Tiroler Tourismusverbände
Entner als neuer Vorstand des Verbandes

Hans Entner mit LH Günther Platter.
6Bilder
  • Hans Entner mit LH Günther Platter.
  • Foto: Verband der Tiroler Tourismusverbände
  • hochgeladen von Lucia Königer

TIROL. Der Verband der Tiroler Tourismusverbände hat sich in den letzten Jahren als starke Interessensvertretung und Vernetzungsplattform etabliert. Nach fünf Jahren übergibt Alfons Parth nun das Amt des Vorstands an Hans Entner. In der aktuellen Vollversammlung wurde dazu auch gleich das komplette Führungsgremium für die nächsten Jahre ausgewählt. 

34 Tourismusverbände in einem Verband vertreten

Die Institution des Verbands der Tiroler Tourismusverbände hat sich in den letzten fünf Jahren immer wieder bewährt. Alle 34 Tiroler Tourismusverbände sind durch ihre Obleute vertreten. Nun haben sie einen neuen Mann an der Spitze sowie ein neues Führungsgremium. Hans Entner wird das Amt des Vorstands übernehmen. Gemeinsam mit Andreas Hundsbichler und Dr. Karl Gostner wurde er von den Obleuten der Tiroler Tourismusverbände einstimmig gewählt. Dr. Franz Tschiderer soll dem Vorstand weiterhin als kooptiertes Mitglied zur Seite stehen.

Bei der Wahl war auch Landeshauptmann Platter anwesend, der vom Konzept des Verbandes überzeugt ist:

"Ich freue mich, dass der Schritt, den wir vor fünf Jahren mit der Gründung des Verbandes der Verbände gesetzt haben, soviel Positives bewirkt hat. Dabei ging es vor allem darum, die Zusammenarbeit zwischen Tourismus, Politik und anderen Stakeholdern weiter zu verbessern.“

Erfolge des Verbandes sind zum Beispiel die beliebte Vermieterakademie oder die Vermietercoach-Ausbildung

Mit viel Lob und Dank an den nun ehemaligen Vorstand Parth, startet man zuversichtlich in die Zukunft. Dabei sollen aktuelle Tourismusthemen besprochen werden und eine Stärkung des Netzwerkens unter den Kollegen fokussiert werden. 

Mehr zum Thema auf meinbezirk.at:
Seminare zu Preiskalkulation und Online-Marketing

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen