Tops of Styria
Platz zwei bei den Innovationen

Harald Schnidar (l.) freut sich über den zweiten Platz in der Kategorie Innovationen
  • Harald Schnidar (l.) freut sich über den zweiten Platz in der Kategorie Innovationen
  • Foto: Tops of Styria
  • hochgeladen von Harald Almer

Der Bärnbacher Harald Schnidar erhielt für sein Unternehmen "Scarletred" - zu Deutsch Scharlachrot - den zweiten Platz bei den "Tops of Styria" in der Kategorie Innovation und freut sich sehr darüber. "Dieser Wirtschaftspreis ist nach vielen Preisen, unter anderem dem Staatspreis 2017 und dem Digital Impuls Awards 2019 der Presse/Drei Österreich unser erster Preis in unserem Heimatbundesland Steiermark", so Schnidar.

Wien und Bosten

Seinen Firmenhauptsitz hat er in Wien, in Boston gibt es auch eine Niederlassung. Bei "Scarletred" geht es um digitale Hautanalyse mit Hilfe künstlicher Intelligenz. Die Kunden aus dem Kosmetikbereich haben klingende Namen wie L'Oreal oder Henkel, die mit Hilfe von "Scarletred" die Hautverträglichkeit ihrer Produkte testen und dokumentieren.
Das zweite Einsatzgebiet ist die Medizin, hier ist die Grazer Uniklinik für Strahlentherapie-Radioonkologie ein wichtiger Partner. Ziel ist es, nach umfassenden Studien einen Algorithmus zu entwickeln, der einen sich anbahnenden Bestrahlungsschaden der Haut noch früher erkennen soll, als es das menschliche Auge tun kann. Bekannt wurde "Scarletred" auch mit dem Green-Rocket-Funding im Vorjahr, das alle Erwartungen übertraf.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen