St.Leonhard

Beiträge zum Thema St.Leonhard

Schiunfall am Pitztaler Geltscher
Monoschifahrer kollidierte mit Skifahrerin

ST.LEONHARD. Am 19.11.2021, gegen 10.30 Uhr kam es im Schigebiet Pitztaler Gletscher auf der rot markierten zu einer Kollision zwischen einem 24-jährigen Chinesen und einer 44-jährigen Tschechin. Der chinesische Monoschifahrer (Rollstuhlfahrer) fuhr die Piste talwärts und kollidierte mit der am linken Pistenrand stehenden Skifahrerin, wodurch beide zu Sturz kamen. Durch den Zusammenprall wurde die Tschechin unbestimmten Grades verletzt. Der Monoschifahrer wurde nicht verletzt.

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Das Langlaufvergnügen kann man nicht nur in Höhenlagen sondern auch von Mandarfen bis Tieflehn in vollen Zügen genießen.
2

Talloipe im Pitztal geöffnet
Langlauffans kommen im Pitztal bereits voll auf ihre Kosten

Andere Regionen müssen auf Schneedepots zurückgreifen, in anderen ist es nur am Gletscher möglich. Dank der beständig niedrigen Temperaturen und regelmäßigen Schneefall ist die Talloipe im Pitztal für Skating und Klassisch bereits über zwei Kilometer von Tieflehn bis Mandarfen gespurt. Loipenspur von Mandarfen bis TieflehnNoch sind es „nur“ zwei von 21 Kilometern, die Langläufer*innen auf der Talloipe im Pitztal zurücklegen können. Diese zwei Kilometer überzeugen aber mit besten Verhältnissen,...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Die Bürgermeister des Tals freuen sich über den gelungenen Auftakt (v.l.n.r. Projektbegleiter Matthias Karadar, Bgm. Karl Raich, Bgm. Elmar Haid, Bgm. Walter Schöpf, Bgm. Josef Knabl, KLAR! Pitztal – Manager Manuel Flür).
3

Im Pitztal soll es summen und brummen
Brach liegende Grünflächen werden erblühen

Pestizide, Flächenversiegelung und der Klimawandel setzen den Insekten zu – ein EU-gefördertes Projekt im Pitztal will dieser Entwicklung gegenübertreten. Mit heimischen naturnahen Blühflächen setzen sich die vier Talgemeinden für mehr Artenvielfalt ein. PITZTAL. „Früher hatten wir bei einem Wetterumschwung die Windschutzscheiben voller Insekten, heute muss man sie schon suchen“, mit diesen Worten eröffnete der Wenner Bürgermeister Walter Schöpf am Dienstag die Auftaktveranstaltung zu „Das...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf

Schikollision am Pitztaler Gletscher
Schifahrerin prallte gegen eine Gruppe und überschlug sich

ST.LEONHARD. Am 07.11., gegen 10.20 Uhr, fuhr eine 49-jährige Deutsche mit ihrem Alpinschi die rote Piste 36 am Pitztaler Gletscher. Aus bislang ungeklärter Ursache prallte die Frau gegen eine Gruppe von Schilehrern in Ausbildung, die sich am Pistenrand aufhielten. Die Frau prallte gegen eine Schilehrerin (ebenfalls 49-jährige Deutsche), die als erste in der Gruppe stand. Nach der Kollision überschlug sich die Schifahrerin und kam ca. 10 Meter unterhalb der Gruppe zu liegen. Die Schilehrer...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Architekt Josef Eckhart, Markus Kirschner, Andrea Lechleitner, Bgm. Walter Schöpf, Bgm. Elmar Haid, Markus Mauracher
4

Großprojekt abgeschlossen
Schlachtstelle Wenns wurde ihrer Funktion übergeben

Die in die Jahre gekommene Pitztaler Schlachtstelle in Wenns wurde nach 22 Jahren jetzt komplett modernisiert und den heutigen Standarts angepasst. WENNS. "Das Talprojekt ist ein wichtiges Signal für die fruchtbare Zusammenarbeit der Pitztaler Gemeinden, nur gemeinsam ist es möglich in dieser schwierigen Zeit derartige Projekte zu stemmen", führten der Wenner Bürgermeister Walter Schöpf und sein Kollege aus St.Leonhard, Elmar Haid beim Tag der offenen Tür der Schlachtstelle in Wenns aus. Zuvor...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf

Zeugenaufruf
Große Beute machten Diebe in St.Leonhard

WENNS. Im Zeitraum vom 15.09., 17 Uhr bis 16.09., 06.45 Uhr brachen bislang unbekannte Täter in einen Baustellencontainer auf der Baustelle „Schützesgrabengalerie“ in St.Leonhard im Pitztal ein. Es wurden insgesamt 22 Baumaschinen und Akkugeräte gestohlen. Die genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Die Polizeiinspektion Wenns ersucht eventuelle Zeugen, sich unter der Telefonnummer 059133 / 7109 zu melden. Mehr Nachrichten aus dem Bezirk

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf

Felssturz in St. Leonhard im Pitztal
Wanderweg vorsichtshalber gesperrt

ST.LEONHARD. Am 07.06.2021 gegen 18.50 Uhr lösten sich aufgrund der Witterungsverhältnisse in St. Leonhard im Pitztal auf Höhe Mandarfen im Bereich des Hirschtales mehrere Felsbrocken, welche sich talwärts Richtung L16 – Mandarfen bewegten. Durch den Felssturz wurde die Umzäunung eines dort befindlichen Wanderweges leicht beschädigt. Der Wanderweg wurde nach Rücksprache mit dem Tourismusverband und dem stellvertretenden Bürgermeister in beide Richtungen gesperrt. Die L16 war vom Steinschlag...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Start für die Distanzen P105, P90 und P60 ist am Freitag um 23 Uhr.
2

Pitz Alpine Glacier Trail
6. Trail Running Symposium beim Pitz Alpine Glacier Trail 2021

Nach letztjähriger Pause kann das sechste Europäische Trail Running Symposium mit einem besonderen Highlight heuer erneut durchgeführt werden: Im Startbereich wird als große Österreich- Premiere die emotionale Dokumentation „AlpFrontTrail“ präsentiert. ST.LEONHARD. Rund um die Trail City Mandarfen findet vom 6. bis 8. August 2021 der mittlerweile weltbekannte und zum vierten Mal ausverkaufte Pitz Alpine Glacier Trail statt. Im Rahmen des Wettkampfes kann heuer auch wieder das Trail Running...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf

Verkehrsunfall in Plangeross
Alkolenker hat zwei Fußgänger erwischt

ST.LEONHARD. i. P. Am 01.08.2021 um 17 Uhr lenkte ein österreichischer Staatsbürger (21) einen PKW auf der Pitztaler Landesstraße kurz vor der Ortschaft Plangeross, Tieflehn, talauswärts. Dabei übersah er offensichtlich eine auf der rechten Straßenseite ebenfalls talauswärts gehende Gruppe von fünf Österreichern und streifte im Vorbeifahren einen Mann (34) und ein Mädchen (10), die dabei zur Seite geschleudert und unbestimmten Grades verletzt wurden. Sie wurden von der Rettung in das KH Zams...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Der kleine Cyprian ist der erste Nachwuchs im Steinbockzentrum in St.Leonhard
3

Pitztaler Gletscherbahn übernimmt Patenschaft für Steinbock-Kitz Cyprian

Ende Juni kam im Steinbockzentrum St. Leonhard im Pitztal, das 2020 eröffnet wurde, erstmals ein junger Steinbock zur Welt. Die Pitztaler Gletscherbahn übernimmt nun die Patenschaft für den kleinen Cyprian. ST.LEONHARD. Am Sonntag, den 27.06.2021, erblickte im Steinbockzentrum in der Gemeinde St. Leonhard im Pitztal ein Steinbock-Kitz das Licht der Welt. Es ist das erste im 2020 eröffneten Steinbockzentrum geborene Jungtier. Die Pitztaler Gletscherbahn hat nunmehr die Patenschaft für den jungen...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Manuel Flür (KLAR! Projektmanager), die Bürgermeister aus Arzl, Wenns, Jerzens  Josef Knabl, Walter Schöpf und Karl Raich, Nachhaltigkeitsmanager des TVB Michael Metzler.
(St.Leonhards Bürgermeister Elmar Haid war verhindert)
Aktion 3

Pitztal wird Klar!-Region
Pitztal setzt klare Zeichen gegen den Klimawandel

Durch alle vier Pitztaler Gemeindestuben weht seit längerem ein umweltbewusster und klimafreundlicher Wind. Mit KLAR!, einem weiteren Klimaprogramm, geht man nun noch einen Schritt weiter. PITZTAL. Medienberichte von Katastrophen aus dem In- und Ausland stehen jeden Sommer an der Tagesordnung, der Klimawandel ist nicht mehr zu leugnen. Dessen sind sich auch die vier Bürgermeister der Pitztaler Gemeinden sicher. "Wenn man sich fragt, was kann ich alleine schon tun, dann kann man heute sagen–sehr...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Eine ganze Reihe von Strafanzeigen wurden in den vergangenen Tagen bei verschiedenen Delikten erstatten.

Kurzmeldungen aus dem Bezirk Imst
Arbeitsunfall, Waffen gefunden und Diebstahl

ROPPEN. Am 12.6.2021 um 15.15 Uhr arbeitete ein 49 jähriger Mann mit seinem Hoflader auf einer Wiese in Roppen. Als er sich in der Nähe einer Geländekante befand gab der Boden unter dem Lader nach, stürzte auf einen darunterliegenden Feldweg und blieb seitlich liegen. Das rechte Bein des Mannes wurde unter dem Lader eingeklemmt und er wurde nach Erstversorgung mit Verletzungen unbestimmten Grades am Kopf und rechten Bein in das Krankenhaus Zams eingeliefert. Ohne Zulassung, ohne Führerschein...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Der Bezirk Imst ist ein Negativbeispiel was die Infektionszahlen betrifft.
2

Corona im Bezirk Imst
Ausreise-Testpflicht für das Pitztal

Von morgen, Sonntag, 30. Mai 2021, 0 Uhr, bis Mittwoch, 9. Juni 2021, 24 Uhr gilt eine Ausreisetestverordnung für das Pitztal. Für Umhausen wurde diese ebenfalls verlängert.  PITZTAL. Für das Pitztal wird ab morgen, Sonntag, 30.05., 0 Uhr, eine Ausreise-Testpflicht verfügt. Diese gilt für alle Personen, die sich in den Gemeinden St. Leonhard, Wenns, Jerzens und Arzl aufgehalten haben und aus dem Pitztal ausreisen wollen – ganz unabhängig davon, wie lange sich die Personen im Pitztal aufgehalten...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Tirol wird immer heller, mit Ausnahme des Bezirks Imst.
4

Corona im Bezirk Imst
Kommt für St.Leonhard als sechste Gemeinde die Ausreisetestpflicht?

Was ist nur los im Bezirk Imst, dass die Zahlen in einzelnen Gemeinden, aber auch im ganzen Bezirk nicht dauerhaft sinken wollen? BEZIRK IMST. Für die Gemeinde Umhausen musste angesichts der neuen Clusterbildung und der nicht sinken wollenden Infektionszahl die Ausreisetestpflicht verlängert werden, erneut. Diesmal bis 9. Juni. Aber auch in anderen Gemeinden bewegt man sich gefährlich an der Grenze zur Testpflicht für die Ausreise, beispielsweise leuchtet die Gemeinde St.Leonhard mit aktuell 23...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Im Bereich der Talabfahrt am Rifflsee breitete sich die Lawine aus.
2

Keine Verschütteten
Lawine im Rifflsee-Schigebiet abgegangen

ST.LEONHARD. Eine riesige Lawine wurde 25.02.2021 gegen 12.30 Uhr im Schigebiet Rifflsee von einem Schitourengeher (55) im freien Schiraum losgelöst. Der Mann war vom Grubenkopf kommend über das Grubenkar in Richtung Taschachtal unterwegs, als sich auf etwa 2.200 Metrern Seehöhe ein Schneebrett direkt unter ihm löste. Aufgrund der enormen Schneemengen in den Bergen entwickelte sich daraus eine riesige Lawine, die auf die nicht in Betrieb befindliche Piste des Rifflsee-Schigebietes abging. Der...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Eine Nassschneelawine bedeckte heute die Pitzalstraße auf einer Länge von 50 Metern mit gigantischen Schneemengen.
2

Pitztalstraße war gesperrt
Lawine ging auf die Pitztalstraße ab

ST.LEONHARD. In St.Leonhard, Weiler Neurur kam es am 03.02.2021 gegen 13 Uhr zu einem Lawinenabgang auf die Pitztalstraße. Die Nassschneelawine hatte sich auf etwa 2600 Meter Seehöhe gelöst und riss alles mit sich. Auf einer Breite von rund 50 Metern wurde die Straße meterhoch unter dem Schnee begraben. Die Bergrettung St.Leonhard hat mit Hilfe eines Suchhundes die Stelle abgesucht, bereits um 15 Uhr konnte der Einsatz beendet werden. Es gab keine Verschütteten, die Straße wurde schnell vom...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Die Bergrettung Jerzens war im Einsatz

Alpinunfall
Eiskletterer stürzte in 40 Meter hoher Rinne ab

JERZENS. Zu einem Alpinunfall kam es am  13.01. in Zaunhof, St.Leonhard. Ein 41-jähriger in Innsbruck wohnhafter Italiener stieg in Begleitung zweier weiterer Personen gegen 10 Uhr gemeinsam vom Talboden des Rauchenbichl zum „Rechten Eisfall“ im Pitztal auf. Dazu mussten die Bergsteiger über eine schneebedeckte Rinne steigen. Dabei rutschte der Italiener aus und schlitterte über die sehr steile, eis- und schneebedeckte Rinne ca. 40 Meter hinunter und blieb schwer verletzt liegen. Nach...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Eine Adventstimmung wie sie schöner nicht sein könnte, aufgenommen von Manfred Neururer von der Pension Santeler, einem der Mitgliedesbetriebe des Adventdorfs Plangeross.... Die Ruhe, die Idylle, der Zauber der Vorweihnachtszeit.... und doch fühlt es sich seltsam an.....

