Wördern

Beiträge zum Thema Wördern

Der Rohbau ist fertig und es wird gefeiert.

Gleichenfeier im neuen Bauhof St. Andrä-Wördern.

ST. ANDRÄ-WÖRDERN. Am 23. Juli gab es Grund zu feiern und allen Beteiligten zu danken: Der Rohbau des neuen Bauhofs im Wirtschaftspark in der Eduard-Klinger-Straße inklusive Dachstuhl ist fertiggestellt. Bürgermeister Max Titz, Wolfgang Seidl als zuständiger Gemeinderat und Architekt Dipl.-Ing, Werner Stolfa stellten das energieautarke Projekt vor. Fertigstellungstermin ist das Frühjahr 2021, die Gesamtkosten werden 2,4 Millionen Euro betragen – inklusive Photovoltaik, Hanfdämmung und...

  • Tulln
  • Katharina Geiger

Kunstparker in Tulln
Zwei Parkplätze, ein Auto

WÖRDERN. "Diese nette Fahrerin parkte heute um 11:15 Uhr beim Postamt Wördern, quer über mind. 2 Parkplätze", zeigt eine Bezirksblatt-Leserin auf. Wenn auch Sie einen Kunstparker gesichtet haben, dann senden Sie uns doch einfach ein Foto an tulln.red@bezirksblaetter.at

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Schwerer Verkehrsunfall mit Frontalcrash.
2

Einsatz in Purkersdorf
Frontalcrash und Überschlag

+++Schwerer Verkehrsunfall+++ PURKERSDORF/WÖRDERN. (sas) In der vergangenen Nacht gegen 23:30 Uhr kam es zu einem Frontalcrash mit Überschlag auf der Landstraße bei Wördern. Dabei wurden zwei Fahrzeuginsassen leicht und einer schwerverletzt. Diese wurden vom Roten Kreuz Purkersdorf-Gablitz gemeinsam mit den Kollegen aus Klosterneuburg und Tulln, sowie zwei Notärzten und dem Bezirkseinsatzleiter versorgt. "Unser Rettungswagen war aufgrund eines Heimkrankentransportes auf den Weg nach...

  • Purkersdorf
  • Sabine Schwarz
Aufzeigen wie viel Verschmutzung es gibt und dass es stört – das wollten Katharina Krenn, Inge Kössner, Karin Klein und Bernhard Kaut mit Valentina und Johanna.
4

Nachbarschaftsaktion
99 Bunte Pfeile für Hundehaufen

ST. ANDRÄ-WÖRDERN. (cb) In der Türkenstraße in Wördern leuchten seit kurzer Zeit 99 neongelbe Pfeile. Weithin sichtbar sollen sie auf ein aktuelles Problem hinweisen. Obwohl in der Gasse ein Sackerl-Spender samt Mistkübel angebracht ist, gibt es leider einige Hundebesitzer, die nicht auf diese Entsorgungsmöglichkeit der Hinterlassenschaften ihrer Vierbeiner zurückgreifen. Kurz gesagt: Es gibt ein großes Hundehaufen-Problem. Vor allem nach der Schneeschmelze zeigte sich die Reichweite. Da...

  • Tulln
  • Cornelia Baumann
Ob die Überfälle in der Region zusammenhängen ist noch reine Spekulation.

Überfall auf Penny – Täter drohte wieder mit Messer

TULLN. (cb) Ein erneuter Überfall auf einen Supermarkt sorgt für Aufsehen. Letzten Freitag wurde der Penny-Markt in Tulln überfallen. Der Täter betrat das Geschäft gegen 18:45 Uhr und verhielt sich zunächst unauffällig. Als alle Kunden gegen 19 Uhr das Geschäft verlassen hatten, bedrohte er die Kassiererin mit einem Messer und forderte sie in gebrochenem Deutsch auf, die Kassa zu öffnen. Nachdem er das Geld aus der Kassa genommen hatte, verließ der Täter das Geschäft. Die Angestellte erlitt...

  • Tulln
  • Cornelia Baumann
Bürgermeister Titz: "Wir müssen Finanzen abklären, bevor wir aktiv werden."
2 2

Sportplatz bleibt, Bauhof geht, Wohnfläche kommt

ST. ANDRÄ-WÖRDERN. Ende Jänner traf sich die zuständige überparteiliche Steuerungsgruppe des Projekts am Gelände des Sportplatzes in Wördern. Die Bebauungspläne wurden vorerst verworfen. Schon im Dezember versicherte Bürgermeister Maximilian Titz, dass nicht über die Köpfe der Bevölkerung hinweg entschieden werde und dass alle bestehenden Pläne zur Neubebauung verworfen werden. Der Sportplatz darf also vorerst bleiben, das steht fest. Der Bauhof soll innerhalb der nächsten zwei Jahre...

