene Fischer
So bleiben die Döblinger zu Hause fit

Rene Fischer, Co-Trainer der Döblinger Vienna, gibt einfache Fitnesstipps für zu Hause. DÖBLING. Auch in Zeiten der Krise ist Sport für jeden gesunden Menschen wichtig. Die Ausrede, dass man das Haus nicht verlassen soll, zählt nicht. Vienna-Fitnesscoach Rene Fischer hat ein Workout für die eigenen vier Wände zusammengestellt. "Grundsätzlich empfehle ich, täglich eine Runde spazieren zu gehen. Wer etwas geübter ist, kann zwei bis dreimal pro Woche verschiedene Übungen zur Stabilität machen....

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik
Auch Zuhause kann man sich sportlich herausfordern. Mit einer Klopapierrolle zum Beispiel.

Sport während Corona
Verein Zeit!Raum bietet Fitness-Challenges via Instagram

"Zeit!Raum" bietet Jugendlichen Fitness via Instagram, damit ihnen zu Hause nicht die Decke auf den Kopf fällt. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Die Spielplätze sind geschlossen, raus soll man nur, wenn es sich nicht vermeiden lässt, und wer im Fußballkäfig oder im Skater-Park herumhängt, wird innerhalb kürzester Zeit von der Polizei nach Hause geschickt. Das ist momentan notwendig und unausweichlich – so weit, so klar. Dass aber gerade Kindern und Jugendlichen dadurch die dringend notwendige...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Elisabeth Schwenter
Viktoria Ecker, Gründerin von "Doktor Yoga", lädt alle Interessierten ein, die Yoga-Klassen online zu besuchen.
 1

Yoga Online-Klassen
Doktor Yoga macht virtuell Sonnengrüße

"Doktor Yoga" bietet einen Stundenplan mit Yogaklassen für Anfänger und Fortgeschrittene. NEUBAU. Das "Doktor Yoga"-Studio 7 auf der Mariahilfer Straße 52, Eingang Kirchengasse 1a, hat derzeit geschlossen. Damit aber niemand auf Yoga verzichten muss, bieten die Trainer täglich Online-Klassen an. "Man kann sich viel besser motivieren, wenn man sich zu einer Klasse zu einer fixen Zeit angemeldet hat. Außerdem weiß man, dass die Lehrer wirklich in dem Moment live dasitzen und viele andere...

  • Wien
  • Neubau
  • Sophie Brandl
Toni Polster zeigt Liegestützen mit Gewicht.
 1   3

Vital in Meidling
Mit Toni Polster fit bleiben (mit Video)

Fitnesstipps von SC Viktoria Trainer und Fußball-Legende Toni Polster – natürlich auch mit einem kleinen Augenzwinkern. MEIDLING. In Zeiten von Corona gibt es viele Herausforderungen. Eine davon ist es, sich in den eigenen vier Wänden fit zu halten, um nicht den Winterspeck in den Sommer hinüberzuretten. Da heißt es: Konsequent sein und Übungen zur eigenen Fitness zu machen. Wie das am besten geht, weiß etwa Fußball-Legende Toni Polster. Der Trainer des Meidlinger Traditionsklubs SC...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Übung 1: Unterarmstütz, Bauch und Po anspannen, ruhig atmen, statisch halten
  13

Sport Tipps vom Austria-Kicker
Fit mit Dominik Prokop

FK-Austria-Mittelfeldspieler Dominik Prokop gibt Tipps, wie man sich Zuhause fit halten kann. FAVORITEN. Mit den Ausgangsbeschränkungen, die zurzeit gelten, ist es nicht einfach, sich gesund und beweglich zu halten. Um die Zeit auch gut zu überstehen, heißt es nun, das Fitness-Studio in die eignen vier Wände zu holen. Der Favoritner Dominik Prokop gab der bz Tipps, wie man sich auch in Zeiten von Corona fit halten kann: Unterarmstützen Auf den Bauch legen. Dann die Unterarme auf den...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Das Sportorthopädie Zentrum hat ein kostenloses Online-Programm für alle ins Leben gerufen hat – inklusive Live-Workout für Kinder.
  2

Live-Workouts für Erwachsene und Kinder
Sportorthopädie Zentrum trotzt Bewegungsmangel

Das Sportorthopädie Zentrum in Hietzing hat auf die Schnelle ein Online-Programm für alle zusammengestellt – auch mit besonderen Live-Workouts für Kinder. HIETZING. Langes, falsches Sitzen am improvisierten Arbeitsplatz, fehlendes Bewegungsangebot für die Kinder und falsche Essgewohnheiten sind nur einige Begleiterscheinungen der derzeitigen Situation. Doch gerade hier lässt sich Abhilfe schaffen, weshalb das Sportorthopädie Zentrum ein kostenloses Online-Programm für alle ins Leben gerufen...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Anzeige
  Video

John Harris Fitness
Home Workouts-Videos für Zuhause

Fit in den eigenen vier Wänden: John Harris Fitness hat die besten Workout-Videos für zu Hause erstellt, nach denen trainiert werden kann. Das Coronavirus hat unseren Tagesroutine und Gewohnheiten vorerst einen Riegel vorgeschoben. Nicht nur soziale Aktivitäten sind auf ein Minimum beschränkt, sondern auch sportliche Aktivitäten davon betroffen. Sport als Ausgleich ist aber besonders wichtig für das allgemeine Wohlbefinden und die Gesundheit. Für viele ist daher der regelmäßige Gang ins...

  • Wien
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Erfolgreiche Bilanz für Yannick Vesley: Der erlfjährige Brigittenauer gewann die internationale Kalmbergtrophy in Bad Goisern.
 2   4

Wiener Stadtadler
Elfjähriger Brigittenauer holt Gold im Skispringen

Aufgrund des Coronavirus musste die Wintersport-Saison zwar vorzeitig beendet werden, dennoch zieht der elfjährige Yannick Vesley von den Wiener Stadtadlern eine positive Bilanz.  BRIGITTENAU. Für den einzigen Skispringer aus der Brigittenau ist die Saison aufgrund der aktuellen Coronavirus-Pandemie vorzeitig zu Ende gegangen.  Der elfjährige Yannick Vesley  darf sich jedoch über den Sieg in der internationalen Kalmbergtrophy in Bad Goisern freuen. „Das war wegen des Schneemangels kein...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Yoga, Pilatest oder Anweisungen zum Krafttraining. Auf diversen Online-Plattformen wird derzeit der Sportunterricht ausgelagert.
  5

Sport zu Hause
Bewegung und Entspannung trotz Coronavirus

Um sich auch in Zeiten von Corona fit zu halten, körperlich wie geistig, gibt es nun bereits einige Online-Angebote von Fitnesscentern oder Sportvereinen. WIEN. Seit Montag, 16. März, wird auf Grund der rasanten Ausbreitung des Coronavirus empfohlen, den Großteil der Zeit in den eigenen vier Wänden zu verbringen. Das kann auch zu einer psychischen Belastung werden. Um negativen Gefühlen entgegenzuwirken ist sportliche Betätigung aber auch das Pendant dazu – genügend Entspannung – besonders...

  • Wien
  • Larissa Reisenbauer
Max Wessely mit seinem Partner. Fengbao bietet ab nächster Woche Livestream-Workouts zu Kungfu an.
  3

Freizeitprogramm in Wien
Online-Kurse zur Kinderbeschäftigung

Ab Montag bleiben die Schulen geschossen, ein Lernprogramm für zu Hause ist bereits aufgestellt. Die Kundfu-Schule Fengbao will jedoch auch für körperliche Auslastung bei den Kindern sorgen. Sie bieten ihr Training ab nächster Woche über Livestreams an. JOSEFSTADT. Laut den neuen Statuten der Regierung rund um das Coronavirus bleiben die Schulen ab Montag geschlossen. Ein Plan für die weitere schulische Versorgung ist bereit. Doch Kinder und Jugendliche benötigen nicht nur geistige...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Die Heimat des FavAC: Das nächste Heimspiel muss verschoben werden.
  4

Fußball in Favoriten
FavAC verschiebt Heimspiel - Rasen kaputt

Der FavAC hat Probleme mit seinem Spielfeld. Die Verantwortlichen wünschen sich einen Kunstrasen. FAVORITEN. 110 Jahre wird er heuer alt, der Favoritner Atletic Club, kurz FavAC. Der Fußballplatz an der Kennergasse im Herzen des zehnten Wiener Gemeindebezirks darf sich somit zu den Traditionsspielstätten des Wiener Fußballs rechnen. Doch man hat hier schon bessere Tage gesehen. Wo früher ein jugendlicher Peter Stöger über den Platz flitzte wehen heute die Sandwolken. Der Rasen ist...

  • Wien
  • Favoriten
  • Christian Bunke
Trainieren Yoga für Fortgeschrittene im Pensionistenklub: Maria (71), Sissi (60) und Gerti (66) (v.l.) machen die Übung "Brett".
  24

Pensionistenklub Brigittenau
Yoga als Jungbrunnen für Senioren

Namasté im 20. Bezirk: Im Pensionistenklub Marchfeldstraße gibt es einen neuen Yogakurs für Fortgeschrittene. Und das kostenlos BRIGITTENAU. Es ist Donnerstag, kurz vor 11 Uhr, in der Marchfeldstraße 18. 13 Damen und ein Herr haben ihre Matten aufgelegt und warten auf den kostenlosen Yogakurs für Fortgeschrittene. Das Programm hat Trainer Serafin Wörth speziell für die Generation 60 plus entwickelt. Begonnen wird mit Atem- und Lockerungsübungen. Danach geht es weiter mit dem "Sonnengruß",...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Mit Eleganz und Grazie lassen die Eisläuferinnen und Eisläufer aus dem Chaos Bilder auf der Eisfläche entstehen.
 1   7

Synchroneislaufen
Symmetrie auf dem Eis

Die Meidlinger Sportunion trainiert Teams im Synchroneislaufen. Trainiert wird in der Donaustädter Erste-Arena und auf der Eisfläche in der Rudolfsheimer Stadthalle. MEIDLING. Wo die Cracks der Vienna Capitals mit Bodychecks und Speed-Schüssen mit dem Puck um die Eishockey-Meisterschaft kämpfen, kann man auch elegantere Bewegungen sehen: Die Meidlinger Sportunion trainiert hier und in der Stadthalle ihre Teams im Synchroneislaufen. "Wir sind nach Salzburg die zweite Hochburg dieser...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Anzeige
Gewinnen Sie einen Aufenthalt für das ORF Radio Steiermark Laufwochenende vom  3.-5. April 2020!
 4   2

Gewinnspiel - ORF Radio Steiermark Lauf
Laufwochenende in Bad Waltersdorf gewinnen

Gewinnen Sie einen Aufenthalt für das ORF Radio Steiermark Laufwochenende vom 3. bis 5. April 2020! Rein in die Laufschuhe und ab nach Bad Waltersdorf. Die fast 1.500 Hobbyläufer dürfen sich heuer auf ein abwechslungsreiches Sportwochenende freuen. Bereits am Freitag, den 3. April gibt es beim „Warm up“ in der Heiltherme Bad Waltersdorf die Möglichkeit sich unter professioneller Anleitung auf den Lauf vorzubereiten. Am Samstag startet mit den Juniormeilen (800m und 1.600m) um 11 Uhr der...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
Besonders bei Familien mit Kindern ist das Dianabad in der Lilienbrunngasse beliebt.
 1

Schwimmen in der Leopoldstadt
Dianabad wird im Oktober trockengelegt

Seit 1810 gibt es das Dianabad in der Leopoldstadt. Jetzt wird es Ende Oktober zugesperrt. LEOPOLDSTADT. In der Lilienbrunngasse 7-9 gibt es seit 1810 durchgehend ein Schwimmbad, erst 2000 wurde das aktuelle Dianabad - mittlerweile das vierte - nach einem Neubau eröffnet. Nun soll mit dem Badespaß im 2. Bezirk endgültig Schluss sein, denn der derzeitige Eigentümer - die Raiffeisen-Holding Niederösterreich-Wien und die Uniqa-Versicherung - will das Bad Ende Oktober endgültig...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Mathias Kautzky
Gemeinsam für die Zukunft des Postsportplatzes: Karl Hans Huber, Regina Schönleitner und Bezirksvorsteherin Ilse Pfeffer (v.l.).

Petition Zukunft Hernals
Die Verteidiger des Postsportplatzes

Die geplante Verbauung des Postsportplatzes sorgt für Aufregung. Jetzt wehren sich die Hernalser. HERNALS. Im September 2019 wurden die ersten Entwürfe einer möglichen Umgestaltung des Postsportplatz-Areals bekannt (die bz berichtete). Diese sorgten für gewaltige Aufregung. Bis zu achtstöckige Bauten mit rund 1.000 Wohnungen waren darauf zu sehen. Dem ersten Entwurf hat der Bezirk eine klare Absage erteilt. "Achtstöckige Häuser wird es mit mir mit Sicherheit nicht geben", legt sich...

  • Wien
  • Hernals
  • Michael J. Payer
Yoga oder Lima wird zum Beispiel in der Josefstadt angeboten.

SeniorenKlubs im Achten
"Gesunder Klub" in der Josefstadt

Mehr Bewegung und gleichzeitig der Vereinsamung entgegenwirken – das schaffen die Pensionistenklubs in der Josefstadt. JOSEFSTADT. Gerade für ältere Menschen sind regelmäßige Bewegung und ausgewogene Ernährung wesentlich, um gesund und damit selbstständig und selbstbestimmt alt zu werden. Unter dem Titel "Gesunder Klub" bieten die Wiener Gesundheitsförderung und das Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser in einigen Pensionistenklubs zusätzliche gesundheitsfördernde Aktivitäten an. Der...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Bernhard Stoik (Mitte l.) und Peko Baxant (3.v.r.) wünschen sich mehr Kontakt mit Vereinen im Bezirk.
 1  2   11

Sportvereine Mariahilf
Das Sportfest kehrt nun zurück

Mariahilf hat den ersten Stammtisch für Sportvereine einberufen. Erste Idee: Ein allgemeines Sportfest. MARIAHILF. Ausreichend Bewegung ist einer der wichtigsten Themenschwerpunkte der Neuzeit. Besonders in Städten geht dieses Problem auf einen großen Punkt zurück: zu wenig Platz. Um diesem Problem auf den Grund zu gehen und gleichzeitig neue Lösungsansätze zu finden, hat Mariahilf den ersten Sportstammtisch einberufen. Gemeinsam Lösungen findenAuch wenn mittlerweile Kooperationen mit...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Beim Dreikönigslauf 2019 kam eine Spendensumme von 9.000 Euro zusammen.

Simmeringer Haide
Endorphin Junkies laden zum 18. Benefiz-Dreikönigslauf

Zum mittlerweile 18. Mal veranstaltet der Verein "Endorphin Junkies" ihren Benefizlauf. Am Montag, 6. Jänner 2020, um 11 Uhr wird gestartet. SIMMERING. In den Anfängen war es nur eine kleine Gruppe von laufbegeisterten Freunden. Doch daraus entwickelte sich der Verein "Endorphin Junkies", bei welchem der Benefizgedanke im Vordergrund steht. Sie begannen jährlich, kurz nach Neujahr, einen Lauf zu organisieren um die Einnahmen an Menschen zu spenden, denen das Leben nicht so rosig...

  • Wien
  • Simmering
  • Larissa Reisenbauer
Trainiert wird bei Dynama Donau zweimal pro Woche am Abend am Platz der Vienna Amateure in der Birgittenau
  4

Dynama Donau
Frauenfußball made in Brigittenau

"Dynama Donau" Brigittenau: Das Frauenteam verbindet die Liebe zu Fußball und Einsatz gegen jegliche Diskriminierung. BRIGITTENAU. Guten Fußball spielen und Frauen im Sport sichtbar ma-chen – das will das weibliche Team "Dynama Donau". "Dank der Erfolge unseres Nationalteams und häufigerer Berichterstattung hat sich schon einiges getan, aber noch nicht genug", sagt Trainerin Julia Gastecker. Gegründet wurde der Brigittenauer Verein 2010. Zunächst kickten die Frauen in der DSG Kleinfeldliga,...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Trampolinspringen hat beim WAT Brigittenau eine lange Tradition als auch Erfolgsgeschichte.
 2

WAT Brigittenau
Drei Brigittenauer bei der Trampolin-WM in Tokio

Ende November wird die Weltmeisterschaft im Trampolinspringen in Tokio ausgetragenen. Das österreichische Team bilden drei Athleten des WAT Brigittenau. BRIGITTENAU. Drei Athleten des WAT Brigittenau nehmen an den Weltmeisterschaft im Trampolinspringen in Tokio teil. Damit bilden die Spitzenspringer Benny Wizani, Niklas Fröschl und Martin Spatt das österreichische Team. Mit den Athleten des WAT Brigittenau ist Österreich bei TRampolin-WM Ende November gut aufgestellt.  Alle drei Springer...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Boxerin Deshire Kurtaj: Die geballte Power unter 60 Kilogramm lässt regelmäßig ihre Fäuste sprechen.
  3

Ausnahmetalent Leopoldstadt
Boxerin Deshire Kurtaj will zu den Olympischen Spielen

Das Ausnahmeboxtalent Deshire Kurtaj greift im Sportolymp vielleicht schon bald nach den Sternen. LEOPOLDSTADT/OTTAKRING. Sportlich war Deshire Kurtaj schon immer. Von Ballett bis hin zu Gewichtheben hat die Leopoldstädterin schon alles Mögliche gemacht. Zum Boxen, der Sportart, in der sie nationale und internationale Erfolge verzeichnet und vor Kurzem auch zum zweiten Mal in Folge Staatsmeisterin wurde, kam sie jedoch erst recht spät. „Ich war knapp 17, als ich mit Kickboxen angefangen...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Naz Kücüktekin
Ali Dogan, Geschäftsführer von der NOHrD Arena Wien, berät gemeinsam mit Mitarbeiterin Ruth Kapelari die Kunden.
  2

Nohrd Arena Wien
Muskeln aufbauen mit Holz

Ein neues Studio spezialisiert sich auf ein kurzes und effektives Training mit Holzgeräten. ALSERGRUND. 30 Minuten schwitzen – wechselnd mit Ausdauer- und Kraftsport und das auf Holzgeräten. In der Zimmermanngasse 1a hat vor kurzem die NOHrD Arena Wien eröffnet. Die bz hat das Mikrostudio genauer unter die Lupe genommen und beim High Intensity Intervall Training (HIIT) mitgemacht. Elf StationenDas HIIT Training in der NOHrD Arena ist ein Wechseltraining. Maximal 60 Sekunden wird...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Sophie Brandl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.