Pitztaler Bergadvent
Auch 2020 weihnachtet es sehr im hinteren Pitztal

ST.LEONHARD. Schweren Herzens musste man die Jubiläumsausgabe des Pitztaler Bergadvents auf nächstes Jahr verschieben. "Was wir uns allerdings nicht nehmen lassen ist, dass wir den Ort wie jedes Jahr in seinem weihnachtlichen Glanz erstrahlen lassen. Trotz der sehr herausfordernden Zeit für uns alle, fällt weder der Advent noch Weihnachten aus- es wird einfach anders sein als sonst", so die Initiatoren. Man möchte zeigen, dass in dieser besonderen Zeit dennoch viel möglich sein kann, so zum...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Im Zuge einer Befliegung und Beurteilung der Abbruchstelle durch die Landesgeologie wurde südlich der Abbruchstelle ein stark aufgelockerter Blockverband festgestellt.
3

Felssturz
Pitztalstraße ab St. Leonhard über Nacht vorsorglich gesperrt

ST.LEONHARD. Die Pitztalstraße wurde vergangene Nacht vorsorglich gesperrt. Dies war nach Beratungen der Landesgeologen notwendig, da am 12. November im Bereich der Zufahrt zum Weiler Weißwald ein Felsen auf die Pitztalerstraße gekracht war. Nach den Einschätzungen der ExpertInnen der Landesgeologie und der Wildbach- und Lawinenverbauung war es aus Sicherheitsgründen auch notwendig, ein Wohnhaus zu evakuieren. Die Straßensperre der Pitztalstraße gilt sowohl für den gesamten Fahrzeugverkehr als...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf

Schiunfall in St. Leonhard im Pitztal
Schwere Rückenverletzungen nach Skiunfall

ST.LEONHARD. Am 28.10.2020 gegen 14.30 Uhr, stürzte ein 17-jähriger Freerider im Auslauf einer Schanze im freien Schigelände im Bereich Mittelbergjoch. Die Schanze mit einer Höhe von ca. 1,5 Metern, wurde von Freeridern in der Nähe des dortigen Boardercrossparks auf einer natürlichen Kuppe errichtet. Der 17-Jährige versuchte einen so genannten „Threesixty“ und dürfte dabei zu schnell angefahren sein und stürzte bzw. prallte mit seinem Rücken aus einer Höhe von ca. 5 Metern in den Tiefschnee....

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf

Autounfall in St.Leonhard
Alkolenker stürzte 50 Meter ab

ST.LEONHARD. Am 19.09.2020, um 20.20 Uhr lenkte ein 59-jähriger Österreicher in alkoholisiertem Zustand seinen PKW im Gemeindegebiet von St. Leonhard im Pitztal, auf dem Zufahrtsweg zum Riffelseegebiet, von der Taschachalm in Richtung Rifflseehütte. Kurz vor der Rifflseehütte kam er mit seinem Fahrzeug über die rechte Straßenseite hinaus und stürzte ca. 50 Meter weit ab. Der 59-Jährige musste von der Bergrettung Innerpitztal geborgen und erstversorgt werden. Anschließend wurde er mit dem...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
In Sölden trieb ein Goldschakal sein Unwesen, in St.Leonhard war ein Jäger der Täter.

Schafrisse untersucht
Goldschakal und Fuchs konnten nachgewiesen werden

SÖLDEN. Im Zuge der DNA-Analyse eines gerissenen Schafes von 1. September im Gemeindegebiet von Sölden wurde ein Goldschakal als Jäger festgestellt. Ein solches Tier wurde in Tirol bisher lediglich Ende Mai 2019 im Osttiroler Pustertal nachgewiesen. Der Goldschakal „Canis aureus“ gehört zur Überfamilie der Hundeartigen und ist mit einer durchschnittlichen Schulterhöhe von 44 bis 50 Zentimeter etwas größer als ein Fuchs. Goldschakale werden zehn bis 15 Kilo schwer. Hauptbeute des Goldschakals...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf

Mit PKW gegen Steinmauer geprallt

ST.LEONHARD. Am 19.08.2020 um 13.05 Uhr lenkte eine 76-jährige Österreicherin einen PKW in St.Leonhard i.P. im Bereich Zaunhof von der Gemeindestraße Rehwald kommend in Richtung Moosbrücke, wobei sie in einer Haarnadelkurve die Herrschaft über ihr Fahrzeug verlor und gegen eine Steinmauer prallte. Die Frau wurde dadurch unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung in das KH Zams eingeliefert. Am Fahrzeug entstand vermutlich Totalschaden.

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.