Anzeige

Voitsberg
Fernsehdreh zur Servus TV Serie "Heimatsterne" mit Willi Gabalier auf der Burg Voitsberg

175Bilder

Die Region Voitsberg stand seit Mittwoch voriger Woche bis Sonntag den 13. Septemberganz im Zeichen der Dreharbeiten zur neuen Servus TV - Serie "Heimatsterne" mit Willi Gabalier.
Ab 30. Oktober werden auf Servus TV immer Freitags ab 21.10 Uhr in der Serie "Heimatsterne" besondere Menschen mit besonderen Talent aus unterschiedlichsten Regionen Österreichs in den Mittelpunkt gestellt. Der Tanzprofi u Entertainer Willi Gabalier schlüpft hier sozusagen in eine neue Rolle als Moderator der Sendung, und macht sich auf die Suche nach Talenten.
Nach bereits erfolgten Drehs in Deutschlandsberg, auf der Burg Finkenstein in Kärnten sowie am Marktplatz in Tamsweg- Bundesland Salzburg war nun die Region Voitsberg Gastgeber der Sendung.. Als nächste Drehorte folgen noch die Burg Güssing sowie Ottensheim in Oberösterreich. Die Ausrichtung der neuen TV Serie "Heimatsterne" ist es, zu den Menschen hinaus zu fahren, die Region und ihre Talente ob Klassisch, Schlager, Modern oder Volkstümlich einem großen Publikum vor den Fernsehschirmen zu präsentieren.

In seinen Begrüßungsworten erwähnte Willi Gabalier, dass er ja auch am Land aufgewachsen sei, und ihm mit der Region Voitsberg viel verbinde, begann er doch seine Tanzkarriere auf Schloß Greißenegg in Voitsberg beim dortigen Tanzsportclub, wo er auch weitere 12 Jahre seine Tanzschuhe schnürte.
Das Sendungsformat ist dem Tänzer Sänger und Kunsthistoriker nahezu auf den Leib geschnitten. Zahlreiche Menschen aus der Region waren in die wunderschöne Burgruine Voitsberg gekommen, um bei der Sendungsaufzeichnung live dabei zu sein. Mit wundervollen Marschklängen der Werkskapelle Bauer wurde die TV Aufzeichnung gestartet.
Diese Sendung hatte auch eine Premiere, indem man die in der Region beheimatete sympathische Schlagersängerin Natalie Holzner als Moderatorin gewinnen konnte, die nicht nur sehr charmant durch den Nachmittag führte., sondern auch mit der Präsentation ihres aktuellen Songs "Sonnentanz" für super Stimmung sorgte.

Bei der Aufzeichnung auf der Burg Voitsberg wurde von Blasmusik- Schlager- Märchen- Theater -Tanz- bis hin zum Kammerorchester dem Publikum ein vielfältiges Programm geboten. Neben der Werkskapelle Bauer, die von Otto Roiss, Geschäftsführer der Bauer Group dirigiert wurde, traten auch Schalgersängerin Natalie Holzner, die Märchenerzählerin Franziska Kren-Leitgeb, Schlagersängerin Verena S mit ihrem eignen Titel "I bin a Vollblutbäurin", Kristina Flecker und Judith Tremmel von den Voitsberger Burghofspielen, den beiden hochtalentierten 16 jährigen Tänzern Lukas Deutschmann und Antonia Kiegerl vom Tanzsportzentrum Voitsberg, die Tanzgruppe FunLine West, Mentalist Thomas Vollmann, das Kammerorchester Lipizzanerheimat unter Tanja Stock, das Schneiderwirt Trio mit den Titeln "Steirischer Brauch u "Wir san a Dorfgemeinschaft" sowie die Alt-Kainacher Ritterschaft auf.

Das die gesamte TV Sendung ist natürlich auch ein unwahrscheinlicher Werbeträger für die Stadtgemeinde Voitsberg und der Tourismusregion Lppizanerheimat ist, bewies auch das Engagement der Gemeinde Voitsberg unter Bürgermeister Bernd Osprian und seine beiden Stellvertreter Kurt Christof und Manfred Prettenthaler, welche mit ihrem gesamten Team anwesend waren. Aufgrund der Corona Situation wurden keine Karten für die Aufzeichnung ausgegeben, das Publikum der TV Aufzeichnung bestand nur aus Mitarbeitern der Stadtgemeinde Voitsberg sowie deren Familienangehörigen, sowie den Künstlerinnen und Medienvertreterinnen aus der Region Voitsberg.

Ich war vor Ort und freute mich , gemeinsam mit dem Team von Servus TV, dem erdigen Moderatorenduo Willi Gabalier und Natalie Holzner, sowie zahlreichen KünstlerInnen, und dem Technikteam von DeLuxe Group dieses Ereignis zu feiern. Resümee: ein buntes Feuerwerk aus guter Laune, wunderschönen Momenten und bester Unterhaltung was für unvergessliche Stunden bei den Fans auf der wunderschönen Burg Voitsberg sorgte.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
1 6 Aktion 36

Gewinnspiel
2 Nächte für 2 Personen im wunderschönen Boutiquehotel Beethoven Wien zu gewinnen!

Das Vier-Sterne-Haus liegt eingebettet in Kultur und Kulinarik am „bohemian“ Naschmarkt, gegenüber dem Papagenotor am Theater an der Wien, nur wenige Gehminuten von der Oper, dem Museumsquartier, den traditionsreichsten Wiener Kaffeehäusern und den großen Einkaufsstraßen entfernt. Barbara Ludwig, in Wien respektvoll auch „die Ludwig vom Beethoven“ genannt, führt das kleine, feine Haus aus der Gründerzeit, das mit seinen hohen Räumen, den Stuckdecken und einem augenzwinkernden Hauch von...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen