Zwei neue Wohnhäuser in Voitsberg

Der Rohbau der beiden Häuser steht bereits.
2Bilder
  • Der Rohbau der beiden Häuser steht bereits.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Selina Wiedner

Die Siedlungsgenossenschaft Köflach lud zu zwei Gleichenfeiern der neuen Wohnhäuser in Voitsberg.

Zentrale Lage

Die erste Gleichenfeier fand in der Bahnhofstraße Voitsberg statt. Dort werden insgesamt zwölf geförderte Mietkaufwohnungen in zentraler Lage realisiert.
Im November 2019 ist die neue Wohnanlage in Voitsberg bezugsfertig, das Gebäude wird in Holzbauweise in ortsüblicher Bauweise errichtet. Weiters entstehen großzügige Terrassen, wobei sich die Besitzer der Erdgeschosswohnungen über eine eigene Grünfläche freuen dürfen. Außerdem wird ein eigener Kinderspielplatz installiert sowie PKW-Unterstellplätze.
Das geschätzte Investitionsvolumen beträgt zwei Millionen Euro, das Wohnhaus in der Bahnhofstraße wird vom Land Steiermark gefördert. Die Wohnungsgrößen der zwölf Wohneinheiten, die von Liebessinn Architektur ZT GmbH geplant wurden, variieren zwischen 70 und 76m2.

Smart Living in Voitsberg

Die nächste Gleichenfeier wurde für das Projekt "Smart Living" veranstaltet. Im Zuge des Projektes wird ein "Smart Haus" in der Barbarastraße in Voitsberg errichtet. Vom Land Steiermark liegt eine Förderzusage von 13 Wohneinheiten vor, in Zukunft sind Jungfamilien, die das 35. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, als Mieter angedacht. Erst im September 2018 fand der Spatenstich für das Projekt "Smart Living" statt, schon im Mai 2019 konnte nun die Gleichenfeier durchgeführt werden. Zwischen November und Dezember ist das Objekt, welches von Kasp.architektur geplant wurde, also bezugsfertig.
Zu den 13 Wohnungen, die zwischen 37 und 55m2 groß sind, gehören weitere 15 Pkw-Abstellplätze und ein Kinderspielplatz. Das Erdgeschoss dient teilweise als Lager, Kinderwagenabstellraum sowie Technikraum. Auch bei diesem Objekt verfügen die Erdgeschosswohnungen über ein Gartengrundstück, die übrigen Wohnungen sind mit einer Terrasse ausgestattet. Für das Projekt "Smart Living" wird das Investitionsvolumen auf 1,3 Millionen Euro geschätzt, welches ebenfalls mit Wohnbaufördermitteln des Landes Steiermark gefördert wird.

Der Rohbau der beiden Häuser steht bereits.
Die Wohnhäuser werden im Winter 2019 eröffnet.
Autor:

Selina Wiedner aus Voitsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.