Feuerwehrausbildung abgeschlossen
13 Ausbilder und fünf Stationen

Was tun, wenn es brennt? Die neue Feuerwehrleute bestanden die Prüfung mit Bravour.
7Bilder
  • Was tun, wenn es brennt? Die neue Feuerwehrleute bestanden die Prüfung mit Bravour.
  • Foto: Holawat
  • hochgeladen von Harald Almer

Bei der FF Voitsberg schlossen Feuerwehrleute aus dem Bezirksfeuerwehrverb and Voitsberg die Grundausbildung II ab. Sie sind somit auf Einsätze vorbereitet.

VOITSBERG. 13 Ausbilder waren für den Abschluss der Grundausbildung II zuständig. Die Kameraden mussten dabei fünf Stationen - Erstbrandbekämpfung, Strahlrohrvorführung, Einsatz von Schaumlöschmittel, Rettungsgeräte, aber auch Einstiegshilfen - durchlaufen. Ab sofort können die Kameraden mit Spezialausbildungen (Gruppenkommandant, Einsatzleiter, Atemschutz, Funker, Sanitäter etc.) beginnen und sie können die weiteren neuen Führungsschienen in Angriff nehmen. Durch diese Schulungen ist die weitere Ausbildung von Feuerwehrmitgliedern gesichert und die Sicherheit der Bevölkerung gewährleistet. Bereichskommandant Christian Leitgeb, Stellvertreter Klaus Gehr und die ABI Markus Murgg und Bernd Haller überzeugten sich vom hohen Ausbildungsniveau. Der Bezirksauftragte für die Ausbildung, Daniel Eberhard, war mit den Ausbildungen sehr zufrieden. 

Übungsflächen in Voitsberg

Bereichskommandant Leitgeb dankte allen Teilnehmern und allen Ausbildern für den großen Einsatz. "Es ist sehr wichtig, gut ausbildet in den Einsatz zu gehen, um der Bevölkerung den besten Schutz zu gewährleisten", so Leitgeb. Der FF Voitsberg unter HBI Bernd Unger und OBI Harald Kremaucz sprach er einen Dank für die Bereitstellung der Übungsflächen und der Räumlichkeiten im Rüsthaus aus. Nach der Schlusskundgebung wurden alle Teilnehmer zu einem Getränk eingeladen.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Mit dem meinbezirk-Newsletter der WOCHE bekommst du die wichtigsten Infos aus deiner Region direkt aufs Smartphone!

meinbezirk-Newsletter
Mit dem Newsletter einfach näher dran!

Starte top informiert in das Wochenende und abonniere den meinbezirk-Newsletter der WOCHE! Bei uns bekommst du nicht nur die neuesten Informationen aus der laufenden Woche und einen Ausblick auf die Events am Wochenende, sondern auch top Gewinnspiele und Mitmachaktionen -  direkt aufs Smartphone oder auf den PC! Und so einfach geht's:Bundesland und Bezirk auswählenName und Mailadresse eintragenNicht vergessen den Datenschutzinformationen zuzustimmenMailadresse bestätigenJeden Freitag 11:00 Uhr...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen