Vöcklabrucker Stadtlauf: bombige Stimmung und tolle Rekorde!

66Bilder

Der 13. Vöcklabrucker Sparkassen Stadtlauf legte sich für die nächsten Jahre die Latte sehr hoch. Bei ausgezeichnetem Laufwetter fiel ein Rekord nach dem anderen. Die Stimmung war dementsprechend bombig.

Die VS 2 Vöcklabruck, das BG Vöcklabruck und die NSMS Vöcklabruck sorgten schon alleine mit vielen TeilnehmerInnen für viele gute Leistungen. Die NSMS war überhaupt vollständig vertreten und schraubte beim Gesunden Gemeinde Lauf den inoffiziellen Schulrekord von 331 auf gewaltige 410 Runden zu je 1450m hinauf. Dagegen war zumindest heuer kein Kraut gewachsen.
In der Firmen- und Vereinswertung gab es ein Herzschlagfinish. Das Team Mrs. Sporty (171 Runden) setzte sich knapp gegen die Freeminders/Vöcklabruck (154 Runden) durch. Der Allgemeine Turnverein 1889 Vöcklabruck (127 Runden) belegte den 3.Platz. Aber der Vorjahresrekord von 934 Runden wurde regelrecht pulverisiert. Nach exakt 40 Minuten zeigte die Chipmessung den neuen Rekord von 1349 Runden an. Knapp 500 TeilnehmerInnen liefen bei diesem Bewerb in einem gesunden Tempo für einen guten Zweck. Der neue Rundenrekord bescherte bei diesem Charity Lauf der Lebenshilfe Vöcklabruck und den Streetworkern Vöcklabruck den schönen Spendenbetrag von jeweils € 700.-
Rekord Nummer zwei: etwa 850 LäuferInnen waren insgesamt am Start, nicht wenige ZuschauerInnen haben sich vielleicht sogar entschlossen, das nächste Mal auch aktiv mitzumachen.
Beim Hauptlauf ging es bei den Frauen noch um den Sieg beim 4 Städte Grand Prix. Die mehrfache Staatmeisterin Bernadette Schuster (SK Vöest, 20:11,35min.) bestätigte bei ihrer Vöcklabruck-Premiere ihre Favoritenrolle gleich mit einem neuen Streckenrekord von 20:11,35 Minuten. Leyla Reshed (20:50min./LCAV Jodl packaging) und Margit Kronberger (24:30min./TSV St. Konrad) folgten auf den Plätzen. Bei den Männern holte sich schon zum vierten Mal Endris Seid den Tagessieg. Peter Buchegger und Joe Dißbacher komplettierten den seltenen LCAV Jodl-Triplesieg.
Der LC Sicking ermittelte im Rahmen dieser Veranstaltung seine Vereinsmeister. Die Wertung gewannen Lisa-Marie Wölflingseder und Leopold Wölflingseder.

 

Alle Ergebnisse unter: www.lcav-jodl.at
Text: Fritz Baldinger/LCAV Jodl-packaging
Fotos: huemerfoto@gmail.com

Autor:

Alois Huemer aus Vöcklabruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.