Stadtjubiläum

Beiträge zum Thema Stadtjubiläum

Caro Felder, Petra Eder-Kühr und Shirin Hornecker (alle Marketingtanten) mit SR Ellen Sieberer (2. v. li.) und  Michaela Brötz (Repair Cafe Tirol, 2. v. re.)

GREENfluencing Kitzbühel
"Repair To Go" in Kitzbühel war voller Erfolg

Der April steht in der Gamsstadt im Zeichen der Nachhaltigkeit; erste Aktion war ein Repair Café. KITZBÜHEL. „Repair To Go“ als erste Aktion im Zeichen der Nachhaltigkeit im Monat April war voller Erfolg. Im Sportpark wurde am 10. April ein Repair Café durchgeführt. Die Reparaturwerkstatt ist eine Initiative, bei der man Elektrogeräte, Fahrräder und kaputte Bekleidung kostenlos von Fachleuten reparieren lassen konnten. Reparieren statt wegwerfen ist ein Motto, das wieder mehr an Bedeutung...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Nadja Schilling
Repair Café: Reparieren statt wegwerfen.

750 Jahre Stadt Kitzbühel
GREENfluencing Kitzbühel: Repair Café, Müll-Aktionstag

Der Monat April 2021 steht in Kitzbühel ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit. KITZBÜHEL. Mit dem Konzept GREENfluencing Kitzbühel haben sich die ortsansässigen Marketingtanten im Rahmen der Bürgerbeteiligung zum 750-Jahr-Jubiläum mit nachhaltigen Ideen für ein lebenswertes Kitzbühel eingebracht. Die Stadt Kitzbühel setzt den Monat April deshalb ganz ins Zeichen des Umwelt-BEWUSST-seins. Die Marketingexpertinnen entwickeln vielfältige Ideen mit der besonderen Leidenschaft für jedes einzelne...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
DAs neu gestaltete Entree des Kitzbüheler Museums lädt zum Besuch und zum Verweilen ein.

Museum der Stadt Kitzbühel
Das Kitzbüheler Museum in Zeiten von Corona

Umbauarbeiten und Vorbereitung der Sonderausstellung „750 Jahre Stadt Kitzbühel“ im Zeitplan. KITZBÜHEL. Das städtische Museum Kitzbühel ist seit 9. Februar wieder geöffnet – wir berichteten. Angesichts "Corona" wird von den Verantwortlichen festgehalten, dass geöffnet bleiben soll solange es die Bestimmungen erlauben und. Umbau nur leicht verzögertNur wenig von Corona beeinträchtigt wurden die Umbauarbeiten zur Erweiterung des Museums um das Haus Hinterstadt 34. Das neue Entree und die neuen...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Großbildprojektion bringt den Besuchern die Stadtgeschichte näher.

750 Jahre Kitzbühel
Großbildprojektion zum Stadtjubiläum

Audiovisuelle Großbildprojektion „zeitsprung.“ bringt zum Großen Jubiläum viel Licht in die Stadt. KITZBÜHEL (jos). Die audiovisuelle Großbildprojektion „zeitsprung.“ verbindet als erstes Highlight und zugleich Glanzlicht zu Beginn des Jubiläumsjahres der Stadt Kitzbühel die Stadtgeschichte mit Kunst und Moderne und bietet ein nachhaltiges Erlebnis für alle Besucher. Das Lichtspektakel bringt als erstes Zeichen viel Licht zum Frühlingsbeginn und den Besuchern mit viel Kunst, Kreativität und...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Peter Salinger (Agentur Nothegger und Salinger), Kerstin Erber (VorDenker – Social Media), Philipp Gatterer (GAPHI Recordings), die Protagonisten des Videoclips Johanna Hetzenauer, Sophie Krepper und Simon Gasteiger sowie Musikschulleiter Peter Gasteiger und Bürgermeister Klaus Winkler (v. li.).

750 Jahre Stadterhebung
Prima la Musica heuer erstmals in Kitzbühel

Videoclip soll auf Wettbewerb in Kitzbühel aufmerksam machen. KITZBÜHEL (jos). Das ganze Jahr steht heuer in Kitzbühel im Zeichen der 750. Wiederkehr zur Stadterhebung im Jahr 1271. Deshalb wird heuer auch erstmals der Jugend-Musikwettbewerb Prima la Musica in Kitzbühel durchgeführt. Die Vorbereitungen dazu laufen bei der Landesmusikschule Kitzbühel und Umgebung in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt der Stadt Kitzbühel auf Hochtouren. Von 15. bis 25. März wird dieser Landeswettbewerb, aufgeteilt...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Sparkassenvorstand Franz Stöckl, Münzmeister Werner Anfang, Bgm. Klaus Winkler: "Münze schlagen".
10

750 Jahre Stadt Kitzbühel
Eine Münze zum Jubiläum "schlagen"

Münze Hall prägt Medaille zum Stadtjubiläum; Sparkasse Kitzbühel Partner der Sonderprägung. KITZBÜHEL, HALL. Im Juni 2021 begeht Kitzbühel das 750-Jahr-Jubiläum der Stadterhebung. Auftakt in das Jubiläumsjahr ist die Präsentation der Sonderprägung einer Medaille in Kupfer, Silber und Gold in Kooperation mit der Sparkasse der Stadt Kitzbühel und der Münze Hall. Die Medaille soll ein einzigartiges Erinnerungsstück sein, Freude bereiten und eignet sich sehr gut als Geschenk für besondere Anlässe....

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die „Land der Berge“-Neuproduktion „Kitzbühel: Ein Weltstar kann auch leise“ rückt die imposante Natur in den Vordergrund, hier bei den Dreharbeiten am Kitzbüheler Horn.
2

750 Jahre Stadt Kitzbühel
Vier ORF III Neuproduktionen zum Kitzbüheler Stadtjubiläum

„750 Jahre Kitzbühel“ – ORF-III-Neuproduktionen in Kooperation mit der Stadtgemeinde Kitzbühel 2021. KITZBÜHEL (niko). Im Rahmen eines umfassenden Programmschwerpunkts zum 750-Jahr-Jubiläum der Stadt Kitzbühel präsentiert ORF III 2021 u. a. neben zahlreichen Dokumentationen und Filmen, die sich der Sportstadt widmen, vier ORF-III-Neuproduktionen, die in Kooperation mit der Stadtgemeinde Kitzbühel entstehen. Diese behandeln die vielen Facetten, die die Geschichte des alpinen Kultorts prägten und...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Markenübergabe an Bürgermeisterin Elisabeth Teufer: Die Stadtchefin bedankte sich bei Roland Jäger (l.) und Wolfgang Spitzer für die Sonderbriefmarke und ihre aktive Vereinsarbeit.
2

STADTJUBILÄUM
Sonderbriefmarke zeigt Wahrzeichen von Freistadt

FREISTADT. „Ein herzliches Dankeschön an Wolfgang Spitzer und Roland Jäger vom Postwertzeichensammlerring Freistadt. Dank ihres Einsatzes gibt es für unser Jubiläumsjahr eine eigene Sonderbriefmarke der Österreichischen Post“, freut sich Freistadts Bürgermeisterin Elisabeth Teufer. Die Jubiläumsbriefmarke zeigt das Wahrzeichen der Stadt: das Linzer Tor, das mit seinen 28 Metern Höhe zu den mächtigsten Tortürmen Mitteleuropas zählt und anlässlich des Jubiläumsjahres erst kürzlich restauriert...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
2021 wird in Kitzbühel Jubiläum gefeiert.

Kitzübhel - Stadtjubiläum
Zum Jubiläum bleibende Werte schaffen

KITZBÜHEL (niko). Einen Überblick über weitere Aktivitäten, Projekte und Veranstaltungen zum 750-jährigen Jubiläum der Stadterhebung im kommenden Jahr bot SR Ellen Sieberer im Gemeinderat. "Im Gange sind bereits Maßnahmen zur Stadtverschönerung; geplant ist ein Blumenschmuckwettbewerb, die Wiederbelebung alter Wanderwege, ein Mitfahrbankl, ein Jubiläumsplatz/Mosaik im Stadtpark, Jubiläumsschilder an den Stadteinfahrten, Jubiläumsmünze, -wein und -gutscheine, der fünfte Teil des Stadtbuchs, ein...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
1 1 9

50 Jahre Stadt Perg
50 Perger/innen

Der Obmann des Heimat- und Museumsvereins Perg Franz Moser eröffnete am Freitag, 15. November 2019 die Ausstellung "50 Perger/innen" im Heimathaus-Stadtmuseum Perg. LAbg. Bgm. Anton Froschauer hielt die Laudatio auf den Künstler Manfred Gruber und verwies auf die vielen Werke, die er vor allem als Werbegrafiker geschaffen hat, aber auch auf seine künstlerischen Werke.  Anschließend erläuterte Manfred Gruber kurz den von ihm für diese Werkgruppe gewählten Malstil, die Grisaillemalerei, auch...

  • Perg
  • Franz Pfeiffer
Beitrag zum Stadtjubiläum.

Kitzbühel - Stadtjubiläum
Junge Kitzbüheler blicken auf ihre Stadt

Projekt "Kitzbühel aus der Sicht junger KitzbühelerInnen" präsentiert. KITZBÜHEL (niko). Im Gemeinderat wrude das Projekt bzw. die Internetseite "Unser Kitzbühel - Kitzbühel aus der Sicht junger KitzbühelerInnen" präsentiert. Dieses ist ein Beitrag zum 750-Jahr-Jubiläum der Stadterhebung, das im Jahr 2021 begangen wird. Zahlreiche Bilder und Themen aus der Stadt werden aus der Sicht jüngerer Menschen beleuchtet. Die Leute sollen inspiriert werden, die Stadt (neu) zu erkunden. Über das...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Eine Überdachung des Hofs ist seit langem Thema.

750 Jahre Stadt Kitzbühel
Kommt zum Jubiläum die Hofüberdachung bei der BH?

KITZBÜHEL (niko). Seit Jahren ist das Thema "Überdachung des Hofes der Bezirkshauptmannschaft" in der Kitzbüheler Hinterstadt virulent. Nun könnte es mit dem Projekt ernst werden – im Zuge des 750-Jahr-Stadtjubiläums. Der Ausschuss für Bildung und Stadtjubiläum befasste sich bereits eingehend mit dem Projekt einer Hof-Überdachung. Eine Entscheidung darüber soll noch heuer erfolgen, damit die Überdachung bereits 2020 hergestellt werden kann – also im Jahr vor dem Stadterhebungs-Jubiläum. Bei dem...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Stadtjubiläum 750 Jahre.

Kitzbühel
Vorbereitungen für das Stadtjubiläum laufen

KITZBÜHEL (niko). Seit September arbeitet Projektmanager Bernd Breitfellner am Programm für das Stadtjubiläum 2021. "Derzeit läuft die Logo-Entwicklung; das Logo für das Jubiläumsjahr soll bald präsentiert werden; auch Jubiläumsmünzen sind geplant", berichtet Referentin GV Ellen Sieberer im Gemeinderat. Fix sind bereits zwei Groß-Veranstaltungen: der Landesbewerb Prima la Musica und das Bataillons-Schützenfest. Entstehen soll ein fünftes Stadtbuch, das das 20. Jahrhundert abhandeln soll....

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Foto von Freistadts 800-Jahr-Feier im Jahr 1930.
2

FPÖ Freistadt hält 800-Jahr-Feier für "absurd"

FREISTADT. Im Jahr 2020 will die Stadt Freistadt ihren 800sten Geburtstag feiern. Nicht zum ersten Mal: Schon 1930 wurde eben dieses Stadtjubiläum mit Pauken und Trompeten begangen. "Freistadt wäre vermutlich die einzige Stadt Österreichs, die 90 Jahre nach der ersten Jubiläumsfeier diese wiederholen lässt", sagt FPÖ-Fraktionsobmann Thomas Pointner. "Vor diesem Hintergrund halte ich die geplanten Jubiläumsfeierlichkeiten für absurd." Von seiner Partei werde es für das Geburtstagsfest jedenfalls...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
2

Aufregung über das 800-jährige Stadtjubiläum

FREISTADT. Ein Bericht des ORF Oberösterreich sorgte am Freitag vergangener Woche für Aufregung in Freistadt. Darin wird das 800-Jahr-Jubiläum, das im Jahr 2020 feierlich begangen werden soll, in Frage gestellt. Denn der 800ste Geburtstag sei schon im Jahr 1930 gefeiert worden – mit dem damaligen Bundeskanzler, dem Landeshauptmann und vielen Gästen. "Dass man 1930 gefeiert hat, war aus geschichtlicher Sicht falsch", stellt Fritz Fellner, der Kustos des Schlossmuseums Freistadt klar. "Das haben...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
2

Ansfelden feierte 30 Jahre Stadt

Von 15. bis 17. Juni 2018 stand Ansfelden Kopf: Die Stadt und der Musikverein Ansfelden feierten ihre runden Jubiläen mit einem großen Fest. ANSFELDEN (red). Der Festreigen am vergangenen Freitag startete unter dem Motto „Funk is our Mission“. Die Brass Pop Band „Herta Bläst“ heizte den zahlreichen Besucher im Festzelt so richtig ein. Der legendäre „Hot Pants Road Club“ mit Frontman Andi Gabauer begeisterte die Tanzwütigen. Ansfelden stoßt mit dem Jubiläumsbier an Im Rahmen der Veranstaltung...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
In Purbach wurde das 20-jährige Stadtjubiläum begangen.

Purbach feiert 20 Jahre Stadtgemeinde

PURBACH. 1997 wurde Purbach zur Stadtgemeinde erhoben. Am Freitag wurde deshalb das 20-jährige Stadtjubiläum mit einem Festakt gefeiert. Mit dabei waren u.a. Gerhard Jellasitz, Franz Steindl, Rudolf Wallner, Gerhard Wein und Bgm. Richard Hermann.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Franz Tscheinig
Franz Heisler packte am Familienfest selbst mit an.
16

Pöchlarn feierte zwei Wochen lang "durch"

Mit zahlreichen Veranstaltungen für Groß und Klein feierte die Donaustadt Pöchlarn ihr Stadt-Jubiläum. PÖCHLARN. Vom "aufhOHRchen" bis zum Abschlusskonzert von "Musica Spontana", die Pöchlarner Stadtgemeinde weiß, wie man ein Stadtjubiläum feiert. Innerhalb von zwei Wochen wurde das 750-Jahr-Jubiläum ordentlich gelebt. Ein Tag für Groß und Klein Eine der größten Veranstaltungen war der Familientag mit anschließender Sonnwendfeier. Dort packten alle Mitarbeiter der Stadtgemeinde an. Sogar der...

  • Melk
  • Daniel Butter
Rudolf Lessky wird am 16. September als Schärdinger Nachtwächter erstmals auf literarische Spurensuche gehen.
3

Schärdinger Nachtwächter wird zum "Literatur-Papst"

SCHÄRDING (ebd). Die Stadtbücherei Schärding veranstaltet anläßlich des Stadtjubiläums eine literarische Spurensuche. Dabei wird der Nachtwächter Rudolf Lessky an bestimmten Stellen der Stadt, die in thematischer, personeller oder historischer Verbindung mit den Autoren stehen, berichten, wer, was, wann in oder über Schärding geschrieben hat. Insgesamt wird es 15 Stationen geben. An jeder Station wird Lessky kurze Textproben zum Besten geben – von anonymen Schreibern des Mittelalters bis zu...

  • Schärding
  • David Ebner
3

Großes Jubiläums-Spectaculum zu Schärding

Eine Reise ins Mittelalter mit Gauklern, Rittern, Schwertkämpfen und mehr. SCHÄRDING (ska) 1316 bekam Schärding von den Herzögen Heinrich, Otto und Heinrich dem Jüngeren einen Freiheitsbrief und wurde damit zur landesfürstlichen Stadt. 700 Jahre sind seither vergangen, und dieses Jubiläum soll am Samstag, 4. und Sonntag, 5. Juni beim großen Schärdinger Jubiläums-Spectaculum mit Pauken und Trompeten gefeiert werden. Ein buntes Treiben mit kurzweiligem Programm für Groß und KIein, manch altem...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
Die Jubiläumsmünze ist ein Souvenir, kein Zahlungsmittel.

Jubiläumsmünze zum Stadtgeburtstag

SCHÄRDING. Zu Ehren des Stadtjubiläums „700 Jahre Stadt Schärding“ haben die Stadt- und Tourismusakteure eine hübsche Jubiläumsmünze in Auftrag gegeben. Beim großen Spectaculum in Schärding von 4. bis 5. Juni können sich Interessierte ihre Münze selbst prägen und kaufen. Ein Münzpräger ist vor Ort und präsentiert die alte Handwerkskunst. Bei Schärding Tourismus an der Alten Innbrücke ist die Jubiläumsmünze ab sofort erhältlich. Aber Achtung: Die Münze ist ein Souvenir und kein...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger

Vorbereitung für Kitzbüheler Stadtjubiläum

Arbeitskreise für Stadtentwicklungsplan mit Bürgerbeteiligung KITZBÜHEL. Der Stadtentwicklungsplan SEP 750 startet im Frühjahr mit zwei neuen Themen. Vorbereitung für Stadtjubiläum Mit den Arbeitskreisen „Einheimische und Tourismus“ sowie „Soziales“ sollen bereits jetzt die Weichen gestellt werden für die weitere Entwicklung der Stadt hinsichtlich der Feierlichkeiten anlässlich 750 Jahre Stadterhebung (daher der Name „SEP 750“) im Jahr 2021. Bürger sollen sich einbringen Wichtig an der...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Elisabeth Schwenter

Festkonzert zum Stadtjubiläum: Werke von Rupert Ignaz Mayr

SCHÄRDING. Am Sonntag, 1. Mai, findet in der Schärdinger Kurhauskirche der Barmherzigen Brüder um 19.30 Uhr ein Festkonzert anlässlich „700 Jahre Stadterhebung Schärding“ statt. Zur Aufführung gelangen Werke des einzigen bekannten Schärdinger Komponisten aus der Barockzeit – Rupert Ignaz Mayr. Er wurde 1646 in Schärding geboren. Nach seiner musikalischen Ausbildung war er unter anderem in Freising, Eichstätt und Passau tätig. Ab 1685 stand Mayr in Diensten von Kurfürst Max Emanuel in der...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger

Weinlese für Jubiläumswein

GFÖHL. Die Stadt Gföhl feiert 2014 ihr 25-jähriges Stadtjubiläum. Aus diesem Anlass werden jetzt die ersten Vorkehrungen getroffen. Für die Herstellung eines Jubiläumsweines fand bereits die Ernte der Trauben in den Weingärten der Obst- und Weinbauschule in der Kremser Sandgrube statt. Eifrig wurden vom Bürgermeister, von einigen Stadträten und Gföhler Wirten und Heurigenbetreibern mehr als 1000 Kilo Trauben gelesen. Unterstützung erhielten sie zusätzlich von SchülerInnen der VinoHAK Krems und...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Doris Necker
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.