Verkehrsunfall

Beiträge zum Thema Verkehrsunfall

Lokales
5 Bilder

Kreuzung Laab
Abbiegeunfalll im Frühverkehr

ANDORF. Am Montag den 23. September wurde die Feuerwehr Pimpfing von der oberösterreichischen Landeswarnzentrale zu einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Laab gerufen. Im morgendlichen Frühverkehr übersah ein LKW einen vor ihm abbiegenden PKW und fuhr auf dessen Fahrzeugheck auf. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle bestanden die Aufgaben der Feuerwehr Pimpfing darin, den Verkehr im vielbefahrenen Kreuzungsbereich zu regeln, die ausgetretenen Betriebsmittel zu binden und die Fahrbahn zu...

  • 23.09.19
Lokales
Die Feuerwehr musste am Morgen des 23. Septembers zu einem Autounfall ausrücken.
5 Bilder

Unfall in Pupping
Zwei Autos zusammengeprallt – ein Verletzter

Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person wurden Montag Früh, 23. September 2019, zwei Feuerwehren alarmiert. PUPPING. Auf einer Freilandstraße in Pupping waren zwei entgegenkommende Autos kollidiert. Entgegen ersten Informationen stellte sich am Unfallort heraus, dass keiner der beiden Lenker, welche jeweils alleine in ihren Fahrzeugen unterwegs waren, eingeklemmt war. Ein Lenker musste von der Rettung mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus gebracht werden. Der andere...

  • 23.09.19
Lokales
Der Mann wurde unbestimmten Grades verletzt, konnte sich jedoch selbstständig aus dem Unfallfahrzeug befreien.

Verkehrsunfall
Alkolenker (21) überschlug sich auf B145

BEZIRK GMUNDEN. Ein 21–Jähriger aus dem Bezirk Gmunden fuhr heute früh morgens gegen 6 Uhr mit seinen Pkw auf der B145 aus Bad Ischl kommend in Richtung Ebensee. Auf Höhe des Straßenkilometer 49,39 kam der Mann von der Fahrbahn ab. Er fuhr gegen eine an der Gegenfahrbahn angrenzende Böschung, woraufhin sich das Fahrzeug überschlug und auf dem Dach zu Liegen kann. Der 29-Jährige konnte sich selbstständig befreien. Er hielt einen anderen Verkehrsteilnehmer an, der die Rettungskette in Gang...

  • 21.09.19
Lokales
3 Bilder

Verkehrsunfall im Laakirchner Zentrum

LAAKIRCHEN. Zu einem Verkehrsunfall im Laakirchner Zentrum wurde heute in den frühen Morgenstunden die Feuerwehr der Stadt Laakirchen alarmiert. Gegen 05.00 Uhr kollidierten in der Wolfstraße im Bereich der Tiefgaragenausfahrt des Rathauses zwei PKW. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab, band die ausgelaufenen Treibstoffe und verbrachte die beiden Unfallfahrzeuge an den Fahrbahnrand. Der Schaden dürfte beträchtlich sein - verletzt wurde niemand.

  • 21.09.19
Lokales
5 Bilder

Nach Vorrangverletzung
75-Jähriger bei Unfall in Zell an der Pram schwer verletzt

ZELL/PRAM. Gestern (16. September 2019) gegen 14:12 Uhr fuhr eine 70-Jährige aus dem Bezirk Schärding mit ihrem Auto in Zell an derPram von einer Wiesenzufahrt in Richtung der Innviertler Straße. Am Beifahrersitz saß ihr 75-jähriger Ehemann. Ein 38-Jähriger, ebenfalls aus dem Bezirk Schärding, fuhr mit seinem Klein-Lkw auf der B137 aus Richtung Zell/Pram kommend in Richtung Andorf. Die 70-Jährige übersah laut Polizeibericht den Klein-Lkw und bog mit ihrem Pkw nach links in die B137 ein....

  • 17.09.19
Lokales
5 Bilder

FF Ebensee im Einsatz
Verkehrsunfall auf der Langbathstraße

EBENSEE. Am 11. September wurde die Feuerwehr Ebensee um 15.22 Uhr mit dem Stichwort "Verkehrsunfall Aufräumarbeiten" in die Langbathstraße gerufen. Zwei Fahrzeuge waren kollidiert und kamen auf der Fahrbahn zum stehen. Beim Eintreffen der FF Ebensee waren keine Personen eingeklemmt. Die Fahrzeuge wurden an ein Abschleppunternehmen übergeben. Die FF reinigte die Unfallstelle und band ausgelaufene Flüssigkeiten. Im Einsatz standen die FF-Ebensee mit RLF-A 2000, TLF-A 4000 und KDO, sowie die...

  • 16.09.19
Lokales

Unfall in Mauthausen
Zwei Motorradfahrer kollidierten

Am 15. September 2019 lenkte ein Mann aus dem Bezirk St. Pölten Land, gegen 17:30 Uhr, sein Motorrad auf der B 3 aus Richtung Linz kommend in Richtung Perg. MAUTHAUSEN (red). Auf der Kreuzung mit der L 1411 im Gemeindegebiet von Mauthausen bog er nach links in die Lager-Bezirksstraße ein und übersah dabei den aus Richtung Perg kommenden geradeaus fahrenden 24-jährigen Motorradlenker aus dem Bezirk Braunau. Das Motorrad des 24-Jährigen wurde etwa 15 Meter schräg nach vorne geschleudert...

  • 15.09.19
Lokales

Eberschwang/Ampflwang
Drei Verletzte bei Unfall mit Motorrad

Gegen 13.30 Uhr lenkte ein 35-Jähriger aus Salzburg, am 15. September 2019, sein Motorrad auf der Hausruck Straße B143 aus Richtung Eberschwang kommend in Richtung Ampflwang. RIED (red). In einer starken Rechtskurve etwa bei Straßenkilometer 29,250 geriet er eigenen Angaben nach auf die Gegenfahrbahn und touchierte den in die Gegenrichtung fahrenden Pkw einer 33-jährigen thailändischen Staatsangehörigen aus dem Bezirk Ried im Innkreis. Der 35-Jährige kollidierte seitlich mit dem...

  • 15.09.19
Lokales

Crash in Gunskirchen
Verkehrsunfall forderte sechs Verletzte

Am 15. September 2019 lenkte ein 83–Jähriger aus dem Bezirk Gmunden, gegen 14:20 Uhr, seinen Pkw in Gunskirchen auf der L1250 Bichlwimmer Landesstraße im Kreuzungsbereich mit der L1249 Grünbachtal Landesstraße.  WELS-LAND (red). Seine Ehefrau befand sich als Beifahrerin ebenfalls im Fahrzeug. Zur gleichen Zeit fuhr ein 23–Jähriger aus Waidhofen an der Ybbs mit seinem Pkw auf der bevorrangten L1249 Grünbachtal Landesstraße von Wels kommend in Richtung Gunskirchen. Bei ihm befanden sich...

  • 15.09.19
Lokales

Verkehrsunfall in Weyer
Motorradfahrer bei Sturz verletzt

Am 15. September 2019, gegen 13.35 Uhr, fuhr ein Mann aus dem Bezirk Amstetten mit seinem Motorrad auf der Eisenstraße in Richtung Altenmarkt bei St. Gallen. WEYER (red). In einer langgezogenen Rechtskurve im Gemeindegebiet von Weyer kam er vor einer Brücke zu Sturz. Das Motorrad schlitterte über die Fahrbahn auf die Gegenseite und stieß gegen die Brückenleitschiene. Anschließend wurde es zurückgeschleudert und kam nach ca. 120 Metern auf der rechten Fahrbahnseite zum Liegen. Der...

  • 15.09.19
Lokales
Ein mit dem Lenker durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,64 Promille.

Drei Verletzte
Alkoholisierter Pkw-Lenker kam von der Fahrbahn ab

ZELL AM MOOS. Ein 20-Jähriger aus dem Bezirk Braunau fuhr am 14. September 2019, gegen 3:35 Uhr, mit seinem Pkw auf der B154 von Straßwalchen kommend Richtung Mondsee. Laut Meldung der Polizei befanden sich ein 28-Jähriger und ein 20-Jähriger, beide aus dem Bezirk Salzburg-Umgebung, mit im Auto. In einer leichten Rechtskurve, im Gemeindegebiet von Zell am Moos, kam der Lenker vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und fuhr auf die dortige Leitschiene auf. Der Pkw...

  • 14.09.19
Lokales
Beide Fahrzeuglenker erlitten leichte Verletzungen, die 79-Jährige wurde in das UKH Linz eingeliefert.

Verkehrsunfall
Pkw drohte in steilem Gelände abzurutschen

LINZ. Eine 79-jährige Linzerin fuhr am 13. September 2019, gegen 14 Uhr, mit ihrem Pkw in Linz in die Leonfeldner Straße ein. Laut Polizeimeldung stieß sie dabei mit dem Auto eines 85-Jährigen aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung zusammen. Durch den Zusammenstoß wurde der Pkw der Pensionistin um 180 Grad gedreht und kam am Böschungsrand zum Stillstand. Da die Gefahr bestand, dass er im steilen Gelände abrutschen könnte, sicherte die Feuerwehr das Fahrzeug bis zum Abtransport durch eine...

  • 14.09.19
Lokales
15-Jährige wird bei Verkehrsunfall in Lembach verletzt.

Unfall auf Kreuzung
Pkw stieß frontal gegen Moped – 15-Jährige verletzt

LEMBACH. Eine 15-Jährige aus dem Bezirk Rohrbach fuhr am 13. September 2019, gegen 18:45 Uhr, mit ihrem Moped im Gemeindegebiet von Lembach auf der Hörbicherstraße Richtung Falkenstein Straße. Wie die Polizei schreibt, fuhr sie trotz "Vorrang geben" bei der sogenannten Schweitzerkreuzung in diese  ein und wollte nach links Richtung Hofkirchen abbiegen. Zur selben Zeit lenkte eine Frau aus dem Bezirk Rohrbach ihren Pkw auf der Falkensteinstraße von Hofkirchen kommend Richtung Altenfelden....

  • 14.09.19
Lokales

Verkehrsunfall in St. Marien
Mofalenker prallte gegen Pkw

Bereits am 10. September fuhr ein 15-Jähriger aus dem Bezirk Linz Land, gegen 17:35 Uhr, mit seinem Mofa auf der Gemeindestraße Oberschöfring im Gemeindegebiet von St. Marien in Richtung Tiestlinger Landesstraße. ST. MARIEN (red). Zur selben Zeit lenkte ein 29-Jähriger aus dem Bezirk Linz Land seinen Pkw auf der Oberschöfringer Gemeindestraße in Richtung des Zentrums von St. Marien. Als der 29-Jährige sah, dass ihm der Mofalenker mittig auf der Fahrbahn entgegenkam, leitete er eine...

  • 12.09.19
Lokales
4 Bilder

Durch Sekundenschlaf
Verkehrsunfall am Oberholz in Andorf

Zu einem Verkehrsunfall im Andorfer Gemeindegebiet Am Oberholz, wurde heute gegen sieben Uhr morgens die Feuerwehr Andorf alarmiert. Ein in Richtung Andorf auf der L514 fahrender PKW Lenker, kam aufgrund von Sekundenschlaf von der Fahrbahn ab und geriet mit seinem Kombi in den angrenzenden Straßengraben. Nach ca. 100 – 150m kollidierte das Fahrzeug mit einer im Graben befindlichen, betonierten Straßenentwässerung. Dadurch überschlug sich der Kombi und kam auf dem Dach zu liegen. Der...

  • 11.09.19
Wirtschaft
Infrastrukturlandesrat Günther Steinkellner, Schulanfängerin Liselotte, Landeshauptmann-Stv. Manfred Haimbuchner, Schulanfänger Maximilian und
Sicherheitslandesrat Wolfgang Klinger (v. l.).

Gefahren im Verkehr
20.000 Kinderwarnwesten für Schulanfänger

Warnwesten sollen Schulanfänger sichtbarer machen und Unfälle vermeiden. OÖ. Mit dem Schulanfang heißt es für zahlreiche Kinder den Schulweg Woche für Woche zu bewältigen. Meist wir dieser Wochen vor Schulbeginn geübt, birgt aber dennoch viele Gefahren. „Viele Unfälle könnten vermieden werden, wenn die Kinder für die Autofahrer besser sichtbar wären“, sind sich der Landeshauptmann-Stv. Manfred Haimbuchner sowie die zuständigen Landesräte Günther Steinkellner und Wolfgang Klinger...

  • 10.09.19
Lokales
Aufräumarbeiten nach dem Verkehrsunfall auf der B145.

Verkehrsunfall in Bad Goisern
Motorrad prallte auf B145 gegen Heck eines Pkw

BAD GOISERn. Zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall wurde die FF Bad Goisern am Nachmittag des 4. September alarmiert. Auf der B145 hatte ein Fahrzeuglenker seinen Pkw vor einem Fußgängerübergang angehalten, ein nachkommender Motorradfahrer prallte gegen das Heck des stehenden Wagens. Der Zweiradlenker musste vom Notarzt erstversorgt und ins Salzkammergut-Klinikum Bad Ischl eingeliefert werden. Seitens der FF Bad Goisern wurden ausgelaufene Betriebsflüssigkeiten gebunden, das Motorrad...

  • 08.09.19
Lokales

Reh lief über die Straße
24-Jährige verriss Pkw

Eine 24-Jährige aus dem Bezirk Braunau/Inn fuhr am 7. September 2019, um 16:45 Uhr, mit ihrem Pkw in Pischelsdorf auf der Uttendorfer Landesstraße L 1040 Richtung Fekldkirchen/M. In einer Linkskurve lief nach eigenen Angaben ein Reh von rechts aus dem Wald auf die Fahrbahn, wodurch sie ihren Pkw verriss. PISCHELSDORF. Wie die Polizei schreibt, kam die Frau von der Fahrbahn ab, fuhr die Böschung entlang und blieb auf dem Dach auf der Fahrbahn liegen. Zu einem Zusammenstoß mit dem Reh kam es...

  • 07.09.19
Lokales
16 Bilder

Fünf Verletzte
Lastwagen fuhr bei St. Valentin auf Kleinbus auf

Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und einem Kleinbus kam es Nachmittag des 7. September 2019 auf der Westautobahn (A1) im Gemeindegebiet von Sankt Valentin. ST. VALENTIN. Aus noch unbekannter Ursache fuhr ein Lastwagen, der in Fahrtrichtung Salzburg fuhr, auf das Heck eines mit zehn Personen besetzten Kleinbusses auf. Fünf Personen wurden verletzt, eine davon musste nach der Erstversorgung mit einem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus nach Amstetten geflogen werden. Die...

  • 07.09.19
  •  1
Lokales

Ölspur
Pkw-Lenker kam von der Fahrbahn ab

RAINBACH. Ein 59-Jähriger aus dem Bezirk Schärding fuhr am 7. September 2019, kurz vor halb acht Uhr früh, mit seinem Pkw in Rainbach im Innkreis, auf der Eisenbirner Straße in Richtung Münzkirchen. Wie die Polizei meldet, kam das Auto wegen einer Ölspur in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab und prallte gegen mehrere Verkehrsleiteinrichtungen. Der Pkw landete im Straßengraben. Der Lenker wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades vom Roten Kreuz ins LKH Schärding gebracht. An seinem Auto...

  • 07.09.19
Lokales

Unfall in Ternberg
22-jährige Lenkerin aus Pkw geschleudert

TERNBERG. Eine 22-Jährige aus dem Bezirk Steyr-Land fuhr am 6. September 2019 gegen 11:15 Uhr mit ihrem Pkw auf der B115 von Ternberg Richtung Steyr. Wie die Polizei schreibt, kam die Frau auf einem geraden Straßenabschnitt in Ternberg aus unbekannter Ursache rechts auf das Bankett. Dadurch geriet der Wagen ins Schleudern, rutschte quer über die Fahrbahn links von der Straße. Das Fahrzeug schlitterte über die abfallende Straßenböschung und überschlug sich im angrenzenden Feld, wo es auf dem...

  • 07.09.19
Lokales

2 Verletzte nach Verkehrsunfall
Hängergespann geriet auf A1 ins Schleudern

Verkehrsunfall am 05.09.2019 auf der A1 Westautobahn kurz vor der Abfahrt Oed. Ein Hängergespann geriet aus bisher unbekannter Weise ins Schleudern und verunfallte. Zwei Insassen wurden leicht verletzt. Zwei Personen werden bei einem Verkehrsunfall auf der A1 Westautobahn kurz vor Oed verletzt. An der Einsatzstelle angekommen, stellte sich glücklicherweise heraus, dass es sich nicht mehr um eine Menschenrettung handelte. Sogleich folgte die Information von Rüst Haag an die anrückenden...

  • 05.09.19
Lokales

Kollison
Autofahrerin übersah Mopedlenker

URFAHR-UMGEBUNG. Am 4. September war eine junge Frau (26) aus dem Bezirk Perg mit ihrem Pkw auf der Siedlungsstraße "Im Meierhof" im Ortgebiet von Plesching unterwegs. An der Kreuzung mit der Pleschinger Landesstraße hielt sie an und bog anschließend rechts in Richtung Steyregg ein. Laut eigenen Angaben übersah sie dabei den aus Richtung Linz kommenden Mopedlenker (18) aus Urfahr-Umgebung. Bei der Kollision der beiden Fahrzeuge stürzte der Mopedlenker und kam verletzt auf der Fahrbahn zum...

  • 04.09.19
Lokales
9 Bilder

Unfall in Zeilberg
Zwei Pkw in Esternberg frontal zusammengestoßen

ESTERNBERG (juk). Im Ortsteil Zeilberg in der Gemeinde Esternberg sind am Nachmittag des 2. September zwei Autos frontal zusammengestoßen. Beim Eintreffen der Feuerwache Wetzendorf waren die verunfallten Personen bereits außerhalb der Fahrzeuge und wurden durch das Rote Kreuz Esternberg und dem Notarzt aus Schärding betreut, wie die Feuerwache auf ihrer Facebookseite mitteilt. Unter Einsatzleiter Manuel Hois verhinderte die Feuerwehr das Eindringen von Öl in die Kanalisation. Zudem wurde in...

  • 03.09.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.