06.10.2014, 13:04 Uhr

FPÖ präsentiert die ersten 6 Kandidaten für die Gemeinderatswahl

Marlene Krebitz, Andreas Jirak, Kerstin Stoiber, Andreas Bors, Erna Pack und Kurt Harrer. (Foto: FPÖ Tulln)

Presseaussendung der FPÖ Tulln: Andreas Bors und Kerstin Stoiber gehen für die FPÖ als Spitzenduo ins Rennen

TULLN. Die FPÖ Tulln präsentiert die ersten 6 Kandidaten für die Gemeinderatswahl 2015. Wie bereits im Juni einstimmig beschlossen wird die Liste von Andreas Bors als Spitzenkandidat angeführt. Auf dem zweiten Listenplatz folgt die 22- jährige Jus-Studentin Kerstin Stoiber. Hinter dem Spitzenduo kandidieren Andreas Jirak, Marlene Krebitz, Kurt Harrer und Erna Pack. Diese sechs Kandidaten wurden im Stadtparteivorstand bereits einstimmig beschlossen. Wir werden in den nächsten Wochen und Monaten weitere Kandidaten präsentieren die Tulln mitgestalten wollen.
„Mit diesen Kandidaten haben wir ein breit aufgestelltes Team aus den verschiedensten Bereichen für die Gemeinderatswahlen im Jänner 2015. Mit diesem jungen und dynamischen Team werden wir wieder frischen Wind in den Tullner Gemeinderat bringen. Unser erklärtes Wahlziel ist es stärker zu werden, prozentuell aber auch mandatsmäßig. Weiters wollen wir bei der Gemeinderatswahl
die absolute Mehrheit der ÖVP endlich brechen. Diese „Drüberfahrpolitik“ der ÖVP wie zum Beispiel bei der Umbenennung vom Rathausplatz muss endlich ein Ende haben".
In der Stadt braucht es wieder eine ambitionierte Politik mit freiheitlicher Handschrift, die im Stande ist die Zukunft Tullns zu gestalten. Spätestens seit der Kritik vom Rechnungshof an der ÖVP-Finanzpolitik ist auch klar, dass die Stadt Tulln wieder eine ordentliche Kontrollpartei benötigt“, so Bors abschließend.
0
1 Kommentarausblenden
1.257
Anton Gsandtner aus Tulln | 06.10.2014 | 15:48   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.