Finanzen
Apple Pay bei Raiffeisenbank Österreich

Die Raiffeisenbanken Österreich bieten ab sofort den Apple Pay Service an.

TIROL. Kunden der Raiffeisen Bankgruppe Österreich können ab sofort mit einer neuen Art einfach und unkompliziert ihre Rechnungen zahlen. Die Maestro Debitkarte ist nun mit Apple Pay kompatibel. 

Mobiles bezahlen einfach, sicher und vertraulich

Das mobile Bezahlen mit Apple Pay über die Maestro Debitkarte bietet den Kunden der Raiffeisenbank eine einfache, sichere und vertrauliche Option.
Mit Apple Pay können Raiffeisen-Kunden via iPhone, Apple Watch, iPad und Mac schnell und bequem im Geschäft, in Apps und im Internet einkaufen.
Auch in Geschäften, Restaurants, Taxis und vielen anderen Orten ist die Bezahlung über Apple Pay möglich. 
Der Vorteil: das manuelle Ausfüllen von Kontoformularen oder wiederholtes Eingeben von Versand- und Rechnungsinformationen fällt weg. Bezahlt wird durch einen Blick oder eine Berührung mit Face ID oder Touch ID, aber auch die Option eines Passwortes ist möglich. 

Sicherheit und Datenschutz nehmen einen hohen Stellenwert ein. Die tatsächliche Kartennummer wird weder auf dem Gerät noch auf Apple-Servern gespeichert. Stattdessen gibt es eine gerätespezifische Nummer, die verschlüsselt und sicher auf dem Secure Element des jeweiligen Endgeräts gespeichert ist. 

HIER gibt es weitere Informationen zu Apple Pay

Mehr News aus Tirol: Nachrichten Tirol

Autor:

Bezirksblätter Tirol aus Innsbruck

Bezirksblätter Tirol auf Facebook
Bezirksblätter Tirol auf Instagram
Bezirksblätter Tirol auf Twitter
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.