17.05.2017, 10:34 Uhr

Känguru-Rechengenie an der VS Bärnbach

Leonie Zettl mit LR Ursula Lackner und LSI Christa Horn (Foto: Land Stmk/Samec)

Leonie Zettl erreichte beim Wettbewerb "Känguru der Mathematik" Platz vier und liegt unter den Top 20 in ganz Österreich.

Der internationale Wettbewerb "Känguru der Mathematik", der knifflige Aufgabenstellungen enthält und komplexe Dankleistungen erfordert, findet seit mehreren Jahren an der VS Bärnbach statt. Heuer war ein Mädchen besonders erfolgreich. In der Kategorie "Ecolier - 3. Schulstufe" erreichte Leonie Zettl aus der 3a-Klasse den ausgezeichneten 4. Platz innerhalb der Steiermark-Wertung und befand sich damit unter den Top-20-Teilnehmern in ganz Österreich.


Im weißen Saal

Zettl wurde im Weißen Saal der Grazer Burg von LR Ursula Lackner und Landesschulinspektorin Christa Horn geehrt. Direktorin Anita Zniva und Klassenlehrerin Karin Neuwirth sowie die gesamte VS Bärnbach sind sehr stolz auf Leonies Leistung. Ein gemeinsames Foto gab es auch mit allen Klassensiegern der VS Bärnbach, also mit Kilian Grabler, Jana Bäck, Moritz Diex, Allegra Krug, Leonie Zettl, Yannik Hiebler und Laura Scherz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.