Alles zum Thema ewald peer

Beiträge zum Thema ewald peer

Lokales
Die Route über das Gaberl soll für den Schwerverkehr gesperrt werden.

Weisskirchen
Neue Resolution gegen Mautflüchtlinge

Die Gemeinde Weißkirchen verschärft den Kampf gegen den Schwerverkehr und bekommt Unterstützung aus der Region. WEISSKIRCHEN. Im April hat Weißkirchen gemeinsam mit den Partnern aus Köflach und Maria Lankowitz öffentlichkeitswirksam ein Fahrverbot für Lkw über 7,5 Tonnen über das Gaberl gefordert. Jetzt hat die verkehrsgeplagte Marktgemeinde nachgelegt. In der letzten Gemeinderatssitzung wurde einstimmig eine Resolution an den Nationalrat beschlossen. Der Inhalt: Eine Änderung der...

  • 06.06.19
Wirtschaft
Bgm. Helmut Linhart, Bgm. Ewald Peer, GK Franz Feier und GR Franz Wede in Salla
4 Bilder

Drei Gemeinden
Kampf gegen die Mautflüchtlinge

Die Gemeinden Maria Lankowitz, Köflach und Weißkirchen fassten vor kurzem jeweils einen einstimmigen Gemeinderatsbeschluss, den Schwerverkehr über 7,5 Tonnen - ausgenommen Ziel- und Quellverkehr - von der Gaberl-Bundesstraße B77 von der Einmündung in die B70 bis nach Weißkirchen zu verbannen. Im Gasthaus Zach in Salla trafen sich Weißkirchen-Bgm. Ewald Peer, sein Köflacher Amtskollege Helmut Linhart, der Maria Lankowitzer Gemeindekassier Gerhard Feier und GR Franz Wede, um die Sallegger...

  • 10.04.19
Politik
Ewald Peer über Weißkirchen Neu: "Wir haben mehr Leute, mehr Ideen und mehr Möglichkeiten ..." Foto: KK

"Wir haben die Zeichen der Zeit erkannt"

Bürgermeister Ewald Peer schaltet und waltet in einer Vorzeigegemeinde. Es ist ein sichtbares Zeichen der Fusion: Das neue Gemeindeamt in Weißkirchen ist größer, moderner, freundlicher geworden. Der Bürgermeister ist mit Ewald Peer allerdings derselbe geblieben ... MZ: Weißkirchen galt immer als Vorzeigegemeinde in Sachen Fusion - macht sich das jetzt bemerkbar? Ewald Peer: Das liegt daran, dass wir schon vor zehn Jahren fusionieren wollten, was dann nicht gelungen ist. Wir haben uns lange...

  • 03.09.15