Werner Mayr

Beiträge zum Thema Werner Mayr

Lokales
Fulminantes Konzert der k.u.k. Postmusik Tirol im Haus der Musik mit prächtigem Ausblick auf die Hofburg!
29 Bilder

Konzert
Die Romantik der k.u.k. Postmusik Tirol

Die Postmusik feierte unter dem Motto "Moderne trifft Romantik" ein Comeback. Viele Jahre lang konzertierte "die musikalische Seite der Post" im Stadtsaal – dort steht jetzt das Haus der Musik. Kein Stuhl blieb im großen Saal der neuen Wirkungsstätte für musikalische Belange unbesetzt. Die k.u.k. Postmusik Tirol unter Obmann Bernd Raitmair und dem musikalischen Leiter Kpm. Werner Mayr dankte mit einer fulminanten Darbietung und zahlreichen musikalischen Höhepunkten. Neben drei Sätzen aus der...

  • 31.03.19
Lokales
Der neu gewählte Vorstand des Blasmusikverband Tirol
2 Bilder

Blasmusik
72. Generalversammlung inklusive Neuwahlen

TIROL. Seit Herbst ist das Haus der Musik in der Landeshauptstadt die neue Heimstätte des Tiroler Blasmusikverbandes. Aus diesem Anlass fand zum ersten mal im "Großen Saal" die alljährliche Generalversammlung statt. Neben rund 500 Funktionärinnen und Funktionären von Musikkapellen aus ganz Tirol konnte Präsident Günther Platter auch zahlreiche Ehrengäste befreundeter Verbände und Organisationen begrüßen. Vorstand bestätigt, zwei neue Funktionäre begrüßt Bei der Generalversammlung...

  • 11.03.19
  •  1
Lokales
Die erfolgreichen Landecker Schüler/innen mit Werner Mayr (Bildungsdirektion Tirol, links), der Vertreterin der Bildungsregion Tirol Mitte Brigitte Stolz (4.v.r.) und der Lehrerin Cornelia Haid (rechts).

HAK/HLW Landeck
Landecker Schüler bei Fremdsprachenwettbewerb erfolgreich

LANDECK. Medaillenregen beim Fremdsprachenwettbewerb: Die SchülerInnen der HAK bzw. HLW Landeck holten zwei Goldene, eine Silberne, einen vierten, einen fünften sowie einen siebten Rang. Riesiger Erfolg der HAK und der HLW Landeck Beim diesjährigen Fremdsprachenwettbewerb der Tiroler und Südtiroler BHS (Berufsbildenden Höheren Schulen, wie z.B. HAK, HLW, HTL, BAFEP, HLT, Oberschulen aus Südtirol, u.a.m.) konnten Schülerinnen der HAK und der HLW Landeck mit je einer/m Landessieger/in, einer...

  • 27.02.19
Lokales
Zivildiener Rene Denifl (Mitte) mit dem Leiter des Rettungsdienstes, Günter Obojes (l.), und Bezirksstellenleiter Günther Ennemoser (r.)

Stubai-Wipptal
Betrieb ohne Zivis in vielen Einrichtungen kaum vorstellbar

Organisationen wie das Rote Kreuz Innsbruck-Land sind mehr als froh um die Mithilfe der jungen Männer. STUBAI/WIPPTAL (tk). "Zivildiener zu finden ist nicht immer einfach", darin ist man sich in den Einrichtungen, die regelmäßig Zivis anstellen einig. Je nach Einrückungsterminen gibt es nämlich mehr oder weniger Bewerber. Oft sind es dann jedenfalls Empfehlungen von Kollegen, die die jungen Männer veranlassen, gezielt für den Dienst da oder dort anzuklopfen. So wie im Fall von Rene Denifl...

  • 14.01.19
Lokales
LRin Palfrader gratuliert gemeinsam mit Paul Gappmaier (links) dem neu bestellten Bereichsleiter der Bildungsdirektion Werner Mayr.

Beate Palfrader gratuliert
Werner Mayr wird Bereichsleiter des Pädagogischen Dienstes der Bildungsdirektion

Am 1. Oktober 2018 wurde Landesschulinspektor Werner Mayr von Bildungsminister Heinz Faßmann zum Bereichsleiter des Pädagogischen Dienstes in der Bildungsdirektion für Tirol bestellt. LRin Beate Palfrader gratuliert. „Ich wünsche Werner Mayr alles Gute und viel Erfolg für seine verantwortungsvolle Tätigkeit. Insbesondere auch die Koordination der Neuordnung der Tiroler Schulaufsicht wird zu seinen wichtigsten Aufgaben gehören“, gratuliert Landesrätin Beate Palfrader dem neuen...

  • 03.10.18
Lokales
Die „Schotten“ aus Timelkam packten bei den MATP-Bewerben mit an. Am Bild mit Special-Olympics-Athletin Barbara Rauscher.
4 Bilder

1.200 Helfer bauten Brücken

Es ist ein Platz in der Gesellschaft, der ihnen nicht oft zuteil wird. Bei den Special Olympics Sommerspielen jedoch genossen die Athleten den Applaus der Bevölkerung und 1.200 freiwillige Helfer bauten Brücken zu Menschen mit Beeinträchtigung. VÖCKLABRUCK. Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Strugl sprach vom Höhepunkt des oberösterreichischen Sportjahrs, Landesrätin Birgit Gerstorfer hielt ihre Rede bei der Abschlussfeier in Leichter Sprache, um mit ihren lobenden Worten möglichst viele...

  • 15.06.18
Lokales
Ein prächtiges Bild: Die k.u.k. Postmusik bei der Parade vor dem "Kaiserpaar" bei Biedermeierfest in Bad Gleichenberg.
4 Bilder

Die Postmusik Tirol beim "kaiserlichen Fest"

In Bad Gleichenberg in der Steiermark gab es das Biedermeierfest – die k.u.k. Postmusik Tirol war dabei! Die k.u.k. Postmusik Tirol zählt ohne Zweifel zu den renommiertesten Blasmusikkapellen in unserem Bundesland. Es gibt aber einen Ort, wo die MusikantInnen unter der Leitung von Obmann Bernd Raitmair und Kapellmeister Dr. Werner Mayr für besonderes Aufsehen sorgen. In Bad Gleichenberg – einem schmucken Kurort in der Steiermark – fand das mittlerweile 11. Biedermeierfest statt, bei dem die...

  • 13.06.18
Sport
Multipercussionist Martin Grubinger in Action.
36 Bilder

Special Olympics: "Vier wunderbare Tage"

Region Vöcklabruck erlebte wunderbare Sommerspiele voller Emotionen. VÖCKLABRUCK. "Es waren vier wunderbare Tage der Freude, der Herzlichkeit und des Miteinanders", sagte Vöcklabrucks Bürgermeister Herbert Brunsteiner bei der Schlussfeier im Volksbankstadion. Vier Tage lang wehte die Flagge von Special Olympics über der Bezirksstadt. Knapp 1.500 Athleten mit intellektueller Beeinträchtigung kämpften in 18 Sportarten um die begehrten Medaillen. Schon beim Eröffnungsabend jubelten ihnen 10.000...

  • 12.06.18
Lokales
Informierten am Attersee: Bürgermeister Herbert Brunsteiner, Tourismusdirektor Christian Schirlbauer, Sonja Pickhardt-Kröpfel (Kiwanis), Stadtrat Herbert Theil und Werner Mayr (v.l.).

Special Olympics: Eine Region baut Brücken

Werner Mayr, Organisator der Eröffnung und Schlussfeier, verspricht "Gänsehaut pur". ATTERSEE, VÖCKLABRUCK. Genau 50 Tage vor Beginn der 7. nationalen Sommerspiele von Special Olympics gaben die Organisatoren einen Einblick in das Programm der Großveranstaltung vom 7. bis 12. Juni. Nicht nur der Verein „Brücken bauen“ mit den Projektträgern Stadt Vöcklabruck, Land OÖ, Lebenshilfe und Special Olympics Österreich, sondern auch die Tourismusverbände, Vereine, Sponsoren und zahlreiche freiwillige...

  • 25.04.18
Lokales
Ehrung für die "Urgesteine": Kmp. Werner Mayr, Johann Kirchmair, Johann Steffan, Franz Webhofer, Bgm. Christine Oppitz-Plörer, Markus Schlenck und Obm. Bernd Raitmair (v.l.n.r.)
49 Bilder

Musikalische Extrapost zum Frühlingsbeginn

Die k.u.k. Postmusik Tirol begeisterte beim Frühjahrskonzert mit einem hervorragendem Programm! Das die Polka-schnell "Mit Extrapost" von Eduard Strauss für die k.u.k. Postmusik Tirol ein Paradestück darstellt, ist klar. Der Titel wurde solcherart auch zum Aufmacher des diesjährigen Frühjahrskonzerts gewählt. Den Wagner-Klassiger "Einzug der Gäste auf der Wartburg" bildete auf der Bühne einen weiteren von vielen Höhepunkt, während der Einzug der Prominenz im Congress Innsbruck Postmusik-Obmann...

  • 27.03.18
Lokales
Die k.u.k Postmusik Tirol bringt eine "musikalische Extrapost" zum Frühlingsbeginn.

„Mit Extrapost“ begrüßt die Postmusik den Frühling

So lautet das Motto des traditionellen Frühjahrskonzert der k.u.k. Postmusik Tirol am Palmsonntag, dem 25. März, um 19 Uhr im Congress (Saal Innsbruck).. Kapellmeister Dr. Werner Mayr hat musikalische Leckerbissen alt-österreichischer Musik zusammengestellt, die einen tollen Abend im Ambiente des Congress Innsbruck versprechen. Für die Moderation sorgt wieder in gewohnt humorvoller Manier Joch Weißbacher, der auch dieses Mal einen Solisten ankündigen darf. Sebastian Kobler (allen...

  • 10.03.18
Lokales
Klar zu sehen: Kapellmeister Werner Mayr war in hervorragender Stimmung!
87 Bilder

Beste Laune bei der Postmusik

Fulminantes Konzert mit Beteiligung des Postchors aus Klagenfurt im Innsbruck Congress! Die k.u.k. Postmusik Tirol unter Obmann Bernd Raitmair aus Kematen und Kapellmeister Dr. Werner Mayr wagte sich erstmals in den Saal Innsbruck des Congress. Eine gute Entscheidung: Der große Saal war bis auf den letzten Platz gefüllt! Demtentsprechend waren der Maestro und seine MusikantInnen bester Laune und boten einen wunderbaren musikalischen Frühjahrsauftakt. Zudem waren auch stimmgewaltige Gäste auf...

  • 27.03.17
  •  2
Lokales
Die k.u.k. Postmusik Tirol wird erstmals im Congress Innsbruck ihr Frühjahrskonzert gestalten.
4 Bilder

Frühjahrskonzert der k.u.k. Postmusik Tirol im Congress

Die MusikantInnen haben sich heuer auch sangesfreudige Gäste eingeladen! Das traditionelle Frühjahrskonzert der k.u.k. Postmusik Tirol findet am Sonntag, dem 26. März, um 19 Uhr erstmals im Congress Innsbruck (Saal Innsbruck) statt. Alle Freunde des Chorgesangs können sich auf diesen Konzertabend ebenfalls freuen: Der Postchor Klagenfurt, der seit über 30 Jahren das Publikum begeistert, ist zu Gast. Kapellmeister Dr. Werner Mayr hat eigens ein Volksmusik Potpourri zusammengestellt, wo beide...

  • 11.03.17
Lokales
Bernd Raitmair aus Kematen wird der Postmusik Tirol weitere drei Jahre als Obmann vorstehen.
2 Bilder

Neuer Vorstand bei der k.u.k. Postmusik Tirol

Obmann Bernd Raitmair und Kapellmeister Dr. Werner Mayr bleiben in ihren Ämtern! Bei der kürzlich stattgefunden Jahreshauptversammlung der k.u.k. Postmusik Tirol wurde ein neuer Vorstand für drei Jahre gewählt. Obmann Bernd Raitmair und Kapellmeister Dr. Werner Mayr freuten sich über die einstimmige Wiederwahl und gehen mit viel Elan und Motivation auf die Aufgaben des kommenden Vereinsjahres heran. Erstes Highlight Das erste musikalische Highlight erwartet alle Blasmusikfreunde beim...

  • 08.02.17
Lokales
In der Küche wird für regionale Kulinarik gesorgt. Davon konnten sich LR Beate Palfrader, LSI Werner Mayr und PSI Bernhard Frischmann überzeugen.
56 Bilder

Hoher Besuch an der PTS Prutz

RIED (jota). Soziales Engagement wird an der Polytechnischen Schule Prutz groß geschrieben. Mit einem gemeinsamen Projekt, in Zusammenarbeit mit dem Pflegeheim St. Katharina in Ried und der Lebenshilfe in Landeck, werden die sozialen Kompetenzen und das Miteinander von jüngeren, älteren und behinderten Menschen gefördert. Dafür erhielt die PTS Prutz im Herbst gemeinsam mit weiteren ausgezeichneten Polytechnischen Schulen aus ganz Österreich den Projektpreis 2016, der in Wien von...

  • 08.02.17
Wirtschaft
Werner Mayr aus Eggerding importiert Kamelmilch aus den Vereinigten Arabischen Emiraten, um daraus in Meggenhofen Schokolade produzieren zu lassen.

Kamelmilchschokolade aus Österreich? Eggerdinger macht's möglich

Kamele sind zwar bei uns nicht heimisch. Schokolade aus ihrer Milch gibt's trotzdem. Werner Mayr produziert mit einem Chokolatier aus Meggenhofen den "Schoki" aus Kamelmilch. EGGERDING, MEGGENHOFEN (ska). Schon vor 3000 Jahren haben Nomaden in den arabischen und afrakanischen Ländern haben auf die Gesundheitseffekte der Kamelmilch gesetzt, wie Werner Mayr sagt. Der Eggerdinger ist auf Reisen auf die Milch aufmerksam geworden. Seit sechs Jahren handelt er nun schon als Einpersonenunternehmen...

  • 24.01.17
Wirtschaft
Werner Mayr kümmerte sich um die Gäste.

Styling und Fotoshooting für Lebenshilfe-Klienten

VÖCKLAMARKT. Eine besondere Weihnachtsüberraschung bescherte das Friseurstudio "Hair Team Werner" 30 Klienten der Lebenshilfe-Werkstätte Vöcklamarkt auch in diesem Jahr. Rechtzeitig zum Weihnachtsfest wurden sie professionell frisiert und gestylt. Bei Bewirtung mit Kaffee, Getränken und Keksen wurde der Besuch im Friseurstudio zu einem echten Erlebnis und zu einem rundherum gelungenen Nachmittag für alle Beteiligten. "Wir hatten sehr viel Spaß mit den Menschen der Lebenshilfe-Werkstätte. Mein...

  • 28.12.16
  •  1
Freizeit
Die "K. u. K. Postmusik Tirol" in der Basilika Mariathal.
7 Bilder

Gelungenes Konzert der Tiroler "Postmusik" in der Basilika Mariathal

KRAMSACH (flo). "Es war ein ganz besonderes Erlebnis für uns in diesem herrlichen Kirchenraum zu spielen!" betonte der Kapellmeister der "K. u. K Postmusik Tirol" Werner Mayr nach ihrem gelungenen Konzert in der Basilika Mariathal am vergangenen Freitag, den 11. November. Die rund 50 aus allen Teilen Tirols stammenden Mitglieder der im Jahre 1904 gegründeten Kapelle gaben an diesem Abend zehn der schönsten Kirchenstücke bekannter Komponisten wie etwa Richard Strauss über Mozart bis hin zu Bach...

  • 14.11.16
Lokales
Die Känguru-Mathematiker der VS Kirchberg: Werner Mayr, Karin Danner, Erwin Naderhirn R5/1, Quirin Puckl R4/1, Jakob Möllinger R2/3 und Landessiegerin Maja Ehrensberger

Großer Erfolg für die VS Kirchberg beim Känguru der Mathematik Wettbewerb

Jährlich nehmen in Österreich weit über 100 000 Schüler beim Känguru der Mathematik Teil, weltweit sind es an die 6 Millionen aus über vierzig Ländern. KIRCHBERG. In der VS Kirchberg gehört die Teilnahme an diesem Bewerb zu einem Fixpunkt im Jahresablauf. Grundidee ist es, bei den Kindern das Interesse für Mathematik zu wecken, sich mit mathematischen Aufgaben und deren oft nicht einfachen Lösungen zu befassen. Bei der feierlichen Preisverleihung in der voll besetzten Aula des BORG...

  • 24.05.16
Lokales
Kapellmeister Werner Mayr und die PostmusikantInnen hatten musikalische Leckerbissen im Angebot.
64 Bilder

Postmusik servierte musikalische Leckerbissen

Die k.u.k. Postmusik Tirol servierte am Sonntag "musikalische Leckerbissen aus aller Welt" – und weil die Stadtsäle als ehemalige Spielstätte nicht mehr existent sind, spielte das Orchester auf der Blaike in Völs. Zahlreichen Ehrengästen, darunter Vizebgm. Anton Pertl, Lds.-Verbandsfinanzreferent Markus Schlenck, Landes-Stabführer Robert Werth (samt seinen drei Vorgängern Josef Stiller, Siggi Stigger und Christian Zoller), Postmusik-Förderer Josef Wild (wie immer aus Wien angereist und dafür...

  • 21.03.16
Lokales

k.u.k. Postmusik Tirol konzertiert im VAZ Blaike Völs

Frühjahrskonzert bringt diesmal "musikalische Leckerbissen aus aller Welt"! Die k.u.k. Postmusik Tirol unter Leitung von Obmann Bernd Raitmair und Kpm. Werner Mayr spielte ihre Frühjahrskonzerte viele Jahre lang in den Stadtsälen. Nach dem Abriss des Gebäudes war Quartiersuche angesagt. Fündig wurde der Klangkörper im Veranstaltungszentrum Blaike Völs, wo am Sonntag, dem 20. März, ab 19 Uhr das traditionelle Frühjahrskonzert stattfinden wird. Das Motto der Konzerts klingt vielversprechend:...

  • 08.03.16
Lokales
Andrea Jörg (3. v.l.) und Karl Helmut Pauli (2. v.r.) freuen sich über die Verleihung des BO-Gütesiegels. PSI Georg Scharnagl, LR Beate Palfrader und LSI Werner Mayr (v.l.) gratulieren.

BO-Gütesiegel für NMS Landeck

LANDECK. Eine besondere erhielt vor kurzem die NMS Clemens Holzmeister Landeck. Nach 2012 wurde sie bereit zum zweiten Mal für ihre hervorragende Arbeit im Bereich der Berufsorientierung mit dem Gütesiegel „Berufsorientierung plus“ ausgezeichnet. Der Unterricht in Berufsorientierung (BO) hat die bestmögliche Vorbereitung der Schülerinnen und Schüler auf ihren weiteren Bildungsweg nach dem Abschluss der NMS zum Ziel. Mit gezielter Information und qualitätvoller Beratung werden die Jugendlichen...

  • 14.01.16
Lokales
Sopranistin Elisabeth Nagiller, begleitet von Flügelhornist Robert Werth
2 Bilder

Eine große Operettengala zum Abschied

Wehmut klang beim Frühjahrskonzert der k.u.k. Postmusik Tirol durch – schließlich war es das letzte Konzert im Stadtsaal, der den MusikantInnen viele Jahre lang als "Heimstätte" für den Jahresauftakt gedient hatte. Zum Abschied luden die PostmusikantInnen unter Dirigent Dr. Werner Mayr und Obmann Bernd Raitmair noch einmal zu einer Operettengala, bei der u.a. auch eine Gesangssolistin nicht fehlen durfte. Sopranistin Elisabeth Nagiller begeisterte mit Offenbachs "Barcarole" ebenso wie als...

  • 31.03.15
Lokales
Die k.u.k. Postmusik Tirol wird am 29. März zum letzten Mal ein Konzert im Innsbrucker Stadtsaal spielen.
3 Bilder

"Alles Operette" beim Frühjahrskonzert der k.u.k. Postmusik Tirol

Traditionskonzert wird zum letzten Mal im Stadtsaal durchgeführt Die k.u.k. Postmusik Tirol spielt am Sonntag, den 29. März 2015, das traditionelle Frühjahrskonzert um 19.00 Uhr im Stadtsaal in Innsbruck. Dieses Konzert wird letztmalig im ehrwürdigen Stadtsaal gespielt, bevor die Bauarbeiten für das neue "Haus der Musik" beginnen. " Alles Operette" ist das heurige Motto des Konzertes, das von Landeskapellmeister-Stellvertreter Dr. Werner Mayr geleitet wird. Als Gesangssolistin wird Elisabeth...

  • 15.03.15
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.