Vinschgau

Beiträge zum Thema Vinschgau

Der Reschensee und seine Geschichte werden in der Netflix-Serie "Curon" zum Mystery-Thriller (Symbolbild).
  Video

Netflix-Serie
"Curon": Mystery-Thriller rund um den Reschensee

GRAUN, RESCHENSEE (otko). Die Gegend in Graun (italien. Curon) rund um den Reschensee ist der idyllische Hintergrund für eine übernatürliche Netfix-Drama-Serie. Reschensee als Willkürprojekt Der versunkene Kirchturm ist Reschensee ist ein beliebtes Fotomotiv, das jeder im Bezirk Landeck kennt. Im Jahr 1948 wurden mit dem Bau der Staumauer begonnen und im August 1949 schloss die Elektrizitätsgesellschaft Montecatini erstmals die Schleusen des neuen errichteten Reschenstausees. Innerhalb...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Nach Corona-Shutdown: Der Reschenseelauf als Sonderausgabe findet am 18. Juli 2020 statt.
  7

Sonderausgabe
Reschenseelauf 2020 – erste Sportveranstaltung nach Shutdown

RESCHEN, GRAUN. Der Reschenseelauf kann termingerecht am Samstag, 18. Juli stattfinden. Der Rennerclub Vinschgau feilt an einer Sonderausgabe unter besonderen Sicherheitsvorkehrungen. Sonderausgabe als Highlight Nach der Jubiläumsausgabe vom letzten Jahr erlebt die größte Laufveranstaltung Südtirols ein weiteres Highlight und setzt ein Ausrufezeichen in Südtirols Sportwelt. Die Veranstalter planen eine Sonderausgabe mit einer ganz neuen Performance. Das Start-Zielgelände wird nicht wie...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Keine grenzüberschreitende Skiverbindung: Das Vorhaben, Langtaufers in der Gemeinde Graun mit dem Kaunertaler Gletscher "skitechnisch" zu verbinden, wird bereits seit Jahrzehnten diskutiert.
  4

Südtiroler Landesregierung
Skiverbindung Kaunertal-Langtaufers erneut abgelehnt

KAUNERTAL, LANGTAUFERS. Nach eingehenden Überprüfungen hat die Südtiroler Landesregierung am 15. April die grenzüberschreitende skitechnische Verbindung Langtaufers-Kaunertal abgelehnt. WWF fordert Tourismuswende auch in Nordtirol mit echtem Gletscherschutz und konkreten Ausbaugrenzen Vorhaben erneut abgelehnt Die Landesregierung hat sich am 15. April erneut mit dem Vorschlag für einen "ergänzenden Eingriff in der Skizone 'Langtaufers' in der Gemeinde Graun in Vinschgau für die...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die Mobile Jugendarbeit in der Terra Raetica wird grenzüberschreitend vernetzt: Die TeilnehmerInnen aus dem Bezirk Landeck und dem Vinschgau beim Kick off.
  3

Landeck / Vinschgau
Terra Raetica – Mobile Jugendarbeit wird über Grenze vernetzt

BEZIRK LANDECK/SCHLANDERS. Mit dem neuen Interreg-Projekt wird der Erfahrungsaustausch und die Vernetzung zwischen dem Bezirk Landeck und Vinschgau gefördert. "Mobile Jugendarbeit Terra Raetica" Am 04. Dezember 2019 fand die Auftaktveranstaltung zum Interreg-Projekt "Mobile Jugendarbeit Terra Raetica" im passenden Ambiente des Innovations- und Gründerzentrums Basis in Schlanders (Vinschgau) statt. Durch die Veranstaltung führte Martina Steiner, Geschäftsfüherin der POJAT (Plattform Offene...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Jakob Prantl mit Frau von der Gampe Thaya, das Almteam von Falkauns, Familie Rudigier von der Alpe Gampertun und Bernhard Pircher mit den Urkunden von der Alpe Versing, Alpe Zanders und Faulbrunnalm (v.re.).
  3

Terra Raetica
Oberländer Almen bei Südtiroler Alpkäseverkostung prämiert

LANDECK/IMST/BURGEIS. Südtiroler Alpkäseverkostung mit starker Terra Raetica Beteiligung: 
Zum zweiten Mal waren Almen aus dem Bezirken Landeck und Imst sehr erfolgreich. Grenzüberschreitende Zusammenarbeit Am 5. Oktober 2019 fand zum achten Mal die Südtiroler Alpkäseverkostung in der Fachschule Fürstenburg in Burgeis statt. Auch heuer wurden wieder im Sinne einer grenzüberschreitenden Zusammenarbeit Almen aus dem Terra Raetica Gebiet eingeladen, bei der Verkostung und Prämierung...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Regionaler Motor: LA Sven Knoll (Süd-Tiroler Freiheit) und Fabian Walch (FPÖ Tirol) promoteten in Tösens die Reschenbahn.
  6

FPÖ-Tirol und Süd-Tiroler Freiheit
"Reschenbahn – ein Zug fährt von Landeck nach Mals"

TÖSENS (otko). Die FPÖ Tirol und die Süd-Tiroler Freiheit setzten sich für die Reschenbahn ein. Die grenzüberschreitende Verbindung wäre ein regionaler Motor. Großes Interesse in Tösens Die Die FPÖ-Tirol und die Süd-Tiroler Freiheit setzen sich gemeinsam für die Fertigstellung der Reschenbahn ein. Mit einem gemeinsamen Infoabend vergangenen Donnerstag in Tösens wurde die Bevölkerung sowie Gemeindevertreter und Touristiker über die großen Chancen und Vorteile einer Bahnverbindung von Landeck...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Mobile Jugendarbeit wird über Grenze vernetzt: Mario Pircher (Mobile Jugendarbeit Landeck), Gabriele Juen (regioL) und Friedl Sapelza (GWR Vinschgau) (v.re.).

Terra Raetica
Mobile Jugendarbeit wird über die Grenze vernetzt

BEZIRK LANDECK (otko). Mit einem Interreg-Projekt wird der Erfahrungsaustausch und die Vernetzung zwischen dem Bezirk Landeck und Vinschgau gefördert. Grenzüberschreitende Kooperation Der Interreg-Rat Terra Raetica im Dreiländereck Italien-Österreich-Schweizt tagte kürzlich in Landeck. Dabei wurden ein Mittelprojekt und drei Kleinprojekte beschlossen. Dadurch soll die grenzüberschreitende Kooperation in der Terra  Raetica (Engiadina Bassa/Val Müstair-Vinschgau-Landeck-Imst) weiter verstärkt...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Der total beschädigte Wagen musste vom Abschleppdienst mit Hilfe eines Krans geborgen werden.

Verkehrsunfall bei Nauders
PKW landete auf dem Dach

NAUDERS. Auf dem Dach ihres PKW gelandet ist eine Südtirolerin aus dem Bezirk Vinschgau bei der Fahrt auf der B185 (Martinsbrucker Strasse) bei Nauders. Der Unfall ereignete sich Samstag früh gegen 6.45 Uhr. Die Frau geriet in einer Rechtskehre auf die Gegenfahrbahn und krachte in weiterer Folge dort gegen die Böschung. Dadurch wurde das Fahrzeug angehoben, überschlug sichund kam am Dach liegend zum Stillstand. Die Frau dürfte nicht allzu schwer verletzt worden sein und wurde...

  • Tirol
  • Landeck
  • Daniel Schwarz
Skiverbindung Kaunertal-Langtaufers: TVB-Obmann Falkner sieht große Chancen für zwei strukturschwache Regionen in Nord- und Südtirol.
 1   3

TVB-Obmann Armin Falkner
Skiverbindung Kaunertal-Langtaufers: 
"Gemeinsam Chancen nutzen"

KAUNERTAL/LANGTAUFERS. Bei einer Umsetzung des geplanten Skiverbindungsprojekts Kaunertal-Langtaufers ergeben sich laut TVB-Obmann Falkner große Chancen für zwei strukturschwache Regionen in Nord- und Südtirol, welche vom erweiterten, attraktiveren touristischen Angebot profitieren würden. Wesentlicher Wirtschaftsfaktor In einem kürzlich erschienenen Artikel in einer großen Tageszeitung wird Heinrich Noggler, Bürgermeister der Gemeinde Graun im Vinschgau, bezugnehmend auf das geplante...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Bezirksobmann ÖR Elmar Monz, Südtirols Landesrat Arnold Schuler und Bezirksobmann Vinschgau Raimund Prugger (v.l.).

Bezirkslandwirtschaftskammer Landeck
Zusammenarbeit mit der Vinschgauer Bauernschaft

BEZIRK/SCHLANDERS. Kürzlich ging in Schlanders die Bezirkstagung der Vinschgauer Bauern über die Bühne. Grenzüberschreitende Zusammenarbeit Der Obmann der Bezirkslandwirtschaftskammer Landeck Ök.-Rat Elmar Monz betonte dabei in seinen Grußworten den Stellenwert des grenzüberschreitenden Austausches. Monz: „Die Herausforderungen sind in vielen Bereichen sehr ähnlich. Die Berglandwirtschaft muss die Kräfte bündeln. Nur so können wir in den benachteiligten Gebieten die Zukunft sichern....

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Pflegen ein starkes Netz der Freundschaft und des Austauschs: Die Vertreter des Südtiroler Wirtschaftsrings und der WK Bezirksstelle Landeck.

Fachkräftemangel und Mobilität sind für Landeck und Vinschgau zentrale Themen
Netzwerken beim Törggelen im Vinschgau

Funktionäre der WK Landeck trafen sich zum Austausch mit Vertretern des Südtiroler Wirtschaftsrings im Bezirk Vinschgau – Fachkräftemangel und Mobilität sind für beide Bezirke zentrale Themen. LANDECK. Bereits seit über 20 Jahren pflegt der Bezirk Vinschgau im Südtiroler Wirtschaftsring – Economia Alto Adige (SWR-EA) einen regelmäßigen Austausch mit Vertretern der WK Bezirksstelle Landeck. Beim „Törggelen“ im Gasthof Schwarzer Adler in Schlanders tauschte man sich kürzlich über aktuelle...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Prämierte Almen: Bernhard Pircher (Alpe Versing, Kappl und mit der Urkunde von der Faulbrunnalm, Galtür), Jakob Prantl (Gampe Thaya, Sölden) sowie Loris und Michael Rudigier (Alpe Gamperthun, See).
  4

Heuer nahmen erstmals Almen aus Landeck/Imst daran teil
Terra Raetica: Erfolgreiche Almen bei Alpkäseverkostung im Vinschgau

BEZIRK/VINSCHGAU. Am 6. Oktober 2018 fand zum 7. Mal die Südtiroler Alpkäseverkostung in der Fachschule Fürstenburg in Burgeis statt. Erstmal wurden im Sinne einer grenzüberschreitenden Zusammenarbeit Almen aus dem Terra Raetica Gebiet eingeladen, bei der Verkostung und Prämierung teilzunehmen. Ähnliche Almstrukturen in den Bezirken Landeck und Imst, dem Vinschgau und dem Unterengadin bringen die Verbundenheit in der Terra Raetica zum Ausdruck. Acht Almen aus dem Bezirk Landeck und eine Alm...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
In Laas erfuhren die Weißenbacher Pensionisten alles über den weltberühmten Laaser Marmor.

Weißenbacher Pensionisten unterwegs im Vinschgau

WEIßENBACH (eha). 45 Mitglieder der PVÖ-Ortsgruppe Weißenbach fuhren bei herrlichem Herbstwetter und bester Laune nach Laas und Glurns im Südtiroler Vinschgau. Zu Beginn wurden die Pensionisten in Laas, durch den ehemaligen Direktor der der Berufsschule für Steinbearbeitung, sehr fachkundig und originell durch die Marmormanufaktur geführt. Als Erinnerung durften sich alle TeilnehmerInnen ein Stück Marmor mitnehmen. Von da aus ging es weiter in das historische Städtchen Glurns, wo ein...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
120 Bäuerinnen und Bauern sowie bäuerliche Vertreter aus der gesamten Terra-Raetica-Region, so viele wie noch nie, trafen sich zu Erfahrungsaustausch auf der Prader Alm im Vinschgau.
  3

Sehr großes Interesse bei der 7. Terra Raetica Almbegegnung auf der Prader Alm im Vinschgau

120 Bäuerinnen und Bauern sowie bäuerliche Vertreter aus der gesamten Terra-Raetica-Region, so viele wie noch nie, trafen sich zu Erfahrungsaustausch auf der Prader Alm im Vinschgau. TERRA RAETICA - DAS GRENZGEBIET ZWISCHEN ITALIEN, SCHWEIZ UND ÖSTERREICH WAR EINST DIE HEIMAT RÄTISCHER VOLKSSTÄMME. Heute gewinnt die Terra Raetica neues Gewicht: die Regionen im Dreiländereck rücken wieder näher zusammen. Neben der gemeinsamen kulturellen Geschichte wird die Region besonders durch ihre...

  • Tirol
  • Landeck
  • Daniel Schwarz
Heiligsten Herzen Jesu Kirche erbaut 1886.
 20  35   6

Naturnser Alm 1.922m

Rabland/Vinschgau I Kurze Geschichte: Seit 1970 bedient die Seilbahn von Rabland/Vinschgau das Bergdorf Aschbach auf 1.362m.Die ersten Siedler waren Holzarbeiter. 13 Höfe, eine Schule und 70 Einwohner waren bis zur Erbauung der Seilbahn nur durch einen steilen Fußweg erreichbar. So fuhr ich mit der Seilbahn zum idyllischen Bergdorf Aschbach. Mein Ziel war die Naturnser Alm. Ein Weg der zum größten Teil durch den Wald führt. Nach gemütlichen11/2 Stunden erreichte ich die Alm. Ein wunderschöner...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Kaller Walter
19. Reschenseelauf: m Samstag, 14. Juli, werden wieder tausende Läufer rund um den Reschensee laufen
 1   2

Reschenseelauf: Über 4000 Läufer werden erwartet

19. Reschenseelauf am Samstag, 14. Juli: 15,3 Km rund um den See im Angesicht des magischen Kirchturms in Graun (Vinschgau/BZ). 500 Helfer sorgen für einen reibungslosen Ablauf. Anmeldungen noch vor Ort am Freitag und Samstag möglich. GRAUN. In Graun im oberen Vinschgau ist alles angerichtet für ein Lauf-Spektakel das seinesgleichen sucht. Am Samstag, 14. Juli, werden wieder tausende Läufer rund um den Reschensee laufen. Der Startschuss des 19. Reschenseelaufs mit Start und Ziel beim magischen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Der Verein der Südtiroler unternahm am 17. Mai einen wunderbaren Ausflug nach Prad im Vinschgau- Südtirol

Wunderbarer Ausflug des Vereins der Südtiroler

ZAMS. Der Verein der Südtiroler unternahm am 17. Mai einen wunderbaren Ausflug nach Prad im Vinschgau- Südtirol. In der Fischerstube am See wurde alle Ausflügler wunderbar verköstigt und auch der "Hunagart" kam nicht zu kurz. Anschließend unternahmen einige Mitglieder einen Spaziergang um den See. Der Wettergott war sehr gnädig und zeigte sich von seiner schönsten Seite. Auf dem Heimweg wurde am Reschenpass noch ein kurzer Stop eingelegt und alle kehrten auf noch auf ein Stück Torte und eine...

  • Tirol
  • Landeck
  • Daniel Schwarz
Skiverbindung Kaunertal-Langtaufers: Die Südtiroler Landesregierung hat das vorliegende Projekt abgelehnt.
  3

Kaunertal-Langtaufers: Nein zu Skiverbindung

Die Südtiroler Landesregierung hat am Dienstag das vorgelegte Projekt für geplante grenzüberschreitende Skiverbindung abgelehnt. KAUNERTAL/LANGTAUFERS (otko). Mit der Skiverbindung Langtaufers-Kaunertal hat sich die Südtiroler Landesregierung in ihrer Sitzung am 19. Dezember 2017 befasst und beschlossen, das Vorhaben in dieser Form abzulehnen. „Wir haben das vorgelegte Projekt heute abgelehnt, weil es einerseits viele kritische Aspekte in Bezug auf den Landschafts- und Umweltschutz gibt, und...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Frau in der Wirtschaft Landeck lud zum grenzüberschtreitenden Netzwerktreffen nach Pfunds.

Grenzüberschreitend Netzwerken mit Frau in der Wirtschaft Landeck

Bereits zum dritten Mal lud Frau in der Wirtschaft Landeck ihre Mitglieder zu einem grenzüberschreitenden Netzwerktreffen. PFUNDS/MÜSTAIR/MALS. Der erste Stopp führte die Teilnehmerinnen nach Pfunds zu Beatrix Zangerle in ihr Geschäft „Pfunds Mode“. Beatrix Zangerle berichtete über ihren Werdegang und wie sie sich vor 20 Jahren ihren Traum vom eigenen Geschäft, mit viel Unterstützung der Familie, verwirklichte. In ihrem modernen Geschäft findet man sowohl internationale Mode für jeden Typ als...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Freuen sich auf den Start der Zwei Länder Skiarena in der Wintersaison 2017/18: Manfred Wolf (Bergbahnen Nauders), Franz Prieth (Gemeidevertreter Gemeinde Graun), Andreas Lechthaler (Schöneben), Frowin Stecher (Haideralm), Helmut Wolf (TVB Tiroler Oberland), Manuel Baldauf (TVB Tiroler Oberland), Kurt Sagmeister (Vinschgau Marketing), Johann Telser (Watles), Erich Pfeifer (Sulden), Heinrich Tumler (Trafoi), Günther Bernhart (Watles) und Georg Schöpf (Bergbahnen Nauders).
  2

Zwei Länder Skiarena: Neue Marke für größte Skigebietsallianz zwischen Nord- und Südtirol

Die Skigebiete von Nauders, Schöneben, Haideralm, Watles, Trafoi und Sulden schließen sich bekanntlich zum größten grenzüberschreitenden Kartenverbund Nord- und Südtirols zusammen. Nun haben die Architekten der Kooperation den Namen der Skigebiets-Allianz präsentiert: Zwei Länder Skiarena. NAUDERS/VINSCHGAU. Ab der kommenden Wintersaison 2017/18 ist es soweit: alle Mehrtageskarten ab zwei Tagen Gültigkeit und mehr öffnen in den beteiligten Skigebieten die Drehkreuze zu 211 Kilometern...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Der Italiener Emanuele Repetto holte bei seinem Premiere beim Reschenseelauf gleich den Sieg.
 1   8

Reschenseelauf 2017: Neuer Teilnehmer- und Damenstreckenrekord

Zu seiner 18. Ausgabe beschenkte sich der Reschenseelauf selbst mit einem neuen Teilnehmerrekord. 4.313 hatten sich für den Volkslauf am Grauner Kirchturm eingeschrieben. 3.831 standen am 15. Juli 2017, effektiv an der Startlinie. Neuer Rekord auch im Damenwettbewerb, bei dem die Britin Emmie Collinge den Streckenrekord vom Jahr 2004 (Helena Javornik) pulverisierte. GRAUN. Ein Jahr der Rekorde am Reschensee. Bei angenehmen Temperaturen und gewohnt frischem Vinschger Wind wählten knapp 4.000...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Vom Karlesjoch soll eine Verbindung ins Langtauferer Tal realisiert werden – die geplanten Investitionen belaufen sich auf 26,38 Mio. Euro.

Stellungnahme zu Langtaufers-Kaunertal eingebracht

Die Oberländer Gletscherbahn hat fristgerecht die vorgesehene Stellungnahme zum negativen Vorgutachten des Amtes für Landesplanung zur geplanten Skiverbindung Langtaufers (I) – Kaunertal (A) eingebracht. In 16 Punkten auf 12 Seiten werden darin von der Behörde negativ bewertete Punkte widerlegt, Widersprüche aufgezeigt und Informationen ergänzt. Zwei neue Gutachten untermauern die Stellungnahme der Oberländer Gletscherbahn. LANGTAUFERS/KAUNERTAL. Im Wesentlichen sind es drei große Bereiche, die...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
51 Ortsbäuerinnen absolvierten mit ihren Stellvertreterinnen eine interessante zweitägigen Lehrfahrt in Südtirol.
  2

Landecker Bäuerinnen im Vinschgau

Am 18. Mai starteten 51 Ortsbäuerinnen mit ihren Stellvertreterinnen zu einer interessanten zweitägigen Lehrfahrt nach Südtirol. BEZIRK LANDECK. Nach dem reichhaltigen Frühstück im Restaurant Calva in Mals mit genügend Zeit zum Austausch war das Kräuterschlössl in Goldrain das nächste Ziel der Ortsbäuerinnen. Im schlossartigen Bau in einem warmen Gelb inmitten von Grün fühlen sich die Besucher gleich willkommen. In diesem erfolgreichen Familienbetrieb werden seit vielen Jahren hochwertige...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
  • 1
  • 2
Der Kneipp-Aktiv-Club Landeck und Umgebung lädt am Mittwoch, den 08. August zu einer Wanderung im Vinschgau bei den Waalwegen bei Morter ein. (Symbolbild)
  • 26. August 2020 um 07:30

Kneipp-Aktiv-Club: Wandern im Vinschgau auf den Waalwegen

LANDECK. Der Kneipp-Aktiv-Club Landeck und Umgebung lädt am Mittwoch, den 08. August zu einer Wanderung im Vinschgau bei den Waalwegen bei Morter ein. Eine entspannte Wanderung auf dem Rauthwaal, Neuwaal  und Mareinwaal mit einer Gehzeit von ca. drei Stunden und 200 Höhenmetern. Abfahrt ist um 07.30 Uhr beim Busbahnhof in Landeck, eine Anmeldung bei Anni Pfeifhofer unter 0650/4342053 oder via E-Mail unter a.pfeifhofer@aon.at ist unbedingt erforderlich. Mitzubringen ist der Pass, ein...

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.