Sandsackdepot für Katastrophenfälle auffüllen

18Bilder

Kameraden des Feuerwehrabschnittes 2 des BFV Voitsberg füllten in den vergangenen Wochen in Etappen das Sandsackdepot des BFV bei der Feuerwehr Hallersdorf am Bauhof in Voitsberg an zwei Tagen auf.
Organisiert vom zuständigen Abschnittsfeuerwehrkommandanten ABI Alfred Jauk beteiligten sich alle 8 Feuerwehren mit insgesamt 50 Kameraden bei schweißtreibenden Temperaturen und großem Einsatz an dieser Aktion.
Aufgrund der letzten Hochwasserereignisse im Bezirk wurde der Lagerbestand derart reduziert, dass das Lager, welches als Katastrophenstützpunkt für den gesamten Bereich dient, fast leer war und dadurch wieder befüllt werden musste.
Der Transport der 20 mit Sandsäcken befüllten Paletten mit wurde mit dem WLF Voitsberg nach Hallersdorf durchgeführt.
Dank gilt in erster Linie den Kameraden aller Feuerwehren des Abschnittes 2 für deren Einsatz, den Verantwortlichen des Bauhofes Voitsberg für die Bereitstellung des Geländes und dem BFV Voitsberg für die Verpflegung der Kameraden auszusprechen.
BR Ing. Klaus Gehr ließ es sich nicht nehmen, den Kameraden während der Arbeit zu besuchen und den Dank auch namens des BFK OBR Christian Leitgeb für ihre wichtige Tätigkeit zum Wohle der Bevölkerung des Bezirkes Voitsberg auszusprechen.
Text und Fotos: Walter Ninaus/FF Voitsberg

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen