Red Night-Team übergibt den Ball an Bärnbach

Walter Stückler, Thomas Nöres, Sabine Kozlik und Claudia Nöres-Neuherz übergebe die Red Night an Bärnbach.
  • Walter Stückler, Thomas Nöres, Sabine Kozlik und Claudia Nöres-Neuherz übergebe die Red Night an Bärnbach.
  • Foto: Cescutti
  • hochgeladen von Harald Almer

Nach fünf Jahren - drei Mal in Köflach, zwei Mal in Bärnbach - erfolgreicher Organisation der Red Night übergab das Team mit Sabine Kozlik, Claudia Nöres-Neuherz, Walter Stückler und Thomas Nöres die Agenden an Bärnbach. Dafür wurde auch ein eigener Verein gegründet, der nun die Organisation der 6. Red Night am 9. Februar 2018 im Bärnbacher Volkshaus schaukelt.

Verein bleibt bestehen

"Unser Verein bleibt weiterhin bestehen, wir werden uns aber eher auf kleinere Benefizaktionen beschränken", erklärte Nöres-Neuherz. So sollen Aktionen zugunsten von Special Olmypics laufen, am 2. Dezember wird der Verein beim Köflacher Schwimmmeeting aktiv sein. "Wir übergeben unser Baby in allerbeste Hände und sind überzeugt, dass auch die 6. Red Night ein voller Erfolg wird", so Nöres-Neuherz.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen