Motorradfahrer rutschte gegen Auto

STEINBACH. Nur leicht verletzt wurde heute, Montag, ein Modorradfahrer bei einem Unfall im Weißenbachtal. Der 38-jährige Tscheche fuhr laut Polizei gegen 11 Uhr mit seinem Motorrad auf der B 153 von Weißenbach in Richtung Bad Ischl. In einer langgezogenen Linkskurve dürfte er die Vorderbremse betätigt haben, so die Polizei. Dadurch rutschte das  Motorrad weg und schlitterte auf die Gegenfahrbahn. Es prallte gegen die rechte Frontseite eines entgegenkommenden Autos, das bereits angehalten hatte. Der Motorradlenker wurde leicht verletzt, verweigerte jedoch ärztliche Hilfe, so die Polizei weiter. Der Pkw-Lenker blieb unverletzt.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen