st-marein

Beiträge zum Thema st-marein

Übergabe: Direktorin Birgit Flitsch-Fröhlich, Bürgermeister Franz Knauhs, Silvia Spruegl von BearingPoint und Michaela Natter (v.l.)

St. Marein
Schüler mit Laptops ausgestattet

Überraschung zum Schulstart: Die Volksschule St. Marein wurde mit Laptops und Monitoren versorgt. Grund zur Freude in St. Marein: Kurz vor Schulstart deckte der steirische Standort des Unternehmens BearingPoint die Volksschule mit neuer Hardware für den Informatikunterricht ein. Insgesamt 13 Monitore und zwei Laptops wird das Unternehmen in der Volksschule installieren. „Uns ist es wichtig, schon den Jüngsten aus unserem Bezirk einen Zugang zu IT-Technologien zu ermöglichen – und natürlich...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Ludmilla Reisinger
Bereitschaftsdienst, Notdienst von Ärzten und Apotheken im Mürztal.

Notdienste
Wochenend-Dienste Ärzte und Apotheken 4./5. September 2021

Wochenend-Dienste von Ärzten und Apotheken im Mürztal: 4./5. September 2021. Bereitschaftsdienst neu: Das Gesundheitstelefon als Erst-Anlaufstelle bei gesundheitlichen Fragen ist rund um die Uhr unter der Telefonnummer 1450 erreichbar. Dennoch werden an den Wochenenden sowie an Feiertagen im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag auch künftig von 8 bis 11 Uhr Ordinationen geöffnet sein. Diese verrichten keinen Telefondienst! Bereitschaftsdienste Ärzte4. September: • Dr. Hanna Gordon, Grimmstraße 7, 8641 St....

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
Der Märchenerzähler ist wieder mit Erlebnistagen im Hügel- und Schöcklland unterwegs.

Schöcklland
Baum des Lebens: Märchen- und Naturerlebnistage

Vom 28. August bis 5. September geben Frederik Mellak und weitere Märchenerzähler und Musiker Erzählkonzerte und gehen auch auf Kunstwanderung. Die Teilnehmer sind eingeladen, besondere Naturplätze im Hügel- und Schöcklland bewusst zu erleben, sich zu entspannen und in Einklang mit der Natur zu kommen. Dabei wird herzhafte Erzählkunst erlebt, begleitet und durchwoben von Musik. Thema der diesjährigen Veranstaltungsreihe ist das Urbild des Lebensbaumes. "Der Baum ist eines der schönsten Symbole...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
In St. Marein steht die älteste Marienpfarrkirche des Tales.

15. August
St. Marein feiert Marienfeiertag

Der Marienfeiertag am Sonntag, 15. August, wird in St. Marein richtig zelebriert. ST. MAREIN. Am Festtag der Aufnahme Mariens in den Himmel, dem 15. August, findet in St. Marein ein ganz besonders feierlicher Gottesdienst mit Prozession durch das Dorf und anschließendem Pfarr-Café statt. Damit wird in der ältesten Marienpfarre des Lavanttales der große Frauentag als ganz festlicher Feiertag begangen. Pfarrer Andreas Stronski lädt alle Vereine, aber auch die Kulturträger und ganz besonders die...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
In St. Marein erklärt Christoph Simonnet Kindern, wie die Beziehung zwischen Mensch und Pferd glücken kann.
1 2

Pferdeflüstern in Sankt Marein

Im Nu war der Termin für das Ponyflüstern am 3. August in St. Marein ausgebucht. Aufgrund der großen Nachfrage, schiebt Christoph Simonnet einen weiteren Termin ein. Kinder erfahren am 9. August von 9:00 bis 11:00 Uhr, wie man Pferde zu einem achtsamen Freunde macht und weder Kids noch Pferde voneinander Angst haben müssen. „Da wir Menschen Raubtiere sind, versteht uns das Pferd als Fluchttier oft falsch. Das muss nicht sein“, sagt der tierpsychologische Verhaltensberater und zeigt Kindern am...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Die Senioren besuchten den Dom des Waldes auf der Hebalm.

Seniorenbund St. Marein
Sommerlicher Ausflug in die heimischen Berge

Die Senioren aus St. Marein genossen einen Ausflug zum Dom des Waldes und den Hebalmsee. ST. MAREIN, HEBALM. Nach einer langen Pause aufgrund des Corona-Virus konnten die Mitglieder des Seniorenbundes St. Marein endlich wieder einen Halbtagesauflug unternehmen: Kürzlich machten sie sich auf den Weg zum Dom des Waldes auf der Hebalm, Christine Lenz zeichnet für die Organisation verantwortlich. Dieser "Dom" entspricht dem maßstabgetreuen Gundrisses des Mailänder Doms, das Zentrum bildet ein...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Die Kindergruppe unternahm einen Ausflug zur Hobbyfarm Schildberger im Maria Rojacher Ortsteil Farrach.

St. Marein
Kindergruppe Kuschelbären war im Streichelzoo zu Besuch

18 Kinder verbrachten mit ihren Betreuerinnen einen Vormittag bei der Hobbyfarm Schildberger. ST. MAREIN, MARIA ROJACH. Am Dienstag, 12. Juli 2021, ging es für die 18 Kinder der St. Mareiner Kindergruppe "Kuschelbären" nach Farrach zur Familie Schildberger. Gemeinsam mit Leiterin Elke Schrammel und den Betreuerinnen Sylvia Gross, Simone Bainschab, Melissa Flechl und Sonja Fellner verbrachten sie einige schöne Stunden bei den Tieren. Besonders die Riesenschildkröten, Papageien und kleinen...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Die Volksschule St. Marein freut sich riesig, bei diesem spannenden Abenteuer dabei sein dürfen.

Volksschule St. Marein
Sieg bei Schatzsuche

Die 2b Klasse der VS St. Marein hat sich bei moveo4kids beworben und ist eine der fünf glücklichen Gewinnerschulen von Kärnten. ST. MAREIN. Movevo4kids ist eine spielerisch gestaltete App, deren Ziel es ist, Bewegung ins Klassenzimmer zu bringen und in den Regelunterricht mit einzubauen. Die Kinder gehen über das gesamte Schuljahr gemeinsam mit den zwei kleinen Superhelden Movevo und Moveva auf Bewegungsschatzsuche. Eingebettet in eine spannende Geschichte, absolviert jede Klasse...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
An der Kanalbaustelle in St. Marein: Der Leiter der Stadtwerke-Infrastruktur, Markus Godez (rechts) und Patrick Bedenk (Firma Erdbau Brunner)

Wolfsberger Stadtwerke
4 Millionen für Trink- und Abwasserversorgung

Im Rahmen des Stadtwerke-Bauprogramms 2021 werden aktuell drei Projekte zur Wasserversorgung umgesetzt. WOLFSBERG. Die Wolfsberger Stadtwerke arbeiten aktuell an drei Infrastruktur-Projekten: Die Erneuerung der Trink- und Abwasserversorgung im Ortsbereich von St. Marein, der Neubau einer rund 600 Meter langen Trinkwasser-Versorgungsleitung in Prebl – einschließlich Kapazitätserhöhung und der Erhöhung Löschwassersicherheit – und die kurz vor dem Abschluss stehende Kapazitätserhöhung der...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Home-Schooling forderte Schüler und Lehrer.

Situation in den Lavanttaler Mittelschulen
Die soziale Komponente fehlt

Im heurigen Schuljahr macht sich die psychische Belastung bemerkbar. LAVANTTAL. Von November bis Mai verbrachten Schüler viel Zeit beim Lernen in den eigenen vier Wänden – dem sogenannten Distance-Learning. Erst im Frühjahr brachte der Schichtbetrieb in den Mittelschulen wieder Abwechslung in den Alltag der Schüler, dieser wurde mit 17. Mai dann endgültig vom 5-tägigen Präsenzunterricht abgelöst. Dass sich diese Situation auf das seelische Wohlbefinden so mancher 10- bis 14-Jähriger auswirkt,...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Die Lenkerin wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das LKH Wolfsberg gebracht.

Reisberg/Wolfsberg
15-Jährige verunfallte auf regennasser Fahrbahn

Heute in der Früh verlor eine junge Mopedlenkerin in einer scharfen Kurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug. WOLFSBERG. Am Freitag, 11. Juni 2021, war eine 15-jährige Lavanttalerin gegen 6.30 Uhr mit ihrem Moped auf einer Gemeindestraße in Reisberg, Gemeindegebiet von Wolfsberg, unterwegs. In einer scharfen Rechtskurve verlor sie aufgrund der regennassen Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam zu Sturz. Sie wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades von Rettungskräften in das...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Umweltstadtrat Jürgen Jöbstl (rechts) mit LED-Leuchte und Patrick Kainz (Umweltabteilung der Stadtgemeinde)

Umrüstung auf LED-Beleuchtung
Stadt Wolfsberg investiert 1 Million Euro

Bis 2023 wird die gesamte Straßenbeleuchtung in Wolfsberg auf LED-Technologie umgestellt. WOLFSBERG. Zügig voran geht in der Stadtgemeinde Wolfsberg die Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf kostensparende LED-Technologie. 355.000 Euro sind dafür im heurigen Budget vorgesehen, 70 Prozent davon werden durch das Land Kärnten und den Bund gefördert. 60 Prozent Einsparung Bis 2023 wird in Wolfsberg eine Million Euro in die LED-Offensive investiert.Insgesamt befinden sich auf Wolfsbergs Straßen...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Rene Kogelbauer (vorne links) bedankte sich bei Agnes und Werner Auer sowie den Vertretern der Handball Altherren der San Marino Löwen.

Verein Glücksmomente
Ein Faschingsrummel mit Hintergrund

Vor etwas mehr als einem Jahr hatten Agnes und Werner Auer eine Idee, die jetzt vor kurzem zur Umsetzung kam. Agnes und Werner Auer sind die Besitzer des Agi´s Stüberl in St. Marein. Vor etwas mehr als einem Jahr hatten die beiden die Idee,  einen Faschingsrummel zu veranstalten. Aber nicht irgendeinen Faschingsrummel, sondern einen mit einem karitativen Hintergrund. Ein Partner dafür war mit den Handball Altherren der San Marino Löwen rasch gefunden. So wurde also im Fasching vergangenen...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Obmann des Kärntner Luftfahrerverbandes (KLV) Wolfsberg Peter Feldenczer mit dem Leiter der Flugschule Roland Rampitsch (von links)
3

KLV Wolfsberg
"Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein"

Harry Sturmann vom KLV Wolfsberg ist einer der besten Segelflug-Piloten beim Langstreckenflug. WOLFSBERG (tef). Eine Zwangspause musste im Frühjahr des Vorjahres Harry Sturmann vom Kärntner Luftfahrerverband (KLV) Wolfsberg einlegen. Das Corona-Virus hatte beim ersten harten Lockdown auch den Flugbetrieb am Flughafen in St. Marein für rund zwei Monate lahmgelegt. Eine PremiereEine Situation, die einer der besten und erfolgreichsten Segelflugzeug-Piloten Österreichs in seiner bisherigen Karriere...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Vier Kameraden absolvierten heuer die Prüfung zum Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold.

Feuerwehr Bezirk Wolfsberg
Vier Kameraden legten "Feuerwehrmatura" ab

Vergangenen Samstag verdienten sich vier Kameraden aus dem Lavanttal das Goldene Feuerwehrleistungsabzeichen. LAVANTTAL. Am Samstag, 24. April 2021, fand am Gelände des Kärntner Feuerwehrverbands die Prüfung zum Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold statt – auch bekannt als "Feuerwehrmatura". Monatelang bereiteten sich diesmal 44 Teilnehmer aus ganz Kärnten auf diese Herausforderung vor.  Goldenes AbzeichenZur Erlangung des Goldenen Feuerwehrleistungsabzeichen müssen bei der Prüfung sieben...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Die beiden Landwirte Gerhard Marzi Senior und Junior widmen sich der Fischzucht.
3

Fischzucht Marzi/St. Marein
Regionale Schmankerl für die Fastenzeit

Beim Familienbetrieb Marzi setzt man auf heimische Qualität, die vor allem jetzt nicht "für die Fisch ist". ST. MAREIN. Der Familienbetrieb Fischzucht Marzi beruht auf über 30-jähriger Tradition: Für die Errichtung der Südautobahn (A2) durch das Gemeindegebiet von Wolfsberg wurden damals Grundflächen benötigt, die ursprünglich der Landwirtschaft dienten. Auch Familie Marzi war davon betroffen und musste umsatteln. Im Zuge der Suche nach einer Alternative entschied sich Gerhard Marzi Senior für...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
So soll der neue Blistermed-Standort aussehen. Schon im Mai soll die Produktion anlaufen.
3

St. Marein/Wolfsberg
Blistermed baut neuen Standort

Das Wolfsberger Unternehmen Blistermed Austria HDK baut in St. Marein einen neuen Produktionsstandort um 2,5 Millionen Euro. ST. MAREIN/WOLFSBERG. Gegründet im Jahr 2009 beschäftigt sich die Blistermed Austria HDK seit 2011 mit dem sogenannten „Verblistern“ von Medikamenten. Darunter versteht man das individuelle und bedarfsgerechte Wiederverpacken von Tabletten, Kapseln und ähnlichen Medikamenten für den Patienten. Zum damaligen Zeitpunkt war Blistermed das erste industrielle Blisterzentrum...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Herbert Kernstock beim Erntedank (coronabedingt ohne Kinder) in Kapfenberg Schirmitzbühel.
3

Neuer Pfarrer Kapfenberg
Neuer Seelsorgeraum - der neue Pfarrer stellt sich vor

Mit September 2020 fiel der Startschuss, um die 49 Seelsorgeräume in der Diözese Graz Seckau zu entwickeln. Der neue Seelsorgeraum rund um Kapfenberg (der Name steht noch nicht fest) umfasst neun Pfarren: Kapfenberg (St. Oswald, Hl. Familie, Schirmitzbühel), St. Lorenzen, St. Marein, Frauenberg, Aflenz, Thörl, Turnau. Als Leiter wurde Herbert Kernstock ernannt. Sein Führungsteam besteht aus Priestern, Diakonen, Hauptamtlichen im pastoralen Dienst, Pfarrsekretärinnen sowie je eine...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Andrea Stelzer
Die Polizei musste zu einem Unfall ausrücken.
1

Neumarkt
Alkoholisiert einen Unfall gebaut

Polizei stellte bei Unfalllenker in Neumarkt eine "schwere Alkoholisierung" fest. NEUMARKT. Alkoholisiert war ein 29-jähriger Murauer am Mittwoch mit seinem 300 PS starken Audi auf der B317 von Kärnten in Richtung Neumarkt unterwegs. Kurz vor St. Marein überholte der Mann mehrere Fahrzeuge. Als ihm ein Auto entgegenkam, musste er nach rechts ausweichen und fuhr dabei auf einem vor ihm fahrenden 56-jährigen Murauer auf. Führerschein ist weg Beim Unfall wurde der 56-Jährige unbestimmten Grades...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
5

Neuer Kalender anstatt einer Ausstellungsreihe

Der Mareiner Künstler Sascha Meister wollte aufgrund der Corona-Maßnahmen keinen kompletten Stillstand hinnehmen und hat sich deshalb jetzt etwas Neues einfallen lassen. In Zeiten der gefühlt endlos dauernden Krise haben es Künstler nicht leicht Ausstellungen usw. zu organisieren und die Kunst leben zu lassen. Deshalb sind neue Ideen gefragt. Sascha Meister etwa aus St. Marein hat sich deshalb etwas Neues einfallen lassen, um nicht komplett tatenlos durch die Krise gehen zu müssen: "Untätigkeit...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Am Donnerstag stand bei der Gemeinderatssitzung in Wolfsberg einiges an der Tagesordnung.

Stadtgemeinde Wolfsberg
150 Arbeitsplätze in neuem Industriegebiet

Bei der gestrigen Gemeinderatsitzung wurden Weichen für die Betriebsansiedlung mit 150 Arbeitsplätzen gestellt.  WOLFSBERG. Am Donnerstag stand bei der Sitzung des Wolfsberger Gemeinderates die große Betriebsansiedelung mit rund 150 Arbeitsplätzen im Mittelpunkt. Bereits im Frühjahr wurde der Ankauf eines fünf Hektar großen Grundstücks im Bereich der Autobahnabfahrt Süd beschlossen. Die finanziellen Auswirkungen der Corona-Krise machen sich mit einem Minus von 5,8 Millionen Euro bemerkbar,...

  • Simone Koller
Falsche Corona-Zahlen heute in der Früh, weil elf Fälle nicht Sopron (Ungarn), sondern Wolfsberg zugeordnet wurden. In St. Marein im Lavanttal wurde Betreuerin einer Kindergarten-Gruppe positiv getestet.

Corona-Virus
Verwirrung um gleiche Postleitzahl – Korrektur der Infektionszahlen

Falsche Corona-Zahlen heute in der Früh, weil elf Fälle nicht Sopron (Ungarn), sondern Wolfsberg zugeordnet wurden. In St. Marein im Lavanttal wurde Betreuerin einer Kindergarten-Gruppe positiv getestet. Neue Fälle auch in Zentrum für psychosoziale Rehabilitation im Bezirk St. Veit. KÄRNTEN. 72 Neuinfektionen meldeten Land Kärnten wie Gesundheitsministerium heute in der Früh – also von Dienstag um 8 Uhr auf Mittwoch um 8 Uhr. Hier gab es aber einen Fehler: Elf ungarische Corona-Fälle waren...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Vanessa Pichler
Elisabeth Schatz hat mit großer Kunstfertigkeit in vielen Stunden die prächtige Erntekrone gebunden.
2

St. Marein
Gläubige dankten für die heurige Ernte

Vergangenen Sonntag feierte die Pfarrgemeinde St. Marein das traditionelle Erntedankfest.  ST. MAREIN. Am 4. Oktober zelebrierten Gläubige in St. Marein mit Ortspfarrer Andreas Stronski das Erntedankfest. Trotz der schwierigen Corona-Situation sind einige Menschen gekommen, um in der Marienkirche für die Ernte des heurigen Jahres zu danken. Agape im PfarrgartenElsa Jäger und Maria Bainschab schmückten die Kirche und Elisabeth Schatz zeichnet für die aufwendig gebundene Erntekrone...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
1

Einladung zur 16. Horner Radlerwallfahrt nach St. Marein, mit P. Josef

Am Mittwoch 9. September 2020; Treffpunkt bzw. Abfahrt um 14 Uhr bei der Taffabrücke, Frauenhofenerstraße; Ca. 16 Uhr Segensandacht, anschließend gemütliches Beisammensein im GH Gamerith, Rückkehr ca. 19 Uhr Alle Radsportfreunde sind herzlichst eingeladen daran teilzunehmen. Die Gesamtstrecke ist ca. 30 km, Bei Schlechtwetter findet trotzdem die Segensandacht in der Wallfahrtskirche St. Marein statt!

  • Horn
  • H. Schwameis

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.