Alles zum Thema Waldbühne

Beiträge zum Thema Waldbühne

Leute
19 Bilder

Hansi & die Gretels auf der Krumpendorfer Waldbühne

Coole Rockmusik, die wohl nicht zufällig an Neil Young erinnert gab es gestern auf der Waldbühne an der Schiffsanlegestelle in Krumpendorf. Es rockten "hansi & die gretels" aus Gallizien mit Hansi Rainer singend an der Gitarre, Lisi Rainer am Bass, Markus Gruber am Schlagzeug und Thomas Freithofnig Gesang und Gittare.  Das erste Album "going home" gibt's als CD und Schallplatte, es ist in allen Online-Stores erhältlich. Veranstaltet hat das Konzert Christian Salmhofer vom Klimabündnis...

  • 09.08.18
Lokales
Hase, Fuchs und Eichhörnchen warten schon auf den Einsatz
14 Bilder

Gelungenes Schul-Theater-Experiment mit Premiere im Wald

Die Schulkinder der Volksschule Lind ob Velden fanden für ihre Aufführung „Zaboj za medveda“ einen ganz besonderen Ort, nämlich den idyllischen Lindner Wald. Im Rahmen von regelmäßigen Waldbesuchen wurde die Bühne mitten in der Natur zwischen Bäumen und Sträuchern aufgebaut. Engagiertes Ensemble mit Crew Hochmotiviert studierte die 2.a Klasse das slowenische Theaterstück unter der Leitung von Mirko Lepuschitz während des Slowenischunterrichts ein. Musiklehrerin Elvira Sabotnik übernahm den...

  • 04.07.16
Lokales
2 Bilder

Tangorhythmen auf der "Waldbühne Sinabelkirchen"

Die Familien Herbert Lipp und Bernhard Turk luden zu einer ebenso einzigartigen wie abwechslungsreichen Veranstaltung nach Sinabelkirchen. Unter dem Titel "Matinee vorm Artelier" wurden dabei in den ehemaligen Ordinationsräumen von Dr. Turk eine Vielzahl großartiger Bilder, gemalt von Gerti Turk und Anita Guttmann, sowie kunstvolle Drechselware von Musikschullehrer Herbert Lipp zur Ausstellung gebracht. Darüber hinaus gab's für die knapp 200 begeisterten Besucher auch noch einen...

  • 30.06.15
Leute
Die Waldbühne in Aschau ist an sich schon fulminant, das Stück noch mehr.

Ein Natur- und Theatererlebnis

ASCHAU. Die Volksbühne Aschau bringt heuer eine Eigenproduktion auf die (Wald-)Bühne. Eine Überlieferung über einen Aschauer Einsiedler wurde von der Spielleiterin Martina Keiler eigens für ihr Theaterensemble geschrieben. Also eine Aschauer Geschichte, von einer Aschauerin geschrieben und inszeniert und von Aschauer Darstellern in Aschau am Originalschauplatz im Wald gespielt. Schon allein die-se Tatsachen machen Lust und Interesse, das Stück „Stein auf Stein“ zu besuchen. Gute Darsteller...

  • 07.08.14