Köflacher Fasching wird kurz aber intensiv

Die Mädchen-Garde darf bei den Köflacher Faschingssitzungen natürlich nicht fehlen.
  • Die Mädchen-Garde darf bei den Köflacher Faschingssitzungen natürlich nicht fehlen.
  • Foto: Foto Agathon Koren
  • hochgeladen von Thomas Maurer

Die Faschingszeit fällt heuer sehr kurz aus. Schon am 10. Februar ist die närrische Zeit mit dem Aschermittwoch wieder vorbei.
So geht es für die KÖ LA LA-Akteure in der Lipizzanerstadt Schlag auf Schlag. Die Köflacher Faschingsgilde arbeitet bereits an ihren Aufführungen. Am 31. Jänner steht im Volksheim um 14.30 Uhr die große Kinderfaschingssitzung der Faschingsgilde auf dem Programm. Die Faschingssitzungen für die „Großen“ werden am 5., 6., und 7. Februar im Volksheim Köflach mit dem Beginn um jeweils 20.11 Uhr durchgeführt. Am 6. Februar findet in Pichling ab 14 Uhr bereits zum 39. Mal das Blochziehen statt. Der traditionelle 70er-Ball steht heuer am 3. Februar auf dem Programm.

Autor:

Thomas Maurer aus Voitsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.