Wintersport

Beiträge zum Thema Wintersport

Die Schüler bauten auch Schneemänner.
2

Technische Fachschule Haslach
Sportunterricht an der frischen Luft

Die Sportlehrkräfte der TFS Haslach nahmen sich für den Sportunterricht im heurigen Winter vor, aus wenig viel zu machen. Also waren Retro-Wintersportarten aus vergangenen Tagen angesagt. HASLACH. Die erste Herausforderung war das Sackrutschen am schuleigenen Hang. Es wurde ein robuster Kunststoffsack mit Stroh befüllt und schon ging das Abenteuer los.  Sobald der Schnee "pappt", gehört es zum Pflichtprogramm, einen Schneemann zu bauen. Mit Kreativität, Geschick und Fantasie wurden verschiedene...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Top-Platzierung für Philip Falkner aus Kollerschlag bei den FIS-Junior Parallel Slaloms. Er schaffte es als einziger Österreicher auf das Herren-Podest.

Wintersport
Erfolgreicher Start für Rohrbacher Snowboarder

Das lange Warten hat für die Snowboarder ein Ende. Die Sportler aus Rohrbach konnten mit Verspätung endlich in die neue Saison starten. BEZIRK ROHRBACH. Viele Trainings, aber keine Wettkampf-Einsätze – der Winter war bisher kein Zuckerschlecken für Oberösterreichs Snowboarder. Aber am 22. Jänner ging es nun endlich los. In der Lombardei, genauer in Chiesa in Valmalenco (ITA), startete mit Verspätung der Weltcup der Snowboardcrosser. Mit dabei war auch Andreas Kroh aus Haslach an der Mühl. Mit...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Motorschlitten dürfen nur auf öffentlichen Straßen gefahren werden, wenn sie dafür zugelassen sind.
1 1 3

Wintersport und Natur
Jäger und Anrainer über Skidoo-Fahrer verärgert

Mit geschlossener Schneedecke in Höhenlagen klagen Jäger, Landwirte und Anrainer wieder vermehrt über Störungen durch Skidoo-Fahrer. Eine Kennzeichenpflicht wird gefordert. BEZIRK ROHRBACH. „Für euch mag es ein riesiger Spaß sein. Das kann ich nachvollziehen. Für jedes Wildtier bedeutet dies aber hohen Stress und wird in dem Moment, wo ihr vorbeifährt zum Überlebenskampf“, wendet sich Hartneid Scherer-Stieg aus Auberg in Facebook an jene Skidoo-Fahrer, die vergangenen Samstag um 16.30 Uhr...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Alpine Wintersportler sollten stets auf ausreichenden Sonnenschutz mit hohem Lichtschutzfaktor achten.
3

Mit sechs Experten-Tipps
Alles über gesunde Haut im Winter

Kälte bedeutet für unsere Haut Stress. In Kombination mit trockener Heizungsluft und wasserhaltigen Pflegeprodukten sorgen Temperaturen tiefer als acht Grad plus für spröde Lippen und rissige Hände. Was man dagegen tun kann und wie man am besten vorsorgt, zeigt Klinikum- Hautspezialist Werner Saxinger auf. OÖ. Sinkt die Außentemperatur, reduziert sich die Produktion der Talgdrüsen. „Somit wird auch der natürliche Fettfilm der Haut weniger. Bei geringer Luftfeuchtigkeit in beheizten...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Die Aufstiegsspur auf der Wurzeralm ist ab Samstag, 19.12.2020, als Skiroute freigegeben.

Winter 2020/21
Hinterstoder und Wurzeralm starten in die Skisaison

Wie geplant, können ab 24. Dezember 2020 alle Wintersportfreunde endlich wieder über die Pisten der Höss und der Wurzeralm carven – mit einem Teilbetrieb und aufgrund der aktuellen Situation unter besonderen Bedingungen. HINTERSTODER, SPITAL AM PYHRN. "Mit unserem Covid19-Sicherheitskonzept sind wir bestens gerüstet, um entspanntes Skifahren zu ermöglichen. Wir bitten alle Gäste allen Hinweisen und Anweisungen unseres Personals Folge zu leisten und aufeinander Rücksicht zu nehmen. Dann steht...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Die Snowboarder des Snowboardclubs Böhmerwald waren erfolgreich.

Sportunion Böhmerwald
Snowboarder in Gosau erfolgreich

Bei ausgezeichneten Bedingungen auf der Hornspitz-Rennpiste waren 130 Snowboarder aus 15 Nationen an den Start gegangen. GOSAU. Die Athleten vom Snowboardclub Sportunion Böhmerwald waren im FIS-Bewerb im Einsatz. Der Nachwuchs startete Snowboard-Austria-Race-Challenge-Rennen im Einsatz. An zwei Renntagen wurden Parallel Slaloms gefahren. Im FIS-Bewerb war Philip Falkner aus Kollerschlag auf den Rängen 7 und 11 erfolgreichster Oberösterreicher. Mario Bäck aus Arnreit belegte die Ränge 11 und 12....

  • Rohrbach
  • Florian Meingast
4

Intersport-Skitag
Volle Pisten beim Gratis-Event

Bereits zum zweiten Mal ging der Intersport Skitag am vergangenen Wochenende in 21 Skigebieten über die Bühne. WELS/Ö. 10.000 glückliche Gewinner freuten sich bei Traumwetter über einen kostenlosen Skitag mit ihren Familien. Auch der Intersport Sportreport 2019 bestätigt: 28 Prozent der Österreicher sind gern auf den Pisten unterwegs. „Die Österreicher sind nach wie vor begeisterte Skifahrer, das zeigt das Echo auf den Gratis-Skitag eindeutig“, stellt Thorsten Schmitz, Geschäftsführer...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Im Winter sollte man zu fetthaltigen Pflegeprodukten greifen.
2

Trockenheit & Erfrierungen vorbeugen
Tipps für Gesunde Haut im Winter

Kälte bedeutet für unsere Haut Stress. In Kombination mit trockener Heizungsluft und wasserhaltigen Pflegeprodukten sorgen Temperaturen tiefer als acht Grad plus für spröde Lippen und rissige Hände. Was man dagegen tun kann und wie man am besten vorsorgt, zeigt Werner Saxinger, Hautspezialist im Klinikum Wels-Grieskirchen, auf. OÖ. Sinkt die Außentemperatur, reduziert sich die Produktion der Talgdrüsen. „Somit wird auch der natürliche Fettfilm der Haut weniger. Bei geringer Luftfeuchtigkeit in...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Oberösterreichs Pisten sorgen bei Skifahrern und Snowboardern jeden Levels für den richtigen Schwung.

Top-Skigebiete in OÖ
Wintersportler haben die Qual der Wahl

OÖ. Für alle Skibegeisterten bietet der Konsumentenschutz der Arbeiterkammer OÖ einen Preisvergleich der neun bekanntesten Skigebiete in Oberösterreich an. Erhoben wurden die Tages- und 4-Stunden-Karten für Erwachsene, Kinder, Jugendliche, Senioren und die Liftkosten einer Familie mit zwei Kindern für einen Tag. Zwar ist Skifahren kein günstiges Vergnügen, aber mit der „Snow and Fun – Saisonkarte“ können Familien viel Geld sparen. Kleine Gebiete punktenDie günstigsten Tageskarten bietet die...

  • Oberösterreich
  • Birgit Leitner
v. l.: Rainer Rohregger, Vorstand Hinterstoder-Wurzeralm Bergbahnen AG und Sprecher der Snow & Fun-Skigebiete, Marie-Louise Schnurpfeil, Geschäftsführerin Tourismusverband Pyhrn-Priel, Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner und Andreas Winkelhofer, Geschäftsführer Oberösterreich Tourismus, mit dem Motto zur touristischen Bewerbung des Skiweltcups in Hinterstoder 2020 "#heartaberherzlich".

Tourismus
OÖs Skigebiete investieren in die Zukunft

Im kommenden Weltcup-Winter 2019/2020 investiert OÖ in den Ausbau und die Modernisierung der Lift- und Beschneiungsanlagen in den Skigebieten sowie in neue Hotelprojekte. OÖ. Oberösterreich setzt auf einen sportlich-familiären Winterurlaub im kommenden Weltcup-Winter. Skiweltcup im Frühjahr 2020 in Hinterstoder„Gut vorbereitet und optimistisch starten Oberösterreichs Touristiker in die Wintersaison 2019/20. Investitionen in den Skigebieten, neue Hotelprojekte und Angebote, die Schärfung...

  • Linz
  • Carina Köck
Intersport-Austria-Geschäftsführer Thorsten Schmitz freut sich über ein Umsatzplus von 26 Prozent im Bereich Wintersport.
1

Intersport Austria
Umsatz um acht Prozent gesteigert

Sowohl der Bereich Wintersport als auch der Outdoor-Bereich konnten ein Plus im Umsatz erzielen. OÖ. Ein sehr erfolgreiches Geschäftsjahr 2017/18 konnte Intersport Austria für sich verzeichnen. Laut dem seit Oktober 2018 tätigen Geschäftsführer bei Intersport Austria, Thorsten Schmitz, sprechen auch die Umsatzzahlen des Kalenderjahres 2018 für sich: „Intersport erreichte 2018 einen Umsatz von 580 Millionen Euro, dies entspricht einem Plus von acht Prozent. Die regionale Verankerung der Händler,...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger

Richtige Passform
Gut geschützt auf die Piste

OÖ. Mittlerweile zählen Skihelme für viele Skifahrer zur Pflichtausrüstung. Maßgeblich beim Kauf eines Skihelms ist die richtige Passform – er sollte genau der Kopfform entsprechen. „Um die richtige Größe zu ermitteln, am besten bei der Anprobe mit einem relativ großen Helm beginnen und sich dann der idealen Größe annähern. Damit der Helm die richtige Schutzfunktion gewährleisten kann, sollte er vollflächig auf dem Kopf sitzen und auch ohne Kinnriemen gut passen. Das heißt, dass er auch bei...

  • Oberösterreich
  • Birgit Leitner
Auch im Skigebiet Hinterstoder ist die Saison bereits in vollem Gange.
1

Skifahren
Erfolgreicher Start für den Wintertourismus in Oberösterreich

OÖ. Bei den Winterurlaubern scheint Oberösterreich immer beliebter zu werden. Bereits im November und Dezember 2018 konnte ein Zuwachs von +6,4 Prozent bei den Nächtigungen verzeichnet werden und stiegen damit auf 953.674. Dem gegenüber stehen 382.357 Ankünfte in den genannten Monaten, ein Plus von 3,8 Prozent. Besonders die ausländischen Herkunftsmärkte enwickelten sich dynamisch, allen voran Tschechien, Polen, die Slowakei und China. Hier gab es einen Zuwachs von 8,4 Prozent bei den Ankünften...

  • Linz
  • Lisa-Maria Langhofer
Anzeige
Genießen Sie einen entspannten Skiurlaub in den Falkensteiner Hotels am Nassfeld
12

Winterurlaub
Skiurlaub mit der ganzen Familie am Nassfeld

Das Skigebiet Nassfeld bietet alles, was das Sportlerherz begehrt - Sonnenschein, nahezu absolute Schneesicherheit und rund 110 bestens präparierte Pistenkilometer! Skiurlaub am NassfeldAn der Grenze zu Italien findet man das Skigebiet Nassfeld, das für viel Abwechslung und jede Menge Spaß sorgt. Gäste dürfen sich auf sonnige Skistunden, malerische Pisten und Abhänge sowie ein eindrucksvolles Skipanorama freuen. Das Falkensteiner Hotel Sonnenalpe und das Falkensteiner Hotel & Spa Carinzia...

  • Oberösterreich
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Sportartikelverkäuferin Lydia Gattringer und Intersport Geschäftsführer Gerald Trautner mit WIntertrends.
5

Warten auf den Schnee: Schifahren und Schneeschuhwandern liegen im Trend

ROHRBACH-BERG (alho). Der Winter naht. In unseren Breiten ist dabei nach wie vor Schifahren der beliebteste Sport, der nicht zuletzt von der Schneelage abhängt. Dies betont auch Intersport-Geschäftsführer Gerald Trautner: „Nachdem wir den Hochficht in unserer Gegend haben, ist Schifahren führend. Dies wird auch von Schulen gestützt, es gibt daher beim Schikauf eine positive Entwicklung." Das Interesse fürs Snowboarden sei hingegen seit dem Jahr 2000 kontinuierlich gesunken und inzwischen nur...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Bei Skifahrern sind Knieverletzungen leider sehr häufig.
1 2

Der Schnee bringt leider manchmal Schmerzen mit

Wer seit Langem mal wieder in die Skischuhe schlüpft, läuft Gefahr, sich Verletzungen zuzuziehen. Am häufigsten passieren Unfälle schon in den ersten zwei Pistentagen. Bei Skifahrern sind in erster Linie Verletzungen des Kniegelenks zu beklagen, bei Snowboardern bieten Unterarme und Handgelenke ein größeres Risiko für Brüche und Verstauchungen. „Schwere Schädel-Hirn-Traumata sind glücklicherweise dank der Helmpflicht rückläufig“, meint der Bewegungsmediziner Christoph Raas von der...

  • Marie-Thérèse Fleischer
Allzu schnell kommt es zu Stürzen.
1

Gesund durch den Skiurlaub

Wintersport ist gesundheitsfördernd, wenn man einige Regeln beachtet. Er kräftigt das Immunsystem, stärkt Muskeln und Sehnen und das Gleichgewichtsgefühl wird trainiert. Der Aufenthalt in der Natur bringt darüber hinaus Lebensfreude und fördert das Gemeinschaftsgefühl unter Freunden und in der Familie. Was es dabei zu beachten gilt, wissen die Bewegungsmediziner Ralf Rosenberger, Christoph Raas und Christian Deml von der Universitätsklinik für Unfallchirurgie in Innsbruck, die auch die MOVIA...

  • Marie-Thérèse Fleischer
Die Skigebiete in Oberösterreich sind gut ausgelastet diese Saison.
1

Wintersaison 2018 in Oberösterreich: Positive Bilanz

Sehr zufrieden sind die oberösterreichischen Skigebiete mit der Auslastung in dieser Wintersaison. Dieser Winter bringt derzeit nicht nur viel Neuschnee in den Skigebieten, sondern sorgt für eine gute Auslastung in den Tourismusdestinationen Oberösterreichs: „Die aktuelle Tourismusstatistik bestätigt eine positive Entwicklung der vorläufigen Wintersaison: 367.000 Ankünfte und 887.000 Nächtigungen im November und Dezember 2017 bedeuten ein Plus von 4,1 % bei den Ankünften und + 3,0 % bei den...

  • Linz
  • Sandra Forstner
Langlaufen zählt zu den schönsten Wintersportarten.
2

Langlaufen: Der Wintersport für alle

Richtige Technik vorausgesetzt, ist Langlaufen eine wunderbare Sportart, die vielen Menschen entgegenkommt. Eine Übersicht über die besten Wintersportarten finden Sie hier... Weitere interessante Tipps zu Gesundheitsthemen gibt es auf gesund.at, dem Partnerportal von meinbezirk.at

  • Michael Leitner
Salomon Skischuhe werden wegen deinem defekten Drehstift zurückgerufen.
3

Rückruf: Verletzungsgefahr bei Salomon-Skischuhe

Durch einen defekten Drehstift bei Salomon X-Alp-Skischuhe könnte es zu Unfällen und Verletzungen kommen. ÖSTERREICH. Unter Umständen droht sich der Drehstift (im Bild rot eingekreist) von den Skischuhen zu lösen. Skifahrer könnten dadurch die Kontrolle verlieren oder stürzen und sich so verletzen. Betroffen sind Salomon Skischuhe, die im November 2016 und Februar 2017 hergestellt, und im Herbst/Winter 2016/2017 zum Verkauf standen.  Personen, die die Skischuhe gekauft haben, werden gebeten die...

  • Kerstin Wutti
6

2. St. Veiter Wintersport- & Spiele-Basar

Der St. Veiter VS-Elternverein & die Spielgruppen laden zum 2. Wintersport- und Spielebasar ins Pfarrheim ein! Es darf abgegeben werden: • Schi / Schischuhe / Schistöcke • Helme / Schibrillen etc. • Eislaufschuhe • gut erhaltene Winterbekleidung und Winterschuhe • Bobs und Schlitten • Eisstöcke • Spielsachen/Bücher/Spiele/Puzzles… Annahme: Freitag, 17. November 2017 von 17:00-19:00 Uhr Verkauf: Samstag, 18.November 2017 von 8:00-11:00 Uhr Abholung: Im Anschluss an Verkauf bis 13 Uhr...

  • Rohrbach
  • Marion Priglinger-Simader
Ein Bild aus früheren Tagen: Der Liftbetrieb in Afiesel wurde mit der Saison 2015/16 eingestellt.
1 1 2

Aus für die Skilifte in Afiesl und Lembach

Schneearme Winter setzen auch den übrigen Skiliften ohne Beschneiungsanlagen im Bezirk zu. BEZIRK (hed). Mit Ende der Skisaison 2015/16 wurde der Skibetrieb in Afiesl eingestellt. Die gesamte Liftanlage wurde bereits abgebaut. „In der vorigen Saison konnten wir nur sieben Betriebstage verzeichnen. Da wie in jedem Betrieb gewisse Fixkosten anfallen, war eine Rentabilität schon lange nicht mehr gegeben“, begründet Betreiber Hugo Hauser die Entscheidung. 43 Jahre Skilift Dreiundvierzig Jahre haben...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Anzeige
Zeigt euch und eure Freunde, wie ihr im Winter im Freien am liebsten eure Zeit verbringt!
8 52 368

Foto-Gewinnspiel: Bestes Bild zum Thema "Draußen im Winter" gesucht

Trotz kalter Temperaturen gibt es auch im Winter viele gute Gründe für Spaß im Freien: Ob Skifahren, Winterspaziergang, Pferdeschlittenfahrt, Eisstockschießen oder Punschtrinken – lasst eurer Kreativität freien Lauf! COMMUNITY. Bis 18. Jänner 2017 könnt ihr eure schönsten Fotos zum Thema "Draußen im Winter" mit einer kurzen Bildunterschrift posten. Zu gewinnen gibt es ein Winter-Package aus dem Online-Shop "Servus am Marktplatz" im Wert von 169 Euro. Also nichts wie raus ins Freie zum Knipsen!...

  • Sabine Miesgang
Damit dem unbeschwerten Pistenvergnügen nichts im Wege steht, ist eine gute Vorbereitung erforderlich.

Wintersportsaison: Leistung okay, Verletzung ade

„Zwoa Brettln, a gführiger Schnee, juchee!“ Dieses Motto bildet den Auftakt zur Wintersportsaison. Damit Sie Ihrem Namen als Bruchpilot nicht alle Ehre machen, sollten Sie sich gut vorbereiten. Viele Unfälle auf der Piste sind auf Konditionsprobleme zurückzuführen. Müdigkeit ist damit die häufigste Unfallursache, gefolgt von schlechter Ausrüstung. Starten Sie daher rechtzeitig mit einem „Anti-Bruch-Pilot“-Training. Dabei ist es wichtig, gleichermaßen Ausdauer, Kraft und Koordination zu...

  • Sylvia Neubauer
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.