FRÜHLING und "CORONA"
Die WELT STEHT *STILL*...

Kein Kinderlachen auf den Spielplätzen...
50Bilder

...und doch scheint die Sonne und die Natur erwacht in voller Blüte.

Viele Menschen stehen in dieser schweren Zeit BEREIT
um uns ALLEN zu HELFEN,
in dieser so kritischen Krise, des Corona -Virus.

Ich BEDANKE MICH VON HERZEN,
bei ALL diesen
"HELDEN"
 des Alltag`s.

VORAN bei den Ärzten, dem Gesundheitspersonal, Rettung,
Polizei, Feuerwehr..usw. 
ALLEN die im Lebensmittel- Bereich weiterhin dafür sorgen,
dass wir etwas zu Essen/Trinken bekommen.

Ich kann leider nicht ALLE Bereiche aufzählen,
es gäbe noch HUNDERTE, die man erwähnen sollte.

Der POLITIK, die jetzt endlich einen "gemeinsamen" Weg geht,
und sich wirklich bemüht
 die vielseitigen Nöte der Menschen zu sehen und sich darum kümmert. 

Aber das Leben geht weiter
und ich halte mich auch an die Vorgaben der Politik.
Als Pensionistin bin ja in der glücklichen Lage, nicht mehr arbeiten zu müssen
und  bin dankbar, an einem Ort zu wohnen,
wo ich alleine, im angrenzenden Wald, meine Runden drehen kann.

Vielleicht kann ich euch mit meinen Bildern
etwas den Tag *VERSCHÖNERN*

WEITERHIN 
 GESUNDHEIT, KRAFT, ZUVERSICHT, FREUDE und
und verliert BITTE nicht den HUMOR.

Autor:

Elisabeth Staudinger aus Vöcklabruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

65 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



30 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen