Bernhard Zebedin am Wahlsonntag
Zur Ablenkung auf die Skipiste

Bernhard Zebedin, NEOS

Die Draustädter WOCHE hat die Villacher Spitzenkandidat für die Bürgermeisterwahl danach gefragt, wie sie ihren Wahlsonntag verbringen, wie ihre Stimmung ist und mit welchen Erwartungen sie in die Wahl gehen.  

VILLACH. NEOS-Villach Kandidat Bernhard Zebedin gibt seine Stimme am heutigen Wahlsonntag ab. Danach zieht es den Villacher vermutlich auf die Skipiste mit dem Sohnemann. Der positive Nebeneffekt: das Skifahren dürfte für etwas Ablenkung sorgen. Denn seine erste Kandidatur als Bürgermeisterkandidat sorgte für etwas Nervosität beim Politiker. "Die Stimmung uns NEOS gegenüber war immer positiv. Jedoch ist es so schwer abzuschätzen wo wir wirklich landen werden", so Zebedin und ergänzt: "Wir hoffen, dass wir den Einzug in den Gemeinderat wieder schaffen, um NEOS in Villach auch endgültig zu positionieren." 

"Gut, dass der Wahlkampf zu Ende ist"

Die Stimmung parteiintern sei, so der NEOS-Kandidat, "gut", aber man sei "froh, dass der Wahlkampf jetzt dann zu Ende ist. Wir freuen uns darauf in der nächsten Periode für die Villacher*innen eine starke liberale Stimme zu sein". Summa summarum ist man "durchaus zufrieden" mit dem Wahlkampf. Bernhard Zebedin: "Wir sind eine kleine Gruppe mit eher begrenzten Ressourcen. Ich denke wir haben uns aber gut geschlagen."

Anzeige
Die Saison ist eröffnet: Bei einem Besuch der Keltenwelt Frög bei Rosegg wird Geschichte lebendig.

Ausflugsziel
Götter, Gräber, 3000 Jahre Geschichte - Keltenwelt Frög

FRÖG-ROSEGG. Ein Besuch der Keltenwelt Frög bei Rosegg ist eine Zeitreise zu unseren Wurzeln – hier wird die geheimnisvolle Zeit der Hallstattkultur lebendig. Die Keltenwelt Frög zeigt Lebensweise, Kult, Weltbild und Gesellschaftsstruktur unserer Vorfahren. Im Mittelpunkt stehen die im Frauengrab (Grabhügel 120) gefundenen Originalschmuckstücke. Ergänzend gibt es stets wechselnde Sonderausstellungen des Landesmuseums Kärnten, welche zusammen mit Aktionstagen experimenteller Archäologie den...

Anzeige
Die Genussland Kärnten Handelspartner bringen die kulinarische Vielfalt Kärntens auch in Ihre Region.
1 3

Genussland Kärnten
Regional genießen

Im Genussland Kärnten kommen Liebhaber der regionalen Kulinarik voll auf ihre Kosten. KÄRNTEN. Kurze Wege zum Genuss garantieren die Genussland Kärnten Produzenten und die Genussland Kärnten Handelspartner mit ihrem Sortiment. Und die Kärntner Genuss Wirte kochen ab dem 19. Mai wieder regionale Schmankerln auf! Nachvollziehbarer Genuss Die über 450 Bauern und Lebensmittelverarbeiter bilden die Grundlage für echten Genuss im Genussland Kärnten. Die Konsumenten sehnen sich nach ehrlichen,...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen