22.097 freiwillige Stunden im Jahr 2016

Engelbert Huber, Philipp Müller, Josef Pirsinger und Christian Leitgeb in Mooskirchen
5Bilder
  • Engelbert Huber, Philipp Müller, Josef Pirsinger und Christian Leitgeb in Mooskirchen
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Harald Almer

In allen steirischen Feuerwehren müssen bis Ende April 2017 die Kommandanten plus Stellvertreter neu gewählt werden. Das galt am 6. Jänner auch für die FF Mooskirchen im Landgasthof Lazarus in Edenberg. Unter Vorsitz von Bereichskommandant Engelbert Huber kandidierten die beiden erfolgreichen Führungskräfte Josef Pirstinger und Philipp Müller für eine weitere fünfjährige Amtsperiode. In knappe 40 Minuten war die Wahl geschlagen, beide wurden einstimmig gewählt.

Eindrucksvolle Leistungen

Pirstinger und Müller erstatteten einen eindrucksvollen Jahresbericht 2016. 22.097 Stunden wurden im Vorjahr ehrenamtlich geleistet, das war nach den Jahren 2015 (Zubau des Einsatzzentrums) und 2013 (Fahrzeuganschaffung) der dritthöchste Wert aller Zeiten. 4.083 Mann waren aktiv beschäftigt um Tätigkeiten in der Verwaltung (134), Veranstaltungsbesuche (2.408), Jugendausbildung (5.094), Technische dienste (488), Aufbringung finanzieller Mittel (3.176), für Aus- und Weiterbildung (4.000), Brand- (139) oder TEchnische Einsätze (595) sowie für Sonstiges (6.063) aufzubringen. Stolz ist die Wehr auf 18.516 unfallfrei gefahrene Kilometer und auf alle übrigen Bereiche. Mario Breitegger und Stefan Toswald wurden angelobt, Ehrenzeichen des Landes bekamen Franz Lemsitzer, Josef Graschi und Josef Niggas. Elena Paier, levin Horjak, Marcel Sippel und Valentin Temmel wurden neu aufgenommen. Die Verdienstmedaille des BFV Voitsberg in Gold erhielt Ehren-LM Franz Lemsitzer.

Autor:

Harald Almer aus Voitsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.