Alles zum Thema Gaberl

Beiträge zum Thema Gaberl

Lokales
Der Schnee am Gaberl muss noch etwas warten, Frost gibt es bereits in der kommenden Woche.

Massiver Temperatursturz ab dem Wochenende

Oje, es wird kalt. Nächste Woche hat es am Gaberl in der Nacht schon Minusgrade. Die letzten Tage des Spät-Sommers. Bis Freitag sind im Bezirk Voitsberg noch bis 28 Grad zu erwarten. In der Nacht auf Samstag erreicht eine kräftige Kaltfront die Alpen. An der Alpensüdseite ist es zunächst noch trocken. Im Tagesverlauf verlagert sich der Regenschwerpunkt in den Süden, dazu lässt der Wind wieder merklich nach. Das wird vor allem für das Voitsberger Käsefest und die Herbstparade im Gestüt Piber...

  • 19.09.18
Lokales
Der Sonntag könnte für kalte Überraschungen sorgen, die Schneefallgrenze soll bis auf 1.700 Meter sinken.

Darf das wahr sein? Schnee am Sonntag bis 1.700 Meter

Wettersturz pur ist angesagt. Am Donnerstag über 30 Grad, am Sonntag Schnee in den Bergen. Während der Donnerstag noch einmal mit Hitze glänzt und auch der Freitag noch ziemlich schwül wird, bevor es am Abend leider wieder zur heftigen Gewitter kommen kann, präsentiert sich das Wochenende auch in der Weststeiermark äußert unfreundlich. Hat es am Samstag noch zwischen 15 und 20 Grad, kühlt es durch den lebhaften Nordwind am Sonntag bis 11 Grad ab. Auf den Bergen sinkt die Schneefallgrenze auf...

  • 22.08.18
Lokales
Ein Wanderausflug führte die Pensionisten zum Alten Almhaus am Gaberl.
6 Bilder

Pensionisten aus Gralla feierten

Eine erste, gemeinsame Geburtstagsfeier gab es kürzlich für alle im zweiten Quartal geborenen Geburtstagskinder des Pensionistenverbandes Gralla-Neutillmitsch. Bei einer köstlichen Grill- und Schnitzelplatte im Gasthaus Baumwirt an der B67 feierte eine kleine Runde gemeinsam ihre halbrunden und runden Geburtstage. Besonders geehrt wurde natürlich Stefanie Promitzer, die ihren 90er bei bester Gesundheit zelebrierte. Weiters gratulierte Obmann Edmund Willinger Johanna Komar und Franz Kumpitsch...

  • 25.07.18
Lokales
Heftige Unwetter am Gaberl, der Hagel machte die B77 ziemlich gefährlich.
2 Bilder

Heftiger Hagel am Gaberl und im Raum Modriach

Schneeräumfahrzeuge mussten in den Gemeinden Maria Lankowitz und Edelschrott ausrücken. Der April macht, was er will. Das bewies er auch heute, Montag, mit heftigen Wetterkapriolen. Denn innerhalb von wenigen Stunden gab es nicht nur einen Mix aus Sonnenschein, Wolken und Regen, sondern massivem Hagel am Gaberl und im Raum Modriach. Die Asfinag musste im Packabschnitt auf der A2 mit den Schneepflügen ausrücken, auch in den Gemeinden Edelschrott und Maria Lankowitz waren die Räumungsdienste im...

  • 16.04.18
Lokales

In Winter wie diesen

Meine Meinung Auch auf die Gefahr hin, dass jetzt viele Leser und vor allem kälteempfindliche Leserinnen den Kopf schütteln, spreche ich es deutlich aus: Ich wünsche mir wieder so einen Winter wie diesmal. Nicht weil ich ein Frost-Junkie bin oder plane, ein Eisbärengehege in Voitsberg aufzumachen, sondern weil ich mich mit unseren Skigebieten mitfreue. Denn am Gaberl, am Salzstiegl, in St. Hemma, in Modriach-Winkl und auch im Langlaufzentrum Hebalm sind die Betreiber mit dieser Wintersaison so...

  • 04.04.18
Lokales
Die Negativspirale rund ums Gaberl konnte mit diesem Prachtwinter gestoppt werden.
5 Bilder

Skigebiet Gaberl stoppte die Negativspirale

Kinder bis 14 Jahre werden weiterhin gratis am Gaberl fahren. Die erste Wintersaison am "neuen" Gaberl übertraf alle Erwartungen. Skiebetrieb heuer noch bis zum Ostersonntag. "Unsere erste Saison hat alle Erwartungen übertroffen. Wenn wir jetzt noch wirtschaftlich die schwarze Null schaffen, dann wäre das eine echte Sensation", freute sich Thomas Gauss, Alleingesellschafter und Betriebsleiter der Schilifte Gaberl. Positive Schubumkehr Dabei standen die Zeichen anfangs auf Sturm. Der...

  • 28.03.18
Lokales
Herrliche Bedingungen am Gaberl. So auch am kommenden Samstag.
2 Bilder

Morgenstund hat Skilauf im Mund

Am Samstag, dem 24. März, gibt es von 6.30 Uhr bis 9.30 Uhr Sonnenaufgang-Skilauf am Gaberl. Inklusive Gewinnchance. An alle Frühaufsteher und Skiliebhaber. Am Samstag, dem 24. März, lädt der Tourismusverband Lipizzanerheimat zum ersten Sonnenaufgang-Skilauf von 6.30 Uhr bis 9.30 Uhr aufs Gaberl ein. Bei prächtigsten Schneebedingungen wartet hier ein Skivergnügen der Sonderklasse inklusive eines Frühstücksbuffets, das ab 8.30 Uhr im Gaberlhaus angeboten wird. Die Gesamtkosten der Liftkarte und...

  • 20.03.18
Leute
Die Kinder waren bei der Siegerehrung so richtig stolz.
5 Bilder

Pflug-Bogen ist anstrengend

Der Kindergarten-Skikurs am Gaberl ist ein Erlebnis für die jüngsten Mooskirchner. Bereits zum 31. Mal fand der Skikurs der Mooskirchner Kindergartenkinder bei der Skischule Lipp am Gaberl statt. Täglich ging es mit dem komfortablen Schlatzer-Bus aufs Gaberl und retour. Bei besten Pistenverhältnissen erlernten alle Kinder zwischen vier und sechs Jahren das Skifahren. Viele standen zum ersten Mal auf Ski und erlernten das Pflug-Bogenfahren. Andere fuhren bereits die "Märchenwiese" und die...

  • 16.01.18
Sport
Bei den Klugliften auf der Hebalm herrschen optimale Pistenverhältnisse, sowie man auch auf der Weinebene über den Naturschnee jubelt.

Unsere Skigebieten stehen richtig gut da

Vom Gaberl über die Hebalm bis hin zur Weinebene ist man hocherfreut über optimale Pistenverhältnisse und regen Zuspruch. VOITSBERG/DEUTCHLANDSBERG. Vor wenigen Monaten stand das Skigebiet Gaberl in der Gemeinde Maria Lankowitz vor dem Aus. Dann ergriff Thomas Gauss die Initiative, rettete das Gaberl und erhielt auch noch Unterstützung von LH-Stv. Michael Schickhofer, der 100.000 Euro Sofort-Hilfe locker machte. Und das hat sich ausgezahlt, denn der Ansturm der Skigäste in den Weihnachtsferien...

  • 12.01.18
Lokales
Der Parkplatz am Gaberl war gerammelt voll, aus dem Bezirk, Graz und dem Murtal kamen viele Gäste.
3 Bilder

Das Gaberl lebt, das Gaberl bebt

So einen Ansturm gab es zuletzt vor 20 Jahren Vor wenigen Monaten stand das Skigebiet Gaberl in der Gemeinde Maria Lankowitz vor dem Aus. Dann ergriff Thomas Gauss die Initiative, rettete das Gaberl und erhielt auch noch Unterstützung von LH-Stv. Michael Schickhofer, der 100.000 Euro Sofort-Hilfe locker machte. Und das hat sich ausgezahlt, denn der Ansturm der Skigäste in den Weihnachtsferien war überwältigend. Tarifgestaltung zieht Die Tarifgestaltung und die Tatsache, dass Kinder bis 14...

  • 08.01.18
Lokales
Landeshauptmann-Stv. Michael Schickhofer nutzte die Gelegenheit und schwang sich auf die Piste.
6 Bilder

Comeback des Jahres: Das Skigebiet Gaberl ist wieder offen

Beim heutigen Pre-Opening am Gaberl nutzte auch Landeshauptmann-Stv. Michael Schickhofer die Gelegenheit und testete die Strecke. Mit Gratis-Skifahren und Bratapfelpunsch nahm am heutigen Freitag das Skigebiet Gaberl seinen Betrieb wieder auf. Beim Pre-Opening war auch die Politik vor Ort, Landeshauptmann-Stv. Michael Schickhofer ließ es sich nicht nehmen, die Piste auf Skiern zu erkunden. "Das Gaberl ist ideal für Familien - ein kleines aber feines Skigebiet, wo die Kinder das Skifahren...

  • 15.12.17
Lokales
Die Skigebiet Gaberl lädt am 15. Dezember zum Tag der offenen Tür.

Gratis-Skifahren am Gaberl beim Pre-Opening

Am Freitag, dem 15. Dezember, lädt das Skigebiet Gaberl zum Tag der offenen Tür. Inklusive Liftkarten. Da lässt es sich auch LH-Stv. Michael Schickhofer, der aus seinem Ressort 100.000 Euro zur Verfügung stellte, und damit mithalf, das Gaberl wieder wach zu küssen, nicht nehmen, beim Tag der offenen Tür des Skigebiets Gaberl persönlich vorbeizuschauen. Tag der offenen Tür Thomas Gauss, neuer Betreiber der Gaberl-Lifte, lädt am Freitag, dem 15. Dezember, zum Pre-Opening, ein. Beim Tag der...

  • 11.12.17
Lokales
LH-Vize Michael Schickhofer mit dem Maria Lankowitzer Bürgermeister Kurt Riemer bei den Gesprächen

100.000 Euro für die Gaberl-Lifte

Der für die steirischen Regionen zuständige LH-Vize Michael Schickhofer unterstützt das Gaberl mit 100.000 Euro. Nach dem Konkurs der Gaberl-Skilifte kaufte Thomas Gauss die Anlagen, um das Skigebiet Gaberl weiterbetreiben zu können. Der Maria Lankowitzer Bgm. Kurt Riemer, LH-Stv. Michael Schickhofer und die neue Bundesrätin Elisabeth Grossmann setzten alle Hebel in Bewegung, um das Projekt zu realisieren und die Region zu beleben. "Wir tun alles dafür, die Region Voitsberg zu beleben und mehr...

  • 25.11.17
Lokales
Am Gaberl kann man in der diesjährigen Wintersaison wieder Skifahren. Dank Thomas Gauss.
2 Bilder

Kinder bis 14 Jahre fahren am Gaberl in Begleitung gratis

Thomas Gauss küsst das Skigebiet Gaberl wieder wach und erhielt moralische Unterstützung von ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel. Im Vorjahr stand das Gaberl bis auf die Märchenwiese still. In dieser Saison wird das kleine, aber feine Skigebiet an der Grenze zwischen den Bezirken Voitsberg und Murtal wieder wachgeküsst. Thomas Gauss vom Sportgasthof Lipp hat nun endgültig den Kaufvertrag unterschrieben, absolvierte vor kurzem mit seiner Tochter den Betriebsleiterkurse in Zell am See und ließen...

  • 13.11.17
Freizeit
2 Bilder

Gaberl - Das Winterwonderland

Das "Winterwonderland" Gaberl öffnet im Winter 2017/2018  wieder seine Pisten. Schneekanonen, Lifte, Pistenbully sind auf dem neuesten Stand der Technik! Die Pisten werden bestens präpariert, die Angebote sind hervorragend und für das kulinarische Wohl ist auch gesorgt.  Ob Rodeln, Skifahren, Langlaufen, Wandern, Snowboarden, das Gaberl bietet die perfekte Möglichkeit sich zu entfalten. Egal ob jung oder alt, es ist für jeden etwas dabei. Das Herz der Wintersportler und Winterliebhaber...

  • 08.11.17
  • 6
Lokales

Ski-Gebiet Gaberl braucht Unterstützung

Meine Meinung Nach dem Aus der weststeirischen Skigebiete Hebalm und Altes Almhaus drohte mit dem Gaberl ein weiteres Ski-Areal zu sterben. Buchstäblich in letzter Sekunde ersteigerte Thomas Gauss vom Sportgasthaus Lipp die Liftanlagen und will ab 8. Dezember das Skigebiet an der Grenze zum Murtal wieder wachküssen. Der neue Alleingesellschafter der Gaberl Schilifte GmbH, Thomas Gauss, hofft nun auf die Unterstützung der Region, des Tourismus, der Politik, der Ferienhäuser- und...

  • 04.10.17
Wirtschaft
Thomas Gauss mit ORF-Moderatorin Kati Bellowitsch
3 Bilder

Das Gaberl lebt! Schönfelder unterstützt unser Skigebiet

Thomas Gauss vom Sportgasthof Lipp ersteigerte die zwei Lifte und kaufte die Bergstation. Die Stubalm Skilifte am Gaberl sind gerettet. Denn Thomas Gauss vom Sportgasthof Lipp ersteigerte die beiden Lifte aus der Konkursmasse, die sonst wohl abgebaut und in Tschechien wieder aufgebaut worden wären. Die Grundstücke und die Bergstation kauft Gauss vom früheren Betreiber Friedrich Schweighart, der Vertrag soll in Kürze unterfertigt werden. Jetzt bemüht sich Gauss noch um ein Pistengerät,...

  • 02.10.17
Lokales
Ich glaub, ich spinne! Am Gaberl herrschten winterliche Bedingungen. Auch für die Pferde!

Achtung, Wintereinbruch am Gaberl

Dienstag, 19. September, die Straße am Gaberl wurde vom Schnee geräumt. Ach du meine Güte! Am 19. September kam es zum ersten Wintereinbruch mit heftigem Schneefall am Gaberl auf 1.500 Metern Seehöhe. Die Gaberl-Bundesstraße ist geräumt, aber trotzdem rutschig, Vorsicht beim Fahren ist angesagt. Der Almabtrieb der Lipizzanerstuten von der Brendlalm über Kainach nach Piber musste aufgrund der schlechten Wetterbedingungen am Dienstag abgesagt werden, die Pferde wurden mit Anhänger zu Tal...

  • 19.09.17
Leute
Helmut Kump übergab an Heinz Grießer den Dorfwirte-Löffel, hier mit Bgm. Kurt Riemer
7 Bilder

Der Dorfwirte-Löffel für die Familie Grießer

Das Alpengasthof Plankogel ist der zwölfte steirische Dorfwirt im Bezirk Voitsberg. Das ist Rekord! 170 Personen kamen zum Alpengasthof Plankogel am Gaberl, um die offizielle Löffelübergabe der Steirischen Dorfwirte durch Helmut Kump zu feiern. Seit 1994 gibt es die Steirische Dorfwirte, die Familie Susanne und Heinz Grießer sind die 95. Mitglieder. Im Bezirk Voitsberg gibt es zwölf Steirische Dorfwirte, das ist landesweit ein Rekord. Zünftiger Frühschoppen "In Zeiten wie diesen ist es...

  • 03.07.17
Leute
30 Jahre Kooperation, die Kinder hatten selbst kreierte T-Shirts mit.
6 Bilder

Kindergarten-Schikurs am Gaberl seit 30 Jahren

Der Schikurs des Mooskirchner Kindergartens bei der Schischule Lipp hat Tradition. Seit 30 Jahren läuft die Zusammenarbeit zwischen dem Kindergarten Mooskirchen und der Schischule Lipp am Gaberl. Mit dem Schlatzer-Bus wurde täglich der Hin- und Rücktransport organisiert. Herrlichstes Wetter und optimale Pistenverhältnisse sorgten für beste Stimmung unter den Kindern, dazu schmeckte das Essen vorzüglich. Nach einem eineinhalbstündigen kindergerechten Kursangebot durften die Kinder nach einem...

  • 23.01.17