  • Tulln
  • Cornelia Baumann
1 8

Ölteppich auf der Donau: Kameraden im Einsatz

TULLN / GREIFENSTEIN (pa). Am Mittwoch kurz nach 8 Uhr Früh wurden die Feuerwehren zwischen Tulln und dem Kraftwerk Greifenstein verständigt, dass ein Ölteppich auf der Donau treibt. Als die vier Feuerwehren (FF Tulln Stadt, FF Muckendorf-Wipfing, FF St. Andrä Wördern und die Betriebsfeuerwehr der NÖ Landesfeuerwehrschule) der Donau entlang eintrafen, wurden die Maßnahmen nach Anordnungen der Wasserrechtsbehörde (BH Tulln) getroffen. Das Öl wurde mit einem Spezialmittel gebunden. Das flüssige...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Trotz leerer Hände guter Dinge: Bürgermeister Maximilian Titz
2

Areal Wörderner Sportplatz
Neues Jahr, neuer Plan

ST. ANDRÄ-WÖRDERN (cb). Nach der Volksbefragung vom 18. November 2018 zum Thema "Bebauung Areal Wörderner Sportplatz" ist deutlich, dass die Bevölkerung nicht glücklich mit dem großen Bauprojekt war. Bei einer Wahlbeteiligung von knapp 44 Prozent sprachen sich 65 Prozent mit einem 'Nein' gegen die Umsetzung des Entwurfs 'Masterplan Neues Ortszentrum' aus, wie die Bezirksblätter berichtet haben. Jetzt steht jedoch fest: Der ehemalige Masterplan zum neuen Ortszentrum ist endgültig verworfen...

  • Tulln
  • Cornelia Baumann
Piotr W. (46) und Kamil K. (32) auf der Angeklagtenbank.
3

Haftstrafen für Serieneinbrecher

In Tullner Optikerfiliale wurden Waren im Wert von 171.000 Euro erbeutet. TULLN/KORNEUBURG (mr). Vor rund dreieinhalb Jahren brachen zwei polnische Staatsbürger in eine Optikerfiliale in Tulln ein, wo sie in der Nacht von 12. auf 13.11.2014 1.250 Brillenfassungen, 188 Sonnenbrillen und diverse optische Geräte im Gesamtwert von ca. 171.000 Euro erbeuteten und zunächst unerkannt entkommen konnten. Weitere zehn Optikereinbrüche In den Jahren 2015 bis 2017 verübte das Duo im Wein-, Wald- und...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Bei der Lesung: Sir Kristian Goldmund Aumann.

Reise nach Italien

SANKT ANDRÄ-WÖRDERN (pa). Auf nach Arkadien: Das Lesefestival 2017 präsentierte am Freitag, den 20. Oktober eine italienische Reise von Johann Wolfgang von Goethe. Der Abend war, wahrlich, ein Fest für Schöngeister. Der Rezitationsmeister Sir Kristian Goldmund Aumann traf auf das Genie Goethe. Ein famoser Abend für ein hoch belesenes Publikum - welche die Reise ,gen Süden, in das Land wo die Zitronen blühen antraten; wo Geist und Seele entschwebend das Herz Freiheit atmete.

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Teilnehmer der Schauspielakademie in St. Andrä-Wördern.

Jetzt anmelden und Talente entfalten

NÖ Kreativakademie startet ins neue Semester: Freiraum mit Mehrwert: Im Mittelpunkt des außerschulischen Angebots steht die künstlerische sowie die persönliche Weiterentwicklung junger Menschen. ST. ANDRÄ-WÖRDERN / TULLN (pa). „Mit der Niederösterreichischen Kreativakademie wird in St. Andrä-Wördern und in Tulln ein außerschulischer Freiraum geboten, in dem junge Menschen ihre kreativen Talente entfalten können, in dem darüber hinaus aber auch die persönliche Weiterentwicklung in den...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Vertreter der Gemeindepolitik mit den beiden Architekten Gernot Mittersteiner und Marc Mitterdorfer.
3

Alter Sportplatz wird "Wörderns Zentrum"

Ortsentwicklungskonzept: Wohnen und Shoppen anstatt Kicken. SANKT ANDRÄ-WÖRDERN (pa). Am Areal des derzeitigen Fußballplatzes zwischen Bahnhof und Gemeindeamt soll ein nettes, belebtes Zentrum entstehen. Diese Idee wurde bereits vor 20 Jahren im Ortsentwicklungskonzept festgeschrieben. Nun wird in intensiver Zusammenarbeit an der Umsetzung gearbeitet. Vier Arbeitstreffen fanden bzw. finden statt – die Ideen und Anregungen des erweiterten Gemeindevorstand sowie des gesamte Gemeinderates wurden...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Linda Wonder in sehr guter Form! Kombinatons Gold, Super  G Silber, Slalom Bronze!
4

Schi Tullnerfeld :Gold und Silber für Trasdorferin Linda Wonder! Gold für Werner Petzel aus Wördern!

Linda Wonder ( U 15 w) konnte bei den Schülerlandesmeísterschaften NÖ Kombinationsgold und im Super G eine Silbermedaille erreichen. Die Landesmeisterschaften Schüler wurden in Lackenhof am Ötscher durchgeführt. Werner Petzel ( AK IIb) aus Wördern konnte bei der NÖ Landesmeisterschaft Masters am Jauerling/ Nachtslalom den Meistertitel in den Bezirk bringen!

  • Tulln
  • Schi Tullnerfeld/ W.M.
ALEXANDER BÖHM Geboren: 19.01.2017 um 16:00 Uhr; Größe: 50 cm; Gewicht: 2.840 g; Wohnort: 3423 St. Andrä-Wördern
1 5

Geburten im Bezirk Tulln

19.-27. Jänner 2017 Wir gratulieren den frisch gebackenen Eltern, Geschwistern, Großeltern, Tanten und Onkeln zu den neuen Erdenbürgern! Eine Kooperation der Bezirksblätter Niederösterreich und der Babygalerie, www.babygalerie.at

  • Tulln
  • Alexandra Ott

Gasleitung wird erneuert

SANKT ANDRÄ-WÖRDERN. "Die EVN erneuert in der Greifensteinerstraße (L118) die Gasleitung. Laut EVN wird die Baustelle bis knapp vor Weihnachten fertig sein", informiert Bürgermeister Maximilian Titz. Weitere Artikel aus dem NÖ Zentralraum finden Sie hier.

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Beate Hoffmann: "Mit karierter Schürze wird abgefüllt".
12

Bio-Öle aus dem Hagenthal

Unternehmerpaar presst ausschließlich österreichische Saate und investiert 600.000 Euro. SANKT ANDRÄ-WÖRDERN. Es ist schon einige Jährchen her als Walter Hoffmann im Rahmen einer Führung durch die Landwirtschaftliche Fachschule in Tulln Gefallen an der Erzeugung von Öl gefunden hat. Jetzt presst er es selber beziehungsweise seine Gattin Beate, die die Bezirksblätter durch die Firma führt. Auf dem 6.000 m² großen Areal der Hoffmanns befindet sich eine Sondermaschinenbaufirma, die etwa für die...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Gratulation für so viel Kreativität: Die Schülerinnen und Schüler mit ihren Urkunden sowie Bgm. Maximilian Titz (re.) und Vizebürgermeisterin Ulli Fischer (li.)
1 11

Viele Ideen für die Umwelt

Schüler in St. Andrä-Wördern machten sich beim Jugendwettbewerb des Klimabündnisses Gedanken um nachhaltige Lebensweise. Unter insgesamt rund 160 Teilnehmern wurden 12 Sieger gekürt. SANKT ANDRÄ-WÖRDERN (red). Mit rund 170 Einsendungen mit rund 160 Teilnehmern ging der Jugendwettbewerb des Klimabündnisses St. Andrä-Wördern zu Ende. Die Kinder und Jugendlichen sollten sich Gedanken zu den Themen "Erneuerbare Energie", "Sanfte Mobilität", "Nachhaltige Ernährung" oder "Entwicklungszusammenarbeit"...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Erst im April haben die Politiker den Spatenstich für den Ausbau der Park & Ride-Anlage durchgeführt – jetzt konnte auch die Streichung von Zügen abgewendet werden.
1

VOR: Pendler-Angebot für St. Andrä-Wördern sichergestellt

ST. ANDRÄ-WÖRDERN / WIEN (OTS). Mit Dezember 2015 wird österreichweit der neue Integrierte Taktfahrplan (ITF) eingeführt, der leicht merkbare Abfahrtszeiten und optimierte Taktknoten vorsieht. Im Rahmen eines Fahrplandialoges in der Region hatte die Gemeinde St. Andrä-Wördern im Frühjahr noch Änderungsbedarf zum Zugsangebot in der Gemeinde angemeldet. Dem kommen VOR und ÖBB jetzt nach: die REX-Züge halten neben den S-Bahnen auch weiterhin in den pendlerrelevanten Zeiten. S-Bahnen im...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
© ÖRK/BSD OÖ

LEBENSRETTER DRINGEND GESUCHT!

... Sonntag, 14.06.2015 10.00-12.00 und 13.00-15.00 Uhr Gemeindeamt, Dorffest Altgasse 30 St. Andrä-Wördern Bitte um Verständnis, dass die Annahme zur Blutspende spätestens bis 30 Minuten vor Ende der Blutspendeaktion erfolgen kann. LEBENSRETTER DRINGEND GESUCHT! Der Sommer ist da und bringt nicht nur die Menschen, sondern auch Blutspendedienste gehörig ins Schwitzen. So schmelzen die Vorräte an Blutkonserven buchstäblich dahin. Viele suchen lieber Abkühlung im Freibad...

  • Tulln
  • Blutspendezentrale für Wien, Niederösterreich und Burgenland Österreichisches Rotes Kreuz
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.