Wandern

Beiträge zum Thema Wandern

Mit gedehnten Muskeln wandert sich's besser.

Dehnen und aufwärmen
Beinmuskeln gut auf die Wanderung vorbereiten

Wandern zählt nicht unbedingt zu den Hochleistungssportarten, kann aber durchaus zu Muskelkater – vor allem in den Beinen – führen. ÖSTERREICH. Wandern zählt nicht unbedingt zu den Hochleistungssportarten, kann aber durchaus zu Muskelkater – vor allem in den Beinen – führen. Um die Muskulatur auf Betriebstemperatur zu bringen sollte man vor der Tour einige Übungen durchzuführen. Dynamisch statt statischSportmediziner empfehlen dynamisches Dehnen. Dabei wird die Position nur kurz...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Wandern in den Weingärten: Das "Genuss-Schilchern" ist zurück.

Drei Mal "Genuss-Schilchern" in St. Stefan, Deutschlandsberg und Bad Gams

Auch die Kellertüren von über 30 Genussbetrieben in St. Stefan ob Stainz öffnen sich wieder: Am 4. und 5. Juli kehrt das beliebte "Genuss-Schilchern" rund um den Hochgrail zurück. Täglich von 10 bis 17 Uhr führen verschiedene Routen durch St. Stefan und seine Weingärten. Bei einer Wandertour lernt man Weingüter, Buschenschänke und weitere regionale Betriebe kennen, die Verkostungen und Führungen anbieten. Weingärten Hochgrail sind zweitschönster Platz in Österreich Rundwege in...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Der Weitwanderstein in Eibiswald markiert den südlichen Endpunkt des Weges vom Waldviertel in die Weststeiermark.
 1  1

Vom Waldviertel in die Weststeiermark
50 Jahre Nord-Süd-Weitwanderweg

Der weststeirische Bildhauer Carl Hermann schuf vor 50 Jahren den ersten Weitwanderweg Österreichs: 2020 feiert der Nord-Süd-Weitwanderweg runden Geburtstag. Geboren in Wies, fand der Bildhauer Carl Hermann nach dem zweiten Weltkrieg in Gmünd im Waldviertel ein zweites Zuhause. Während der Arbeit an einer Granitplastik schweiften die Gedanken des Bildhauers immer wieder in die Steiermark ab: Wie es denn wohl wäre, zu Fuß vom neuen Zuhause in die alte Heimat zu wandern? Der Alpenverein hatte...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Deutlich erkennbar, das ursprüngliche Marterl mit Anbau...
 3  3   5

Wanderweg zur Kramerin
Steinkapelle *Kramerin*

Wenn man vom Jägerwirt ( Garanas) aus, über die Brendlhütte, weiter den markierten Wanderweg Richtung Speik benutzt, kommt man zwangsläufig zur Kapelle (Gedenkstätte) der Kramerin. Diese ereicht man in ca. 1 1/2 Stunden, und war ursprünglich keine Kapelle, sondern es sollte der Kramerin zum Gedenken einfach nur ein Steindenkmal mit Kreuz werden. Es hatte sich unter all den Wanderern bald herumgesprochen, daß jeder von ihnen der auf dem Weg von der Brendlhütte zum Speik oder umgekehrt unterwegs...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Günther Koch
Voll im Einsatz für den Schilcherkeller-Wanderweg in Bad Gams: Mario Posch und Bgm. Josef Wallner (Stadtgemeinde), Hans Deutsch (Weinerlebnis Deutsch-Maier), Stefanie Schmid (GF Schilcherland Steiermark) und Erni Rexeis (Wanderbetreuer Bad Gams) (v.l.)
  3

Wandern im Herbst
Am Schilcherkellerweg zum Himmelteich

Revitalisierung der Wanderwege in Bad Gams: Qualitätsverbesserung für den Schilcherkeller-Rundweg ist gelungen. BAD GAMS: Nach der Erneuerung der Wanderwege von St. Stefan und Stainz im Frühjahr, wurden nun über die Sommermonate die Maßnahmen im Rahmen eines Masterplans für das Schilcherland Steiermark zur Revitalisierung und Weiterentwicklung der Wanderwege in Bad Gams gesetzt. Der Schilcherkellerweg ist ein Rundweg mit 10,5 Kilometern Länge mit Start und Endpunkt beim Parkplatz des...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Der idyllische Sulmklammweg ist derzeit komplett gesperrt.

Hoffnung für den Sulmklammweg

Der seit vier Jahren gesperrte Sulmklammweg in Wernersdorf könnte wieder geöffnet werden. WIES. Herbstzeit ist auch Wanderzeit. Da schmerzt es umso mehr, wenn nicht alle Wanderwege begehbar sind. So ist es derzeit in Wies, wo bereits seit vier Jahren der beliebte Sulmklammweg von privater Hand versperrt ist. Der Grundeigentümer, der dort 30 Hektar Wald besitzt, hat diesen zuvor schon mehrfach genutzten Fußweg mit einem Baustahlgitter im Hofbereich gleich am Eingang zur Klamm unzugänglich...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Die neue Panoramakarte Schwanberg Koralm ist enthüllt.
 1   4

Tourismus
Schwanberg setzt auf eine Karte der anderen Art

Vier Ortsteile, eine Großgemeinde, eine Karte: Eine künstlerisch gestaltete Panoramakarte mit dem Prädikat "einmalig" ist gestern am Schwanberger Hauptplatz enthüllt worden. SCHWANBERG/KORALM. Wer sich jetzt am Schwanberger Hauptplatz an der Stirnseite, also im Bereich unterhalb der Klosterkirche aufhält, sollte unbedingt einen Blick auf die nagelneue Panoramakarte in der Niesche neben dem Tourismusbüro werfen: In der Landschaft aus der Vogelperspektive sind alle vier Ortsteile, also...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
 1

BUCH TIPP: Thomas Neuhold – "100 große Gipfelziele - Normalwege und alternative Routen"
Unsere Gipfel sind das Ziel

100 Gipfelziele mit Kartenskizzen und vielen Varianten, Angaben über Höhenmeter, Gehzeiten, Schwierigkeitsgrade – in diesem Buch findet man alle wichtigen Daten. Der Salzburger Alpinist und Autor Thomas Neuhold präsentiert die gesamten Gipfelhighlights der Regionen Höllengebirge bis zu den Nockbergen, Wilder Kaiser bis zum Dachstein, Glocknergruppe bis in die Niederen Tauern, Kitzbüheler Alpen bis zum Watzmann. Pustet Verlag, 224 Seiten, 22 €

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
 1   2

BUCH TIPP: Sissi Pärsch – "Unsere schönsten Hütten"
Fünfzig Hütten und ihre Betreuer

Der schöne Band beinhaltet Porträts von 50 ausgesuchten Berghütten in Österreich, Bayern, der Schweiz und Südtirol. Ihre Umgebung und ihre Bewohner werden von Autorin Sissi Pärsch und das Bergwelten-Team sehr subjektiv und einfühlsam porträtiert, die Besucher geben ihre Eindrücke in Worten und sehr schönes Fotos wieder. Die Hütten bieten besondere Kulinarik, Erholung und Zuflucht. Ein Buch, das den Appetit auf Bergerlebnisse macht. Bergwelten-Verlag, 256 Seiten, 28 €

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Klammen und Berghöhlen gibt es in der Steiermark viele. Sie bieten eine wunderbare Auszeit von der Sommerhitze.

Urlaub daheim
So cool ist es in der Steiermark

Kühle Orte für heiße Tage: Die WOCHE hat nach erfrischenden Ausflugszielen in der Steiermark gesucht.  Bei Temperaturen wie diesen freuen sich viele auf kühle Orte und Sommerregen mindestens genauso wie aufs Sonnenliegen. So manche Plätze in der Steiermark können das jederzeit bieten! Durchatmen in der KlammIn der Steiermark finden wir eine Fülle dieser erfrischenden Oasen – sogar mitten in Graz: Die Rettenbachklamm ist von Mariatrost aus erreichbar, dort startet der Weg zur und durch die...

  • Stmk
  • Graz
  • Christian Pendl
Badeseen und Themenparks für die ganze Familie findet man in jeder Region der Steiermark.

Wir urlauben daheim
Urlaubsparadiese für Familien

Auch wenn es am Meer noch so schön ist – für Hitzegeplagte gibt es im Sommer wahrscheinlich keine geeigneteren Orte als Berge und kühle Seen, um sich körperlich und geistig zu erfrischen. Nicht ohne Grund sagte man früher dazu "Sommerfrische"... Bergluft atmen Von einfachen Rundwanderungen bis hin zu abenteuerlichen Themenwanderwegen bietet die Steiermark auch für Kinder jede Menge Wandermöglichkeiten. In Ramsau am Dachstein etwa lädt der erste Österreichische Natur- und Umweltlehrpfad am...

  • Stmk
  • Graz
  • Christian Pendl
 2  2   62

St. Stefan ob Stainz
Malen auf Glas - Ausstellung in der Waldglashütte

Zum 40. Todestag des Künstlers Franz Roupec werden dieses Jahr einige Ausstellungen mit seinen Werken organisiert. Eine davon wurde am 2. Juni in der Waldglashütte eröffnet. ST. STEFAN. Mitten im Wald der Familie Klugbauer am Reinischkogel befindet sich das Museum Glaserwiese, eine Außenstelle des Burgmuseums Archeo Norico. Die kleine „Waldglashütte“ beherbergt noch bis 2.11.2019 Kunstwerke von Franz Roupec. Die Tochter des Künstlers, Barbara Roupec aus Rom, hatte die Idee, ihren Vater...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Katrin Löschnig
  22

Familienwandertag
Kulinarischer Familienwandertag - GenussSchilchern

Der 26. Oktober brachte bei traumhaften Wetter und Temperaturen, wieder viele Wander- und Genussbegeisterte in die Region Reinischkogel/St. Stefan ob Stainz. Auf den Wegen des "GenussSchilcherns" galt es 36 Betriebe zu erwandern und erkunden. Dabei konnten die Wanderbegeisterten zwischen selbstgestalteten Routen oder von den Organisatoren begleiteten Strecken wählen. Die Schmankerl reichten, von Kastanien und Sturm bis zu Kernölprodukten, vom Jungwein bis zu Fischsulzerl und vielem mehr. ...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Michael Lang

26. Oktober 2018 Kulinarischer Familienwandertag "GenussSchilchern"
Kulinarischer Familienwandertag auf den Wanderwegen des "GenussSchilchern"

Am 26. Oktober 2018 findet der inzwischen schon zur Tradition gewordene Kulinarische Familienwandertag auf der Spuren der "GenussSchilchern" Wanderwege, in St. Stefan ob Stainz, der größten Weinbaugemeinde in der Weststeiermark statt. Es werden wieder geführte Wanderungen angeboten. Treffpunkt ist um 09.00 Uhr, in St. Stefan ob Stainz, am Schilcherlandparkplatz. Teilnahme frei und auf eigene Gefahr.

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Michael Lang
Couple traveling together

Jausenbrot und Blasenpflaster

Eine kleine Wanderapotheke sollte im Rucksack nicht fehlen Im Herbst zieht es viele Wandervögel in die Natur. Blasen an den Füßen können die Wanderfreuden jedoch trüben. „Wenn die Haut gerötet und leicht erhaben ist, muss die betroffene Stelle durch ein Blasenpflaster abgedeckt und so vor weiteren Reizungen geschützt werden“, weiß der Apotheker Christian Wurstbauer. Bereits geplatzte Blasen sollten mit einer antiseptischen Lösung gespült und einer sterilen Auflage abgedeckt werden....

  • Margit Koudelka
Eva-Maria Flucher und Verena Riedl versprechen eine kompetente Begleitung durch den Yoga-Wander-Tag.

Yoga und Wandern am 2. Discoveryday

Am 22. September laden Eva-Maria Flucher und Verena Riedl zum zweiten Discoveryday, bei dem Yoga und Wandern am Programm steht, ein. Start ist um 9 Uhr beim Bio-Hotel Alpengasthof Koralpenblick in Trahütten - Deutschlandsberg. Neben einer geführten Wanderung gibt es Yoga-Übungen, Übungen aus den unterschiedlichsten Mentaltechniken, Meditation uvm. Ein Tag voller Bewegung, Impulse und Begegnungen wartet auf alle Teilnehmer. Nähere Informationen: http://verenariedl.at/yoga-wandern/

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
 7

Wer kennt das??

Wo: Unterbergla, Groß Sankt Florian auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Gimpel
Die Stainzer Wandergruppe genoss den Ausflug nach Südtirol in vollen Zügen.
 1

Wanderwoche der Stainzer Wandergruppe in Südtirol

Wie schon in den letzten Jahren unternahm die Gruppe rund um ihren Organisator Johann Krammer eine sportliche und kulinarische Woche in der Region Ritten. Unterkunft während dieser Zeit war die“ Pension Resy“ im malerischen Oberinn. Am Anreisetag führte die Route über die Südautobahn –Kärnten – Osttirol (Silian) durchs malerische Pustatal -Bruneck - Brixen hinauf nach Oberinn. "Am Montag, dem 28. Mai führte die Wanderung von Oberinn durch den schwierigen Schelmsteig vorbei am Lobishof...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Tage der offenen Türen 2018
 1  1   10

Tage der offenen Türen und literarische Weingartenwanderung - Nachbetrachtung

28. und 29.4.2018, Tage der offenen Türen und literarische Weingartenwanderung in der Region Reinischkogel - GenussSchilchern Tolles Wetter, tolle Stimmung, tolle Betriebe, tolle GenussAngebote und viele wanderhungrige Gäste aus nah und fern. So könnte man die „Tage der offenen Türen“ bezeichnen, die am letzten Wochenende mehrere hundert Freunde des GenussSchilcherns in die Region Reinischkogel brachte. Als Abschluss dieser Veranstaltung luden die Initiatoren zu einer literarischen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Michael Lang
 5

Ausflugstipps am Muttertag in der Steiermark

Am 13. Mai ist Muttertag. Deshalb versorgen wir unsere Leser, gemeinsam mit dem Steiermark-Tourismus, mit den besten Ausflugstipps und Ideen für den gemeinsamen Tag. Egal ob Ausflug ins Grüne, Picknick unter blühenden Bäumen oder einem Besuch im Museum. Am Muttertag wollen Kinder ihren Müttern einen schönen Tag bescheren. Die Steiermark hat auch hier viel zu bieten und deshalb gibt es von der WOCHE eine kleine Auswahl an Ideen für den Muttertag.    Muttertagsausflüge in der SteiermarkDie...

  • Steiermark
  • Kerstin Kögler
Wandern tut Körper und Geist in vielerlei Hinsicht gut.
 1  2

Die neue Wanderlust entdecken

Wer wandert, tut seiner Gesundheit auf Schritt und Tritt einen Gefallen Was vor einiger Zeit noch als eher verstaubte Freizeitaktivität galt, erfreut sich wieder zunehmender Beliebtheit. Das Wandern ist eine einfache Bewegungsart, die für jedermann zu jeder Jahreszeit geeignet ist. Je nach Tempo werden Kalorien verbrannt und der Körper mehr oder weniger intensiv trainiert. Vom Wandern profitiert vor allem die Ausdauer. Flottes Gehen mit beschleunigtem Puls stärkt das Herz-Kreislauf-System und...

  • Margit Koudelka
Beim Verkosten
 1   4

28. u. 29. April 2018 Region Reinischkogel/GenussSchilchern - Tage der offenen Türen

Am 28. und 29.April 2018 finden in der Region Reinischkogel/St. Stefan ob Stainz bereits die 6. "Tage der offenen Türen" statt. Jeweils ab 10.00 Uhr, laden 30 GenussBetriebe auf den Wanderwegen des GenussSchilcherns  zum Verkosten, Besichtigen, Verweilen und Genießen ein. Dabei können Sie selbstgebrautes Bier, hausgemachte Chutneys, Mehlspeisen und Honig verkosten, Keller und Bauernmuseum besichtigen, Waschbären streicheln, Biosäfte, Weine und vieles mehr, genießen  Anmeldungen sind...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Michael Lang
 2   3
  • 17. September 2020 um 07:30
  • Der Klugbauer
  • Sommereben

Aktivwochenende

Lust auf einen Kurzurlaub in Österreich? In der Weststeiermark haben wir den perfekten Ort gefunden: auf 1000m Meter Seehöhe, direkt an einem Knotenpunkt, an dem viele Wanderwege aufeinander treffen, befindet sich unsere Unterkunft, komfortable Gästehäuser mitten in den Wäldern mit einer genialen Aussicht ins Tal. Infos und Anmeldung unter: https://runtasia.at/angebot/lauf-und-aktivwochenende Unser geplantes Programm: Sowohl für Läufer/innen als auch für ihre Begleitpersonen bieten wir...

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.