Auszeichnung
Pistengütesiegel für das Salzstiegl

Regina und Friedl Kaltenegger mit Thomas Weihs, Christian Gößler und Arthur Moser
2Bilder
  • Regina und Friedl Kaltenegger mit Thomas Weihs, Christian Gößler und Arthur Moser
  • Foto: Lunghammer
  • hochgeladen von Harald Almer

Im "Moasterhaus" am Salzstiegl bekamen Regina und Friedl Kaltenegger von WKO-Fachgruppenobmann Arthur Moser das "Pistengütesiegel" für ihr Skigebit Salzstiegl überreicht. Dieses steirische Gütesiegel steht für allerhöchste Qualität, Sicherheit, Innovationskraft und Vielseitigkeit, wie Moser es formulierte. Mit der Planneralm, die dieses Gütesiegel ebenfalls verliehen bekam, sind es nun 20 weiß-grüne Skigebiete, die so bewertet wurden.

Eigene Speedstrecke

Mit der Bergstation auf 1.710 Metern sowie einem umfangreichen Beschneiungssystem garantiert das Salzstiegl seinen Gästen Wintersport vom Feinsten. Hier wird den erfahrenen Skiläufern wie auch Neulingen alles geboten, was das Sportler-Herz begehrt. Ob flotter Downhill-Spaß auf der zwei Kilometer beleuchteten Rodelbahn oder mit den Ski rasant Steilhang und Buckelpiste hinunter bis zum lustigen Wintersport für Anfänger auf der Lupowiese, bei der Zwergenlift - oder der Kochabfahrt. Für die besonders Wagemutigen bietet das Skigebiet auch eine eigens abgesteckte Speedstrecke an. Und am Ende des Skitages kann man die zurückgelegten Höhenmeter am Terminal vor Ort bei der Liftkasse oder zu Hause im Internet abfragen.
Um den Gästen besten Wintersport zu garantieren, wird auch am Salzstiegl permanent Geld in die Hand genommen. "2014 haben wir 1,5 Millionen Euro in die Beschneiung investiert", so Geschäftsführer Friedl Kaltenegger. "Pro Jahr sind es immer rund 200.000 Euro, die bei uns in Beschneiung und Pistenpräparation fließen."

Regina und Friedl Kaltenegger mit Thomas Weihs, Christian Gößler und Arthur Moser
Die Vertreter vom Salzstiegl und der Planneralm bei der Siegelverleihung im Moasterhaus
Autor:

Harald Almer aus Voitsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.