Narben als Störfelder für Körper und Seele

Im Dachbodentheater Voitsberg referieren Joachim Jauk und Karin Meier vom Gesundheitszentrum Rosental am Freitag, dem 10. März, um 19 Uhr über "Narben als Stöfelder und deren Wirkung auf Körper und Psyche". Aus Sicht der westlichen und fernöstlichen Heilkunde können diese "Störfelder" das Meridian- und Fasziensystem des Körpers erheblich beeinflussen. Welche Zusammenhänge gibt es zum Beispiel zwischen einer Blinddarmnarbe und Schulterschmerzen oder was haben Narben mit Kopfschmerzen und Schlafstörungen zu tun?
In diesem spannenden Vortrag möchten die beiden näher auf die Themen eingehen wie das Merdiansystem der Traditionellen Chinesischen Medizin, die Chinesische Organuhr, das Faszien-Bindegewebe und die Möglichkeiten der Narbenentstörung und Narbenpflege. Eintritt zu diesem Vortrag ist eine freiwillige Spende.

Autor:

Harald Almer aus Voitsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen