Wetter in Tirol
Frühlingsintermezzo fürs Wochenende

Das kommende Wochenende beschert uns frühlingshafte Temperaturen.

TIROL. Das Sturmtief "Sabine" hat Tirol durchgeschüttelt. Für das schlechte Wetter werden wir aber nun entschädigt. Die zweite Wochenhälfte lässt erste Frühlingsaussichten zu und mildere Luft ermöglicht warme Temperaturen am Wochenende. Der Montag lockt am Alpenostrand sogar mit 23 Grad.

Kurzes Frühlingsintermezzo

Der Start ins Wochenende wird noch etwas wechselhaft. Windiges Wetter bringt Höchstwerte im einstelligen Plusbereich, wenn sich die Sonne blicken lässt, kann es bis zu 14 Grad warm werden. Dies würde allerdings nur das föhnige Osttirol betreffen. 
Der Samstag und Sonntag wird noch etwas milder. In der Landeshauptstadt können die Temperaturen auf 11 Grad klettern, gesamt Tirol muss sich mit Temperaturen von 5 oder 6 Grad zufrieden geben. Mit der scheinenden Sonnen kommen aber trotzdem schon ein paar Frühlingsgefühle auf. 
Am Montag kann es sogar noch wärmer werden. Der Föhn und die kräftige Sonne heizen uns ordentlich ein. 

„Noch milder wird es vom Flachgau bis zum Alpenostrand, hier liegen die Höchstwerte bei 18 bis lokal 23 Grad“,

so die Meteorologen.

Doch so schön die ersten Frühlingsgefühle auch sind, eine Kaltfront macht damit kurzen Prozess. Der Dienstag bringt Regen und Schneefall, die Temperaturen sinken wieder. Doch trotzdem wird der Februar mit hoher Wahrscheinlichkeit überdurchschnittlich temperiert ausfallen. Ob es noch einen richtigen Winter 2019/20 geben wird, ist nicht sehr sicher.

Mehr zum Thema auf meinbezirk.at:
STURMTIEF: "Sabine" erreicht Tirol – Reutte besonders betroffen

Autor:

Bezirksblätter Tirol aus Innsbruck

Bezirksblätter Tirol auf Facebook
Bezirksblätter Tirol auf Instagram
Bezirksblätter Tirol auf Twitter
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.