05.09.2016, 11:56 Uhr

Erstmalige und einzigartige Mooskirchner Klangwolke

Bgm. Engelbert Huber begrüßte alle Gesangsformationen. (Foto: Cescutti)

Sechs Gesangvereine feierten mit dem jubilierenden MGV Mooskirchen.

Anlässliche des 95-jährigen Jubiläums des Männergesangvereins Mooskirchen gestalteten der MGV Kaindorf bei Hartberg, der MGV Bad St. Loenhart, der MGV "Wechselklang", der MGV Bad Waltersdorf, der MGV Bad Gams und die Singgemeinschaft Heilbrunn mit den Gastgebern die erste "Mooskirchner Klangwolke" im Rahmen des Herbstreigens der Lipizzanerheimat. Die Jugendkapelle Mooskirchen umrahmte den Willkommenseinzug. Bgm. Engelbert Huber und viele Gäste waren begeistert, Andreas Schützenhofer eröffnete die "Wolke". In der Pause gab es kulinarische Genüsse. Obmann Erwin Wutte und Chorleiter Gottfreid Gschier schmieden schon weitere Pläne.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.