St. Isidor

Beiträge zum Thema St. Isidor

Wolfgang Schober und Magdalena Huber haben nach kurzer Zeit weltweit schon 30.000 Zugriffe auf ihrer Seite verzeichnet.

Caritas St. Isidor
Dank „Oscar“ trotz Abstand nah bei den Kindern mit Beeinträchtigungen

Physiotherapeut Wolfgang Schober fördert und begleitet im Ambulatorium der Caritas in St. Isidor in Leonding Kinder, die körperlich beeinträchtigt sind. LEONDING (red). Da das wegen der Coronakrise derzeit nicht möglich ist, hat Schober gemeinsam mit Kollegin Magdalena Huber vom Diakoniewerk Gallneukirchen die Homepage bewegenmitoscar.atins Leben gerufen, wo Eltern praktische Anleitungen bekommen, wie sie ihre Kinder zu Hause unterstützen können. Kinder, die online interagieren können,...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Caritas-Mitarbeiterin Sandra Urferer aus Feldkirchen mit Pascal (li.) und Leon.

Caritas
An Weihnachten ist es in St. Isidor ganz still

Fast alle Kinder sind über die Feiertage zu Hause bei ihren Familien. Nur vereinzelt bleiben Kinder in den Wohngruppen. LEONDING (red). Seit ihrem Arbeitsantritt in St. Isidor vor mehr als zwei Jahren macht Daniela Menk Dienst am 24. Dezember: „Auf meiner Wohngruppe bleibt ein Kind hier, alle anderen sind bei ihren Familien. Mit ihm möchte ich auch heuer wieder einen schönen Tag und Abend verbringen. Insgesamt sind heuer elf Kinder am 24. Dezember da“, erzählt die Caritas-Mitarbeiterin....

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz

Caritas-Projekt
Aktion „Heute geht es mal um uns“ in St. Isidor

Das Caritas-Projekt MEANDER veranstaltet in St. Isidor in Leonding am Samstag, 28. September einen Geschwisterkinder-Tag. LEONDING (red). Dabei sind die Geschwister von beeinträchtigten Kindern , von 9 bis 12.30 Uhr, eingeladen, einmal etwas ohne den Bruder oder die Schwester zu unternehmen.  Das Caritas-Projekt Meander fördert die seelische Gesundheit von Familien mit beeinträchtigten Kindern. Die Betreuung von beeinträchtigten Kindern verlangt den Eltern viel an Zeit und Aufmerksamkeit...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz

St. Isidor
HOFER-Mitarbeiterinnen bringen Pflanzenvielfalt

Soziales und gesellschaftliches Mitarbeiterengagement ist bei HOFER gelebte Praxis und Kern des umfassenden Corporate-Volunteering-Programms, mit dem HOFER seinen Mitarbeitern einen einfachen Zugang zu Freiwilligenarbeit ermöglicht. LEONDING (red). Manuela Viereckl, Barbara Klammer, Sigrid Populorum und Isabella Haas aus der HOFER-Zentrale in Sattledt verbrachten vor kurzem einen Nachmittag am Caritas-Standort St. Isidor in Leonding und pflanzten gemeinsam mit den Kindern des Integrativen...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Stadtrat Thomas Haudum, VKB-Generaldirektor Christoph Wurm, Künstler Andreas Kinberger, Caritas-Abteilungsleiter Bernhard Gauder, Künstlerin Anita Baier, Mario Grünberger (Round Table 24), Caritas-Geschäftsführer

„Spring to spring“
Kunstgenuss und Gutes tun in St. Isidor

Das Integrative Reitzentrum St. Isidor der Caritas in Leonding bot bei „Spring to spring“ am Dienstag, 18. Juni, Raum für Begegnungen. LEONDING (red). Seit 15 Jahren verbindet die Vernissage „Spring to spring“ Freude an hochwertiger Kunst mit der Möglichkeit, Gutes zu tun. Immer zeigt dabei auch die Voltigiergruppe ihr Können am Pferderücken. Mit Köstlichkeiten wartete der Caritas-Foodtruck „Speisewagen“ auf, der Teil der Kochausbildung von Jugendlichen mit Beeinträchtigung...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
<f>Rund 140 Kinder </f>nehmen jede Woche die Pferdetherapie in St. Isidor in Anspruch.

„Spring to spring“
Mit Kunst Gutes tun

Integratives Reitzentrum der Caritas in St. Isidor/Leonding lädt zur Vernissage "Spring to spring". LEONDING. Dabei stellen Künstler mit Beeinträchtigung vom Caritas-Standort St. Pius in Peuerbach ihre Werke am Dienstag, 18. Juni, 19 Uhr aus. Die Künstler werden von Theresia Klaffenböck seit 1997 in den Bereichen Bildhauerei, Malerei, Musik und Fotografie gefördert. „Wir fördern in der Kunst St. Pius die künstlerischen Talente der Teilnehmer und unterstützen dabei jeden Einzelnen, den...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Die Bürgerinitiative stattete Landesrätin Birgit Gerstorfer einen Besuch ab. Leondings Neo-Bürgermeisterin Sabine Naderer-Jelinek war auch mit dabei.

Bürgerinitiative Grünzug St. Isidor ist weiter aktiv

Am Montag, 3. Juni, haben Vertreter der Bürgerinitiative Grünzug St. Isidor bei Landesrätin Birgit Gerstorfer vorgesprochen. LEONDING (red). Sie erläuterten die Bedeutung der Grünzug Widmung im Hinblick auf den Klimaschutz und die Vermeidung einer neuen Verkehrslawine in Leonding. Auch die neue Bürgermeisterin Sabine Naderer-Jelinek hatte sich für diesen Termin Zeit genommen, um damit die Wichtigkeit des Anliegens zu unterstreichen. Landesrätin Gerstorfer sagte der Bürgerinitiative ihre...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Die Entscheidung in Sachen Grünzug St. Isidor ist gefallen.
 1

Leondings Politik ist sich einig
St. Isidor soll zurück in den überregionalen Grünzug

Leondinger Gemeinderat mit einstimmigen Beschluss für eine Rückwidmung. LEONDING (red). Mitte November 2018 wurden – auf Wunsch der Eigentümer – von der Landesregierung 30 Hektar aus dem überregionalen Grünzug in St. Isidor herausgenommen. Dies will Leondings Politik nun korrigieren lassen. Einstimmig wurde im Gemeinderat der Beschluss gefasst, an die Landesregierung heranzutreten. Bei der nächsten Novellierung des Raumordnungsprogrammes sollen die Grundstücke des Grünzugs wieder aufgenommen...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Kapitän Thomas Freudenthaler, Schiffsinhaber Peter Richtfeld, Caritas OÖ-Direktor Franz Kehrer, MAS und Walter Katzmayr, Spender der MS SISSI-Glocke.

Eine Schifffahrt die ist...

Strahlende Kinderaugen bei der ersten Elisabethfahrt auf der MS SISSI. LEONDING (red). Einen aufregenden Nachmittag verbrachten 36 Kinder aus St. Isidor und dem Lerncafe Vöcklabruck. Die Crew vom Linzer Ausflugsschiff MS SISSI lud zu einer Rundfahrt auf der Donau ein. „Mit der Elisabethfahrt wollen wir nun jedes Jahr Kindern aus Caritas-Einrichtungen eine Freude schenken“, sagt Kapitän Thomas Freudenthaler. Bei der Glockenweihe in diesem Sommer kündigte die Crew unter Leitung von...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
<f>Sabine Jurecek</f> und ihr Schützling Manuel verbrachten den 24. Dezember gemütlich zu zweit in St. Isidor.

Weihnachten für zwei in St. Isidor

Während andere Heiligabend zuhause feiern, gehen andere am 24. Dezember arbeiten. LEONDING (red).  Zu ihnen gehört Sabine Jurecek (34) aus Eidenberg, die in der Caritas-Einrichtung St. Isidor arbeitet. Bis auf den 15-jährigen Manuel fuhren in ihrer sonst fünfköpfigen Wohngruppe alle nach Hause. Sabine Jurecek blieb bei ihrem Schützling: „Wir machten uns zu zweit einen schönen Weihnachtsabend. Weihnachten mit Kindern zu feiern, ist etwas ganz Besonderes. Ich mache den Weihnachtsdienst sehr...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Kapitän Thomas Freudenthaler, Schiffsinhaber Peter Richtfeld, Caritas OÖ-Direktor Franz Kehrer, MAS und Walter Katzmayr, Spender der MS SISSI-Glocke 
(v. l. n. r.).

St. Isidor
Strahlende Kinderaugen bei der ersten Elisabethfahrt auf der MS Sissi

Die erste Elisabethfahrt auf der MS SISSI sorgte bei 36 Kinder, und 14 Betreuern und Freiwilligen aus St. Isidor, und dem Lerncafe Vöcklabruck für strahlende Kinderaugen. Die Abfahrt erfolgte in Linz. LEONDING (red). Die Crew vom Linzer Ausflugsschiff MS SISSI lud zu einer Rundfahrt auf der Donau ein. „Mit der Elisabethfahrt wollen wir nun jedes Jahr Kindern aus Caritas-Einrichtungen eine Freude schenken“, sagt Kapitän Thomas Freudenthaler. Mit an Bord war bei der ersten Elisabethfahrt...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair

Karikaturen-Ausstellung in St. Isidor kommt beeinträchtigten Kindern zu Gute

Kunst- und Pferdefreunde versammelten sich vor kurzem im Integrativen Reitzentrum der Caritas in St. Isidor in Leonding. LEONDING (red). Beim „Spring to Spring“ tauchten sie in die Welt von Karikaturist Milan A. Ilic ein und taten dabei Gutes. Die Spenden in Höhe von 3.600 Euro kommen den 140 Kindern und Jugendlichen mit Beeinträchtigungen zu Gute, die hier jede Woche Therapien auf dem Pferderücken erhalten. Gut für die Seele „Das Reiten und die Nähe zu den großen sanften Tieren...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Caritas-Mitarbeiterin Sandra Kainzinger und Therapiehund Joey bei der Arbeit.
  3

Pädagoge auf vier Pfoten im Kindergarten St. Isidor

„Joey“ ist der Star im Heilpädagogischen Kindergarten der Caritas in St. Isidor in Leonding. LEONDING (red). Der Labrador Retriever von Pädagogin Sandra Kainzinger begleitet als ausgebildeter Therapeut den Kindergartentag von sieben schwer geistig und/oder körperlich beeinträchtigten Kindern. Kinder, Eltern und Pädagoginnen sind von Joeys Wirkung begeistert. Er ist viel mehr als ein großes „Kuscheltier“. Sandra Kainzinger aus Linz-Urfahr arbeitet seit 2011 erfolgreich mit Therapiehunden im...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Das Lied „Weihnacht in St. Isidor“ gibt es auch zum Nachhören auf www.caritas-linz.at .
 1

St. Isidor nun mit eigenem Weihnachtslied

LEONDING (red). Eigentlich sollte „nur“ ein Weihnachtsgedicht für das heurige Kasperltheater entstehen. Doch Praktikant Ronald Hinteregger aus Linz und Caritas-Mitarbeiter Roland Schartmüller aus Tragwein, der privat als Sänger „Charly Klug“ auf der Bühne steht, beflügelten sich in ihrer Kreativität gegenseitig. Das Ergebnis ist das stimmungsvolle Weihnachtslied „Weihnacht in St. Isidor“. Idee sofort umgesetzt Stiftungspraktikant Hinteregger hatte die Idee, mit den beeinträchtigten Kindern,...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
  4

St. Isidor hat nun ein eigenes Weihnachtslied

TRAGWEIN, LEONDING. Es sollte eigentlich nur ein Weihnachtsgedicht für das Kasperltheater in der Caritas-Einrichtung St. Isidor in Leonding werden. Doch Praktikant Ronald Hinteregger aus Linz und Caritas-Mitarbeiter Roland Schartmüller aus Tragwein, der privat als Sänger „Charly Klug“ auf der Bühne steht, beflügelten sich in ihrer Kreativität gegenseitig. Das Ergebnis ist das stimmungsvolle Weihnachtslied „Weihnacht in St. Isidor“, das es auf www.caritas-linz.at zum Anhören...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
  4

Pferdenachmittag mit Victoria Max-Theurer

Pferde, Pferde und noch mehr Pferde – das war das Motto des Aktionstages mit Profireiterin Victoria Max-Theurer. Reiten, Voltigieren und Pferde-Putzen stand für die Gewinner des OÖ Familienbund-Gewinnspiels am vergangenen Samstag im Integrativen Reitzentrum St. Isidor auf dem Programm. Mit Feingefühl und Humor sorgten die Mitarbeiter des Reitzentrums dafür, dass die jungen Reiter die Pferde in Ruhe kennenlernen konnten und sich dabei rundum wohl fühlten. Strahlende Kinderaugen waren bei so...

  • Linz
  • Stefanie Sams
1600 Kilometer legten die Schüler für die Aktion „LaufWunder" zurück
  3

„LaufWunder" - Traundorf-Schüler laufen für den guten Zweck

GMUNDEN. Die Traundorf-Schüler legen heuer 1600 Kilometer für das Therapiezentrum in St. Isidor zurück. Alle zwei Jahre verwandeln die Volks- und Mittelschüler der Traundorf Schule die Esplanade in Gmunden in eine Laufstrecke. Im Rahmen der Aktion „LaufWunder" von der Young Caritas Oberösterreich versuchen die Kinder und Jugendlichen innerhalb einer Stunde so viele Kilometer wie möglich zurück zu legen. Sie verkaufen ihre Laufleistung und spenden das Geld anschließend für die Therapiemaßnahmen...

  • Salzkammergut
  • Magdalena Lechner
In der Peter-Petersen Schule St. Isidor bekommt jeder Schüler eine intensive Betreuung durch die Lehrkräfte.

Der Schüler steht im Mittelpunkt

In der Peter-Petersen Landesschule in Leonding läuft der Unterricht ein wenig anders ab. LEONDING (wom). Mit Spannung sehen Kinder und Jugendliche der Zeugnisvergabe und damit dem Ende des aktuellen Schuljahrs entgegen. In der Peter-Petersen Landesschule St. Isidor ist das nicht anders – auch wenn sich sonst vieles in der Sonderschule zur Lern- und Leistungsförderung von anderen Bildungseinrichtungen in Oberösterreich unterscheidet. Hier werden Schüler mit besonderen Bedürfnissen im Lernen...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Gertraud Assmann, Geschäftsführerin der Caritas für Menschen mit Behinderungen, Stefan Marignoni,  Vize-Präsident des Round Tables 24 und Robert Hartlauer.
  2

Hartlauer spendet Fotokunst an Caritas-Reitzentrum

„Wasserwerke“ heißt die Fotoausstellung, die Robert Hartlauer am 18. Mai feierlich dem Integrativen Reitzentrum St. Isidor, Leonding, übergab. Zu sehen und zu kaufen sind die Werke noch bis 31. Juli. Die Erlöse kommen dem Reitzentrum zu Gute. LEONDING (red). Gemeinsam mit dem Round Table 24 Linz, einem langjährigen Sponsor des Reitzentrums, konnte die Caritas für die diesjährige „Spring to Spring“ Charity-Fotoausstellung niemand geringeren als Robert Hartlauer gewinnen. Tosende Wellen, die...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
  3

Integratives Reitzentrum St. Isidor als Bühne für karitative Fotokunst

LEONDING (red). Auf Initiative des Round Tables 24 Linz wird am Donnerstag, 18. Mai, um 19 Uhr die Ausstellung der Hartlauer Fotogalerie „Wasserwerke“ im Integrativen Reitzentrum St. Isidor in Leonding präsentiert. Der außergewöhnliche Ort für die Veranstaltung hat einen besonderen Grund: Die Bilder aus der Hartlauer Fotogalerie am Pöstlingberg können bei der Charity- Veranstaltung und auch noch danach bis 31. Juli erworben werden. Der Erlös kommt dem Integrativen Reitzentrum der Caritas zu...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
In St. Isidor in Leonding erhalten betroffene Kinder und deren Familien eine umfassende Betreuung.

Bei Symptomen rasch reagieren

Früherkennung ist der Schlüssel für erfolgreiche Behandlung von Kindern mit Psychoproblemen. LEONDING (wom). 20 Prozent aller Kinder und Jugendlichen bis 18 Jahren weisen zumindest zeitweise Verhaltensauffälligkeiten auf oder leiden unter einer Beeinträchtigung der psychischen Befindlichkeit. Bis zu sechs Prozent dieser Kinder bräuchten eine jugendpsychiatrische Behandlung – davon gehen internationale Studien aus. In Oberösterreich wären demnach rund 16.000 Kinder und Jugendliche betroffen....

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
  2

Theaterprojekt stärkte Selbstbewusstsein

LEONDING (red). Ein voller Erfolg waren die vier Aufführungen, in der die 15 jungen Schauspieler aus Leonding Ende Juni und Anfang Juli mit und ohne Beeinträchtigungen das Theaterstück „Puuh, ein Wu!“ zum Besten gaben. Die spannende Geschichte und die schauspielerischen Darbietungen zogen fast 500 BesucherInnen in ihren Bann, die nach den Vorstellungen noch um Zugaben baten. Seit März arbeitete die Caritas-Theatergruppe unter Anleitung der Schauspielerin Ruth Humer und in Begleitung von...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz

Theatergruppe für Kids mit und ohne Beeinträchtigung

Auf die Bretter, die die Welt bedeuten, wagen sich ab Februar Kinder und Jugendliche aus St. Isidor, einer Einrichtung für Menschen mit Beeinträchtigungen. Die Theatergruppe ISI_KUL lädt aber auch Kinder und Jugendliche aus Linz ein, gemeinsam mit ihnen Theater zu spielen. Unter Anleitung der professionellen Schauspielerin Ruth Humer und in Begleitung von Pädagogen aus St. Isidor werden ab März Theaterstücke erarbeitet. Es wird zwei Gruppen geben – eine ist für Kinder im Alter von sechs bis...

  • Linz
  • Nina Meißl
Leiterin Daniela Schragen und die Kinder, die künftig in St. Isidor betreut werden beim Eröffnungslied.
  21

Feierlich Eröffnet: Kindergarten St. Isidor

Leonding bietet nun 69 Kindern mehr Platz zum Spielen und Austoben. Weitere Projekte sind in Planung und in Bau. LEONDING (gasc). Seit 1. September ist der neue Kindergarten St. Isidor unter der Leitung von Daniela Schragen in Betrieb. Nun folgte die feierliche Eröffnung durch Bürgermeister Walter Brunner, Landtags-Abgeordnete Helene Kirchmayr und Landeshauptmann-Stellvertreter Reinhold Entholzer. „Mit dem Ausbau der Kinderbetreuungs-Einrichtungen unterstützen wir Leondinger Eltern dabei,...

  • Linz-Land
  • Gabriele Scherndl
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.