Weißkirchen

Beiträge zum Thema Weißkirchen

Schwere Schäden gab es im Bezirk Murau.
6

Murau/Murtal
Heftiges Unwetter zog über die Region

Vor allem Fohnsdorf und Judenburg sind von Gewitter und Starkregen betroffen. Katastrophenzustand in Murau. MURAU/MURTAL. Ein heftiges Gewitter und Starkregen haben am Donnerstag die Region getroffen. "Betroffen war diesmal vor allem das linke Murufer", sagt Feuerwehrsprecher Gerhard Freigassner. Demnach ist die Front vor allem über Fohnsdorf, Zeltweg und Judenburg gezogen. In diesen Gemeinden hatten die Feuerwehren auch viele Einsätze zu absolvieren. Viele Schadstellen Allein über 40...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Zweikämpfe prägten das Spiel in Traun.
15

TRANSDANUBIA LANDESCUP
Aus für HAKA-Kicker in der 2. Landescup-Runde

TRAUN (rei). In der zweiten Runde des Transdanubia Landescups war für die Elf von HAKA Traun gegen den OÖ Ligisten Weißkirchen trotz einer beherzten Leistung Schluss. Bereits nach 8. Minuten ging Traun durch Pero Rakusic mit 1:0 in Führung. Am Ende spielten die Gäste aus Weißkirchen ihre Klasse aus. Ernst wird es für die Trauner Kicker, die fortan nicht mehr von Marco Mittermayr betreut werden, ab kommendem Wochenende, denn da startet die Landesliga Ost-Saison. Zum Saisonauftakt kommt es zum...

  • Linz-Land
  • Benjamin Reischl
Eine Straße wurde in Pöls verlegt.
1 5

Murtal
Unwetter war kurz, aber heftig

Pöls, Judenburg und Weißkirchen waren betroffen - Aufräumarbeiten gehen zügig voran. MURTAL. Kurz, aber heftig ist das Unwetter ausgefallen, dass am Mittwoch auch den Bezirk Murtal gestreift hat. "Binnen einer halben Stunde sind teils 40 Liter Regen pro Quadratmeter gefallen. Das ist sehr punktuell ausgefallen", bilanziert Feuerwehr-Pressesprecher Hagen Roth. Betroffen war vor allem der Ortsteil Untere Paig in Pöls-Oberkurzheim. Straßen überschwemmt Dort wurden eine Gemeindestraße...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Das Marktfest in Weißkirchen findet heuer nicht statt. Hier ein Bild aus dem Vorjahr.

Weißkirchen
Marktfest wird heuer nicht durchgeführt

Nach Markt- und Zirbenfest in Obdach ist nun auch das Weißkirchner Marktfest abgesagt. WEISSKIRCHEN. Die Feierlichkeiten im Zirbenland stehen heuer unter keinem guten Stern. Das Marktfest in Obdach wurde bereits früh abgesagt. Auch der neue Termin für das Zirbenfest in St. Wolfgang hat nicht gehalten. "Aufgrund der derzeit bestehenden Regeln ist eine Durchführung nicht möglich", teilte der Tourismusverband mit. Beratungen Diese Woche wurde nun über das Marktfest in Weißkirchen beraten....

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Unfall bei der Ortseinfahrt Eppenstein im Vorjahr.
1 2

Obdacher Sattel
Breite Allianz gegen den Schwerverkehr

Vier Gemeinden und eine Petition für ein Lkw-Fahrverbot auf der Obdacher Bundesstraße. MURTAL/LAVANTTAL. „Ich bin als Busfahrer täglich auf dieser Strecke unterwegs. Außerdem bekomme ich als Mitglied der Feuerwehr viel mit. Die Strecke ist so schon gefährlich genug - da gehört etwas unternommen“, sagt Jochen Baumgartner-Wölfler. Das hat der Reichenfelser mittlerweile auch gemacht. Er hat eine Unterschriften-Aktion gegen die Öffnung der Obdacher Bundesstraße als Transitstrecke zwischen...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Seit einiger Zeit ist die Obdacher Straße für den gesamten Schwerverkehr freigegeben.
3

Obdacher Straße
Kampf gegen Öffnung für Lkw-Transit

Die komplette Öffnung der Obdacher Straße als Transitstrecke soll verhindert werden. Jetzt zählen die gesammelten Unterschriften.  REICHENFELS, BAD ST. LEONHARD. Seit Monaten verkehren unzählige Lkws auf der Obdacher Straße (B78) zwischen Weißkirchen und Bad St. Leonhard, da im vergangenen Jahr dieser Abschnitt als Teststrecke für Transitverkehr durch Behörden geöffnet wurde. Zuvor war nur Ziel- und Quellverkehr zulässig. Der Reichenfelser Jochen Baumgartner-Wölfler hat nun eine...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Auch Grundstücke waren betroffen.
1 4

Murtal
Unwetter sorgte für Überflutungen

Am Donnerstag war der Raum Weißkirchen betroffen. Dabei hat sich das neue Katastrophenlager bewährt. WEISSKIRCHEN. Gleich an drei Tagen haben diese Woche Unwetter in der Steiermark gewütet. Am Mittwoch waren unter anderem Teile des Bezirkes Murau betroffen. Am Donnerstag hat es die Gemeinde Weißkirchen erwischt. Die Feuerwehr Weißkirchen wurde aufgrund mehrerer kleinräumiger Überschwemmungen im Raum Größenberg-Schwarzenbach alarmiert. Überflutungen Der Georgnerbach und der Schwarzenbach...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die ÖVP Murtal bedankt sich bei den Wählern.
4

Gemeinderatswahl 2020 im Murtal
SPÖ hält ihre Mehrheiten in den roten Hochburgen

SPÖ feiert deutliche Siege in Knittelfeld, Zeltweg, Spielberg und Pöls-Oberkurzheim - die ÖVP punktet in kleineren Gemeinden. MURTAL. Die größte Auswahl hatten die Wähler in Zeltweg - dort standen acht Listen am Wahlzettel. Neo-Bürgermeister Günter Reichhold hat mit einem Plus von 20 Prozentpunkten alle in den Schatten gestellt. "Es ist ein Wahnsinn - ich freue mich irrsinnig", sagt Reichhold, der sich in Anlehnung an seine Fußballer-Vergangenheit als Kapitän eines erstklassigen Teams sieht....

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die beiden Maria Lankowitzer Franz Wede und Gerhard Feier denken über Blockademaßnahmen nach.

Gaberl-Bundesstraße
Zuerst nach Wien - Kampfmaßnahmen im Herbst?

Im Landtag wurde die Tonnagenbeschränkung für die B77 abgelehnt. Dafür gibt es einen Entschließungsantrag ans Ministerium. MARIA LANKOWITZ. Die endlose Geschichte um ein Fahrverbot für die "Brummis", welche sich die Autobahnmaut ersparen wollen und über das Gaberl "zuckeln", ist um eine Facette reicher. Seit Jahrzehnten kämpft der Maria Lankowitzer ÖVP-Kassier Gerhard Feier um eine Tonnagenbeschränkung ab 7,5 Tonnen und fand vor einigen Jahren Mitstreiter in Franz Wede von der Bürgerliste...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Manuela Khom und Thomas Kalcher beim Lokalaugenschein im Lungau.
1

Lkw-Fahrverbote
Forderungen von allen Seiten

Lkw-Fahrverbote werden zum Dauerthema in der Region. Freude über Vorstoß im Lungau. MURAU/MURTAL. Diverse Forderungen nach Lkw-Fahrverboten werden zum Dauerthema in der regionalen Politik. Vergangene Woche haben die Grünen nachgelegt. Verkehrssprecher Lambert Schönleitner hat im Landtag erneut Tonnagebeschränkungen für Gaberlstraße und Triebener Straße gefordert. „Die Belastung der Bevölkerung soll so schnell wie möglich reduziert werden“, argumentierte er. Abgelehnt Von den...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Der Eco-Cityjet könnte künftig wieder das Murtal mit dem Lavanttal verbinden.
1

Murtal
Hoffnung für neue Lavanttalbahn

Nach einem Vorstoß von Kärntner Gemeinden könnte die Bahnstrecke Zeltweg - Wolfsberg reaktiviert werden. MURTAL. Vor rund zehn Jahren ist der letzte Waggon mit Passagieren zwischen Zeltweg und Wolfsberg unterwegs gewesen. Seither ist der Personenverkehr auf der Strecke eingestellt. Für den öffentlichen Verkehr zwischen dem Mur- und dem Lavanttal ein harter Schlag. Modellregion Jetzt kommt allerdings wieder Bewegung in die Sache: Die Kärntner Gemeinden von Reichenfels bis Wolfsberg haben...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Das Projekt Wielandbach soll 2021 fertig werden.
1 1

Weisskirchen
Gemeinde will wichtige Projekte durchziehen

Schulsanierung, Rüsthaus und Hochwasserschutz stehen in Weißkirchen auf der Agenda. WEISSKIRCHEN. Ein positives Ergebnis im Rechnungsabschluss 2019 ist die Basis für weitere Vorhaben in der Marktgemeinde Weißkirchen. „Die finanzielle Situation ist gut und somit ist es möglich, notwendige und wichtige Investitionen umzusetzen und teilweise vorzuziehen“, sagt Bürgermeister Ewald Peer. Sanierung startet Ein wichtiges Projekt ist der Um- und Ausbau der Volksschule Weißkirchen, der bereits am...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Weißkirchnerin Michaela Öhlinger veröffentlichte im Juli 2019 ihr Erstlingswerk "Bis Odette schweigt".
5

Porträt: Michaela Öhlinger
„Eine Nische zum Atmen finden“

Die Weißkirchnerin Michaela Öhlinger veröffentlichte 2019 ihr Erstlingswerk „Bis Odette schweigt“ im Eigenverlag. Ein Buch, mit dem sie ermutigen möchte, zu seinen eigenen Macken zu stehen und sich nicht zu verbiegen. WEISSKIRCHEN AN DER TRAUN. Michaela Öhlinger wurde 1982 in Wels geboren und ist hier aufgewachsen. Heute lebt sie mit ihrem Mann und den beiden Kindern in Weißkirchen. Nach erfolgreicher HAK-Matura und Studium der Kommunikationswissenschaften in Salzburg war Öhlinger, geborene...

  • Wels & Wels Land
  • Christina Gärtner
Das Sportdorf Hohentauern kämpft seit Jahren für ein Lkw-Fahrverbot.
2

Hohentauern
Neue Hoffnung auf baldiges Fahrverbot

"Gute Gespräche" zwischen Land und Gemeinde über ganzjähriges Lkw-Fahrverbot über den Triebener Tauern. HOHENTAUERN. Von einem „sehr offenen Gespräch“ berichtet Bürgermeister Heinz Wilding (SPÖ) aus Hohentauern. Der Inhalt war ein leidiges Thema: Im Büro von Verkehrslandesrat Anton Lang ging es vergangene Woche einmal mehr um das von vielen Seiten geforderte ganzjährige Lkw-Fahrverbot über den Triebener Tauern, das im Herbst des vergangenen Jahres vom Land in Aussicht gestellt...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
1

Murau/Murtal
Welche Ausflugsziele wann aufsperren

Die Sehenswürdigkeiten der Region stehen in den Startlöchern. MURAU/MURTAL. Stressige Tage müssen die Mitarbeiter der Fohnsdorfer Therme Aqualux derzeit absolvieren. "Aber die Vorfreude überwiegt - wir sehen das Licht am Ende des Tunnels", sagt Direktor Hans Christian Schautzer. Die Therme öffnet am Freitag, dem 29. Mai, wieder ihre Tore, natürlich mit strengen Auflagen. Tickets online Zum Start wird es etwa eine begrenzte Anzahl an Gästen geben, der Saunabereich bleibt vorerst komplett...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Feuerwehr war in Eppenstein im Einsatz.
1

Weisskirchen
Feuerwehr verhinderte großen Schaden

Einsatzkräfte konnten auslaufenden Diesel noch vor Eindringen ins Erdreich binden. WEISSKIRCHEN. Den freiwilligen Helfern der Feuerwehr ist es zu verdanken, dass ein großer Umweltschaden verhindert werden konnte. Am Samstag wurde bei einem an einer Tankstelle in Eppenstein abgestellten Tankzug aus Slowenien auslaufender Diesel bemerkt. Die Feuerwehr Weißkirchen unter Einsatzleiter Jakob Führer war rasch zur Stelle. Unterstützung angefordert Zur Unterstützung für den heiklen Einsatz wurde...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Anzeige
Franz und Regina Lehner eröffnen ihren neuen Hofladen in Weißkirchen rechtzeitig vor dem Muttertag.

Geschenkideen zum Muttertag
Regionaler Einkauf in der Welser Heide in Weißkirchen

WEISSKIRCHEN. Es gibt eine große Auswahl an Kürbiskern-Produkten, wie zBsp. das preisgekrönte Kürbiskernöl, Kürbisknabberkerne in den Sorten Natur, Meersalz, Schokoladen oder Nuss Mix. neben den Kürbis-Produkten gibt es auch noch 100% reines und kaltgepresstes Raps- sowie Leinöl aus eigener Produktion. Es wird darauf geachtet das stetig neue Besonderheiten im Regal erscheinen. REGIONAL | HOCHWERTIG | EHRLICH Das sind unsere eigenen Ansprüche für das beste Produkt. Geschenkideen für jeden...

  • Wels & Wels Land
  • Bezirksrundschau Wels
Romana Slavinec ist derzeit für die Polizei in Wien im Einsatz.
1

Murtal
Spitzensportler helfen bei der Polizei aus

Romana Slavinec hat zurzeit ihr Trikot gegen eine Polizeiuniform getauscht. WEISSKIRCHEN. Gestatten, Inspektorin Slavinec! Normalerweise ist Romana Slavinec um diese Jahreszeit im Sportoutfit unterwegs. Aber was ist schon normal in Zeiten wie diesen? Deshalb hat die Murtalerin ihr Trikot gegen eine Uniform getauscht. Die 29-Jährige ist eine von 60 Athleten im Spitzensportkader des Innenministeriums. Perfekt abgestimmt "Spitzensportförderung hat im Innenressort eine lange Tradition und...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
1 112

Weißkirchner Faschingsgaudi 2020

Die Weißkirchner Faschingssitzung war im „Leidspital Zirbenland“ zweimal ausverkauft. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe der dieswöchigen "Murtaler Zeitung". Fotos: Freigassner

  • Stmk
  • Murtal
  • Murtaler WOCHE
Auch im Lungau wird ein Lkw-Fahrverbot gefordert.

Murau/Murtal
Neue Verbote und ein Meisterstück

Neues Lkw-Fahrverbot soll im Lungau kommen - in Murau befürchtet man derzeit keine Auswirkungen. MURAU/MURTAL. Neue Forderungen nach Lkw-Fahrverboten haben derzeit offenbar Saison. Immer mehr Gemeinden und teils Regionen wollen sich die Belastung durch Transitverkehr nicht mehr gefallen lassen. Zuletzt wurde im salzburgerischen Lungau die Forderung nach einem Lkw-Fahrverbot für den gesamten Bezirk laut. Ein entsprechender Antrag wurde im Landtag einstimmig angenommen und wird nun vom Land...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Didi Köck - stets mit Hut und Schal unterwegs.
1

Didi Köck
Trauer um den Gastro-Impresario

Der beliebte Erlebnisgastronom ist im Alter von 71 Jahren verstorben. MURTAL. Er war eine bunte und stets gern gesehene Erscheinung. Dietmar Köck hat die Bezeichnung "Erlebnisgastronomie" im Murtal ins Leben gerufen und geprägt wie kein Zweiter. Seit Jahren war er deshalb auch als "Gastro-Impresario" bekannt. Ein Adelstitel, der ihm von der Murtaler Zeitung verliehen und von seinen Gästen nur zu gerne bestätigt wurde.  Verabschiedung Am 18. Februar wäre Didi Köck 72 Jahre alt geworden....

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
In Hohentauern wartet man noch auf Fahrverbot, unterdessen gibt es neue Forderung.

Murtal
Fahrverbote in der Warteschleife

Während Lkw-Fahrverbote über Gaberl und Triebener Tauern noch geprüft werden, taucht schon eine neue Forderung auf - diese betrifft die Obdacher Bundesstraße. MURTAL. Im September des Vorjahres ist das Landesverkehrsreferat vorgeprescht. Das von (fast) allen Seiten geforderte Lkw-Fahrverbot über den Triebener Tauern auf der B 114 wurde in Begutachtung geschickt. Zum bereits bestehenden Winterfahrverbot auf der Strecke durch Pölstal und Hohentauern sollte eine ganzjährige Tonnagebeschränkung...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Martin mit seiner Freundin Kerstin.
3

Murtal
Von "Bauer sucht Frau" zu "Urlaub für Anfänger"

"Ranger" Martin aus dem Murtal ist in einer weiteren Sendung am Start. MURTAL. "Bauer sucht Frau" trifft "Urlaub für Anfänger" könnte man sagen. In der neuen Staffel der ATV-Sendung ist der Murtaler "Ranger" Martin mit dabei. Im Format begleitet der TV-Sender Österreicher, die erstmals eine Reise ins Ausland antreten. Das Besondere daran: Die Urlaubsneulinge erfahren erst kurz vor der Abreise, wohin es überhaupt geht. Kulturschock "Kulturschock und Co. sind dabei progammiert", heißt es...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Yvonne Graßhoff wurde zur Meisterin des Jahres gekürt.

Yvonne Graßhoff
"Meisterin des Jahres" aus dem Murtal

Junge Bäckermeisterin aus dem Murtal wurde von der Wirtschaftskammer geehrt. MURTAL. Die "Meisterin des Jahres" ist 26 Jahre alt, kommt aus Weißkirchen und arbeitet in Zeltweg. Yvonne Graßhoff wurde am Freitag bei der Meisterbriefverleihung der Wirtschaftskammer dieser Titel verliehen. "Eine unglaublich große Ehre und Wertschätzung und Motivation für die Zukunft", freute sich die junge Bäckermeisterin. Umwege Ihre berufliche Karriere begann eigentlich als Bürokraft, erst später sattelte...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.