Alles zum Thema Vermieter

Beiträge zum Thema Vermieter

Wirtschaft
Gerhard Föger (Leiter Tourismus Amt der Tiroler Landesregierung), Stefan Astner (Geschäftsführer TVB Ferienregion Hohe Salve), Vermietercoaches Anna Schäffer, Christina Aufschnaiter und Desiree Treichl, Katrin Perktold (Geschäftsführerin VTT) und Anton Habicher (Amt der Tiroler Landesregierung) (v.l.) freuen sich.

Tourismus
Land Tirol ehrt Vermietercoaches in der Ferienregion Hohe Salve

Zwei ehrgeizige Vermieter und Vermietercoaches aus der Ferienregion Hohe Salve wurden vom Land Tirol für ihre Teilnahme an Weiterbildungsangeboten geehrt. BEZIRK (red). Siebzig Vermietercoaches wurden vom Verband der Tiroler Tourismusverbände in den Tiroler Regionen bereits ausgebildet. Drei davon arbeiten im Tourismusverband der Ferienregion Hohe Salve. Die Vermieterakademie wurde 2012 durch eine Förderung des Landes Tirol ins Leben gerufen. Sie ist wiederum ein Teilstück vom VTT, der...

  • 17.06.19
Bauen & Wohnen
"Die korrekte Verrechnung von Bewirtschaftungskosten ist ein ständiges Streitthema zwischen Vermieter und Mieter", sagt Wolfgang Schrofner, Obmann des Wohnungseigentümerverein Österreich (WEVÖ).

Mieter & Vermieter
Streitthema – die korrekte Verrechnung von Bewirtschaftungskosten

Ein ständiges Streitthema zwischen Mietern und Vermietern sind unrechtmäßige Bewirtschaftungskosten, die vom Vermieter verrechnet werden. Welche Optionen hat bei dieser Diskussion der Mieter, um sich vor zusätzlichen Kosten zu schützen? SALZBURG. Ein mögliches Szenario: Der Vermieter stellt für den Mieter unvorstellbar hohe Bewirtschaftungskosten (Heizung, Warmwasser, Betriebskosten) in Höhe von 300 Euro anstatt der üblichen 100 Euro in Rechnung. Für den Mieter eine unrechtmäßig hohe Summe....

  • 11.06.19
Wirtschaft
Reges Interesse beim "Dating" im Sendlhof.

TVB PillerseeTal
Erstes Speed-Dating im TVB PillerseeTal war ein Erfolg

WAIDRING (niko). Beim Speed-Dating konnten sich die Vermieter kürzlich im Waidringer Sendlhof an sechs Thementischen über die Neuigkeiten im Tourismusverband PillerseeTal informieren. Etwa sechzig Mitglieder folgten der Einladung zum Brunch. Statt einer herkömmlichen Präsentation wurde ein "Speed Dating" geboten. Dabei informierten die TVB-Mitarbeiter an sechs Thementischen über die Neuigkeiten zum Sommer, das Vermieterakademie-Programm, Marketingagenden und Veranstaltungen. Jeweils zehn...

  • 03.04.19
Wirtschaft
Die beiden Obmann-Stellvertreter Reinhard Hacker und Hans Rieser mit Obmann Johannes Duftner und Geschäftsführer Markus Kofler (v.l.) blicken auf eine gute Wintersaison zurück.
2 Bilder

TVB-Vollversammlung in Reith
TVB Alpbachtal Seenland will Vermieter online "buchbar" machen

Neue Buchungsplattform, digitaler Urlaubsbegleiter und halbierte Buchungsprovision sollen Vermieter auf Online-Buchbarkeit zurückführen. REITH I.A. (bfl). Der Tourismusverband (TVB) Alpbachtal und Tiroler Seenland will 2019 eine neue Gäste-App als Urlaubsbegleiter einführen. Die Buchungsprovision senkt der Verband von zehn auf fünf Prozent. Durch diese Maßnahmen will man Vermieter wieder "online" bringen, um so die Buchbarkeit zu vereinfachen. "2018 war ein schwieriges Jahr", sagte...

  • 21.12.18
Lokales
David Schimani aus Gmünd ist wütend.
2 Bilder

Ärger über Mietnomaden in Gmünd

Vermieter berichtet über Dilemma, das auch bei uns kein seltenes ist GMÜND. Im Vorjahr hat der Gmünder David Schimani eine Eigentumswohnung in der Schlossparkgasse gekauft. Nicht um selbst darin zu wohnen, sondern um sie zu vermieten. Was er mit Oktober dieses Jahres nun auch gemacht hat. "Ich hätte nicht gedacht, dass das in Gmünd passiert. Ich habe auf die Handschlagqualität vertraut", ärgert sich der 32-Jährige nun. Denn auf die Miete, die inklusive Betriebskosten 750 Euro ausmacht,...

  • 14.11.18
Bauen & Wohnen
Die Juristen der Mietervereinigung prüfen die Mietverträge auf unrechtmäßigkeiten.

Manche Vermieter schummeln bei Betriebskostenabrechnung

Die Mietervereinigung Oberösterreich hat ihre Erfolgsstatistik der letzten drei Jahre vorgestellt und ging dabei auf drei wichtige Themen ein: Ihre Erfolge bei erkämpften Rückzahlungen und beim Mieterzuwachs, aktuelle Forderungen aufgrund der Prüfung der Betriebskostenabrechnungen sowie die fragwürdige Praxis des Wohnbauressorts bei der Zuerkennung der Wohnbeihilfe. So konnte in den letzten drei Jahren für die Mitglieder der Mietervereinigung ein Betrag von rund einer Millionen Euro erkämpft...

  • 17.07.18
Lokales
Ein Kroate soll seinen Vermieter wegen Drohungen und Handgreiflichkeiten angezeigt haben.

Sankt Johann: Anschwärzung geht nach hinten los

SANKT JOHANN. Am Abend des 28. Junis beschuldigte ein 30-jähriger Kroatische seinem 51-jährigen bosnischen Wohnungsvermieter, er habe ihn tätlich angegriffen und mehrfach bedroht. Nach dem Ersteinschreiten ergab sich für die Polizei der Verdacht, dass der 30-jährige Beschäftigungslose wegen eines länger andauernden Mietrechtsstreits die Drohung erfunden hatte. Zudem soll er seit drei Monaten absichtlich keinen Mietzins mehr bezahlt haben. Der Mann wird angezeigt, wie dies die...

  • 29.06.18
Wirtschaft
Benjamin Peer (Onlinemarketing Peer), Joakim Strickner (GF TVB Wipptal), Hubert J. Siller (MCI Tourismus), Kurt Hasenbacher (Obmann TVB Wipptal), Barbara Haas (Leiterin Bildungshaus St. Michael), Sabine Richter (GF Regionalmanagement Wipptal), Martin Weigl (WMP Consulting)
2 Bilder

Digitalisierungsoffensive im Wipptal

WIPPTAL. Vergangenen Donnerstag, den 07. Juni, luden der TVB und das RM Wipptal im Bildungshaus St. Michael zur Auftaktveranstaltung des LEADER14-20 Projektes “Dig.Tour 2025 – Digitalisierungsoffensive für den Tourismus im Wipptal” ein, an der mehr als 40 interessierte Touristiker/-innen und Gastronomen teilnahmen. Experten aus Tourismus und Marketing, darunter Prof. (FH) Mag. Hubert J. Siller, Leiter des MCI Tourismus, sprachen über Erfolgsfaktoren und Trends aus der digitalen Welt. Die...

  • 08.06.18
Wirtschaft
In der Vermieterakademie bilden sich die Vermieter der Ferienregion Hohe Salve fort.

Vermieterakademie in der Ferienregion Hohe Salve

Mit neuem Wissen auf Überholspur HOHE SALVE (jos). Die Ferienregion Hohe Salve bietet ihren Vermietern seit sechs Jahren die Möglichkeit an der Vermieterakademie Tirol teilzunehmen. Bei Seminaren und Workshops wird Gastgebern wertvolles Wissen vermittelt sowie  Denkanstöße für eine bessere Vermarktung des eigenen Betriebes mit auf den Weg gegeben. Die Vermieterakademie wurde 2012 durch eine Förderung des Landes ins Leben gerufen. Projektpartner sind die Wirtschaftskammer Tirol, der Verband...

  • 28.03.18
Lokales
Mag. Norbert Schöpf, GF Ing. Ronald Petrini, Vermietercoach Theresa Feistenauer, Mag.(FH) Katrin Perktold (GF VTT), Obmann Hermann Ruepp und Dr. Werner Pilgermair (v.l.).

Gut besuchte Infoveranstaltung zum neuen Datenschutzgesetz

REUTTE. Kürzlich veranstaltete der TVB Reutte in Kooperation mit dem Verband der Tiroler Tourismusverbände (VTT), dem Wifi und der Wirtschaftskammer im Rahmen der Vermieterakademie Tirol ein Seminar zum Thema "Datenschutz in der Beherbergung – Was ist zu tun?" Das Interesse der Vermieter war groß, der Seminarraum der Wirtschaftskammer bis auf den letzten Platz gefüllt. Die Experten zum Thema Datenschutz, Dr. Werner Pilgermair und Mag. Norbert Schöpf, standen den Interessierten Rede und...

  • 20.03.18
Wirtschaft

Hallein/Rif - Räume für Krabbelgruppe gesucht!

Kinderhaus MOBILE in Oberalm möchte erweitern und sucht Räume, für die Adaptierung einer Krabbelgruppe im Raum Hallein/Rif. Die Räume sollten in etwa eine Fläche von 200 qm2 aufweisen. Dabei kann es sich um Geschäftsräume, ein Einfamilienhaus oder eine Wohnung zum Mieten oder Kaufen handeln. Idealerweise grenzt ein Garten an die Räume. Auf einen Anruf freut sich ! Kontakt: Gerlinde Sucher MA ECED Tel. 0650-35 35 149 - office@mobileoberalm.at  http://mobile-oberalm.at/ Das...

  • 12.03.18
Wirtschaft
Wildseeloder - einer der Schauplätze für Veranstaltungen zum Sommer-Opening.
3 Bilder

Bergsommer Opening im PillerseeTal als Chance für Vermieter

Ab 10. Mai bietet das PillerseeTal, gemeinsam mit den KAM-Regionen, ein attraktives Angebot zum Start in die Sommersaison. Ab 10. Mai bietet das PillerseeTal, gemeinsam mit den KAM-Regionen, ein attraktives Angebot zum Start in die Sommersaison. PILLERSEETAL (navi). Der Auftakt in die Sommersaison soll im PillerseeTal und den Kitzbüheler Alpen künftig nicht zu überhören sein. Am 10. Mai starten alle KAM-Regionen gemeinsam in das „Bergsommer Opening“. Über drei Wochen bieten die Regionen ein...

  • 27.02.18
Wirtschaft
LH Günther Platter, Dr. Johannes Ortner (Raiffeisen Landesbank Tirol AG), Katrin Perktold, Stefan Jenewein (Raiffeisenbank Neustift) Gerhard Föger und Anton Habicher (Land Tirol - Tourismusabteilung).
4 Bilder

Vermieterakademie Tirol auf Erfolgskurs

Seit fünf Jahren kann die Vermieterakademie mit mehr als 650 Veranstaltungen aufwarten und über 6.000 Teilnahmen verzeichnen. Die vielfältigen angebotenen Themenbereiche unterstützen die Vermieter kompetent in ihrer täglichen Arbeit. Die Akademie fährt auf der Erfolgsschiene, die Angebote werden erweitert. TIROL. Alle haben ihren Teil zum Erfolg der Vermieterakademie beigetragen. Seminarteilnehmer, Vermietercoaches und Referenten wurden gebührend von Landeshauptmann Günther Platter geehrt. Als...

  • 23.11.17
Lokales
Wohnungsagentur Vöckla-Ager: Stefan Hindinger und Kristine Jurkovic ziehen eine positive Zwischenbilanz.

Bereits 32 Wohnungen vermittelt

Wohnungsagentur Vöckla-Ager arbeitet mit Sozialeinrichtungen und Vermietern zusammen BEZIRK. Seit März ist die Wohnungsagentur Vöckla-Ager, ein Projekt des Vereines Sozialzentrum, aktiv. "Seither konnten wir bereits 32 Wohnungen an armutsgefährdete Personen vermitteln, die von einer Sozialeinrichtung begleitet werden", sagt Projektverantwortliche Kristine Jurkovic. "Damit liegen wir ganz gut im Plan. Unser Ziel ist es, pro Jahr rund 50 leistbare Wohnungen zur Verfügung zu stellen", erklärt...

  • 22.11.17
Lokales
Daniel Gollner

Privatvermieter mit Hürden konfrontiert

Privatvermieter sind wichtig für regionale Wirtschaft KÄRNTEN. Die Kärntner Privatvermieter sehen sich mit Hürden in der Gesetzeslage konfrontiert. Denn mit der aktuellen Situation ist es ihnen streng genommen, gar nicht möglich "legal" zu vermieten, informiert Melita Apovnik, Obfrau des Verbandes der Kärntner Privatvermieter . Und damit nicht genug. Auch Werbemaßnahmen, Inserate oder werbliche Einschaltungen auf einer website sind nicht zulässig. "Laut Gesetz muss der Privatvermieter selbst...

  • 21.11.17
Lokales

Mieter und Vermieter: Infoabend der AK Schwaz

SCHWAZ (red). Am Dienstag, 28. November, um 19 Uhr veranstaltet die AK Schwaz einen kostenlosen Infoabend zum Thema „Fallen für Mieter und Vermieter“. Erfahren Sie vom AK Wohnrechtsexperten viele Details rund um die komplizierte Materie Mietrecht. Das Mietrecht ist ein äußerst undurchsichtiger Paragraphendschungel. Worauf zu achten ist und wie Sie möglichen Schwierigkeiten rechtzeitig gegensteuern können, erfahren Sie beim kostenlosen Infoabend „Fallen für Mieter und Vermieter“ am Dienstag, 28....

  • 20.11.17
Lokales
Schere zwischen Kleinwohnungen im Privat- und Genossenschaftsbereich

Arbeiterkammer: Private Mietwohnungen sind um 12 Prozent teurer

Private Mietwohnungen sind um 12 Prozent teurer als Genossenschaftswohnungen. Alle zwei Jahre wird die Arbeiterkammer-Wohnkostenerhebung durchgeführt und bringt den finanziellen Aufwand der Kärntner Mieter zum Vorschein. Insgesamt haben sich 475 Kärntner beteiligt. 304 Teilnehmer davon wohnen in Genossenschaftswohnungen, 171 in Privatwohnungen. Im Vergleich zu 2015 sind die Kosten bei gemeinnützigen Wohnbauten mit 7,5 Euro pro Quadratmeter um 6,4 Prozent gestiegen. Trotz der Nicht-Anhebung...

  • 15.11.17
Lokales
Arbeiterkammer-Präsident Günther Goach: „Die Forderungen nach einem neuen Wohnbauförderungsgesetz konnten
umgesetzt werden, dennoch müssen weitere Verbesserungen für Mieter geschaffen werden!“

1.400 Konsumenten nutzten Arbeiterkammer-Betriebskosten-Check

Das Land Kärnten und die Arbeiterkammer ziehen Bilanz: 1.400 Kärntner nahmen das Service „Betriebskosten - Wir blicken durch!“ in Anspruch - in 400 Fällen musste interveniert werden. Miete macht in vielen Fällen mehr als die Hälfte des Einkommens aus. Die kostenlose Überprüfung der Betriebs- und Jahreskostenabrechnung bei Miet-, Genossenschafts- und Eigentumswohnungen wurde heuer bereits zum vierten Mal angeboten. Hintergrund: Gemäß Mietrechtsgesetz müssen bis zum 30. Juni des Jahres die...

  • 02.10.17
  •  1
Lokales
Die Vermieterakademie freut sich über den neuen Partner. Von li.: Anton Habicher und Gerhard Föger, Katrin Perktold, Johannes Ortner und Stefan Jenewein.

Weiterbildung für Tirols Vermieter

Die Vermieterakademie ist ein volles Erfolgsprojekt. Mit effizienten Partnern wird immer mehr Vermietern die Möglichkeit zur Weiterbildung geboten. TIROL. Seit mehr als vier Jahren bietet die Vermieterakademie ein landesweit gebündeltes Schulungs- und Informationsangebot mit professionellen TrainerInnen an. So werden VermieterInnen bei Investitionsvorhaben beraten und bekommen wertvolle Tipps. „Gerade Kleinbetriebe und Privatzimmervermietungen haben großes Potenzial. Um auch künftig...

  • 04.08.17
Wirtschaft
Unterhaltsame Infos an zehn Stationen.

Vermieter erkundeten das digitale Berg-Museum

FIEBERBRUNN (niko): In Zusammenarbeit der Bergbahnen Fieberbrunn und der Tiroler Landesmuseen ist im Sommer 2017 Europas erster digitaler Rundwanderweg entstanden. An den zehn Stationen des „Museum goes wild“ der Bergbahen erfährt man Spannendes und Überraschendes über die Tier-, Gesteins- und Pflanzenwelt rund um den Wildseeloder. Sämtliche Inhalte basieren auf dem fundierten Expertenwissen der Wissenschaftler der Tiroler Landesmuseen. Damit auch die Vermieter aus dem PillerseeTal die neue...

  • 03.08.17
Lokales
Das geht ans Sparschwein!: Neben einer Mieterhöhung wird von den Bewohnern zusätzlich noch eine Nachzahlung gefordert.

AK-Tirol bietet Hilfe bei BUWOG-Mietnachzahlungen

Bis zu mehreren tausend Euro wird von den Mietern der ehemaligen Buwog-Wohnungen als Mietnachzahlung verlangt. Dies obwohl noch im vergangen Jahr, die neuen Vermieter JP Tirol GmbH & Co KG versicherten, dass sich durch die Übernahme nichts ändern würde. Der Verwalter IGL Immobilienbüro Ing. Lugger GmbH fordert nun im Auftrag der neuen Vermieter ab dem 1. August 2017 einen höheren Mietbetrag. Zusätzlich kommt noch eine Nachzahlungforderung, die sich aus der Differenz der bisher bezahlten Miete...

  • 31.07.17
  •  1
WirtschaftBezahlte Anzeige
Thomas Reischauer, Immobilien-Sachverständiger und GF Reischauer Consulting GmbH
3 Bilder

Professionelle Betreuung Ihrer privaten und gewerblichen Anlageimmobilien durch RC Immobilien & Service aus Wels

Als Vermieter kommen viele Aufgaben auf einen zu, egal ob Vermietung von Privat- oder Gewerbeobjekten. Man muss immer auf dem Laufenden sein und auch jederzeit verfügbar für die Anliegen der Mieter. Die Reischauer Consulting als Hausverwaltung übernimmt für den Eigentürmer viele der gesetzlich nötigen und mit den Mietern vereinbarten administrativen Tätigkeiten in Rahmen der Verwaltung von Häusern, Wohnungen, Gewerbeobjekten und Büros. Potentielle Mieter, Instandhaltungsleistungen und...

  • 21.06.17
Wirtschaft
Obfrau Bettina Geisl: "Bieten viel Service".

Großes Service für Vermieter im PillerseeTal

Regionswerkstatt und Vermietercoach sorgen im PillerseeTal bereits seit fünf Jahren für eine intensive Betreuung der Mitglieder. MCI-Destinationsstudie soll die Betriebe künftig auch strategisch besser positionieren. PILLERSEETAL (niko). In den vergangenen Jahren hat der TVB Kitzbüheler Alpen PillerseeTal ein umfangreiches Serviceangebot für seine Mitglieder aufgebaut. Mit Michael Hain haben die Vermieter einen kompetenten Ansprechpartner, der bei betrieblichen Fragen aller Art zur Verfügung...

  • 30.05.17
Wirtschaft
Von links: Silke Schmaranzer (Mitglied Kategorisierungsteam), Thomas Scholl (Geschäftsführer Pyhrn-Priel Tourismus GmbH), Elisabeth Riener (Hauptkategorisiererin), Nicki Lichtenwöhrer-Daelman (Ferienhaus Hirschnest).

Pyhrn-Priel Pensionen ausgezeichnet

Höchste Edelweiß-Auszeichnung für weitere fünf Privatunterkünfte in der Region Pyhrn-Priel PYHRN-PRIEL (sta). Am 26. April wurden fünf Privatunterkünfte in der Region Pyhrn-Priel kategorisiert: das Ferienhaus Hirschnest in St. Pankraz, das Wildrosenhaus zum Gleinkersee in Roßleithen sowie das Haus Kniewasser, das Haus Toni und die Stegerhütte in Hinterstoder. Besonders erfreulich: Alle fünf Betriebe erhielten vier Edelweiß und damit die höchste Qualitätsauszeichnung für Privatunterkünfte. ...

  • 28.04.17