Kinder, war das ein Spaß in Bärnbach!

NAbg. Elisabeth Grossmann, hier mit Guntbert Nossek, besuchte das Fest in Bärnbach.
3Bilder
  • NAbg. Elisabeth Grossmann, hier mit Guntbert Nossek, besuchte das Fest in Bärnbach.
  • Foto: Cescutti
  • hochgeladen von Harald Almer

Wenn Kinderherzen höher schlagen. In Bärnbach lud die Stadtgemeinde Bärnbach zum Kinder- und Familienfest, wo erstmals ein Knax-Klub-Kinderflohmarkt integriert war. Nicht nur dieser wurde gut angenommen, sondern auch die Aktiv-Aktionen der Glasfabriks- und Stadtkapelle Bärnbach und der HSG Remus Bärnbach/Köflach. Die Musikkapelle ließ Kinder Instrumente ausprobieren und die HSG lud zu Geschicklichkeitsspielen. Die Jugend der FF Bärnbach beeindruckte mit zwei Vorführungen von Löschangriffen und simulierte echte Feuerwehreinsätze. Da blieb manchem Kind der Mund offen. Auch ein Verkehrssicherheitsparcours durfte nicht fehlen. Unter den Gästen waren auch NAbg. Elisabeth Grossmann und SPÖ-Bezirks-GF Werner Kristandl.

Autor:

Harald Almer aus Voitsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.