Elisabeth Grossmann

Beiträge zum Thema Elisabeth Grossmann

Plakataktion der SPÖ Frauen in Deutschlandsberg zum Equal Pay Day
3

Equal Pay Day 2021
SPÖ Frauen für gerechte Lohnaufteilung

Der Equal Pay Day ist jener Tag, ab dem Frauen statistisch gesehen den Rest des Jahres gratis arbeiten – ist heuer in der Steiermark der 20. Oktober. Demnach verdienen Frauen in der Steiermark für die gleiche Arbeit im Schnitt um 19,8 Prozent weniger als Männer. Die Gehaltsschere klafft immer noch weit auseinander. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Im Bezirk Deutschlandsberg war der Equal Pay Day bereits am 14. Oktober. Der Gehaltsunterschied zwischen Männern und Frauen ist noch eklatanter. Frauen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Spray-Aktion der SPÖ-Frauen in Maria Lankowitz mit BR Elisabeth Grossmann

Equal Pay Day
Frauen "sprühten" in Maria Lankowitz

Im Bezirk Voitsberg war der "Equal Pay Day" heuer am 23. Oktober. Die SPÖ-Frauen mit Landesvorsitzende BR Elisabeth Grossmann starteten in Maria Lankowitz eine Aktion. MARIA LANKOWITZ. Der "Equal Pay Day" zeigt an, ab wann die Frauen im Gegensatz zu Männern "gratis" arbeiten, denn die Lohnschere klafft in ganz Österreich immer noch deutlich auseinander. DIeser Tag fiel im Bezirk Voitsberg heuer auf den 23. Oktober und daher starteten die SPÖ-Frauen mit Landesvorsitzende BR Elisabeth Grossmann...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die Edelschrotter Bundesrätin Elisabeth Grossmann bei der Aktion in Graz
2

Elisabeth Grossmann
Equal Pay Day am 23. Oktober im Bezirk Voitsberg

Frauen im Bezirk Voitsberg bekommen im Durchschnitt um 19,1 Prozent weniger bezahlt als Männer. Damit ist man aber der "zweitgerechteste" der Steiermark. EDELSCHROTT. Die SPÖ-Landesfrauenvorsitzende, die Edelschrotter Bundesrätin Elisabeth Grossmann, ist trotz des relativ guten Ergebnisses des Bezirks Voitsberg nicht zufrieden. In unserem Bezirk verdienen Frauen im Durchschnitt um 19,1 Prozent weniger als Männer, damit liegen wir gleich mit der Südoststeiermark, nur Graz ist "gerechter". Der...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Ohne Spenden wären all die Leistungen nicht möglich.
18

Tierheim Franziskus Rosental
Jubiläumsfeier zum zehnjährigen Bestehen des Tierheims

Zu einer wichtigen Anlaufstelle in Sachen Tierschutz und Auffangstelle für Tiere in Not hat sich das Tierheim Franziskus in Rosental in den letzten Jahren etabliert. Neben der umfangreichen Tätigkeit bei den Tieren, hat das Team ein großes Rahmenprogramm für den Festtag organisiert. ROSENTAL.  Dem trüben und regnerischen Wetter entsprechend flüchteten die Besucher bald in das beheizte Zelt. Zu den prominenten Gästen zählte SPÖ-Bundesrätin Elisabeth Grossmann, die auch einen besonderen Bezug zu...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Renate Sabathi
BR Elisabeth Grossmann regt einen Zukunftsgipfel an.

Bezirk Voitsberg
Grossmann regt einen Zukunftsgipfel an

Bundesrätin Elisabeth Grossmann sieht den Bezirk Voitsberg in einem tiefen wirtschaftlichen Umbruch. BÄRNBACH. Die Schließung des Remus-Werks in Bärnbach sorgt weiterhin für Aufregung. Am Donnerstag findet eine Betriebsversammlung statt, wo die Mitarbeiter informiert werden. Während der Betriebsrat dementiert, dass 30 Mitarbeiter in Pension gehen, meldete sich jetzt auch BR Elisabeth Grossmann zu Wort. "Diese Art und Weise der Schließung haben sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Karin Hojak-Talaber hat in ihrem Werk "Rund um den Erzberg: Die beeindruckende Geschichte der Klauberfrauen" ein Stück Eisenerzer Zeitgeschichte aufbereitet, das bisher kaum Beachtung fand.
13

Buchpräsentation und Ausstellung
Karin Hojak-Talabers Hommage an die Klauberinnen vom Erzberg

In der Bohrerschmiede am Erzberg stellte Karin Hojak-Talaber ihr Buch „Rund um den Erzberg: Die beeindruckende Geschichte der Klauberfrauen" vor. Damit macht sie ein Kapitel der Zeitgeschichte lebendig, das bisher nur wenig Beachtung fand.  EISENERZ. „Man glaubt ja immer, der Bergbau ist eine reine Männerdomäne. Ich muss ihnen sagen: Nein. Frauen waren immer da", hält Karin Hojak-Talaber vergangenen Freitag im Rahmen der Präsentation ihres Buches in der Bohrerschmiede am Erzberg fest. Mit „Rund...

  • Stmk
  • Leoben
  • Sarah Konrad
BR Elisabeth Grossmann macht auf den Equal Pension Day aufmerksam.

Equal Pension Day
Pensionsunterschiede in Industrie- und ehemaligen Bergbauregionen noch höher

Am 1. August war österreichweit der Equal Pension Day, der Tag an dem Männer schon so viel Pension erhalten haben, worauf Frauen bis zum Jahresende warten müssen. In der Steiermark sind die Pensionsunterschiede mit 43,3 % noch dramatischer. Laut AK-Studie gehen nur weniger als die Hälfte der Frauen direkt aus dem Beruf in Pension, zum Teil wegen gesundheitlicher Beeinträchtigung oder wegen Altersarbeitslosigkeit. „Daher ist die Anhebung des Frauenpensionsalters ab 2024 eine gefährliche Drohung...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Das Alte Almhaus soll schon bald ein Stützpunkt des VOmobils werden, um bequem erreicht werden zu können.

Haltestelle am Gaberl
VOmobil bald auch am Alten Almhaus

Die Naturfreunde Voitsberg unterstützten die Organisation von Fahrgemeinschaften per "Whatsapp-Gruppen." VOITSBERG. Seit der Corona-Krise können die Steirer ihr eigenes Bundesland noch mehr schätzen und nützen unter dem Motto "Urlaub daheim" vermehrt Naherholungsziele. "Wir haben im Bezirk Voitsberg wunderbare Ausflugsziele wie etwa unsere Stauseen und Almen", sagt BR Elisabeth Grossmann. "Allerdings werden diese in den Sommermonaten über ihre Belastungsgrenzen hinaus mit Privat-Pkw gestürmt....

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Silvio Gabriel und "Cubra libre" begeisterten die Zuhörer am Parkplatz in Rosental.
3

Rosentaler Eventsommer
Kubanisches Flair zum Auftakt

Der Rosentaler Eventsommer ist gestartet. Mit perfektem Wetter und "Cuba Libre". ROSENTAL. Vom romantischen Bachata über heißen Salsa bis hin zum schwungvollen Cha Cha Cha und Sommerhits wie "Despacito" - am Samstag Abend sorgte die Latinoband "Cuba Libre" rund um Sänger Silvio Gabriel am Parkplatz von Shopping Rosental für sommerlich-temperamentvolle Stimmung. Die zahlreichen Gäste, darunter BR Elisabeth Grossmann sowie die beiden Vize-Bgm. Johannes Schmid (Rosental) und Kurt Christof...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Elisabeth Grossmann und LH Hermann Schützenhöfer mit Karl Hussler, Heinz Janisch und Dominik Gschier

Drei Musikkapellen
Panther der Blasmusik im Bezirk

BR Elisabeth Grossmann und LH Hermann Schützenhöfer überreichten drei Blasmusikkapellen aus dem Bezirk Voitsberg den Steirischen Panther und die Robert Stolz-Medaille. GRAZ. Viele Ehrengäste gratulierten den drei weststeirischen Blasmusikkapellen, der Marktmusikkapelle St. Johann ob Hohenburg mit Obmann Karl Hussler, der Voitsberger Bergkapelle Hödlgrube-Zangtal mit Obmann Heinz Janisch und der Jugendkapelle Mooskirchen mit dem stellvertretenden Obmann Dominik Gschier zu ihren Leistungen. Denn...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Elisabeth Grossmann und Ewald Raudner bei der Verleihung in Graz
2

Gemeinderat und ABI
Goldes Ehrenzeichen des Landes für Ewald Raudner

Der Krottendorfer Ewald Raudner bekam auf Vorschlag von Bundesrätin Elisabeth Grossmann das Goldene Ehrenzeichen des Landes Steiermark überreicht. KROTTENDORF-GAISFELD. In der Grazer Burg überreichte LH Hermann Schützenhöfer Ewald Raudner das Goldene Ehrenzeichen des Landes Steiermark aufgrund seiner Verdienste in der Kommunalpolitik und im Feuerwehrwesen. Er war in seinen Funktionen Als Feuerwehrkommandant-Stellvertreter der FF Gaisfeld und Abschnittsbrandinspektor. In den 90er-Jahren rief er...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Stefan Jud, Gerhard Kogler, Elisabeth Grossmann und Ewald Lesky

Victor Adler Plakette und goldene Ehrennadel
Hohe Auszeichnungen in der SPÖ Stallhofen

Zwei Mitglieder bekamen die Victor Adler Plakette und die goldene Ehrennadel als Überraschung für das jahrzehntelange Engagement in der Sozialdemokratie und der Kommunalpolitik in Stallhofen überreicht. STALLHOFEN. Bundesrätin Elisabeth Grossmann ehrte Ewald Lesky mit der Victor Adler Plakette und Gerhard Kogler mit der goldenen Ehrennadel, coronabedingt im kleinen Rahmen. Beide können auf langjährige Tätigkeiten zurückblicken, wollen aber keinen Moment in der Kommunalpolitik missen, erzählen...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Die neue Brücke an der Hirzmannsperre ist bereits montiert, die Arbeiten sind beinahe abgeschlossen.
3

Neue Brücke über die Hirzmann-Staumauer

Vor wenigen Tagen wurde die neue Brücke auf der Hirzmann-Staumauer montiert. Eine atemberaubende Arbeit. EDELSCHROTT. Die Arbeiten an der Hirzmannsperre in Edelschrott sind fast vollendet, damit ist dieses Bauwerk für ein 1000-jähriges Hochwasser gerüstet. Vor kurzem wurde auch die neue Brücke an der Staumauer montiert. Die Industriekletterer und Mitarbeiter des Verbunds leisteten in Zusammenarbeit mit der Firma Zemann und eines Piloten Präzisionsarbeit in über 60 Metern Höhe. BR Elisabeth...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die Kernraum-Allianz mit fünf Bürgermeistern sprechen sich für die kainachnahe B70-Trasse aus.
1 1

Starke Front für kainachnahe Trasse
Klares Bekenntnis des Kernraums zur neuen B70

Die weststeirische Kernraum-Allianz spricht sich klar für die neue B70-Trasse aus. Ebenso wie Bundesrätin Elisabeth Grossmann. VOITSBERG. Bei der Generalversammlung des Regionalentwicklungsvereins "Kernraum-Allianz" mit den fünf Bürgermeistern Bernd Osprian, Helmut Linhart, Jochen Bocksruker, Engelbert Köppel und Kurt Riemer konnten die Befürworter-Sprecher der kainachnahen Trasse, Hubert Strommer und Erich Kleindienst, ihre Argumente darlegen. Von erhöhter Verkehrssicherheit, geringer...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Anzeige
Elisabeth Grossmann, Christine Hemmer, Claudia Tillinger, Astrid Kniendl und Monika Heinrich setzen sich für die Frauen im Bezirk ein.

SPÖ Frauen Graz-Umgebung/Voitsberg
Frauen müssen sich mehr zutrauen

SPÖ Frauen Graz-Umgebung/Voitsberg: In der Videokonferenz wurden wichtige Themen beleuchtet. VOITSBERG. Bundesrätin und Landesfrauenvorsitzende Elisabeth Grossmann lud Monika Heinrich, Hoteldirektorin des JUFA Hotel Lipizzanerheimat, Christine Hemmer, Stadträtin und Frauenvorsitzende Voitsberg, Astrid Kniendl, akzente Voitsberg, und Claudia Tillinger, Regionalleiterin ZAM Voitsberg, zu einer Videokonferenz, die auf der Facebook-Seite der SPÖ Frauen Graz-Umgebung/Voitsberg übertragen wurde....

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Sieht Redebedarf in Mietfragen: Bundesrätin und SPÖ-Landesfrauenvorsitzende Elisabeth Grossmann.
2

Wohnungsnöte
Elisabeth Grossmann fordert Entlastung von Mietern

Finanzielle Einbußen aufgrund von Corona führen dazu, dass viele Haushalte ihre Fixkosten nicht mehr stemmen können, heißt es. In Sozialberatungen, wie etwa bei Altbürgermeister Alfred Stingl oder der Sprechstunde von Elisabeth Grossmann (SPÖ), häufen sich die Anfragen. Grossmann befürchtet, dass vor allem im Großraum Graz Arbeitslosigkeit und Insolvenzen auch zu Delogierungen und Wohnungsnöten führen, wenn nicht massiv von der öffentlichen Hand gegengesteuert wird „Niemand darf wegen des...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
Elisabeth Grossmann, Udo Hebesberger und Ursula Lackner am Voitsberger Hauptplatz

Aktion 40.000
Aktionstag der SPÖ in Voitsberg

Landesrätin Ursula Lackner und Bundesrätin Elisabeth Grossmann fordern mit den SPÖ-Bürgermeister die Beschäftigungs-Offensive. VOITSBERG. Die "Aktion 20.000" war vor mehr als zwei Jahren ein großer Erfolg, besonders in den weststeirischen Bezirken Voitsberg und Deutschlandsberg, die als Pilotregionen auserkoren waren. Denn hier wurden Langzeitarbeitslose oder Personen des zweiten Arbeitsmarkts von Gemeinden, Institutionen und Vereinen befristet angestellt, um diese Menschen wieder ins...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Landesrätin Ursula Lackner und Bundesrätin Elisabeth Grossmann verlosen jeweils einen Osterkorb.

SPÖ-Gewinnspiel
Regionale Osterkörbe werden verlost

Die SPÖ Graz-Umgebung Voitsberg verlost regionale Osterkörbe. VOITSBERG. Zwar gibt es heuer coronabedingt keine Ostergeschenk-Verteilaktionen der SPÖ Graz-Umgebung/Voitsberg, aber Landesrätin Ursula Lackner und Bundesrätin Elisabeth Grossmann verlosen als Alternative je eine Osterjause.  Freude bereiten Von regionalem Fleisch bis zu frischem Bauernbrot bleiben dabei keine Wünsche offen. "Wir wollen den Menschen in der Region trotz Corona-Einschränkungen eine Freude bereiten. Und was eignet sich...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Juwelierin Barbara Gressl hat ihr Stammhaus in Köflach und ein weiteres Geschäft in der Grazer Innenstadt.
5

Stärken der Frauen
Liebe Frauen, traut euch alles zu!

Was zeichnet Frauen aus? Was sind ihre Stärken? Elisabeth Grossmann: Ihre Individualität, wie übrigens Männer auch. Erziehungsbedingt neigen Frauen eher zu Perfektion, sind vorsichtiger und können sich gut in andere Menschen hineinversetzen. Barbara Gressl: Frauen zeichnet die Fähigkeit aus, zwischen rationalem und emotionalem Verhalten inklusive gutem Einfühlungsvermögen switchen zu können und so sehr behutsam reflektiert auf unterschiedliche Situationen eingehen zu können. Die Stärken von...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Anzeige
LR Ursula Lackner fordert Unterstützung
2

Ursula Lackner/Elisabeth Grossmann
Her mit Gerechtigkeit für Frauen

"Frauen dürfen nicht die Verliererinnen der Corona-Krise sein", so Ursula Lackner und Elisabeth Grossmann. Wer hält das System zu einem großen Teil am Laufen? Frauen! Egal ob im Lebensmittelhandel oder Gesundheitswesen: Überproportional viele „Systemerhalter“ sind weiblich. Damit sie nicht die größten Verliererinnen der Corona-Krise sind, fordert die Vorsitzende der SPÖ Frauen Elisabeth Grossmann gemeinsam mit der SPÖ Regionalvorsitzenden Ursula Lackner: „Es braucht konkrete Maßnahmen, die...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Ursula Lackner, Elisabeth Grossmann und Karin Boandl-Haunold (Bildmitte) gingen mit Sozialdemokratinnen in Seiersberg-Pirka auf die Straße. .
1 21

SP-Frauen gingen in Seiersberg-Pirka auf die Straße

Am 8. März jährt sich zum 110. Mal der Internationale Frauentag. Auch wenn sich in über hundert Jahren für Frauen viel getan hat, von der Chancengleichheit der Geschlechter ist auch Österreich entfernt. Gerade die Pandemie zeige dieses auf, betonte SP-Landesfrauenvorsitzende BR Elisabeth Grossmann. Die Bundesrätin machte mit LR Ursula Lackner, Bezirksfrauenvorsitzender Karin Boandl-Haunold, NAbg. Karin Greiner und zahlreichen Gemeinderätinnen aus Seiersberg-Pirka und Kalsdorf mit Plakaten am...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
BR Elisabeth Grossmann und Bgm. Bernd Osprian führten am Freitag die Plakatstraße an.
2

SPÖ-Frauen
Mit einer Plakatstraße auf dem Voitsberger Hauptplatz

BR und SPÖ-Landesfrauenvorsitzende Elisabeth Grossmann und der Voitsberger Bgm. Bernd Osprian führten die Plakatstraße in Voitsberg an. VOITSBERG. Anlässlich des Weltfrauentags am Montag, dem 8. März, organisierten die Voitsberger SPÖ-Frauen, unterstützt von der Edelschrotter Bundesrätin Elisabeth Grossmann und dem Voitsberger Bgm. Bernd Osprian am Voitsberger Hauptplatz eine Plakatstraße. Damit wollen die Frauen darauf aufmerksam machen, dass Frauen nicht die Verlierinnen der Corona-Krise...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Elisabeth Grossmann fordert Gratis-Coronatests, vor allem in ländlichen Gebieten, die weit weg von einer Teststraße sind.

Forderung nach kostenfreien Tests bei Arzt und Apotheke
Ländliche Bevölkerung klar benachteiligt

BR Elisabeth Grossmann findet, dass die Teststrategie des Bundes an der Lebensrealität der Menschen vorbei geht. EDELSCHROTT. Negative aktuelle Coronatests sind ab Montag verpflichtend, um die Friseure, Fußpfleger oder andere Dienstleister besuchen zu dürfen. "Zahlreiche Menschen haben mich in den letzten Tagen verzweifelt kontaktiert, weil die Teststrategie der Bundesregierung an der Lebensrealität der Menschen vorbei geht, speziell bei uns im Bezirk Voitsberg", sagt BR Elisabeth Grossmann,...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Elisabeth Grossmann ist mit der Bildungs- und Fortbildungslandschaft im Bezirk Voitsberg zufrieden.

Elisabeth Grossmann
Es gilt, Rückschritte zu verhindern

Als ehemalige Bildungs-Landesrätin haben Sie bestimmt die Bildungslandschaft des Bezirks Voitsberg im Auge? Wie beurteilen Sie das derzeitige Angebot? Elisabeth Grossmann: In den letzten Jahrzehnten konnten wir das Bildungsangebot im Bezirk Voitsberg stetig ausbauen, sodass eine große Vielfalt an Möglichkeiten besteht. Das erfordert folglich eine gründliche Bildungs- und Berufsorientierung, um den individuell besten Bildungsweg zu finden. Diese Angebote sollten Jugendliche möglichst früh...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.