Alles zum Thema Weihnachten

Beiträge zum Thema Weihnachten

Gesundheit
frau wärmt sich mit einer tasse tee

Auch im Dezember mal durchatmen

Die Vorweihnachtszeit ist vielerorts von Stress geprägt, dabei wäre das gar nicht notwendig. Weihnachten soll das Fest der Liebe sein, aber gerade in den Wochen davor ist es eher die Zeit des Stresses. Wer den Advent in diesem Jahr etwas entspannter gestalten möchte, sollte sich rechtzeitig um alle Geschenke und sonstigen Erledigungen kümmern. In der Vorweihnachtszeit ist zudem Sport besonders ratsam, um der gestressten Seele einen starken Körper entgegen zu stellen. Auf Zucker sollte man...

  • 23.11.17
  •  2
Lokales
Das St. Willibalder Pfarrheim wurde im Maßstab 1:25 originalgetreu nachgebaut – samt Fahrrad des Pfarrers.
5 Bilder

Fünf Kilo Zucker für Pfarrheim zum Anbeißen

Goldhauben bauen Pfarrheim aus Lebkuchen nach. Der Grund ist banal – die Weiterverwendung genial. ST. WILLIBALD (ebd). An vier Wochenenden haben sieben Goldhaubenfrauen der St. Willibalder Godhaubengruppe das Pfarrheim in Lebkuchenform nachgebaut. Im Maßstab 1:25 wurde es originalgetreu hergestellt und dafür vier Kilogramm Lebkuchenteig, 25 Eiweiß, fünf Kilogramm Zucker sowie ein Kilo Schokolade und Marzipan verbaut. Doch wofür das alles? "Für den Innviertler Advent im Schloss Sigharting (25....

  • 22.11.17
  •  1
Lokales

Adventkonzert der Marktmusikkapelle Andorf

"Andorfs Musikerinnen und Musiker" laden Sie herzlich zu besinnlichen Melodien in die Pfarrkirche ein. In einem abwechslungsreichen Programm wird sowohl vorweihnachtliche Musik als auch fröhlicher Chorgesang geboten. Inspirierende Texte, gelesen von Willibald Karl, werden die Besucher zusätzlich auf die festliche Zeit einstimmen. Mitwirkende: Klarinetten-Ensebmle, Bläser-Quintett, Saxophon-Ensemble, der „Musi-Chor“ und die Marktmusikkapelle. Freitag, 8. Dezember 2017 20.00...

  • 19.11.17
  •  1
Gesundheit
Adventskränze üben auf Kinder eine Faszination aus.

Advent: Weder Kranz noch Finger verbrennen

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. Gut so, aber der Finger soll bitte nicht in Flammen aufgehen. Der erste Adventssonntag der Weihnachtssaison fällt in diesem Jahr auf den 3. Dezember. Endlich die erste Kerze des Wochen davor selbst gebastelten Kranzes anzünden zu können, ist nicht zuletzt für Kinder ein absoluter Höhepunkt. Bei vorsichtigen Eltern spielen in dieser Zeit aber auch Sorgen ob möglicher Verbrennungen eine Rolle. Den Adventskranz, angezündete Kerzen vorausgesetzt, stets im Auge...

  • 16.11.17
FreizeitBezahlte Anzeige
Wir suchen die besten Keks-Rezepte!
3 Bilder

Mitspielen und gewinnen: Wir suchen die besten Keks-Rezepte aus Oberösterreich!

Die BezirksRundschau sucht Oberösterreichs beste Weihnachtskeks-Rezepte und verlost Haberfellner Mehlpakete inklusive Rezeptheft und eine KitchenAid Küchenmaschine plus Mehlpaket! Vanillekipferl, Kokosbusserl und Lebkuchen: In den kommenden Wochen duftet es überall nach herrlichen Weihnachtsgebäck. Bei den Rezepten allerdings gibt es kleine aber feine Geheimnisse. Von Familie zu Familie und von Region zu Region schmeckt ein Vanillekipferl oft anders. Wir wollen in die Backrohre...

  • 13.11.17
  •  1
  •  14
Freizeit

Dinkel-vanillekipferl

20 dag Dinkel Weissmehl 10 dag Mehl 7 dag Stauzucker etwas Vanille 20 dag Butter 10 dag Walnüsse -Butter und Zucker kurz verkneten restliche zutaten dazu,zu Mürbteig kneten. -1 h rasten lassen -Kipferl formen -bei 180 grad ca 10 min Backen

  • 12.11.17
  •  1
Freizeit

Vanillekipferl/Linzer Augen - 2 in 1 Rezept

Dieses Rezept eignet sich sowohl zur Herstellung von Vanillekipferl als auch Linzer Augen, da der selbe Teig verwendet wird. Es ist also sehr zeitsparend, da man mit einem Teig gleich zwei verschiedene Kekserl backen kann. Zutaten: 0,25 kg Mehl glatt 0,17 kg Butter 0,12 kg geriebene Mandeln 0,12 kg Staubzucker 1 TL Vanillezucker 1 Ei 1 Prise Salz Aus diesen Zutaten stellt man einen abgebröselten Mürbteig her, das heißt das gesiebte Mehl wird mit dem gesiebten Staubzucker, den...

  • 10.11.17
  •  1
Freizeit

Bestes Vanillekipferl Rezept

210g Mehl 160g Butter 70g Nüsse 50g Zucker 1 Eßl. Rum Zu einem Teig kneten, Kipferl formen und bei 170-180°C 7-8 Min. backen Mit Staubzucker und Vanillezucker bestreuen. Gutes Gelingen, LG. Melanie

  • 08.11.17
LokalesBezahlte Anzeige
5 Bilder

Tag der offenen Tür in der Gartenbauschule Ritzlhof

Der Tag der offenen Tür (mit Adventmarkt) in Ritzlhof bietet Interessentinnen und Interessenten für die Ausbildungsmöglichkeiten im Bereich Gartenbau eine gute Gelegenheit, sich zu informieren. Heuer steht der Tag der offenen Tür unter dem Motto "Atempausen" und er präsentiert sich neu. In Zusammenarbeit mit der OÖ Bezirksrundschau gibt es ein paar zusätzliche Highlights: Charityprojekt  mit Stargast Andie Gabauer (ab 17:30)Künstler stellen ausPunschstandPräsentationen der...

  • 10.10.17
Freizeit
Willibald Mandl, Bundes- und Landesinnungsmeister Lebensmittelgewerbe (l.), und Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger bei der Verkostung des beliebtesten Weihnachtsessens
2 Bilder

Das beliebteste Weihnachtsessen der Oberösterreicher

Weihnachten sei nicht nur ein Fest der Familie sondern auch ein Fest des Genusses, so Landesrat Max Hiegelsberger, „und es ist die Hochsaison der Fleischer“. Das Weihnachtsessen hat noch immer einen starken traditionellen Charakter. Viele Menschen essen seit Jahrzehnten die selben Gerichte zum Fest. Bratwürstel seien dabei ein regionales Phänomen, erklärt Willibald Mandl, Fleischermeister und Bundes- sowie Landesinnungsmeister des oberösterreichischen Lebensmittelgewerbes: „Bei uns im Betrieb...

  • 22.12.16
Lokales
Bernhard und Florian Bauer sind seit acht Jahren für das Rote Kreuz Esternberg an Heiligabend im Einsatz.
4 Bilder

Das sind Schärdings Helden in der stillen Nacht

Rotes Kreuz, Polizei und Hauskrankenpflege: Sie sind am 24. Dezember für andere im Einsatz. BEZIRK (ska). Handschellen statt Christbaumkugeln. Sirenengeheul statt Weihnachtsliedern: Nicht für alle Bürger des Bezirks Schärding wird die stille Nacht eine solche. Einsatzorganisationen und Menschen mit Betreuungspflichten leisten am Heiligen Abend Dienst für die Allgemeinheit. Zwei Brüder fahren am 24. Dezember in Esternberg für das Rote Kreuz Zwei Rettungssanitäter, die bereits "geübt" im...

  • 22.12.16
Gesundheit
Während der Weihnachstzeit leiden viele Menschen an Einsamkeit.
2 Bilder

Warum man trotz Freunden einsam sein kann

Gerade während der Zeit um Weihnachten fühlen sich viele Menschen einsam – doch es gibt Hilfe. BEZIRK (ebd). „Das Gefühl der Einsamkeit beginnt im Kopf und hat wenig mit der Anzahl an sozialen Kontakten zu tun“, erklärt der Schärdinger Psychologe Thomas Ortner. Denn: Es gibt Menschen, die jeden Tag an ihrem Arbeitsplatz auf Kollegen treffen, in einem Großraumbüro sitzen oder abends mit Bekannten ein Glas Wein trinken gehen – und trotzdem würden sie sich als einsam bezeichnen. „Einsamkeit hat...

  • 22.12.16
Lokales
Angerer besuchte 99 der 104 Jubiläums-Veranstaltungen.

"Sauwetter" sorgte für schlimmsten Moment

Das 700 Jahr-Jubiläum neigt sich dem Ende zu. Was hat's gebracht – und vor allem, was wird davon bleiben? SCHÄRDING. Darüber spricht Schärdings Stadtoberhaupt im Interview. Ebenso über seinen schlimmsten Moment, was Sauwetter damit zu tun hat sowie darüber, wie er Weihnachten verbringen wird. Das Jubiläumsjahr neigt sich dem Ende zu. Ihr Resümee? Angerer: Positiv, weil sich die Schärdinger Bevölkerung, viele Vereine und Organisationen spontan bereit erklärt hatten, dieses Jubiläum...

  • 21.12.16
Lokales
2 Bilder

Tôsô X Weihnachtsspecial - Schwitzen und kämpfen für den guten Zweck!

Heute wurde in Weilbach für den guten Zweck geschwitzt und gekämpft. Der ganze Erlös des Tôsô X Weihnachtsspecials, welches heuer zum 3. Mal veranstaltet wurde, wird für den guten Zweck weiter gegeben. Dieses Jahr wird der Betrag an die 4-jährige Lisa aus St. Roman bei Schärding gespendet. Sie benötigt dringend eine Therapie um irgendwann mal laufen und eigenständig essen zu können. Vielen Dank an alle großzügigen Spender! Every move counts! TÔSÔ X - next level experience 闘争 – TÔSÔ –...

  • 18.12.16
Gesundheit
Gemeinsames Backen kann bei Alzheimer-Betroffenen angenehme Gedanken an fühere Aktivitäten auslösen.

Weihnachten feiern mit Menschen mit Demenz

Für Angehörige von Alzheimer-Demenzerkrankten stellt sich vielfach die Frage, wie man den Advent und Weihnachten begehen soll. Wie wird es dem Betroffenen gehen, wird das ganze Drumherum ihn nicht sehr beunruhigen? Doch besondere Düfte, Weihnachtsmusik oder auch glitzernde Lichterketten können bei Menschen mit Alzheimer-Demenz positive Erinnerungen hervorrufen. Gewohnheiten pflegen Dazu zählen etwa Kekse backen, das Schmücken des Christbaums oder das Betrachten alter Weihnachtsbilder - es...

  • 16.12.16
  •  1
  •  9
Lokales
„Gold und Silber liegen  gerne auch unterm Baum“
8 Bilder

Tag X-mas steht vor der Tür - Schmuck ist beliebtes Last-Minute-Weihnachtsgeschenk

Weihnachten naht und noch immer sind nicht alle Geschenke besorgt. Gerade für Weihnachtsgestresste und Einkaufsmuffel wird es von Jahr zu Jahr immer schwieriger das passende Geschenk zu finden. Doch keine Panik – Gold und Silber werden nicht nur gerne am, sondern auch unter dem Baum gesehen. MÜNZKIRCHEN (ama). Der Weihnachtseinkaufsstress ist Schnee von gestern, denn Schmuck als Klassiker geht immer, passt zu jeder Gelegenheit und ist mittlerweile ein beliebtes Last-Minute-Geschenk, über die...

  • 14.12.16
Gesundheit
Auch wenn viel zu tun ist: Zwischendurch ist Entspannung angesagt.

Entspannt durch die Weihnachtszeit

Weihnachten muss nicht automatisch Stress bedeuten. Weihnachten, dieses Wort sorgt bei Kindern nach wie vor für ein Strahlen in den Augen. Doch Erwachsene sehen darin immer öfter ein Synonym für Stress, schließlich müssen viele Vorbereitungen getroffen werden. Neben der oft schwierigen Suche nach den richtigen Geschenken, stellen sich noch andere komplizierte Fragen: Wen muss ich eigentlich beschenken? Wo feiere ich? Was gibt es zum Essen? Welche Verwandten müssen besucht werden? Passendes...

  • 08.12.16
  •  2
Gesundheit

Ist Weihnachten das Fest des Stresses?

Verschiedene Lebensumstände können Weihnachten ganz schön anstrengend machen. Ob Weihnachten in der Art wie es heutzutage interpretiert wird tatsächlich das Fest der Liebe ist, darf gerne bezweifelt werden. Schließlich werden wir mit zahlreichen Werbungen tagtäglich daran erinnert, dass vor allem der Handel von den Dezemberfeiertagen profitieren möchte. Umso schwieriger ist es, die Adventszeit zu genießen, wenn man am 24. Dezember zu keiner Familienfeier eingeladen ist. Mit Freunden...

  • 08.12.16
  •  1
Gesundheit
Üppiges Essen kann sich auf den Magen schlagen.

Üppiges Essen macht dem Magen zu schaffen

(sfh). Im Advent und zu Weihnachten wird schon mal beim Essen kräftig zugelangt. Kekse, Weihnachtsgans, Karpfen und Punsch finden fleißige Abnehmer, und bald ist auch spürbar, dass es zu viel war. Denn Magen und Darm melden schnell recht deutlich, wenn es reicht: Übelkeit, Sodbrennen, Völlegefühl, Krämpfe und Blähungen sind oft die Folgen von Schlemmerei. Enthaltsamkeit und Kräuter für die Verdauung können dabei helfen, die Beschwerden zu lindern. Zumindest Pfefferminze, Ingwer und...

  • 07.12.16
  •  2
Leute

Weihnachtsgrüsse von "Next Generation"

Die Creaktiv international - Gruppe, "Next Generation" wünscht allen Lesern, frohe Weihnachten und ein glückliches Jahr 2017. Aufnahme vom Gottesdienst, in der Pfarrkirche St. Marienkirchen bei Schärding, am 3. Dezember 2016.

  • 03.12.16
Wirtschaft
An der Tafel gilt: Das Besteck immer von außen nach innen benutzen, die Gläser von rechts nach links.

Feiern ohne Fettnapf

Stilpäpstin Elisabeth Motsch gibt Tipps, wie Sie die betriebliche Weihnachtsfeier gut überstehen. OÖ (pfa). Die Unternehmensfeier sollte ein Fixtermin im Kalender sein. "Fernbleiben wird als Desinteresse gewertet und kommt nicht gut an. Es braucht einen triftigen Grund, wenn Sie nicht dabei sind", rät Elisabeth Motsch, Expertin für Etikette. Grundsätzlich gilt: "Es ist und bleibt eine betriebliche Veranstaltung. Wer sich danebenbenimmt, zu viel Alkohol trinkt und dann unbedachte Äußerungen...

  • 29.11.16
Freizeit
Die beiden Autoren Sebastian Bauer und Martina Stuhlberger.
3 Bilder

Weihnachts-Mundartgedichtebuch "Die staade Zeit"

Advent und Weihnachten werden im bayerisch-österreichischen Raum oft liebevoll als die „staade Zeit“ bezeichnet. Die Zeit der duftenden Kekse, des herzerwärmenden Wohlgefühls, der nostalgischen Rückbesinnung auf Werte und Traditionen. Und: die langersehnte Zeit zum Lesen und lustvollen Schmökern. Eine bayerisch-österreichische Co-Produktion: Sebastian Bauer und Martina Stuhlberger haben die unveröffentlichten Mundartgedichte des verstorbenen Großvaters Hans Bauer aus Obernzell (Niederbayern)...

  • 27.11.16