Straßenabschnitt

Beiträge zum Thema Straßenabschnitt

DI Helmut Salat (Leiter der NÖ Straßenbauabteilung Tulln), LAbg. Christoph Kaufmann, Michael Bamberger (Leiter der Straßenmeisterei Tulln), Franz Semler (GGR in St. Andrä-Wördern), Maximilian Titz (Bgm. von St. Andrä-Wördern), Landesrat Ludwig Schleritzko, DI Josef Decker (NÖ Straßenbaudirektor), Erwin Schmutzer (Straßenmeisterei Tulln), LAbg. Bernhard Heinreichsberger.

St. Andrä-Wördern
Fahrbahnsanierung der Tullner Straße kurz vor Fertigstellung

Die Fahrbahn der Tullner Straße (Landesstraße L 120) wird im Gemeindegebiet von St. Andrä-Wördern ab km 13,78 bis km 15,19 saniert. Landesrat Ludwig Schleritzko überzeugt sich am 29. Mai 2020 in Vertretung von Landes-hauptfrau Johanna Mikl-Leitner von den Arbeiten für die Fahrbahnsanierung der Tullner Straße (L 120) im Gemeindegebiet von St. Andrä-Wördern. ST.ANDRÄ-WÖRDERN (pa). Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko: „Erhaltungsmaßnahmen unserer Landesstraßen sind ein wesentlicher...

  • Tulln
  • Katharina Gollner
Mit einem symbolischen Akt wurde die neue Ortsdurchfahrt in Raggal eingeweiht.

Neue Ortsdurchfahrt in Raggal
1,5 Kilometer lange Straßenabschnitt wurde letzte Woche eröffnet

Um rund 2,1 Millionen Euro wurde in den vergangenen Monaten die Ortsdurchfahrt von Raggal umfassend erneuert und modernisiert. Am 9. November wurde der 1,5 Kilometer lange Straßenabschnitt offiziell wiedereröffnet. Von Landesseite wurden in Summe 1,93 Millionen Euro investiert, die Gemeinde hat zur Erneuerung des Straßenabschnitts 170.000 Euro beigesteuert. „Eine Straße ist immer auch eine Lebensader für eine Gemeinde“, erklärte Bürgermeister Hermann Manahl bei der feierlichen Eröffnung, die...

  • Vorarlberg
  • Walgau
  • Bettina Kogler
Straßenbaustelle Elixhausen: Die neue Busspur wird Erleichterungen für den ÖV bringen.
1

Neue Busspur bringt Erleichterung für Pendler

ELIXHAUSEN (kha).15.000 Fahrzeuge wälzen sich Tag für Tag durch Elixhausen, zwei Drittel davon sind Durchzugsverkehr. Mit Ende Juni soll eine neue Busspur zwischen dem Kreisverkehr Nord und Ursprung für den Öffentlicen Verkehr dann Erleichterungen bringen, so Verkehrslandesrätin Pallauf: "Ganze zehn Minuten sollen die Öffis schneller sein und den Stau wörtlich neben sich stehen lassen. Die Busspur ist ein wichtiges Projekt, um den öffentlichen Verkehr im nördlichen Flachgau attraktiver zu...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Kathrin Hagn

Ausbau bei Höllberg erhöht Verkehrssicherheit

RAPPOTTENSTEIN. Die Arbeiten für den Ausbau der Landesstraße L 78 südlich von Pehendorf im Gemeindegebiet von Rappottenstein sind abgeschlossen. Landesrat Karl Wilfing (ÖVP) nahm am 19. Oktober 2015 die Fertigstellung für den Ausbau der Landesstraße L 78 im Bereich Höllberg vor. Die Straße beginnt bei der Kreuzung mit der Landesstraße B 124 südlich von Rappottenstein und verläuft über Schönbach, Bad Traunstein, Ottenschlag bis zur Kreuzung mit der Landesstraße B 3 in Weißenkirchen. Südlich...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer

Bestrebungen für Ausbau der Mettmacher Landesstraße

SAIGA HANS. Alleine in der Gemeinde Saiga Hans wurden in den vergangenen Monaten über 1500 Unterschriften für den Ausbau der Mettmacher Landesstraße zwischen Whiskymühle und Großweiffendorf gesammelt. Gemeinsam mit den Nachbargemeinden Aspach und Mettmach ist die Gemeinde bemüht, einen Ausbau dieses Straßenabschnittes beim Land Oberösterreich zu bewirken. Die Straße stellt seit Jahren ein enormes Gefahrenpotenzial dar.

  • Braunau
  • Barbara Ebner
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.