Body Building
X-Large-Athletin erste österreichische Universe-Siegerin

Katja Übelacker gewann in Birmingham die Profi-Damenklasse von "Mister Universe".
  • Katja Übelacker gewann in Birmingham die Profi-Damenklasse von "Mister Universe".
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Harald Almer

Wer kennt den weltweiten Bodybuilding-Bewerb "Mister Universe" nicht? Arnold Schwarzenegger ist nur das berühmteste Sieger-Beispiel dafür. Aber nicht nur die Herren der Schöpfung, sondern auch die Frauen starten bei "Universe" in Birmingham. Und erstmals in der 70-jährigen Geschichte dieses Bewerbs steht eine Österreichin ganz oben.
Die Grazerin Katja Übelacker, die für den Köflacher Klub "X-Large Bodycult" startet und von Walter Stückler betreut wird, gewann diesen Bewerb und sicherte sich obendrein auch noch den Titel bei den weiblichen  Profi-Bodybuilderin. Das ist umso bemerkenswerter, weil ja Übelacker als Amateurin nach Birmingham flog und als Profi wieder zurück kommt. Denn mit diesem grandiosen Doppel-Erfolg ist ihr auch die Pro-Card sicher.
Stolz war Stückler auch auf den Wettmannstättener Josef Strohmeier, der sich als Newcomer in der neuen Klasse "Sports Shorts over 40" gleich die Bronze-Medaille holte.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen