Tankkarte

Beiträge zum Thema Tankkarte

Mit Bertha können Autofahrer hinkünftig alle Dinge rund ums Tanken schnell und einfach per Smartphone erledigen.

Bertha weiß wo!
Günstig tanken?

Wo lässt sich in der Nähe günstig tanken? Wo ist die nächste Tankstelle, bei der ich mit meiner Tankkarte tanken kann? – Bertha weiß die Antwort. Bertha ist eine neue kosten- und werbefreie Smartphone-App, die von rund 3.000 meldepflichtigen Tankstellen in Österreich und von rund 15.000 in Deutschland auf einen Blick die aktuellen Spritpreise vergleicht. So einfach ist das mit BerthaSobald der Nutzer die App öffnet, zeigt Bertha alle Preise automatisch an, übersichtlich in Karte oder Liste. Als...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Bargeldloses Tanken mit der Austrocard.

Austrocard
Neue Tankkarte auf dem Markt

OÖ. Seit einigen Monaten bietet die Doppler Gruppe die Tankkarte "Austrocard" an. Gültig ist sie an allen Turmöl-, Disk und Gutmann-Eni-Stationen sowie an ausgewählten BP-Stationen – damit ist eine österreichweite Abdeckung garantiert. Sowohl Unternehmen als auch Privatpersonen können die Austrocard nutzen – die Erstausstellung ist kostenlos und es fallen keine Kartengebühren an. Mehr Informationen unter: austrocard.at

  • Oberösterreich
  • Birgit Leitner

Mattersburger tankt über 100 Mal mit gestohlener Firmentankkarte

MATTERSBURG. Im Zuge einer Kontrolle sind Mitarbeitern eine Mattersburger Baufirma auf Ungereimtheiten bei den Tankrechnungen gestoßen, weil von einem nicht mehr in Gebrauch befindlichen Chip laufend Tankvorgänge registriert wurden. 10 Monate „Gratis-Tanken“ Über hundert mal hat ein 23-jähriger Mattersburger die gestohlene Firmenkarte benutzt und privat getankt. Der Schaden wird auf rund 5.000 Euro beziffert. Nachdem Anzeige erstattet wurde konnten Beamte des Kriminaldienstes Mattersburg den...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Hannes Gsellmann
ÖAAB-Obmann Josef Stummer (re.) und Lagerhaus-Filialleiter Erich Gösweiner überreichen Annemarie Hönikl die Tankkarte.
1

ÖAAB-Aktion: Ermäßigt tanken beim Lagerhaus

Für ÖAAB-Mitglieder der gesamten Region hat Obmann Josef Stummer ausverhandelt, dass diese ab sofort täglich bei allen Lagerhäusern des LGH Traunviertel zum Großabnehmerpreis tanken können. ROSSLEITHEN. Auf Wunsch wird dieser Preis vom Lagerhaus täglich per Mail übermittelt (unter energie@traunviertel.rlh.at anfordern). Bei ÖAAB-Mitgliedern, die bereits eine Tankkarte haben, wird dies im LGH neu eingestellt. Bei Mitgliedern, die noch keine Karte haben, wird diese vom LGH auf Wunsch gerne...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Rechtsanwalt Herbert Hoffmann
3

Betrugsprozess: Tankrechnungen nicht bezahlt

Drei Angeklagte aus dem Bezirk Tulln sollen mehrmals mit Tankkarten getankt haben, obwohl sie wussten, dass sie die Rechnungen nicht bezahlen können. BEZIRK TULLN (IP). „Wissen Sie, was ein Betrug ist?“, fragte ein St. Pöltner Richter drei Angeklagte aus dem Bezirk Tulln, denen die Staatsanwaltschaft vorwirft, mit Tankkarten ihre Fahrzeuge aufgetankt zu haben, obwohl sie es für möglich gehalten hatten, die Rechnungen in einer wirtschaftlich vertretbaren Zeit nicht begleichen zu können....

  • Tulln
  • Bettina Talkner
Dieseltankstelle in St. Urban ist geschlossen
1

Dieseltankstelle in St. Urban wurde geschlossen

ST.URBAN. Am 31. August wurde die Dieseltankstelle in St. Urban geschlossen. "Wir konnten die Tankstelle aufgrund der aktuellen Preisentwicklung nicht mehr gewinnbringend führen", erklärt Bürgermeister Dietmar Rauter. Alle Kunden erhalten bei der Rückgabe der intakten Tankkarte die Kaution in Höhe von 5 Euro zurück. "Guthaben, die sich noch auf der Tankkarte befinden, werden rückerstattet." Nähere Informationen im Gemeindeamt St.Urban. Tel.: 04277/8311

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg

Tankkartenbetrug und Hehlerei geklärt

Von der Polizei St. Johann in Tirol konnte nach monatelangen Ermittlungen eine Serie von Tankkartenbetrügereien und damit zusammenhängender Hehlereien geklärt werden, wobei diese Vergehen neun Personen im Alter zwischen 20 und 37 Jahren aus den Bezirken Kitzbühel, Innsbruck und Schwaz nachgewiesen werden konnten.

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Stefan Fügenschuh
Anja Loipold von der Shell Seeboden findet Klimaschutz wichtig
5

Klimaschutz beim Tanken

Bei Shell-Tankstellen in Spittal und Seeboden können Kunden mittels Klimaschutz-Tankkarte aktiv etwas für den Klimaschutz tun. SPITTAL (ven). Bei zwei Shell-Tankstellen im Bezirk, Spittal und Seeboden, ist ab sofort aktiver Klimaschutz durch CO2-neutrales Tanken möglich. Tankstellenbetreiber Stiglechner führte die Klimaschutz-Tankkarte für seine Kunden ein. Der oberösterreichische Mineralöl-Großhändler und Tankstellenbetreiber Stiglechner stellte die erste Klimaschutz-Tankkarte Österreichs vor....

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller

Zwölf Lkw aufgebrochen

HÖRSCHING (red). Derzeit unbekannte Täter brachen in der Zeit zwischen 19. Oktober 2013, 14 Uhr und 20. Oktober 2013, 11 Uhr in Hörsching LKW-Türen bei insgesamt zwölf LKW auf und stahlen daraus die Tankkarten. Bei drei LKW blieb es beim Versuch. Die genaue Schadenshöhe konnte noch nicht angegeben werden.

  • Linz-Land
  • Bezirksrundschau Linz-Land

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.